Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Ein Quadfahrer ist bei Marktoberdorf mit seinem Fahrzeug in ein Überlaufbecken gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
13.539× Video 15 Bilder

Unter Wasser eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall: Quadfahrer (70) stirbt in Überlaufbecken nahe Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Quadfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall bei Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war laut Polizei zwischen Gehren und Selbensberg unterwegs, als er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einer starken Rechtskurve zusammen mit seinem Quad in ein Regenüberlaufbecken stürzte. Fahrer unter Wasser eingeklemmtLaut einem kurz nach dem Verkehrsunfall hinzugekommen Zeugen war der Fahrer unter dem Fahrzeug im Wasser eingeklemmt. Das Quad...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.22
Ein 73-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall in Ebenhofen schwer verletzt worden. Nachdem er einen Traktoranhänger gestreift hatte, kam sein Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf eine Wiese. Die Feuerwehr Marktoberdorf musste den eingeklemmten Fahrer befreien. (Symbolbild)
4.617×

Mit Traktor zusammengestoßen
Auto überschlägt sich: Rentner (73) nach Unfall in Ebenhofen schwer verletzt

Am Montagmittag ist ein 73-jähriger Autofahrer bei Ebenhofen mit dem Anhänger eines Traktors zusammengestoßen. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Im Wagen eingeklemmt Der Rentner war auf dem Weg nach Ruderatshofen zu weit nach links geraten. Dabei streifte er den Anhänger eines Traktorgespanns und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte anschließend in zwei Jungbäume und überschlug sich. Es landete auf dem Dach. Schwer verletzt ins KrankenhausDie Feuerwehr Marktoberdorf befreite...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.22
Eine Katze überquerte in Geisenried die Fahrbahn und verursachte so einen Unfall. (Symbolbild)
3.749×

Frau verletzt
Katze verursacht Unfall in Geisenried: Auto kracht in Motorradfahrerin (52)

Eine Katze hat am Sonntagmittag einen Unfall in Geisenried verursacht. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 52-jährige Motorradfahrerin als Letzte einer Motorradkolonne die OAL 7 von Thalhofen kommend Richtung Engratsried. Kurz nach dem Tierheim überquerte plötzlich eine Katze die Fahrbahn. Die 52-Jährige bremste kräftig ab, wich nach links aus und konnte so einen Zusammenstoß mit dem Tier verhindern. Ein 58-jähriger Autofahrer, der die Motorradkolonne begleitete, erkannte die Situation zu spät...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.22
Am Mittwochnachmittag ist bei Geisenried ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt.
14.120× Video 9 Bilder

35.000 Euro Schaden
Motorradfahrer (19) nach Unfall bei Geisenried schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist bei Geisenried ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt. Eine 19-jährige Autofahrerin hatte den ebenfalls 19-jährigen Motorradfahrer übersehen. Die junge Autofahrerin wollte von Immenhofen kommend auf die B12 in Richtung Kempten auffahren. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Insgesamt ist bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro entstanden.

  • Marktoberdorf
  • 11.05.22
Der achtjährige Junge war mit dem Fahrrad unterwegs, als er mit einem Auto zusammenstieß. Er stürzte mit dem Fahrrad und klemmte sich die Hand unter dem Autoreifen ein. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.654×

Hand unter Autoreifen eingeklemmt
Verkehrsunfall in Marktoberdorf: Junge (8) auf Fahrrad schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein achtjähriger Junge in Marktoberdorf bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das Kind war mit dem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als ein Auto aus einer Einfahrt auf dem Gehweg anhielt. Der Junge wich auf die Straße aus und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto, mit dem er zusammenstieß. Junge im KrankenhausDer Junge stürzte mit dem Fahrrad und geriet mit der Hand unter das Hinterrad des Autos. Der Achtjährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Der...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.22
Ein Schneeräumfahrzeug ist bei Marktoberdorf von der Fahrbahn abgekommen.
15.958× 16 Bilder

In die Wiese gerutscht
Schneepflug kommt bei Marktoberdorf von der Straße ab

Bei Marktoberdorf ist am Dienstagvormittag in der Seeger Straße Richtung Kohlhunden ein Schneeräumfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam zu weit auf das Bankett und rutschte wegen des leicht abschüssigen Geländes teilweise in die angrenzende Wiese. Die Straße musste gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Autokran kam zum EinsatzUm das Räumfahrzeug aus der Wiese zu ziehen, wurde zuerst die aufgeladene Last mit einem Bagger entfernt. Danach wurde ein Autokrahn eingesetzt, der...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.22
Unfall auf der B12
0:56

Beim Überholen verschätzt
Missglücktes Überholmanöver auf der B12 - Autofahrerin (30) baut Unfall bei Mooshütte

Am Samstagabend hat eine 30-jährige Autofahrerin auf der B12 auf Höhe Mooshütte bei einem Überholmanöver einen Unfall gebaut. Die Frau war von Marktoberdorf in Richtung Kaufbeuren unterwegs und wollte im zweispurigen Bereich einen auf der rechten Fahrspur fahrenden 44-Jährigen überholen. Auto gerät ins SchleudernAls die Fahrerin allerdings bemerkte, dass die Überholspur gleich endet, bremste sie ab und wollte wieder auf die rechte Fahrspur wechseln. Dabei geriet ihr Auto ins Schleudern, stieß...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.22
Gleich fünf Wildunfälle gab es in den vergangenen 24 Stunden im Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf. (Symbolbild)
2.385×

12.000 Euro Schaden
Marktoberdorf: Fünf Wildunfälle in 24 Stunden

Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf ist es in den letzten 24 Stunden zu gleich fünf Wildunfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei entstand dabei ein Sachschaden von rund 12.000 Euro. Die Polizei bittet derzeit alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht. Besonders in Wald- und Wiesengebieten gilt derzeit: runter vom Gas und bremsbereit bleiben.

  • Marktoberdorf
  • 22.12.21
Polizei (Symbolbild)
3.699×

Falsch eingeschätzt
Überhol-Unfall bei Marktoberdorf: hoher Sachschaden

Am Freitagvormittag befuhr eine 26-jährige Autofahrerin die B16 von Marktoberdorf in Richtung Rieder und überholte dabei eine Kolonne aus Lkw und mehreren Pkw. Dabei schätzte die junge Autofahrerin ihren Überholweg falsch ein. Eine entgegenkommende Autofahrerin musste nach rechts in die Wiese ausweichen, konnte dabei aber einen seitlichen Zusammenstoß mit der Überholenden nicht mehr vermeiden. Im weiteren Verlauf kollidierte die Überholende noch mit dem rechts neben ihr befindlichen Lkw. Bei...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.21
In Marktoberdorf kam es am Freitag zu einem Unfall mit einem Notarztfahrzeug. (Symbolbild)
2.967×

Autofahrer muss ausweichen
Fahrzeugkolonne überholt: Unfall mit Notarztfahrzeug in Marktoberdorf

Am Freitagabend kam es auf der Kaufbeurener Straße in Marktoberdorf zu einem Unfall mit einem Notarztfahrzeug. Wie die Polizei berichtet, war ein 55-jähriger Autofahrer in Richtung Stadtmitte unterwegs, als ihm ein Notarztfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn entgegenkam. Laut dem Mann soll der 47-jährige Notarztfahrer unvermittelt eine Fahrzeugkolonne überholt haben, sodass er selbst nach rechts ausweichen musste und dabei gegen einen Bordstein fuhr. Dabei wurde sein rechtes...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.21
Beim Wenden hat ein Polizist am Samstag ein Auto übersehen. (Symbolbild)
3.508×

Unfall bei Selbensberg
Totalschaden und sechs verletzte: Polizist übersieht Auto beim Wenden

Ein Polizist hat am Samstagvormittag gegen 8:45 Uhr beim Wenden auf der B472 bei Selbensberg ein Auto übersehen. Wie die Polizei berichtet, wollte der Beamte das Auto einsatzbedingt in einem Zug wenden. Dabei übersah er das von hinten kommende Auto eines 56-jährigen Geretsrieders. Beim Zusammenprall lösten sämtliche Airbags beider Fahrzeuge aus. An beiden Autos entstand Totalschaden. Der 56-Jährige und die drei weiteren Insassen wurden leicht verletzt, ebenso, wie die beiden...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
2.225×

Unfall in Marktoberdorf
LKW übersehen: Autofahrerin (79) bei Zusammenstoß verletzt

Montagvormittag befuhr eine 79-jährige Rettenbacherin die Iglauer Straße in Marktoberdorf in nördliche Richtung und wollte die Brückenstraße geradeaus in Richtung Johann-Georg-Fendt-Straße überqueren. Hierbei übersah die 79-Jährige einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw. Der 51-jährige Fahrer des Lkws konnte trotz sofort eingeleiteter Notbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden und fuhr mit seinem Lkw gegen die Beifahrerseite des Citroen Berlingo der 79-Jährigen. Autofahrerin...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.21
Nach einem Unfall wurde ein Autofahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. (Symbolbild)
1.993×

Unfall bei Marktoberdorf
Sekundenschlaf: Auto gerät auf Gegenfahrbahn und überschlägt sich mehrfach

Wegen eines Sekundenschlafs ist ein 56-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag zwischen Gehren und Selbensberg auf die Gegenfahrbahn gekommen, hat ein entgegenkommendes Auto touchiert und sich daraufhin mehrfach überschlagen. Der Mann wurde laut Polizei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. In dem entgegenkommenden Auto waren vier Personen. Zwei von ihnen wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.21
Ein 13-Jähriger ist in Marktoberdorf vor ein Auto gelaufen. (Symbolbild)
6.376×

10.000 Euro Schaden
Kind läuft in Marktoberdorf vor ein Auto: Fahrer weicht aus und stößt gegen eine Mauer

Ein etwa 13-Jähriger, der auf sein Smartphone schaute, ist in der Marktoberdorfer Schwabenstraße vor das Auto eines 21-Jährigen gelaufen. Der junge Autofahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger zu vermeiden. Dabei stieß der er gegen eine Mauer und verursachte einen Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Der Fußgänger, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hose und weißen Turnschuhen, setzte seinen Weg unbeirrt fort und entfernte sich von der...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.21
Bei einem Unfall bei Bertoldshofen wurde ein 66-Jähriger sehr schwer verletzt. (Symbolbild)
9.229×

Schwerer Unfall bei Bertoldshofen
Autofahrer (66) fährt über Wiese, schanzt über Einfahrten und prallt gegen Brückengeländer

Ein 66-jähriger Autofahrer kam am Mittwoch gegen 7:40 Uhr auf dem Weg von Bertoldshofen nach Altdorf nach dem neuen Kreisverkehr nach rechts von der Straße ab und fuhr etwa einen Kilometer parallel zur Fahrbahn in der Wiese weiter. Er schanzte laut Polizei über mehrere Einfahrten und prallte dann frontal gegen ein Brückengeländer. Autofahrer mit sehr schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebrachtDer Mann kam mit sehr schweren Verletzungen ins Krankenhaus. An seinem Auto entstand ein...

  • Marktoberdorf
  • 12.05.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.529× 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
Unfall bei Steinbach (Symbolbild)
963×

10.000 Euro Sachschaden
Junger Mann (27) kommt bei Steinbach von Straße ab

Am Dienstagmorgen gegen 05.40 Uhr fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Mercedes von Füssen in Richtung Marktoberdorf. Bei Steinbach verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte daneben ins Gestrüpp. Sie wurde dabei leicht verletzt. Der Mercedes musste herausgezogen und abgeschleppt werden, der Schaden beträgt ca. 10.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 13.04.21
Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt. (Symbolbild)
2.235×

Ungebremst ins Heck geprallt
Vier Leichtverletzte nach Autounfall in Marktoberdorf

Am späten Dienstagnachmittag sind zwischen Marktoberdorf und Geisenried zwei Autos ineinander geprallt. Vier Personen wurden nach Angaben der Polizei verletzt.  Ungebremst ins Auto geprallt Ein 32-jähriger Autofahrer wollte von Marktoberdorf nach links in Richtung Geisenried abbiegen. Eine 32-jährige Verkehrsteilnehmerin übersah den wartenden Linksabbieger und prallte nahezu ungebremst auf dessen Fahrzeugheck. Bei dem Zusammenstoß zogen sich vier Personen leichte Verletzungen zu. Alle vier...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.21
Ein 56-Jähriger verletzte sich bei einem Arbeitsunfall schwer. (Symbolbild)
2.395×

Arbeitsunfall in Leuterschach
Radlader kippt um und klemmt Bein von Fahrer (56) ein

Ein 56-Jähriger verletzte sich am Montagnachmittag in Leuterschach schwer, als sein Radlader umkippte und sein Bein darunter eingeklemmt wurde. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann Heuballen bewegt, als das Gefährt umkippte. Er wurde in eine nahegelegene Unfallklinik gebracht und dort ärztlich versorgt. Wie es genau zu diesem Unfall kommen konnte, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

  • Marktoberdorf
  • 09.03.21
Auf der B12 bei Geisenried hat sich in der Nacht auf Freitag ein Auto überschlagen. (Symbolbild)
3.286×

Verkehrsunfall
Auto überschlägt sich auf B12 bei Geisenried

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 01:40 Uhr hat sich auf der B12 auf Höhe Geisenried bei Marktoberdorf ein Auto überschlagen. Der 48-jährige Fahrer war laut Polizei vermutlich aus Unachtsamkeit rechts von der Straße abgekommen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, blieb der Mann unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschade in Höhe von etwa 2.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 22.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.803×

Schwer verletzt
Betrunkener Fahrer (29) überschlägt sich auf der B12 bei Marktoberdorf

Am Mittwochmorgen ist es gegen 05:30 Uhr auf der B12 bei Geisenried (Marktoberdorf) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Auto nach Polizeiangaben alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der betrunkene 29-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Noch an der Unfallstelle führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab eine...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.20
Unfall (Symbolbild)
4.390×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ