Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Symbolbild

Schwer verletzt
Autofahrer (82) übersieht Fußgängerin (82) in Kempten

Am frühen Nachmittag des 22.08.2019 befuhr ein 82-jähriger Pkw-Fahrer die Hanebergstr. zur Duracher Str., um dort nach links in Richtung Durach abzubiegen. Dabei übersah er eine ebenfalls 82-jährige Fußgängerin, welche die Duracher Str. entgegen dem Pkw-Fahrer vom Kreuzbergele kommend überquerte. Die Ampeln zeigten jeweils Grünlicht. Beim Zusammenstoß wurde die Fußgängerin schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Sachschaden entstand...

  • Kempten
  • 23.08.19
  • 1.517× gelesen
Polizei
Unfall bei Waltenhofen: Ein Autofahrer (40) erlitt schwere Verletzungen.

Unfall
Zusammenstoß auf B19 bei Waltenhofen: Autofahrer (40) wird schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B19 ist am Donnerstag ein 40-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte ein langsamer fahrendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Das Auto des 40-Jährigen wurde daraufhin frontal gegen ein Verkehrsschild geschleudert. Der Unfallverursacher zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Alle Insassen des zweiten Autos blieben glücklicherweise unverletzt.  Die B19 war für rund zwei Stunden gesperrt. Die Unfallaufnahme verzögerte sich...

  • Waltenhofen
  • 23.08.19
  • 7.371× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sachschaden
Autofahrerin (87) durchbricht Zaun in Dietmannsried und bleibt an Baum hängen

Am Nachmittag des 19.08.2019 bog eine 87-jährige Pkw-Fahrerin von der Straße "Am Inselweiher" nach links in die Heisinger Straße ab. Ein auf der Heisinger Straße ortsauswärts fahrender 51-jähriger Pkw-Fahrer bremste - obwohl er sich auf der Vorfahrtstraße befand - vorsichtshalber ab und blieb sogar stehen. Die Pkw-Fahrerin lenkte links ein, fuhr in einem Bogen gegen das Heck des wartenden Pkw und anschließend über den Gehweg, wo sie einen Zaun durchbrach und von einem Baum abgebremst wurde....

  • Kempten
  • 20.08.19
  • 3.170× gelesen
Lokales
Gericht (Symbolbild)

Gericht
Gefährliches Überholmanöver auf der Piste am Nebelhorn: Verfahren gegen Skifahrer (21) eingestellt

Mit einer schweren Kollision endete für vier Skifahrer ein Wintersporttag Anfang Januar im Fellhorn-Skigebiet in Oberstdorf. Eine 19-Jährige verlor nach dem Zusammenstoß kurz das Bewusstsein und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Jetzt musste sich der 21-Jährige vor dem Amtsgericht Sonthofen verantworten, der den Unfall mit einem gefährlichen Überholmanöver bei hoher Geschwindigkeit verursacht hatte. Die Anklage lautete auf fahrlässige Körperverletzung. Am Ende wurde das...

  • Oberstdorf
  • 17.08.19
  • 9.584× gelesen
Polizei
Unfall zwischen Schöllang und Altstädten
7 Bilder

Unfall
Zusammenstoß bei Schöllang: Zwei Menschen verletzt

Auf Höhe Hinang kam es zu einem schweren Unfall, zwei Personen wurden laut Polizei verletzt, eine davon schwer. Eine Person kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin (24) wollte kurz vor Altstädten aus einer Parkbucht ausfahren und wenden. Dabei hat er ein vorbeikommendes Auto übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge drehten sich um 180 Grad und erlitten Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Straße musste kurzzeitig...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.08.19
  • 10.995× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Zahl der tödlichen Bergunfälle hat im August 2019 bereits die Zahl derer im gesamten Vorjahr überschritten.

Gefahr
Jetzt schon mehr tödliche Bergunfälle im Allgäu als im gesamten Vorjahr

In diesem Jahr sind bereits mehr Menschen bei Bergunfällen im Allgäu ums Leben gekommen, als im gesamten Vorjahr. Das bestätigen Zahlen der Polizei. Demnach sind im Jahr 2018 insgesamt 13 Personen bei Bergunfällen tödlich verletzt worden. Bis Mitte August 2019 sind es bereits 14 Menschen, die in den Bergen ihr Leben gelassen haben. Bei den tödlichen Unfällen handelt es sich um Ereignisse, bei denen die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zum Einsatz kam. Darunter...

  • Oberstdorf
  • 16.08.19
  • 16.884× gelesen
Polizei
Frontalzusammenstoß auf der B19 bei Waltenhofen: Drei Schwerverletzte
23 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B19 bei Waltenhofen: Drei Menschen schwerverletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B19 bei Waltenhofen sind am Donnerstag Nachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer (58) kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Auto eines 62-Jährigen frontal zusammen. Beide Fahrer und die Beifahrerin (66) des Unfall-Verursachers sind schwer verletzt worden. Einer der Verletzten ist mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Die B19 war im Bereich Waltenhofen mehrere Stunden komplett gesperrt. Warum das Auto auf...

  • Waltenhofen
  • 15.08.19
  • 29.976× gelesen
Polizei
Fahrradfahrer in Immenstadt von Auto angefahren
4 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (34) in Immenstadt von Auto angefahren

Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine 55-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Pkw die Julius-Kunert-Straße stadtauswärts. Sie wollte nach links in die Welzereute abbiegen. Dabei übersah sie einen 34-jährigen Fahrradfahrer, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg stadteinwärts fuhr. Der Fahrradfahrer stieß in die Beifahrerseite des Pkws und wurde leicht verletzt. Der aus Ulm stammende Mann musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000,-...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.08.19
  • 4.199× gelesen
Polizei
Auto kommt bei Rettenberg von der Fahrbahn ab.

Unfall
Autofahrer weicht auf B10 bei Rettenberg Wildtier aus und kommt von Straße ab

Am Samstagabend befuhr gegen 19:45 Uhr  ein 23-jähriger Autofahrer die B19 in Fahrtrichtung Kempten. Nach einem Ausweichmanöver aufgrund eines Wildtiers kam das Fahrzeug auf Höhe Seifen nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun und blieb auf der der Fahrbahn abgewandten Seite der Böschung stehen. Der junge Mann wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, das Fahrzeug wurde total beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.900 Euro.

  • Rettenberg
  • 11.08.19
  • 3.102× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall auf der B19 bei Oberstdorf wurde glücklicherweise niemand verletzt.
7 Bilder

Polizei
Unfall auf der B19 bei Oberstdorf: Auto touchiert Minivan und gerät ins Schlingern

Zu einem schon fast spektakulären Unfall kam es am Donnerstagabend gegen 17 Uhr auf der B19 bei Oberstdorf. Der Fahrer eines Minivans war von Fischen kommend in Richtung Oberstdorf unterwegs. An der Abzweigung nach Tiefenbach fuhr ein Auto aus noch unbekannter Ursache auf die B19 ein und touchierte den Minivan am Heck. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schlingern und in der Folge entgegengesetzt der Fachrichtung auf der Beifahrerseite zum Liegen und...

  • Oberstdorf
  • 08.08.19
  • 10.987× gelesen
Polizei
Symbolbild. Zwei Personen wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.

Polizei
Autofahrerin (30) auf der B19 bei Fischen abgelenkt: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B19, kurz vor Fischen, aufgrund stockender Verkehrslage zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die 30-jährige Verursacherin war für einen kurzen Augenblick abgelenkt und auf ein vor ihr bremsendes Fahrzeug aufgefahren. Dieses wurde auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Zwei Unfallbeteiligte mussten mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden lag bei etwa 3.500 Euro. Ein Fahrzeug wurde durch einem...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.08.19
  • 1.835× gelesen
Polizei
8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf der B308 bei Ratholz

Am Mittwochvormittag sind auf der B308 bei Ratholz zwei Autos seitlich zusammengestoßen. Zwei Personen wurden verletzt. Ein 27-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Immenstadt unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und es dort zu einem seitlichen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr kam. Nachdem das Auto des Verursachers auf der Straße stehen blieb, fuhr das geschädigte Fahrzeug nach rund 200 Metern einen kleinen Abhang hinauf. Die Insassen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.19
  • 6.124× gelesen
Polizei
Der Fahrer eines Kleintransporters wurde bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt.
11 Bilder

Rettungswagen
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Fahrer eines Kleintransporters (47) schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige auf der B19 von Martinszell in Richtung Kempten unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf einen vor ihm fahrenden Lkw auffuhr. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Der Mann wurde in dem Kleintransporter eingeklemmt und wurde mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr...

  • Waltenhofen
  • 06.08.19
  • 20.853× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 17-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Leicht verletzt
13.000 Euro Sachschaden nach Unfall von Auto und Motorrad bei Kempten

Am Montag wurde ein 17-jähriger Motorradfahrer (125 Kubik) bei einem Unfall auf der Hochstraße in Richtung Kempten leicht verletzt. Der junge Mann missachtete laut Polizeiangaben das Stop-Schild an einer Kreuzung, als ein 39-jähriger Autofahrer die Straße entlang fuhr. Trotz einer Vollbremsung des Autofahrers stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der 17-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Motorrad und am Auto entstand ein Gesamtschaden von...

  • Kempten
  • 06.08.19
  • 1.827× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Bergwacht Hinterstein wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 zum Unfallort gebracht.

Unglück
Wanderer (54) stirbt nach Sturz am Koblat bei Hinterstein

Am Sonntagmittag ist ein 54-jähriger Wanderer in Hinterstein im Bereich des Koblat tödlich verunglückt. Der Familienvater war mit seiner Frau und seiner Tochter unterwegs. Die Familie verstieg sich laut Polizeiangaben auf einem selten begangenen Weg und kam so in steiles, unwegsames Gelände. Der bergerfahrene Mann suchte daraufhin unterhalb der wartenden Familie nach einem Ausweg aus dem steilen Hang. Hierbei rutsche der Familienvater vermutlich in dem steilen Grashang aus und stürzte über...

  • Bad Hindelang
  • 05.08.19
  • 14.470× gelesen
Polizei
Motorradfahrer prallt in Sonthofen gegen Hauswand.
3 Bilder

Leicht verletzt
Motorradfahrer prallt in Sonthofen gegen Hauswand

Ein junger Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag in Sonthofen gegen eine Hauswand geprallt und wurde dabei leicht verletzt. Der Motorradfahrer war von der Stadtmitte kommend in Richtung Brüchlekreuzung unterwegs. Auf Höhe des sogenannten ,,Schiffs'' musste er einem Auto ausweichen. Er stürzte und rutsche mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Hauswand. Der Fahrer wurde leicht verletzt, sein Fahrzeug schwer beschädigt. Kurz nach dem Unfall wurde der Verletzte gleich von Kräften der...

  • Sonthofen
  • 04.08.19
  • 5.160× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich auf B19 bei Sonthofen: Fahrerin verletzt, Hund läuft davon

Ein Auto hat sich am späten Freitagnachmittag auf der B19 zwischen Sonthofen und Immenstadt überschlagen. Die Fahrerin war mit dem Auto und ihrem Hund darin in Richtung Immenstadt unterwegs. Auf Höhe Burgberg kam die Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich an einem Hang mehrmals und blieb dann auf der Fahrerseite liegen. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihr Hund lief, nachdem das Auto auf der Seite liegen blieb, wohl...

  • Sonthofen
  • 02.08.19
  • 15.109× gelesen
Polizei
Insgesamt sieben Menschen wurden bei einem schweren Autounfall auf der B308 bei Oberstaufen am Dienstagnachmittag verletzt.
13 Bilder

Sekundenschlaf
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall auf der B308 bei Oberstaufen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lamprechts mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstagnachmittag insgesamt sieben Personen verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war von Immenstadt aus in Richtung Oberstaufen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet, berichtet die Polizei. Dort kollidierte der Wagen des Mannes zunächst mit einem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Sie, ihr Beifahrer sowie ein dreijähriges...

  • Oberstaufen
  • 30.07.19
  • 19.499× gelesen
Polizei
Tödlicher Zugunfall bei Oberstaufen
4 Bilder

Unfall
Mann (76) übersieht bei Oberstaufen Zug und wird tödlich verletzt

Ein 76-jähriger Mann hat am Montagnachmittag an einem Bahnübergang bei Oberstaufen einen herannahenden Zug übersehen und wurde von diesem erfasst und tödlich verletzt.  Der 76-Jährige, der Richtung Oberstaufen unterwegs war, wollte sein Fahrrad über den halbseitig beschrankten Bahnübergang im Bereich Salzstraße/Mühlenweg in Wiedemannsdorf schieben. Er lief an der geschlossenen Schranke vorbei und wurde von einem herannahendem Zug aus Oberstaufen erfasst.  Der Mann erlag noch an der...

  • Oberstaufen
  • 29.07.19
  • 11.716× gelesen
Polizei
Symbolbild

Tödlicher Unfall
Autofahrer stirbt auf der B12 bei Wildpoldsried

Bei einem schweren Unfall auf der B12 bei Wildpoldsried ist am Mittwoch Nachmittag ein Autofahrer gestorben. Der Mann war mit einem Transporter-PKW von Kempten Richtung Marktoberdorf unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem LKW mit Anhänger zusammen. Der Autofahrer ist noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und musste in ein Klinikum verbracht werden. Der LKW mit Anhänger war beladen mit Jungrindern. Ein Jungrind ist...

  • Wildpoldsried
  • 24.07.19
  • 33.412× gelesen
Polizei
Symbolbild. Zwei Autos sind am Dienstag in Öschle frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt.

Krankenhaus
Frontalzusammenstoß in Sulzberg: Zwei Personen schwer verletzt

Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagnachmittag im Sulzberger Ortsteil Öschle frontal zusammengestoßen. Zwei Personen wurden schwer verletzt, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine 26-Jährige und ein ebenfalls 26-Jähriger fuhren in entgegengesetzter Richtung auf der Burgratzer Straße. Wie die Polizei mitteilt, stießen die beiden Fahrzeuge dann in Öschle im Bereich einer leichten Kurve bei eingeschränkter Sicht zusammen. Die 26-Jährigen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und...

  • Sulzberg
  • 24.07.19
  • 3.751× gelesen
Polizei
Symbolbild. Nach einem Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen wurden zwei Personen leicht verletzt.

Krankenhaus
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen

Zwei leicht verletzte Personen und rund 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Überholmanövers auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Füssen. Laut Polizeiangaben scherte ein 28-jähriger Autofahrer so knapp vor dem überholten Auto ein, dass ihm der 74-jährige Fahrer auffuhr. Der 28-Jährige geriet dabei ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er und die 70-jährige Beifahrerin des überholten Wagens wurden leicht verletzt. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden....

  • Füssen
  • 24.07.19
  • 2.316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019