Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.
4.005×

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der A96...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.02.19
Unfall auf der A96
4.171× 1 8 Bilder

Sperrung
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau

Am Donnerstagfrüh hat sich auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung ein Unfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Er übersah einen von hinten auf der Überholspur herannahenden 39-jährigen Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-Jährige gegen den Lkw geschleudert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Mindelheim und der 39-Jährige...

  • Erkheim
  • 31.01.19
Winterliche Straßenverhältnisse führen auch im Unterallgäu zu mehreren Unfällen.
2.263×

Winterliche Straßen
Schneeunfälle im Unterallgäu auf Autobahnen und in Ortschaften: Sachschaden

A7/Bad Grönenbach: Am Donnerstag, um kurz nach sechs Uhr, befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw die Autobahnabfahrt der A 7 bei Bad Grönenbach in Fahrtrichtung Kempten. Hierbei kam er seinen eigenen Angaben nach bei schneebedeckter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten sowie eine Sperrbarke. Es entstand hierdurch ein Gesamtsachschaden von rund 2.500 Euro. Zur Mittagszeit ereignete sich auf der A 7 bei Bad Grönenbach...

  • Bad Grönenbach
  • 11.01.19
685×

Schneefall
Fünf Unfälle in drei Stunden auf Autobahnen im Unterallgäu: 30.000 Euro Schaden

Im Laufe des Sonntagvormittags kam es innerhalb von drei Stunden zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen auf der A96 und der A7. Die ersten Unfälle ereigneten sich auf der A96 in den Bereichen Buchloe, Holzgünz und Mindelheim in Fahrtrichtung Lindau. Unfälle auf der A7 bei Altenstadt in Fahrtrichtung Kassel und bei Vöhringen in Fahrtrichtung Füssen komplettierten die Unfallserie. Bei allen Verkehrsunfällen war eine den Straßen- und Wetterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit...

  • Holzgünz
  • 29.10.18
53×

Verkehr
Auffahrunfall auf der A96 Richtung Lindau bei Kammlach

Ein Sattelzug befand sich heute gegen 9.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Lindau. Vor einer Baustelle musste er wegen eines Geschwindigkeitstrichters und einer Stauung bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte ein dahinter folgender Sattelzugfahrer zu spät und fuhr dem Auflieger vor ihm auf. Dadurch wurde der 58-jährige Unfallverursacher leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Sattelzug musste geborgen werden. Während der Unfallaufnahme durch die Memminger...

  • Mindelheim
  • 19.06.17
83×

Verkehr
Schwerer Verkehrsunfall bei Bedernau im Unterallgäu: Mann (20) prallt gegen Baum

Am Donnerstagabend ereignete sich zwischen Bedernau und Märxle im Unterallgäu ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Autofahrer kam dabei alleinbeteiligt aus bisher ungeklärter Ursache auf einer leichten Gefällestrecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurde der junge Mann aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die 15m hohe Fichte im oberen Drittel brach und auf das...

  • Mindelheim
  • 10.03.17
35×

Unfall
Auffahrunfall auf der A96 zwischen Erkheim und Stetten

Zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwoch gegen 16:00 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Erkheim und Stetten. Ein 59-jähriger Autofahrer, der in Richtung München unterwegs war, erkannte das Ende eines Staus, der sich aufgrund zähfließenden Verkehrs gebildet hatte zu spät und fuhr auf das Auto eines 22-Jährigen auf. Dessen Fahrzeug wurde auf drei weiter vor ihm stehende Autos aufgeschoben. Der Verkehrsunfall endete glimpflich. Der Unfallverursacher...

  • Mindelheim
  • 23.11.16
33×

Drei Autos beteiligt
Betrunkener Radfahrer (47) löst Auffahrunfall in Mindelheim aus

Am späten Freitagnachmittag kam es in der Allgäuer Straße in Mindelheim zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge aufeinander fuhren. Auslöser dieses Unfalls war ein 47-jähriger Radfahrer. Er kam vom Radweg auf die Straße ab und wollte wieder zurück auf den Radweg fahren. Dabei übersah er den Randstein und kam zu Fall. Zwei vorbeifahrende Autofahrer hielten sofort an um dem gestürzten Radfahrer zu helfen. Ein den beiden Helfern nachfolgender Autofahrer erkannte die Situation zu spät und...

  • Mindelheim
  • 05.11.16
124× 9 Bilder

Verkehr
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten

Auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten sind am Morgen, gegen 6.15 Uhr, zwei Menschen bei einem Unfall tödlich verunglückt. In Fahrtrichtung Lindau war die Autobahn mehrere Stunden lang gesperrt. Auf dem rechten Fahrstreifen, kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim, fuhr ein 37 Jahre alter Autofahrer einem vorausfahrenden Auto auf. Durch den Aufprall kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern. Das vorrausfahrende Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke und fing Feuer. Die beiden Insassen...

  • Mindelheim
  • 13.09.16
262× 15 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß zwischen Markt Rettenbach und Ronsberg: zwei Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag zwischen Ronsberg und Markt Rettenbach. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer überholte einen Lastwagen. Beide fuhren in nördliche Richtung. Während des Überholvorgangs kam ihnen ein Opel Corsa entgegen. Als der Fahrer dieses Autos den entgegenkommenden Mercedes bemerkte, machte er eine Vollbremsung. Dadurch verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und rutschte quer zur Fahrtrichtung. Es kam zum...

  • Mindelheim
  • 06.07.16
128×

Unfall
Fahranfänger schleudert bei Kettershausen in die Günz - Fahrer und Beifahrer können sich selbst retten

Gestern Nachmittag gegen 16.15 Uhr waren zwei junge Männer mit einem Pkw im Ortsteil Tafertshofen unterwegs. In einer Kurve brach aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit das Heck des BMW aus, woraufhin der 18-jährige Fahranfänger mit dem Wagen ins Schleudern geriet und in die Günz rutschte. Glücklicherweise konnten sich der Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer aus der lebensgefährlichen Situation befreien, bevor der Wagen komplett unterging. Die alarmierten Feuerwehren aus Tafertshofen,...

  • Mindelheim
  • 04.07.16
30×

Verkehr
Leicht verletzt: Autofahrerin (20) kommt nahe Stetten von nasser Straße ab

Am Sonntagabend fuhr eine 20-jährige Autofahrerin von Stetten in Richtung Markt Rettenbach. Zwischen Erisried und Mussenhausen kam sie bei nasser Fahrbahn ins Schleudern. Sie kam in der Folge von der Fahrbahn ab und stieß schließlich an einem Wiesenbach gegen das Betonfundament einer kleinen Brücke. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Der Pkw wurde von der freiwilligen Feuerwehr aus dem Bach geborgen. Aus...

  • Mindelheim
  • 26.04.16
16×

Verkehr
Fahranfänger kracht in Mindelheim in Hausmauer

Am 24.04.2016 um 01:50 Uhr fuhr ein Fahranfänger aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in eine Hausmauer in der Maximilianstraße. Er konnte das ausbrechende Heck seines Pkw nicht mehr abfangen und touchierte die Hausmauer so massiv, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde zum Glück niemand. Den jungen Pkw-Lenker erwartet nun ein Bußgeld wegen zu hoher Geschwindigkeit.

  • Mindelheim
  • 24.04.16
47×

Verkehrssicherheit
Drei Unterallgäuer Gemeinden fordern: Unfallkreuzung entschärfen

Immer wieder kommt es auf der Kreuzung der Unterallgäuer Kreisstraßen MN 32 und MN 13 zwischen Lauben und Erkheim zu Unfällen. Die umliegenden Gemeinden Lauben, Erkheim und Westerheim wollen sich in einem gemeinsamen Schreiben an Landrat Hans-Joachim Weirather wenden – mit der Bitte, durch den Bau eines Kreisverkehr für mehr Sicherheit zu sorgen. Unterstützung für diesen Vorstoß signalisiert Josef Eberhard, Sachgebietsleiter Verkehr bei der zuständigen Polizeiinspektion Mindelheim. Einen...

  • Mindelheim
  • 18.04.16
37×

Unfall
Autofahrer (24) schläft am Steuer ein und fährt gegen Verkehrsinsel in Pfaffenhausen

Am Donnerstag befuhr ein 24-jähriger Autofahrer gegen 3.15 Uhr die B16 von Pfaffenhausen kommend in Richtung Krumbach. Dabei verfiel der Fahrzeugführer in einen Sekundenschlaf, kam infolge dessen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, prallte gegen das darauf befindliche Verkehrsschild und kam kurz nach der Abzweigung Schöneberg in der Wiese zum Stehen. Der Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf ca. 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 17.03.16
40×

Angefahren
Drei Verkehrsunfälle mit Fußgängern in Mindelheim: Frau schwer verletzt

Am Freitag ereigneten sich in Mindelheim drei Verkehrsunfälle, an denen Fußgänger beteiligt waren. Bei einem davon wurde eine Frau schwer verletzt. Am Freitag zwischen 7.10 und 7.30 Uhr ereigneten sich zwei Unfälle, bei denen jeweils ein Fußgänger auf einem Gehweg in der Reichenwaller Straße und in der Bad Wörishofer Straße wegen Schnee- und Eisglätte stürzten und sich dabei leichte Verletzungen zuzogen. Ein Verstoß bezüglich der Räum- und Streupflicht konnte in beiden Fällen nicht ermittelt...

  • Mindelheim
  • 27.02.16
31×

Einsatz
Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B300 bei Babenhausen

Zu zwei Verletzten kam es am Montagmorgen auf der B300 bei Babenhausen im Unterallgäu. Die Bundesstraße ist derzeit noch gesperrt. Eine 46-jährige Autofahrerin geriet auf der Fahrt von Babenhausen nach Winterrieden in einer starken Linkskurve, womöglich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses schleuderte dadurch auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und stieß dort frontal mit dem Auto eines 49-jährigen Mannes zusammen, der...

  • Mindelheim
  • 22.02.16
52× 5 Bilder

Einsatz
Unfall auf der A96 bei Erkheim: Zwei Leichtverletzte und 14.000 Euro Schaden

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Montagvormittag gegen 8.30 Uhr auf der A96 auf Höhe Erkheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 19-jährige Autofahrerin aus Kempten fuhr an der Anschlussstelle Erkheim auf die A96 in Fahrtrichtung Lindau. Die junge Frau fädelte mit ihrem Wagen von der Einfädelspur auf die Autobahn ein. Unmittelbar danach wechselte sich vom rechten auf den linken Fahrstreifen, um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah sie ein auf der linken Spur...

  • Mindelheim
  • 11.01.16
20×

Verkehr
Glatteis: Mehrere Menschen bei Unfällen im Unterallgäu verletzt

Am Freitag kam es wegen schnell einsetzender Straßenglätte zu mehreren Verkehrsunfällen im Unterallgäu. Am Freitagmorgen befuhr ein 28-jähriger Autofahrer die Ortsverbindungsstraße von Gernstall in Richtung Unggenried. In einer Rechtskurve kam er auf spiegelglatter Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro. Am frühen Freitagmorgen bei...

  • Mindelheim
  • 09.01.16
20×

Verkehr
Unfall beim Ausparken in Mindelheim: Polizei sucht Geschädigten

Üblicherweise sucht die Polizei nach Unfallverursachern, die sich nach einem Parkrempler aus dem Staub machen. Dieser Fall ist anders. Ein ehrlicher Autofahrer meldete bei der Polizei Mindelheim, dass er am Dienstag gegen 11.00 Uhr im oberen Teil der Maximilianstraße beim Ausparken ein schwarzes Auto angefahren und beschädigt hatte. Offenbar bemerkte sein Unfallgegner den Schaden an der linken hinteren Fahrzeugecke nicht und fuhr weg. Er kann sich mit der Mindelheimer Polizei in Verbindung...

  • Mindelheim
  • 06.01.16
20×

Verkehr
Von Fahrbahn abgekommen und im Stadel gelandet: Unfall bei Markt Rettenbach mit 22.000 Euro Sachschaden

Am Abend des 05.12.2015 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der Kreisstraße MN32 zwischen Altisried und Frechenrieden. Ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus dem Landkreis Unterallgäu war mit drei Insassen auf der Kreisstraße unterwegs, als er nach rechts auf das Bankett kam. Anschließend kam er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei schanzte der Pkw über einen Graben und kam mitten in einem ca. 30 Meter entfernten Stadel zum Stehen. Glücklicherweise...

  • Mindelheim
  • 06.12.15
54×

Unfall
Auto und Lkw kollidieren auf der A96, Stetten Richtung Erkheim

Laut der Polizei kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall auf der A96 Richtung Lindau. Während eines Überholvorgangs kollidierten zwischen Stetten und Erkheim ein Auto und ein Lkw. Verletzt wurde niemand. Die linke Fahrspur war nach dem Unfall für einige Zeit blockiert. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder geräumt. Weitere Informationen folgen.

  • Mindelheim
  • 19.11.15
49×

Verkehr
Lastwagen-Unfall im Kohlbergtunnel bei Erkheim: Langer Stau, etwa 150.000 Euro Sachschaden

Nach einem Auffahrunfall im Kohlbergtunnel (Unterallgäu) war die A96 in Fahrtrichtung Lindau am Dienstagabend bis etwa 22:00 Uhr gesperrt. Laut Polizei war im Tunnel ein Milch-Tanklastwagen auf einen Lkw aufgefahren. Dabei wurden der 51-jährige Fahrer des Milchlasters und sein 13-jähriger Mitfahrer leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Beide Verletzte kommen aus dem Zollern-Alb-Kreis. Der Tunnel musste gesperrt werden. Der Verkehr auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau...

  • Mindelheim
  • 18.08.15
23×

Verkehr
Unfall in Mindelheim mit zwei Verletzten und 18.000 Euro Sachschaden

Am gestrigen Dienstag kam es gegen 06:30 Uhr auf der Nebelhornstraße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Dabei kam der 24-jährige Lenker eins Skoda, welcher stadteinwärts unterwegs war, aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem BMW, welcher von einem 45-Jährigen gesteuert wurde und in Richtung Autobahn fuhr, zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten...

  • Mindelheim
  • 20.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ