Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Unfall (Symbolbild)
 1.870×

Auto weicht Hase aus
Vier Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall bei Mindelheim

Bei einem Unfall Bei einem Unfall auf der Kreisstraße MN 25 bei Mindelheim sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Personen verletzt worden. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein von Dorschhausen kommender Wagen musste einem Hasen ausweichen, teilte die Polizei mit. Ein dahinter fahrender Autofahrer übersah dies und fuhr dem Wagen auf. Vier Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.500 Euro, ein Auto...

  • Mindelheim
  • 30.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.071×

Zu Schnell
Über 10.000 Euro Schaden bei zwei Aquaplaningunfällen auf der A7

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei starkem Regen war die Ursache für zwei Verkehrsunfälle auf der A 7 am Freitagmorgen. Zunächst krachte es bei Vöhringen. Eine 22-Jährige fuhr mit ihrem VW in Richtung Norden und kam kurz vor der Anschlussstelle Vöhringen ins Schleudern. Ihr Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Wildschutzzaun und beschädigte im Anschluss den Grundstückszaun einer ansässigen Firma. Da ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden....

  • Mindelheim
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
 16.800×  2  3

A96
Fahranfängerin (18) schleudert mit 540 PS starkem Auto gegen Schutzplanke

Am Sonntagmittag ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor eine 18-jährige Schweizerin bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr 540 PS starkes Auto. Sie schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Sowohl die Fahranfängerin, als auch ihr Beifahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von mehr als 80.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
 6.135×

Schwer Verletzt
SUV-Fahrer (86) übersieht zwei Radfahrer bei Mindelheim

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend bei Mindelheim gekommen. Wie die Polizei mitteilt, übersah ein 86-jähriger SUV-Fahrer auf der Kreisstraße 6 zwischen Mattsies und Mindelheim zwei vor ihm fahrende 62- und 64-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden die beiden Radler aus Mindelheim schwer verletzt. Laut Polizei wurden Ermittlungen bezüglich der fahrlässigen Körperverletzung gegen den 86-Jährigen eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei...

  • Mindelheim
  • 22.05.20
Auf der B16 bei Mindelheim hat sich ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignet (Symbolbild).
 1.818×

Stark abgebremst
Eine Leichtverletzte: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B16 bei Mindelheim

Am Samstagnachmittag kam es auf der B16 zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 19-jähriger fuhr mit seinem BMW in Richtung Pfaffenhausen. Da er sich verfahren hat, wollte er nach links in einen Parkplatz einfahren. Hierbei bremste der BMW-Fahrer sehr stark ab. Die hinter ihm fahrende 31-jährige konnte noch rechtzeitig abbremsen und kam hinter dem BMW-Fahrer zum Stehen. Hinter der 31-jährigen fuhr ein weiteres Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin dieses Fahrzeuges erkannte...

  • Mindelheim
  • 17.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 2.458×

Verletzt
Beinah-Frontalzusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer stürzt in Mindelheim

Am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr befuhr ein 39-Jähriger die Landsberger Straße mit seinem Pkw in westlicher, stadteinwärtiger Richtung. Beim Abbiegen nach links auf das Gelände eines Verbrauchermarktes übersah er dabei, vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne, einen ihm entgegenkommenden und bevorrechtigten 46-Jährigen mit seinem Kleinkraftrad. Aufgrund von eingeleiteten Vollbremsungen konnte zwar ein Frontalzusammenstoß verhindert werden, der Rollerfahrer stürzte jedoch zu Boden...

  • Mindelheim
  • 11.05.20
Ein Autofahrer hat beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen (Symbolbild).
 252×

Zusammenstoß
Leicht verletzt: Autofahrer (65) übersieht Auto in Mindelheim

Am 24.04.2020, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Allgäuer Straße. Ein 65-jähriger Autofahrer fuhr von einer Einmündung nach links in die Allgäuer Straße ein und übersah hierbei einen BMW, welcher geradeaus in westlicher Richtung fuhr. Beim Zusammenstoß wurde die Beifahrerin des vorfahrtberechtigten Pkw leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 €.

  • Mindelheim
  • 25.04.20
Geisterfahrer-Unfall auf A96 bei Mindelheim: Drei Personen schwer verletzt.
 14.473×   Video   7 Bilder

Polizei
Geisterfahrer-Unfall auf A96 bei Mindelheim: Drei Personen schwer verletzt

Bei einem schweren Geisterfahrer-Unfall auf der A96 bei Mindelheim sind am Mittwochnachmittag drei Personen verletzt worden. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Lindau für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 77-jährige Frau an der Anschlussstelle Mindelheim in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn auf. Nach wenigen Metern auf dem Standstreifen lenkte sie ihren Wagen aus ihrer Sicht nach ganz rechts an die Mittelleitplanke. Dort versuchte sie...

  • Mindelheim
  • 08.04.20
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt (Symbolbild).
 429×

Sachschaden
Autofahrerin (71) übersieht Fahrzeug in Mindelheim

Eine 71-jährige Pkw-Fahrerin befuhr den Zeppelinweg in Mindelheim. Sie wollte die Landsberger Straße überqueren. Hierbei übersah sie den auf der Landsberger Straße fahrenden, vorfahrtsberechtigten Pkw. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Diese wurden im weiteren Verlauf noch gegen einen in der Uhlandstraße wartenden Pkw geschoben. Bei dem Unfall wurde keiner der Beteiligten verletzt. Es entstand jedoch ein Gesamtsachschaden von circa 17.500 Euro.

  • Mindelheim
  • 07.03.20
Polizei (Symbolbild)
 983×

Leicht Verletzt
Junge (8) radelt Berg hinunter und kolidiert mit stehendem Fahrzeug in Mindelau

Am Freitag, 21.02.2020, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Mindelau. Ein 8-jähriger Junge fuhr mit seinem Fahrrad sehr schnell den Berg hinunter. Dabei verlor der Junge die Kontrolle über sein Fahrrad, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem stehenden Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall fiel der Junge zu Boden, er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.600 Euro.

  • Mindelheim
  • 22.02.20
Polizei (Symbolbild)
 7.459×

Autounfall
Betrunken und ohne Führerschein: Jugendliche (15/16) durchbrechen Leitplanke in Mindelheim

Am Samstag, 15.02, haben gegen 04:00 Uhr zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren einen Verkehrsunfall in Mindelheim verursacht. Laut Polizei durchbrach das Auto der Jugendlichen die Leitplanke im Bereich der Auffahrt auf die Autobahn Richtung München und kam in der angrenzenden Böschung zum Stehen. Die Jugendlichen flüchteten daraufhin. Die Polizei konnte die Beiden aber schnell ermitteln und aufgreifen. Beide Jugendlichen besitzen keinen Führerschein. Außerdem war der...

  • Mindelheim
  • 15.02.20
Symbolbild.
 3.070×

Sachschaden
Auto auf A96 bei Mindelheim brennt komplett aus: Beide Männer (27 und 29) unverletzt

Am Samstagmittag hat auf der A96 bei Mindelheim ein Auto gebrannt. Beide Insassen blieben unverletzt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Der 27-jährige Fahrer fuhr demnach auf der Autobahn Richtung Lindau. Auf Höhe der Ausfahrt Mindelheim bemerkte er eine Rauchwolke aus dem Motorraum aufsteigen. Daraufhin hielt er am Seitenstreifen an. Er und sein 29-jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Dann brannte das Auto komplett ab. Es entstand ein Sachschaden...

  • Mindelheim
  • 09.02.20
Krankenwagen (Symbolbild)
 3.984×

Schießunfall
Waffe in den Händen explodiert: Mann (55) in Mindelheim schwer verletzt

Am Dienstagabend, 04. Februar, ist es in einem Schützenheim in Mindelheim während des Betriebs zu einem Schießunfall gekommen, bei dem sich ein 55-jähriger Mann schwer verletzte. Laut Polizei war die Waffe in den Händen des 55-Jährigen explodiert, als er damit schoss. Ein Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Warum die Schusswaffe explodierte ist derzeit noch unklar. Die Polizei Memmingen ermittelt. Alle weiteren Personen blieben unverletzt.

  • Mindelheim
  • 05.02.20
Symbolbild.
 1.412×

Unverletzt
Rentner (78) verwechselt Pedale beim Einparken in Mindelheim: Straßenbeleuchtung nach Unfall teilweise ausgefallen

Ein 78-jähriger Rentner hat am Mittwochabend beim Einparken am Westernacher Tor in Mindelheim das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und landete anschließend im Garten eines angrenzenden Wohnhauses. Dabei durchbrach der Mann einen Gartenzaun, fuhr zwei Stromkästen um und prallte schließlich gegen ein Mülltonnenhäuschen. Die Straßenbeleuchtung in der Teck- und Kornstraße fiel aufgrund des Unfall aus. Der Rentner wurde nicht verletzt. Wie hoch Sachschaden ist, kann die Polizei derzeit noch...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
Symbolbild.
 755×

Unfall
30.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Mindelheim

Am Mittwochabend kam es auf der St 2018 Höhe Oberauerbach bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in dem auf 70 km/h beschränkten Bereich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit einem Lastzug hinten auf, der zuvor von Oberauerbach kommend nach rechts in Richtung Mindelheim eingebogen war. Hierbei wurde der Verursacher leicht verletzt, während der Fahrer des Lkw unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
Symbolbild.
 3.058×

Unfall
Schulbus stößt in Mindelheim mit Auto zusammen: Fünf Personen verletzt

Insgesamt fünf Personen sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim leicht verletzt worden, darunter auch Schulkinder. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Schulbus für acht Fahrgäste die Krumbacher Straße ortsauswärts. Ein Auto kam dem Bus zur gleichen Zeit stadteinwärts entgegen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Schulbusfahrer nach links auf die Gegenspur, wodurch die beiden Fahrzeuge frontal zusammenstießen. Ein Kind und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens...

  • Mindelheim
  • 21.01.20
Unfall (Symbolbild)
 7.541×

Sachschaden
Heißer Kaffee führt auf A96 bei Mindelheim zu Unfall

Ein 52-jähriger Autofahrer wollte während der Fahrt auf der A96 bei Mindelheim einen Schluck von seinem heißen Kaffee nehmen. Dabei tropfte ihm etwas Kaffee auf den Schoß. Der Mann erschrak so sehr, dass er das Lenkrad seines Autos verriss. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der 52-Jährige bliebt unverletzt. Es entstand Sachschaden von über 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 20.01.20
Symbolbild.
 1.796×

Unfall
Von Autofahrer (19) übersehen: Zwei Fußgänger (32 und 21) in Mindelheim schwer verletzt

Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg der Bad Wörishofer Straße, bei der Bahnunterführung, in Mindelheim. Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bad Wörishofer Straße in südöstlicher Richtung und übersah dabei zwei Fußgänger, die gerade dabei waren den Fußgängerüberweg zu überqueren, sodass es zum Zusammenstoß kam. Ein Fußgänger, ein 32-jähriger Mann, wurde durch den Pkw des 19-Jährigen lediglich touchiert. Der zweite Fußgänger, ein...

  • Mindelheim
  • 08.01.20
Symbolbild.
 7.174×

Fahrlässig
"Neckereien" auf B16 bei Mindelheim enden tödlich: Junger Mann (22) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Memmingen hat einen 22-Jährigen zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Laut der Augsburger Allgemeinen hatte die Staatsanwaltschaft dem Mann die Teilnahme an einem illegalen Autorennen vorgeworfen, indem ein 35-Jähriger ums Leben gekommen war. Das Gericht entschied nun, dass es sich um kein Autorennen gehandelt hat. Dazu habe der Wettbewerbscharakter gefehlt und beide hätten sich zudem an Tempolimits gehalten. Allerdings habe der 22-Jährige den...

  • Mindelheim
  • 12.12.19
Symbolbild.
 9.885×

Sperrung
Mehrere Unfälle auf A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Insgesamt drei Verkehrsunfälle haben sich am Dienstagabend auf der A96 in Fahrtrichtung München bei Mindelheim ereignet. Drei Personen wurden leicht verletzt. Fünf Fahrzeuge wurden beschädigt. Ursächlich für die Unfälle war ein Überholvorgang eines Kleinwagens. Der Fahrer wollte einen Lkw überholen, übersah dabei aber ein von hinten heranfahrendes Auto. Der Kleinwagen schleuderte gegen die Schutzplanke und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem Mittelstreifen stehen.  Der nachfolgende...

  • Mindelheim
  • 10.12.19
Polizei (Symbolbild)
 1.041×

Unfall
Umgekippter Anhänger blockiert für drei Stunden die B16 bei Mindelheim

Am 30.10.2019 fuhr ein Lkw mit Anhänger in der Früh gegen 06.00 Uhr auf der Bundesstraße B16 in südlicher Richtung. Der 31-jährige Fahrer gab an, dass ihm auf Höhe des Baggersees nördlich von Mindelheim ein Pkw entgegenkam, der über der Fahrbahnmitte fuhr. Diesem Pkw wollte er ausweichen, so dass er nach rechts ins Bankett kam. Durch das Gegenlenken geriet der Lkw kurzzeitig auf die Gegenfahrbahn, kam ins Schlingern und der Anhänger kippte um. Zum Glück kam in diesem Moment kein Gegenverkehr....

  • Mindelheim
  • 30.10.19
Polizei (Symbolbild)
 11.412×

Wildunfall
Autofahrerin (34) fährt in Wildschweinrotte auf der A96 bei Mindelheim

Am Sonntag, 20.10.19, gegen 00:45 Uhr befuhr eine 34-jährige Pkw-Lenkerin die A96 in Richtung München. Auf Höhe Mindelheim querten plötzlich vier Wildschweine die Autobahn. Die 34-jährige konnte den Zusammenstoß mit der Rotte nicht mehr verhindern und erfasste alle vier Tiere, die dadurch verendeten. Zur Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen durch die Feuerwehr Mindelheim kurzzeitig gesperrt. Die leichtverletzte Fahrzeugführerin, deren Pkw nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt...

  • Mindelheim
  • 20.10.19
Symbolbild.
 2.581×

Verkehrsunfall
Autofahrer (49) prallt in Mindelheim in landwirtschaftliche Zugmaschine: Etwa 22.500 Euro Sachschaden

Am Montagabend ist ein 49-jähriger Autofahrer in Mindelheim in eine landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger geprallt. Er erlitt leichte Verletzungen. Darüber hinaus entstand ein Gesamtschaden von etwa 22.500 Euro. Der 49-Jährige fuhr von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig fuhr ein 29-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger die Straße in entgegengesetzter Richtung. Da die Straße dort schmal ist, bremsten beide Fahrzeuge ab. Sie wollten...

  • Mindelheim
  • 15.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020