Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Ein 26-Jähriger hat einen Verkehrsunfall gebaut, weil er zu schnell war. (Symbolbild)
1.576×

62.000 Euro Schaden
Zu schnell: Autofahrer (26) verliert in Kempten die Kontrolle und rammt drei parkende Autos

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat in Kempten ein 26-jähriger Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit einen Verkehrsunfall verursacht. Der 26-Jährige fuhr mit seinem Auto die Burgstraße in Kempten entlang. Weil er zu schnell unterwegs war, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Autofahrer kam nach rechts von der Straße ab und rammte insgesamt drei am Rand parkende Autos.  Auto muss abgeschleppt werdenDer entstandene Sachschaden wird auf 62.000 Euro geschätzt. Das Auto des...

  • Kempten
  • 15.11.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
12.898× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Dominic Geißler (links) von der Pressestelle der Polizei in Kempten und Florian Götz von der Allgäuer Kontrollgruppe Motorrad.
21.020× 16 2

Podcast mit der Polizei
Motorradkontrollen im Allgäu: Wegelagerei oder lebensnotwendig?

Motorradfahren - ein tolles Hobby. Aber auch gefährlich. Manchmal sogar lebensgefährlich. Auch wenn die Zahl der Todesopfer Jahr für Jahr sinkt. Im Jahr 2011 gab es noch 159 tote Motorradfahrer auf bundesdeutschen Straßen, 2019 waren es "nur" noch 114. Über 28 Prozent weniger in neun Jahren. Dennoch: Jeder Verkehrstote ist einer zu viel. Es tut sich viel, um schwere Unfälle zu verhindern. Straßen werden ausgebaut, Leitplanken errichtet, Beschleunigungsstreifen verbreitert. Momentan ist sogar...

  • Kempten
  • 10.05.21
Motorradfahren am Jochpass: Bei strahlendem Sonnenschein ein großes Vergnügen.
4.587×

Kommentar
Motorradfahren im Allgäu: Schön und gefährlich

Langgezogene Kurven, kurvige Passstraßen, wunderschöne Landschaft: Das Allgäu hat alles, was Motorradfahrer brauchen. Allerdings sind die Meinungen zum Thema "Motorrad-Touristen" durchaus geteilt. "Zu laut", "zu gefährlich", "alles Raser" sind die Vorwürfe, die Motorradfahrer oft zu hören bekommen. Die Fakten Motorräder sind lauter als (die meisten) Autos. Das ist zum einen bauartbedingt, zum anderen liegt es auch daran, dass viele Motorradfahrer auf den Sound ihrer Maschine stehen und ihn auch...

  • Kempten
  • 05.04.19
Am 3. April wird im Allgäu wieder geblitzt: Es ist Blitzmarathon.
32.573× 1 1

Verkehr
Blitzmarathon 2019 am Mittwoch, 3. April: Hier wird im Allgäu geblitzt

Der bayernweite Blitzmarathon findet heuer bereits zum siebten Mal statt. Von Mittwoch, 03. April, ab 6 Uhr morgens bis Donnerstag, 04. April, 6 Uhr morgens sind wieder verstärkte Geschwindigkeitskontrollen auf den Straßen. Mit dem Blitzmarathon will die Polizei den Autofahrern bewusst machen, dass überhöhte Geschwindigkeit eine der häufigsten Unfallursachen ist. Deswegen wird meist an den Stellen geblitzt, wo es zu vielen Unfällen kommt. Im Jahr 2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich...

  • Kempten
  • 29.03.19
85×

Zu schnell
Unfall in Kempten: Autofahrer (21) verliert in der Kurve die Kontrolle

Am Sonntagabend gegen 20:50 Uhr, verlor ein 21-jähriger Autofahrer in der Straße 'Auf dem Bühl' die Kontrolle über seine Fahrzeug. Der 21-Jährige fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Kurve und prallte beim anschließenden Bremsmanöver gegen zwei geparkte Autos. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, an den Unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

  • Kempten
  • 13.11.17
36×

Unfall
Auto überschlägt sich in der Kemptener Innenstadt: Ein Leichtverletzter

Am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr fuhr ein 20 jähriger mit seinem Kleinwagen die Haubenschloßstraße stadteinwärts. Ohne an der dortigen Stoppstelle zu halten wollte er die Kreuzung zur Immenstädter Straße queren und wurde ungebremst vom Querverkehr erfasst. Sein Pkw überschlug sich daraufhin und kam am Ampelmast vor der BRK-Zentrale zum Stillstand. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Es ist nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist. Nach Zeugenaussagen war der...

  • Kempten
  • 06.02.17
345× 23 Bilder

Karambolagen
Unfallserie am Wochenende auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Kempten: Polizei sieht keinen Unfallschwerpunkt

Ein schwarzer Samstag auf der Bundesstraße zwischen Kempten und Kaufbeuren: Gleich zwei Kollisionen durch verbotenes Wenden. Bilanz sind 17 Verletzte bei drei Unfällen auf der B12 und 200.000 Euro Sachschaden. Bei drei schweren Verkehrsunfällen auf der B12 zwischen Kempten und Kaufbeuren sind am Samstag 17 Menschen verletzt worden, mindestens acht davon schwer. Begonnen hatte die ungewöhnliche Unfallserie am Samstagnachmittag um 14.40 Uhr. Etwa vier Kilometer hinter der Stadtgrenze von Kempten,...

  • Kempten
  • 14.03.16
210×

Verkehrsunfälle
Dieses Jahr bisher 45 Todesopfer im Zuständigkeitsbereich der VPI Kempten

Polizei: Viele Fahrer durch Handys abgelenkt Andreas Wagner (57), Vizechef der Verkehrspolizeiinspektion (VPI) Kempten hat festgestellt: 'Die Zahlen der Frontalzusammenstöße und Unfälle, bei denen ein Fahrer aus unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkommt, nehmen zu.' Und Wagner, seit 28 Jahren bei der Verkehrspolizei, glaubt, die Antwort zu kennen. Immer häufiger würden Verkehrsteilnehmer von Handys oder Navis abgelenkt. Doch eine SMS am Steuer zu schreiben oder als Fahrer zu...

  • Kempten
  • 25.11.15

Unfall
Mit zwei Promille und überhöhter Geschwindigkeit unterwegs: Autofahrer (56) überschlägt sich bei Memmingen-Süd

Am gestrigen frühen Sonntagmorgen geriet ein 56-Jähriger aus dem Alb-Donau-Kreis beim Versuch, die A7 an der Anschlussstelle Memmingen-Süd zu verlassen ins Schleudern, überfuhr mehrere Büsche und fällte einen jungen Baum, bevor sein Pkw nach einem Überschlag im Seitenstreifen zum Liegen kam. Der Fahrzeugführer war nicht nur zu schnell unterwegs gewesen, sondern war mit knapp zwei Promille auch deutlich alkoholisiert. So veranlassten die Beamten der APS Memmingen eine Blutentnahme und behielten...

  • Kempten
  • 12.10.15
34×

Zeugenaufruf
Unfallflucht: Fahrradfahrer (22) bei Verkehrsunfall in Immenstadt verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Immenstadt, Ortsverbindungsstraße Rauhenzell/Untermaiselstein, wurde ein 22-jähriger Fahrradfahrer verletzt. Dieser war zuvor mit einem Pkw-Fahrer zusammengestoßen und wurde am Ellenbogen bzw. an der Hüfte verletzt. Der Pkw-Fahrer entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle, ohne sich um irgendetwas zu kümmern. Der Fahrradfahrer konnte den Pkw noch erkennen. Die Fahndung nach dem silbernen Opel läuft. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden...

  • Kempten
  • 01.09.15
20×

Polizei
Bundesweiter Blitzmarathon der Polizei

In Abstimmungen mit allen Ländern findet in der Zeit zwischen dem 10.10.2013, 06.00 Uhr und 11.10.2013, 06.00 Uhr ein bundesweiter sogenannter statt. Im Rahmen des Blitzmarathons wird schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Teilweise sind auch Anhaltekontrollen vorgesehen. Neben dem Schwerpunkt Landstraßen außerorts werden auch innerörtliche Bereiche überwacht. Im Anschluss an den 24-Stunden-Blitzmarathon werden bis 17.10.2013, 24.00 Uhr im Rahmen einer...

  • Kempten
  • 04.10.13
16×

Unfall
Autofahrer prallt bei Sulzberg gegen Baum: Zwei Leichtverletzte

Am Montag den 19.08.2013 ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Überleitung von der A 980 auf die A 7 in Richtung Ulm. Ein 70-jähriger Pkw-Fahrer kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Pkw gegen einen Baum. Vermutlich schätzte der Fahrer seine eigene Geschwindigkeit falsch ein und kam deswegen von der regennassen Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurden er und seine 66-jährige Ehefrau verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in Klinikum Kempten gebracht. Am Pkw...

  • Kempten
  • 20.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ