Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Unfall (Symbolbild)
6.722×

7.500 Euro Schaden
Unfall in Memmingen: Zeuge verfolgt Unfallverursacher

Am 08.01.2022 ereignete sich gegen 13:45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Fraunhoferstraße. Hierbei befuhren ein 54-Jähriger Audi-Fahrer und ein 30-Jähriger Opel-Fahrer in dieser Reihenfolge die Fraunhoferstraße in Richtung der Donaustraße. Im Kreuzungsbereich Fraunhoferstraße/Max-Planck-Straße wollte der 30-Jährige nach rechts abbiegen und fuhr in die Max-Planck-Straße ein. Wenige Augenblicke später hatte es sich der Opel-Fahrer anders überlegt und fuhr ohne Vorwarnung von rechts nach links und...

  • Memmingen
  • 10.01.22
Am Samstagnachmittag ist es rund um das Memminger Autobahnkreuz zu insgesamt acht Unfällen mit drei Verletzten und 75.000 Euro Sachschaden gekommen.  (Symbolbild)
2.930× 1

Rund ums Memminger Autobahnkreuz
Starker Rückreiseverkehr führt zu acht Unfällen mit insgesamt drei Verletzten

Am Samstagnachmittag ist es rund um das Memminger Autobahnkreuz zu insgesamt acht Unfällen mit drei Verletzten und 75.000 Euro Sachschaden gekommen. Insgesamt mussten elf Fahrzeuge abgeschleppt werden. Grund für die vielen Unfälle war laut Polizei starker Rückreiseverkehr, der sich ab dem späten Vormittag vor allem in nördliche Richtung einsetzte. Durch den Verkehr kam es zu "massivem" Stau auf der A7 und auf der A96. Bei vier der acht Unfälle war zu geringer Sicherheitsabstand die...

  • Memmingen
  • 09.01.22
Polizei (Symbolbild).
16.250× 7

Parkhaus in Memmingen
Nicht gestreute Abfahrt eines Parkhauses führt zum Massenunfall

Am Samstag ist es in einem Parkhaus im Königsgraben zu einem Massenunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, gerieten gegen 13:50 Uhr insgesamt sechs Fahrzeuge beim Abfahren wegen winterglatter und teilweise schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen.  Demnach kamen die Fahrzeuge nach rechts ab und stießen jeweils mit ihren Felgen gegen den dort befindlichen erhöhten Randstein. Grund hierfür war die nicht gestreute Abfahrt des Parkhauses. Nach dem Unfall wurde die Abfahrt gesperrt und mit Salz...

  • Memmingen
  • 09.01.22
Bei einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet Memmingen ist am Montagvormittag eine 69-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. (Symbolbild)
5.406×

Frontal gegen LKW
Autofahrerin (69) stirbt nach Unfall in Memmingen

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Stadtgebiet Memmingen ist am Montagvormittag eine 69-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf der Dr.-Karl-Lenz-Straße unterwegs und kam kurz vor der Einmündung in die Kiryat-Shmona-Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte die Frau mit einem entgegenkommenden LKW. Auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben Die 69-Jährige wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste zunächst von Einsatzkräften der...

  • Memmingen
  • 03.01.22
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall in Memmingen schwer verletzt. (Symbolbild)
2.047× 1

Unfall in Memmingen
Betrunkener Radfahrer (44) fährt in entgegenkommendes Auto und wird schwer verletzt

In der Nacht auf Freitag gegen 00:25 Uhr kollidierte ein betrunkener 44- jähriger Radfahrer in Memmingen mit einem entgegenkommenden Auto und wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatten Passanten den Radfahrer zuvor auf der Othmundstraße liegend gefunden. Der hinzugezogene Rettungsdienst wollte ihn behandeln. Das ließ der Mann aber nicht zu und ging mit dem Rad davon. Zeugen konnten beobachten, wie der Mann in der Dreyerstraße auf sein Fahrrad stieg und in Richtung...

  • Memmingen
  • 25.12.21
Ein ziemlich betrunkener Autofahrer hat in Memmingen eine Polizistin körperlich angegriffen. (Symbolbild).
2.546×

Mit Zweieinhalb Promille unterwegs
Betrunkener Autofahrer (53) baut in Memmingen Verkehrsunfall und greift Polizistin an

Am Freitagnachmittag hat ein 53-jähriger Mann in der Braunstraße in Memmingen einen Verkehrsunfall verursacht und anschließend die eingesetzten Polizisten angegriffen. Der 53-Jährige hatte eine vor ihm an einem Stoppschild haltende 56-Jährige Autofahrerin übersehen. Deshalb fuhr der Mann dem Auto der Frau hinten auf.  Beleidigungen und FaustschlägeWeil die eingesetzten Polizisten bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, führten sie einen Atemalkoholtest bei dem...

  • Memmingen
  • 25.12.21
Nach einem Unfall hat ein 24-jähriger Autofahrer falsche Aussagen gemacht. Die Polizei ermittelt nun. (Symbolbild)
1.499×

Unrichtige Angaben gemacht
Nach Unfall: Mann (24) täuscht Straftat vor - Polizei ermittelt

Am Freitag den 10.12.2021 nahm die Polizeiinspektion Memmingen einen Verkehrsunfall in Memmingerberg auf. Nach den Angaben des 24-jährigen Unfallbeteiligten befuhr er zum Unfallzeitpunkt die Industriestraße in Memmingerberg. Auf dieser Strecke musste er einem entgegenkommenden PKW ausweichen, der auf seine Gegenfahrbahn schlitterte. In Folge dessen fuhr er gegen ein Verkehrsschild und im Anschluss gegen einen Zaun. Von dem anderen Unfallbeteiligten war nur bekannt, dass es sich um einen BMW...

  • Memmingen
  • 15.12.21
In Memmingen ist auf schneeglatter Fahrbahn ein Linienbus in einen Rohbau gerutscht. (Symbolbild)
2.457×

180.000 Euro Schaden
Schnee-Unfall in Memmingen: Linienbus rutscht in Rohbau

Im Memminger Ortsteil Eisenburg ist am frühen Mittwochabend ein Linienbus in den Rohbau eines Hauses geprallt. Der tonnenschwere Linienbus befuhr die leicht abschüssige Amendinger Straße in Fahrtrichtung Memmingen. Beim Versuch an einer Haltestelle zu stoppen, rutschte er weiter und prallte frontal gegen den Rohbau. Feuerwehr muss den Busfahrer befreienDer Busfahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann herausschneiden. Im Bus fuhr ein Passagier mit, er wurde zusammen...

  • Memmingen
  • 09.12.21
Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass die Leitplanke aus der Verankerung gerissen wurde. (Symbolbild)
1.557×

Fahrer kam ins Rutschen
Sattelzug kracht auf der A96 bei Aitrach in Leitplanke - 25.000 Euro Schaden!

Am Montagmorgen hatte ein 42-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug auf der A96 in Richtung München einen schweren Unfall verursacht. Kurz nach der Anschlussstelle Aitrach kam er auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen und schleuderte gegen die rechte Seitenleitplanke. Leitplanke und Sattelzug stark beschädigtDurch die Wucht des Aufpralls wurde die Leitplanke auf 40 Metern aus ihren Verankerungen gerissen. Die Sattelzugmaschine war nicht mehr fahrtauglich, da der Motor beschädigt wurde und...

  • Memmingen
  • 30.11.21
Ein Silozug ist auf der A7 von der Straße abgekommen. (Symbolbild)
2.345×

20.000 Euro Schaden
Silozug kommt auf schneebedeckter A7 bei Memmingen von der Fahrbahn ab

Am frühen Montagmorgen ist ein 41-Jähriger mit seinem Silozug auf der A7 bei Memmingen von der Straße abgekommen. Der LKW-Fahrer war in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeuggespann. Er kam deshalb rechts von der Straße ab.  Keine weiteren Fahrzeuge beteiligtDer Silozug beschädigte dabei ein Stationierungsschild und den Wildschutzzaun. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro.  An...

  • Memmingen
  • 29.11.21
Polizei (Symbolbild)
10.510× 6

Hinter der Leitplanke liegen geblieben
Mehrfach Überschlagen - Autofahrer (29) verletzt sich auf A7 bei Memmingen schwer

Am Montagmorgen gegen drei Uhr ist bei der Polizei eine Meldung von einem Unfall auf der A7 eingegangen, bei dem sich ein 29-Jähriger schwer verletzt hat. Der Mann fuhr mit seinem Auto in Richtung Füssen und kam auf der schneebedeckten Straße vermutlich alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei gegenüber all-in.de mitteilte.  Auto überschlägt sich mehrfachDas Auto überschlug sich anschließend mehrmals und kam dann einige Meter hinter der Leitplanke auf dem Dach zum...

  • Memmingen
  • 29.11.21
Bei Memmingen ist ein neunjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
4.087×

Ungebremst über die Straße
Taxi erfasst Junge (9) mit Fahrrad - Schwer verletzt

In Steinheim bei Memmingen ist ein neunjähriger Junge auf einem Fahrrad am Dienstagnachmittag ungebremst mit einem Taxi zusammengestoßen. Der Junge fuhr von der Widenmayerstraße ungebremst in die Egelseer Straße ein. Ein 71-jähriger Taxifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste ihn. Schwer verletztDer Junge musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen eingeliefert werden.

  • Memmingen
  • 24.11.21
In Memmingen haben sich am Sonntag zwei Verkehrsunfälle ereignet. (Symbolbild)
231×

Mehr als 10.000 Euro Schaden
Vorfahrt missachtet: Zwei Unfälle in Memmingen am Sonntag

Am Sonntag, 17.10.2021, befuhr gegen 15:00 Uhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin den Nordweg in Memmingen in westliche Fahrtrichtung. An der Kreuzung zur Buxheimer Straße übersah sie den Pkw einer 32-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt die Buxheimer Straße in östliche Fahrtrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, wodurch an beiden Pkw ein Gesamtschaden in Höhe von 4.500 Euro entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 6.000 Euro Schaden bei UnfallGegen 15:45 Uhr ereignete...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Der Waschbär überlebte den Unfall tragischerweise nicht. (Symbolbild)
1.818×

Unfall mit Pelzträger
Auto kollidiert mit Waschbär: Fahrer kam mit dem Schrecken davon

Auf der A7 bei Altenstadt ist es am Dienstag zu einem Unfall mit einem Waschbär gekommen. Ein Autofahrer hatte das Tier bei Dunkelheit zu spät gesehen und nicht mehr ausweichen können.  Fahrer blieb unverletztAm späten Abend war ein 42-jähriger Mann aus dem Oberallgäu mit seinem Auto auf der A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Altenstadt lief plötzlich vor ihm ein Waschbär auf die Fahrbahn. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erwischte das Tier,...

  • Memmingen
  • 13.10.21
Fahrer eines Range Rovers begeht Fahrerflucht. (Symbolbild)
10.261× 7 1

Im Überholverbot in A96-Baustelle
Mit LKW zusammengestoßen: Schweizer SUV-Fahrer flüchtet von Unfallort

Am Donnerstag hat ein SUV-Fahrer im Baustellenbereich auf der A96 bei Memmingen im Überholverbot einen LKW überholt. Die beiden Fahrzeuge stießen dabei zusammen. Anschließend ist der Fahrer des SUV Richtung Lindau geflüchtet. Schweizer Fahrer flüchtet von UnfallortBeide Fahrer hielten am Standstreifen an, um den Unfall zu besprechen. Als der LKW-Fahrer die Polizei rufen wollte, flüchtete der Fahrer des SUV (Range Rover) in seinem Wagen Richtung Lindau. Nach kurzer Fahndung konnte die Polizei...

  • Memmingen
  • 02.10.21
Unfall (Symbolbild)
1.401×

Autobahn
Zwei Auffahrunfälle kurz hintereinander auf der A96 bei Memmingen

Am gestrigen Spätnachmittag, 01.10.2021, musste ein 20-jähriger Pkw-Lenker auf dem linken Fahrstreifen der BAB A96, der zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen in Richtung München unterwegs war, aufgrund stockenden Verkehrs abbremsen. Ein ihm unmittelbar nachfolgender 35-jähriger hatte offenbar seinen Sicherheitsabstand nicht eingehalten und fuhr mit seinem Pkw dem 20-jährigen auf. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich insgesamt auf...

  • Memmingen
  • 02.10.21
Ein Wohnmobil hat einen Transporter auf den Standstreifen gestreift. (Symbolbild)
3.902×

Auf der A96 bei Memmingen
Wohnmobil schrammt Pannen-Fahrzeug auf dem Standstreifen

Am Montagabend gegen 18 Uhr hat ein Wohnmobil ein Pannenfahrzeug auf dem Standstreifen der A96 zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach gestreift. Ein 26-Jähriger wartete mit seinem nicht mehr fahrbereiten Kleintransporter auf die Pannenhilfe. Nach Angaben der Polizei hatte er sein Fahrzeug ordnungsgemäß abgesichert. Ein 52-Jähriger kam beim Vorbeifahren, vermutlich aus Unachtsamkeit, zu weit nach rechts und schrammte den Kleintransporter seitlich. Beide Männer...

  • Memmingen
  • 28.09.21
Unfall (Symbolbild)
7.690×

A7 und A96
Autobahnen bei Memmingen: 13 Unfälle an einem Nachmittag!

Drei Leichtverletzte sowie ein Gesamtschaden von etwa 80.000 Euro ist die Bilanz von insgesamt dreizehn Verkehrsunfällen, die sich überwiegend am Freitagnachmittag auf den Autobahnen rund um Memmingen ereigneten. Insgesamt sieben Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Achtmal hat es auf der A7 gekrachtAcht Unfälle davon passierten auf der A7, wo am Freitagnachmittag in nördlicher Fahrtrichtung dichter Verkehr herrschte. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens...

  • Memmingen
  • 25.09.21
Auf der A96 kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall. (Symbolbild)
2.919×

Unfall auf der A96
Autofahrer fährt auf Transporter auf - beide Fahrzeuge überschlagen sich

Weil ein 65-jähriger Autofahrer einem Kleintransporter auf der A96 zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen auffuhr, kam es am Mittwoch gegen 10 Uhr zu einem schweren Unfall. Wie die Polizei berichtet, wurden drei Personen, darunter ein 5-jähriges Kind, verletzt. Transporter mit Vater und Kind überschlägt sichWeshalb der 65-Jährige auf den Transporter aufgefahren war, ist noch unklar. Durch den Aufprall wurde der Transporter mit dem 38-Jährigen Fahrer und dessen...

  • Memmingen
  • 16.09.21
Auf der A7 und der A96 ereigneten sich am Montag acht Unfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit bei Dauerregen. (Symbolbild)
2.431× 1

119.000 Euro Schaden
Zu schnell bei Regen: Acht Unfälle auf A7 und A96 bei Memmingen

Dauerregen und eine nicht angepasste Geschwindigkeit haben von Montagmittag bis zum frühen Abend auf der A7 und A96 rund um Memmingen zu acht Verkehrsunfällen geführt. Nach Angaben der Polizei verloren die Fahrer in allen Fällen alleinbeteiligt die Kontrolle über ihr Auto und krachten gegen die Leitplanke. Dabei entstand an den Fahrzeugen und den Schutzplanken insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 119.000 Euro. Sämtliche Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem...

  • Memmingen
  • 31.08.21
Am Donnerstagabend befuhr ein 71-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Toyota den rechten der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er angeblich aufgrund einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. (Symbolbild)
2.064×

Autobahn kurzzeitig voll gesperrt
Glück im Unglück bei Unfall auf A7 bei Memmingen - Fahrer (71) leicht verletzt

Am Donnerstagabend befuhr ein 71-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Toyota den rechten der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er angeblich aufgrund einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich sein Fahrzeug, schleuderte quer über die Fahrbahn, kam nach rechts ab und rutschte die Böschung hinunter. Der Niederländer war angeschnallt und wurde...

  • Memmingen
  • 20.08.21
In Memmingen ist am Mittwochabend ein 45-jähriger Traktorfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
3.181×

Autofahrer wollte überholen
Beim Abbiegen gerammt - Traktorfahrer (45) nach Unfall in Memmingen schwer verletzt

In Memmingen ist am Mittwochabend ein 45-jähriger Traktorfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 45-Jährige war auf der Riedbachstraße in Richtung Benningen unterwegs, als er auf Höhe einer Tankstelle nach links abbiegen wollte. Ein hinter ihm fahrender 47-jähriger Autofahrer versuchte in diesem Moment den Traktor zu überholen und rammte ihn. Traktorfahrer schwer verletzt Dadurch überschlug sich der Traktor und kam auf dem Gehweg zum Liegen. Der Traktorfahrer wurde dabei schwer...

  • Memmingen
  • 12.08.21
Ein 18-Jähriger war bei Regen zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Auto. (Symbolbild)
2.583×

Unfall in Memmingen
Zu schnell unterwegs: Autofahrer (18) verliert Kontrolle und prallt gegen Baum

Ein 18-Jähriger befuhr am Samstagnachmittag den Schuhmacherring mit seinem Pkw in stadtauswärtiger Richtung. Auf Höhe der BK-Tankstelle verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und geriet zunächst gegen einen Randstein. Daraufhin verlor der junge Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Er prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum und wurde zunächst eingeklemmt. Der 18-Jährige konnte dann...

  • Memmingen
  • 09.08.21
Eine 66-jährige Frau ist am Freitagnachmittag frontal mit einem LKW zusammengestoßen. (Symbolbild)
2.970×

Schwerer Unfall
Autofahrerin (66) prallt frontal mit LKW bei Memmingen zusammen und wird schwer verletzt

In Memmingen ist am frühen Freitagnachmittag eine 66-jährige Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sie frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Sowohl die Frau als auch der LKW-Fahrer wurden dabei, teilweise schwer, verletzt. Ursache unklar Warum die 66-Jährige in den Gegenverkehr geraten war, ist aktuell noch unklar. Durch den Zusammenprall wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein vorbildlicher Ersthelfer kümmerte sich sofort um die...

  • Memmingen
  • 31.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ