Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Winter
Schneebedeckte Straßen führen zu mehreren Unfällen in Kempten und im Oberallgäu

Sonthofen/Bolsterlang: Am Donnerstag Nachmittag kam es im Bereich Sonthofen und Bolsterlang zu mehreren Unfällen, die dem starken Schneefall und der damit verbundenen Räumaktionen geschuldet waren. Durch die Sichtbehinderungen wurden geparkte Fahrzeuge und Verkehrsschilder übersehen, gestreift und leicht beschädigt. Die gesamte Schadenshöhe lag bei ca. 5.000 Euro. Verletzt wurde Niemand. Oberstaufen: Donnerstag gegen 14.45 Uhr kam es auf der B308 Höhe der Bahnüberquerung zwischen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.01.19
  • 2.239× gelesen
Polizei
Aufgrund schneebedeckter Straßen ist es im Allgäu gleich zu mehreren Unfällen gekommen.

Unfallserie
Schneeglätte: Über 220.000 Euro Sachschaden bei Unfällen im Allgäu

Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahnen ist es im Allgäu zu mehreren Unfällen gekommen. Im Zeitraum von Mittwochmorgen bis Donnerstagvormittag meldete die Polizei 21 witterungsbedingte Kollisionen.  Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 220.000 Euro, ernsthafte Verletzungen blieben glücklicherweise aus. Sieben Unfälle im Unterallgäu Allein im Unterallgäu ist es seit gestern zu sieben Glätteunfällen gekommen. Bei Memmingen war ein 30-jähriger LKW-Fahrer auf einen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.01.19
  • 3.897× gelesen
Polizei
Unfall bei Oberstdorf
9 Bilder

Unfall
Glatteis: Autofahrerin (24) wird bei Oberstdorf leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Oberstdorf am Samstagnachmittag gegen 13:30 Uhr alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen an der Unfallstelle auf der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal, stellte sich die Lage aber glücklicherweise harmloser da. Eine 24-jährige Autofahrerin war vom Kleinwalsertal kommend auf dem Weg in Richtung Oberstdorf. In einer Linkskurve verlor die junge Fahrerin laut Polizei wohl wegen Glatteis die Kontrolle über ihr Fahrzeug,...

  • Oberstdorf und Region
  • 15.12.18
  • 4.205× gelesen
Polizei

Schneeglätte
Lkw-Fahrer kommt bei Oberstdorf von B19 ab und rutscht Abhang hinab

Am Montag gegen 08:40 Uhr ereignete sich auf der B19 bei Oberstdorf ein Verkehrsunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand und die Bundesstraße gesperrt werden musste. Ein Lkw-Fahrer, der aus Richtung Oberstdorf in Richtung Kleinwalsertal unterwegs war, kam aufgrund von Schnee-/Eisglätte ins Schleudern und rutschte einem entgegenkommenden Schneeräumfahrzeug frontal in dessen Pflug hinein. Durch den Zusammenstoß schob es den Lkw komplett von der Fahrbahn, so dass er rechts einen Abhang...

  • Oberstdorf und Region
  • 10.12.18
  • 6.763× gelesen
Polizei
12 Bilder

Unglück
Zwei Tote (46 und 41) nach Zusammenstoß zwischen Auto und Radlader in Bad Hindelang

Am frühen Montagabend ereignete sich in Bad Hindelang ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radlader. Bei dem Unfall ist eine Person ums Leben gekommen, eine andere wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.  Ein aus Richtung Hinterstein kommendes Auto befuhr die Ostrachstraße in Richtung Sonthofen. Als ein Radlader in die Straße einfuhr, kollidierte der Wagen im Bereich der Beifahrerseite mit der Schaufel des Radladers. Der 46-jährige Beifahrer des Autos...

  • Oberstdorf und Region
  • 22.10.18
  • 24.534× gelesen
Lokales
Durch den Vollausbau ist der Riedbergpass attraktiver für Biker geworden.

Verkehr
Polizei sieht am Riedbergpass keinen Handlungsbedarf trotz leicht steigender Unfallzahlen

Die Zahl der Verkehrsunfälle am Riedbergpass hat in den vergangenen Jahren nur leicht zugenommen. Das teilte die Polizei Oberstdorf auf Anfrage mit. Demnach gab es 17 Unfälle im Jahr 2012, 25 waren es 2015 und 2016 und 23 im Jahr 2017. Heuer wurden bis Ende Juli zehn Unfälle erfasst. Aus Sicht der Polizei seien deshalb keine besonderen Verkehrssicherungsmaßnahmen an der Passstraße notwendig, sagt Polizeihauptkommissar Michael Mair. Dennoch prüft das Landratsamt momentan die Einführung eines...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.08.18
  • 2.475× gelesen
Lokales
Durch den Vollausbau des Riedbergpasses, der seit 1996 läuft, hat sich die Fahrbahnqualität deutlich verbessert.

Verkehr
Viele Unfälle trotz neuer Straße am Riedbergpass

Besonders häufig sind im August Motorradfahrer am Riedbergpass verunglückt. Und das, obwohl der über 20 Jahre andauernde Vollausbau des Riedbergpasses seinem Ende entgegengeht. Auf dem neuen Straßenbelag kann man jetzt besser – und schneller – fahren. Nun überlegt das Landratsamt, Geschwindigkeitsbegrenzungen, ein Überholverbot oder Planken am Fahrbahnrand einzuführen, um die Sicherheit zu erhöhen. „Es gibt am Riedbergpass Unfallhäufungspunkte“, sagt Felix Fleischhauer, Sachgebietsleiter für...

  • Oberstdorf und Region
  • 22.08.18
  • 2.542× gelesen
Polizei
14 Bilder

Unfall
Vier zum Teil schwer verletzte Personen nach Kollision mit mehreren Bäumen auf B19 bei Oberstdorf

Am Montagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B19 zwischen Walserschanz und Söllereck. Dabei wurden mehrere Personen zum Teil schwer verletzt. Ein 71-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen kam mit seinem Auto alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Da die Strecke durch einen Wald führte, prallte das Auto gegen mehrere Bäume und kam erst nach zwanzig Metern unterhalb der Fahrbahn zum Stehen. Im Auto befanden sich vier Personen. Davon wurden zwei schwer, die...

  • Oberstdorf und Region
  • 14.08.18
  • 18.947× gelesen
Polizei
Unfall vor Obermaiselstein
6 Bilder

Zusammenstoß
Drei Verletzte bei Motorradunfall nahe Obermaiselstein - einer davon (59) lebensgefährlich

Am Samstagvormittag wurde ein 59-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall kurz vor Obermaiselstein lebensgefährlich verletzt. Der Mann war auf der Beslerstraße in Richtung Bolsterlang unterwegs, als er beim Überholen eines Autos ein entgegenkommendes Auto übersah. Die Fahrzeuge stießen frontal ineinander und wurden seitlich auf einen Gehweg geschleudert. Der 59-jährige Unfallverursacher wurde dabei lebensbedrohlich verletzt. Der 65-jährige entgegenkommende Autofahrer und seine 61-jährige...

  • Oberstdorf und Region
  • 13.08.18
  • 7.202× gelesen
Polizei
Schwerer Motorradunfall am Riedbergpass.
7 Bilder

Zusammenstoß
Schwerer Motorradunfall am Riedbergpass: Zwei Personen schwer verletzt

Zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer kam es am Donnerstagmittag am Riedbergpass. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Kurz vor 12 Uhr wurden die Integrierte Leitstelle Allgäu und die Polizeieinsatzzentrale über einen schweren Motorradunfall am Riedbergpass informiert. Es wurden die Polizei Oberstdorf, die Feuerwehren Balderschwang und Obermaiselstein, sowie der Rettungsdienst mit Rettungshubschraubern an den Unfallort alarmiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.08.18
  • 16.558× gelesen
Polizei
Symbolbild Unfall

Unfall
Motorradfahrer (49) stößt bei Balderschwang mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen kam in einer Kurve zu weit auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Er war von Balderschwang aus in Richtung Passhöhe unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Grund für den Zusammenstoß war vermutlich eine zu hohe Geschwindigkeit. Beim Aufprall wurde er schwer verletzt. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 40.000...

  • Oberstdorf und Region
  • 07.08.18
  • 2.209× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall auf dem Riedbergpass bei Balderschwang

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es am späten Samstagnachmittag auf dem Riedbgerpass. Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Pforzheim war mit einer kleinen Gruppe von Obermaiselstein unterwegs nach Balderschwang. Aus noch ungeklärter Ursache kam der junge Motorradfahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stürzte. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr ausweichen. Der Motorradfahrer prallte frontal in den Wagen. Der 23-Jährige wurde bei...

  • Oberstdorf und Region
  • 04.08.18
  • 24.053× gelesen
Polizei

Glück
Fichte verhindert tödlichen Bergunfall bei Oberstdorf

Weil sein Sturz von einer Fichte abgebremst wurde, hat ein 51-jähriger Wanderer einen Bergunfall im Oytal bei Oberstdorf überlebt - trotzdem verletzte sich der Mann schwer. Die Fichte hatte ein weiteres Abrutschen des Mannes und damit einen tödlichen Ausgang des Unfalls verhindert. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus unbekannten Gründen am sogenannten Gleitweg abgestürzt und einen Steilhang hinuntergerutscht. Der Begleiter des 51-Jährigen hatte daraufhin einen Notruf abgesetzt. Beamte...

  • Oberstdorf und Region
  • 03.08.18
  • 8.959× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Schwerer Radunfall in Oberstdorf - Ein Toter, eine Schwerverletzte

Bei einem schweren Radunfall in Oberstdorf ist ein 81-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann seitwärts in eine stehende Fahrradfahrerin (48) geprallt. Der 81-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen. Die 48-jährige Frau erlitt schwere Verletzungen am Oberkörper. Laut Polizei war der Mann ohne Fahrradhelm unterwegs.

  • Oberstdorf und Region
  • 13.07.18
  • 21.692× gelesen
Polizei

Unfall
Alkoholisierter Radler (21) übersieht Zugbegleiterin am Bahnhof in Fischen

Am Montagabend war ein 21-jähriger Mann mit seinem Rad auf dem Bahnsteig des Bahnhofes unterwegs. Dabei übersah er eine aus dem Zug steigende Zugbegleiterin. Durch den Aufprall stürzte die Frau zu Boden und zog sich dabei Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung zu. Auch der Unfallverursacher verletzte sich leicht am Knie. Während die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht wurde, musste der Radler mit zur Polizeiwache und sich dort einer angeordneten Blutentnahme...

  • Oberstdorf und Region
  • 03.07.18
  • 862× gelesen
  •  1
Polizei
Ein Traktor mit angehängtem Güllefass hat sich am Montag in Oberstdorf überschlagen.

Unfall
Traktor mit Güllefass überschlägt sich in Oberstdorf: Fahrer unverletzt

Der Fahrer eines Traktorgespanns überschlug sich am Montag gegen 10:20 Uhr beim Rückwärtsfahren in einem steileren Wiesengelände. Glücklicherweise blieb er gänzlich unverletzt und hatte sich auch selbst aus dem Führerstand befreien können. Am Traktor entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Bergung des Traktors und des angehängten leeren Güllefasses erfolgte durch den Landwirt in Eigenregie.

  • Oberstdorf und Region
  • 02.07.18
  • 2.658× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter Junge fährt gegen geparktes Auto in Oberstdorf und beschädigt es

Am Montag kurz nach 13 Uhr fuhr am Parkplatz der Nebelhornbahn ein unbekannter Junge von geschätzt sieben bis zehn Jahren mit seinem Fahrrad aus Unachtsamkeit gegen ein geparktes Auto. Der Vorfall wurde durch Zeugen beobachtet. Der Junge sei dunkel gekleidet gewesen und habe ohrlange braune Haare gehabt. Das Fahrrad sei ebenfalls dunkel gewesen. Der Junge dürfte sich bei dem Unfall an Rücken und Knien verletzt haben. Als der Junge die Zeugen bemerkte radelte er hektisch davon. Seine Eltern...

  • Oberstdorf und Region
  • 26.06.18
  • 693× gelesen
Polizei
Traktorenabsturz bei Balderschwang
10 Bilder

Unfall
Traktor bei Balderschwang den Hang herunter gerutscht - Landwirt (44) schwer verletzt

Donnerstagmittag, gegen 12:20 Uhr, ist in Schlipfhalden bei Balderschwang ein Traktor einen Hang herunter gerutscht. Der 44-jährige Landwirt aus Lingenau in Österreich wollte auf der Wiese Gülle ausfahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Gespann ins Rutschen, überschlug sich mehrfach und rutschte den Hang herunter. An einem Stahlzaun kam das Fahrzeug schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall aus dem Traktor geschleudert und schwer verletzt. Ein...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.06.18
  • 8.395× gelesen
Polizei

Unglück
Mountainbiker (61) stirbt bei Sturz in Oberstdorfer Bergen

Am Freitagvormittag waren zwei Mountainbiker von Oberstdorf aus auf dem Schrofenpass unterwegs. Gegen 11 Uhr stürzte einer der beiden Männer im Bereich eines ungesicherten Teilstücks. Der 61-Jährige fiel mehrere Meter über felsiges Gelände nach unten und zog sich tödliche Verletzungen zu. Ein Bergwanderer wurde auf den Vorfall aufmerksam und alarmierte die Integrierte Leitstelle Allgäu. Im Einsatz waren rund zehn Retter der Bergwachten Oberstdorf und Sonthofen, sowie je ein Rettungs- und ein...

  • Oberstdorf und Region
  • 15.06.18
  • 22.667× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrer (54) von Autofahrer (42) in Unterjoch übersehen und schwer verletzt

Am Sonntag, kurz vor Mittag, kam es auf der B 310 kurz vor Unterjoch zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Zu dem Unfall kam es, als ein 42-jähriger Autofahrer, aus Richtung Wertach kommend, nach links in eine Nebenstraße abbiegen wollte und dabei den aus der Gegenrichtung kommenden Motorradfahrer übersah. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem Auto in die Seite. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.06.18
  • 899× gelesen
Polizei
Rettungswagen Rotes Kreuz (Symbolbild)

Reanimation
Fahrradfahrer (80) in Bolsterlang erleidet Herzinfarkt und stürzt

Am Montagnachmittag stürzte ein 80-jähriger Fahrradfahrer auf der Straße von Dietrichs nach Untermühlegg. Eine zufällig vorbeikommende 48-jährige Frau fand den bewusstlosen Mann und leitete, unterstützt von zwei anderen Passanten, sofort Reanimationsmaßnahmen ein. Der Mann konnte schließlich durch den eingetroffenen Rettungsdienst reanimiert und ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es wird derzeit von einem Herzinfarkt ausgegangen.

  • Oberstdorf und Region
  • 05.06.18
  • 518× gelesen
Polizei

Unfall
Wanderer (16) stürzt auf Altschneefeld am Nebelhorn und wird schwer verletzt

Drei Wanderer waren am gestrigen Nachmittag im Bereich Nebelhorngipfel auf dem Wanderweg in Richtung Gundkopf unterwegs. Als sie ein größeres Altschneefeld querten, verlor der 16-jährige US-Amerikaner den Halt und rutschte ca. 50 Meter hangabwärts über Schnee und sehr steiles felsdurchsetztes Gelände. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber am Tau geborgen und ins Klinikum geflogen. Er erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Die beiden Begleiter wurden mit dem...

  • Oberstdorf und Region
  • 31.05.18
  • 3.495× gelesen
Polizei
Tödlicher Motorradunfall am Riedbergpass
8 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (59) stirbt nach Zusammenprall mit Traktor am Riedbergpass

Am Riedbergpass ist am Samstagvormittag gegen 10 Uhr ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Mann wollte einen vorausfahrenden Traktor überholen und übersah, dass dieser nach links abbiegen wollte. Der 59-Jährige aus Vorarlberg  versuchte den Zusammenprall zu verhindern, stürzte und prallte mit hoher Wucht gegen den Traktor. Trotz einer sofort eingeleiteter Reanimation starb der Mann noch an der Unfallstelle. Der 43-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt.  Laut Polizei entstand bei...

  • Oberstdorf und Region
  • 12.05.18
  • 12.872× gelesen
Polizei
Bei einem Unfall in Langenwang wurden am Dienstag drei Personen leicht verletzt.

Zusammenstoß
Drei Leichtverletzte und 20.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B19 in Langenwang

Am Dienstagmittag war ein 39-jähriger Autofahrer auf der B19 aus Richtung Süden kommend in Richtung Fischen unterwegs. Auf Höhe eines Supermarktes in Langenwang wollte er nach links abbiegen und übersah dabei ein auf der Gegenfahrbahn kommendes Fahrzeug. Durch den seitlichen Aufprall wurde ein Fahrzeug in die Wiese geschleudert, das zweite auf der Fahrbahn um 180 Grad gedreht. Der Unfallverursacher und zwei Insassen im anderen Fahrzeug wurden leicht verletzt. Zur Beobachtung und zur weiteren...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.04.18
  • 652× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019