Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Eine 81-Jährige hat am Montag einen Unfall in Kempten verursacht, weil sie über eine rote Ampel fuhr. (Symbolbild)
1.318×

15.000 Euro Schaden
Autofahrerin (81) fährt über rote Ampel und verursacht Unfall

Eine 81-jährige Autofahrerin ist am Montagabend gegen 18 Uhr in Kempten über eine rote Ampel gefahren und hat dadurch einen Unfall mit einem hohen Sachschaden verursacht. Nach Angaben der Polizei kam die Frau von der Straße Am Göhlenbach und wollte in die Lindauer Straße abbiegen. Dabei missachtete sie die rote Ampel und stieß mit dem Auto eines 32-Jährigen zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 22.06.21
In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  (Symbolbild)
2.976×

Polizei bittet um Hilfe
Mehrere Unfallfluchten in Kempten - wer hat was gesehen?

In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  70-Jährige vom Rad gestoßen Am Dienstagnachmittag wurde eine 70-jährige Radfahrerin durch einen unbekannten Radfahrer vom Rad gestoßen. Dabei wurde sie leicht verletzt. In der Eicher Straße wollte die Frau auf Höhe der Hausnummer 35 nach links abbiegen als sie von hinten überholt und dabei gestreift wurde. Sie wurde an der Hüfte und an der...

  • Kempten
  • 09.06.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
12.144× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Leuterschach: Elfjährige von Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)
5.547×

Schwere Verletzungen
Autofahrer kollidiert mit Kind (11) in Leuterschach

Ein elfjähriges Mädchen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Leuterschach schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte das Mädchen gemeinsam mit ein anderen Kind die Straße überqueren. Dabei schätzte die Elfjährige die Geschwindigkeit des herannahenden PKW und rannte los.  Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

  • Kempten
  • 22.05.21
Gleich mehrere Notrufe sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Polizei in Kempten eingegangen. (Symbolbild)
7.436×

10.000 Euro Schaden
Verkehrsunfallflucht auf der A7: Mehrere Notrufe gehen bei der Polizei ein

Gleich mehrere Notrufe sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Polizei in Kempten eingegangen. Der Grund war Erde, die sich über eine Länge von 60 Meter auf dem linken Fahrstreifen der A7 zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Kempten befand. 10.000 Euro Sachschaden Anhand der vor Ort festgestellten Spurenlage, geht die Polizei davon aus, dass ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abkam und an der Mittelschutzplanke entlang streifte. An dieser wurden 15 Felder...

  • Kempten
  • 13.05.21
Am Dienstagvormittag ist ein 69-jähriger Autofahrer bei einem Bahnübergang in Sonthofen von der Straße ins Gleisbett abgekommen.
18.244× 10 Bilder

Züge zwischen Blaichach und Sonthofen fahren wieder
Auto gerät ins Gleisbett: Fahrer befindet sich in "lebensbedrohendem" Zustand

Am Dienstagvormittag ist ein 69-jähriger Autofahrer bei einem Bahnübergang in Sonthofen von der Straße ins Gleisbett abgekommen. Das Auto prallte schließlich gegen die Rückseite einer Ampelanlage und blieb stehen. Laut Polizei musste der 69-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Demnach befindet er sich in einem "lebensbedrohlichen Zustand." Entgegen erster Meldungen hatte es jedoch keinen Zusammenstoß zwischen dem Auto und einem Zug gegeben.  Züge fahren wieder Weil das Auto die...

  • Kempten
  • 11.05.21
Dominic Geißler (links) von der Pressestelle der Polizei in Kempten und Florian Götz von der Allgäuer Kontrollgruppe Motorrad.
19.467× 14 2

Podcast mit der Polizei
Motorradkontrollen im Allgäu: Wegelagerei oder lebensnotwendig?

Motorradfahren - ein tolles Hobby. Aber auch gefährlich. Manchmal sogar lebensgefährlich. Auch wenn die Zahl der Todesopfer Jahr für Jahr sinkt. Im Jahr 2011 gab es noch 159 tote Motorradfahrer auf bundesdeutschen Straßen, 2019 waren es "nur" noch 114. Über 28 Prozent weniger in neun Jahren. Dennoch: Jeder Verkehrstote ist einer zu viel. Es tut sich viel, um schwere Unfälle zu verhindern. Straßen werden ausgebaut, Leitplanken errichtet, Beschleunigungsstreifen verbreitert. Momentan ist sogar...

  • Kempten
  • 10.05.21
Frau (43) weicht Schulrucksack aus und kracht in parkendes Fahrzeug (Symbolbild).
3.141×

Rangelnde Kinder auf Kemptener Gehweg
Autofahrerin (43) weicht Schulrucksack aus und kracht in parkendes Fahrzeug

In Kempten ist am Mittwochmorgen eine 43-jährige Autofahrerin bei einem Ausweichmanöver gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Die Frau hat angegeben, dass drei Schulkinder auf dem Gehweg miteinander gerangelt hatten. Dabei ist laut Polizei ein Schulrucksack auf die Straße geschleudert worden.  Frau versucht auszuweichen Die Frau ist erschrocken und versuchte instinktiv auszuweichen. Sie fuhr in ein geparktes Auto. Es entstand ein Sachschaden von knapp 1.600 Euro. Zu den Schülern kann die Frau...

  • Kempten
  • 15.04.21
Ein 78-Jähriger hat beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild)
496×

15.000 Euro Schaden
Beim Abbiegen Auto übersehen: Mann (78) verursacht Unfall in Kempten

Am Montagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Memminger Straße / Adenauerring ein Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger Fahrzeuglenker wollte an der Kreuzung nach links in den Adenauerring abbiegen. Hierbei übersah er ein ihm entgegenkommendes, stadteinwärts fahrendes Fahrzeug. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Kempten verbracht. Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000...

  • Kempten
  • 13.04.21
Am Samstagnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer in Kempten bei einem Sturz leicht verletzt.(Symbolbild)
2.908×

Mit der Harley gestürzt
Kempten: Junge auf dem Fahrrad bringt Motorradfahrer (36) zu Fall

Am Samstagnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer in Kempten bei einem Sturz leicht verletzt. Ein Junge war mit seinem Vater mit dem Fahrrad unterwegs und fuhr von einem Feldweg auf den Haubensteigweg, ohne auf das Motorrad zu achten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, legte der Motorradfahrer eine Vollbremsung hin. Dabei stürzte er, verletzte sich leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eventuell Aufsichtspflicht-VerletzungAn der Harley-Davidson entstand ein Sachschaden...

  • Kempten
  • 13.04.21
Schnee und Eis: Die Polizei meldet mehrere Unfälle im Allgäu.
3.669×

Erneuter Wintereinbruch
Schnee und Eis führen zu Verkehrsunfällen im Allgäu

Der erneute Wintereinbruch sorgt am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu. In den Morgenstunden haben sich bislang mindestens zwei schwere Unfälle in der Region ereignet. Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A96Auf der A96 zwischen Weißensberg und Neuravensburg ereignete gegen 7 Uhr ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Betroffen ist die Fahrbahn in Richtung München.  Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten...

  • Kempten
  • 07.04.21
Eine Frau hatte in Kempten einen Reitunfall. (Symbolbild)
3.616×

Gegen Strommasten gestoßen
Rettungshubschrauber fliegt Frau (24) nach Reitunfall in Kempten ins Krankenhaus

Bei einem Reitunfall verletzte sich eine 24-Jährige im Bereich Kempten Hochstraß so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das Pferd war laut Polizei aus einem bisher unbekannten Grund nach links ausgebrochen. Dabei war die Reiterin mit ihrem Unterschenkel an eine Metallvorrichtung an einem Strommasten gestoßen.

  • Kempten
  • 01.04.21
Mit dem Rettungs- oder Rautekgriff kann man mit relativ wenig Kraftaufwand bewegungsunfähige Menschen aus einem Gefahrenbereich, wie beispielsweise einem Unfallauto retten oder sie von einer sitzenden in eine liegende Position bringen, um Erste Hilfe leisten zu können
107× 1

BRK frischt wichtige Erste-Hilfe-Kenntnisse auf
So funktioniert der Rautekgriff

Da derzeit aufgrund von Corona kaum Kurse möglich sind, stellt das BRK Oberallgäu einige wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen in einer Reihe vor. Heute geht es um die richtige Anwendung des Rettungsgriffs, auch genannt Rautekgriff. "Mit dem Rettungs- oder Rautekgriff kann man mit relativ wenig Kraftaufwand bewegungsunfähige Menschen aus einem Gefahrenbereich, wie beispielsweise einem Unfallauto retten oder sie von einer sitzenden in eine liegende Position bringen, um Erste Hilfe leisten zu können",...

  • Kempten
  • 31.03.21
Ein 29-Jähriger hat beim Einparken ein anderes Auto und seinen Kollegen angefahren. (Symbolbild)
3.302×

Unfall in Kempten
Mann (26) will Kollegen (29) beim Einparken einweisen und wird angefahren

Ein 26-Jähriger, der einen 29-jährigen Kollegen beim Einparken einweisen wollte, wurde bei der Aktion am Bein verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer mit seinem Anhänger zu nah an einen geparkten Pkw gekommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, stellte der 26-Jährige sein Bein zwischen den Anhänger und das Auto. Damit konnte er einen Unfall nicht verhindern. Der Anhänger stieß mit dem Auto zusammen. Er verletzte sich leicht am Bein und wurde ins Klinikum Kempten gebracht. Es...

  • Kempten
  • 25.03.21
Polizei (Symbolbild)
5.650× 2

Auto komplett ausgebrannt
Betrunkener (34) schrottet sein Auto auf der A7 bei Kempten

Am Freitagabend gegen 21:15 Uhr ist ein 34-jähriger Ostallgäuer auf der A7 kurz nach dem Parkplatz Leubastal-Ost nach links von der Fahrbahn abgekommen und in die Mittelschutzplanke geprallt. Fahrzeugteile und Betriebsstoffe verteilten sich auf der Autobahn. Das Auto fing Feuer und brannte komplett aus. Der Fahrer konnte sich zuvor aus dem Auto retten. Der Fahrer war laut Polizei "erheblich alkoholisiert". Folgeunfall: Porsche  prallt in Teile des UnfallautosEin nachfolgender Ulmer prallte mit...

  • Kempten
  • 13.03.21
Eine 84-Jährige kam der Aufforderung nicht nach, nicht aufzustehen und verletzte sich deshalb am Kopf. (Symbolbild)
783×

Aufforderung missachtet
Rentnerin (84) stürzt in Kemptner Bus und verletzt sich am Kopf

Am Donnerstagnachmittag wurde auf dem Albert-Wehr-Platz eine 84-jährige Frau verletzt. Die Frau saß in einem Linienbus, der zu seinem Halteplatz auf der ZUM fuhr. Senioren missachtet Aufforderung, nicht aufzustehenDer Busfahrer hatte nach Zeugenangabe die Passagiere noch angewiesen nicht aufzustehen, da er noch nicht endgültig stand, bzw. noch ein Stück vorfahren würde. Die Seniorin missachtete dies jedoch und folgte auch der zusätzlichen Aufforderung durch eine andere Passagierin nicht....

  • Kempten
  • 12.03.21
Die Polizei war mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als eine Frau dem Polizeiwagen auffuhr. (Symbolbild)
12.068× 2

Blaulicht und Martinshorn
Plötzlich abgebremst: Autofahrerin (26) fährt auf Polizeiauto in Kempten auf

Am Dienstagmorgen ist eine 26-jährige Autofahrerin in Kempten einem Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn aufgefahren. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.  Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn unterwegsWie die Polizei mitteilt, war eine Polizeistreife mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Schumacherring unterwegs zu einem Einsatz, als ein vor dem Polizeiauto fahrender 34-jähriger Mann sein Auto plötzlich bis zum Stillstand abbremste. Die Fahrerin des Polizeiautos musste...

  • Kempten
  • 03.03.21
Unfall (Symbolbild)
932×

Unfall
Rotlicht missachtet: Autofahrerin (40) prallt in Kempten gleich in zwei Autos

Am Montagmittag stießen im Kreuzungsbereich Adenauerring / Lindauer Straße drei Pkw zusammen. Die 40-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Pkw die Lindauer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung mit dem Adenauerring missachtete sie nach bisheriger Kenntnis das für sie geltende Rotlicht und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dabei stieß sie mit zwei von links kommenden Pkw zusammen, die nebeneinander auf dem Adenauerring unterwegs waren und bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich einfuhren....

  • Kempten
  • 02.03.21
Ein Rettungshubschrauber brachte den 20-jährigen Schwerverletzten in eine Klinik (Symbolbild).
4.105×

Autofahrerin (77) missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer (20) bei Sulzberg schwer verletzt

Am Montagvormittag hat sich ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Sulzberg schwere Verletzungen zugezogen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.  Der 20-Jährige Motorradfahrer war aus Richtung Bodelsberg in Richtung Durach unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Verbindungsstraße Sulzberg - Eizisried stieß er mit einem Auto zusammen. Die 77-jährige Autofahrerin war aus seiner Sicht von links kommend in die Kreuzung eingefahren, um dann in Richtung...

  • Kempten
  • 01.03.21
Unfall (Symbolbild)
4.308× 1

Verletzte und Sachschäden
Mehrere betrunkene Verkehrsteilnehmer verursachen Unfälle im Allgäu

Mehrere betrunkene Auto- und Fahrradfahrer haben am Samstag die Polizei im Allgäu auf Trab gehalten. Allein drei alkoholisierte Autofahrer haben am Samstag Unfälle verursacht. Zwei Radfahrer stürzten aufgrund ihres Alkoholkonsums und verletzten sich dabei. Mit über 2,3 Promille in Sonthofen gestürztEin 64-Jähriger Radfahrer aus dem Oberallgäu hat sich bei einem Sturz vom Rad die Schulter verletzt. Der Mann war gegen 19:45 in Sonthofen unterwegs. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert...

  • Kempten
  • 28.02.21
Eine 26-jährige Radfahrerin ist in Kempten mit einem Sportwagen zusammengeprallt. (Symbolbild)
5.941× 6 1

Von Sportwagen erfasst
Knochenbrüche, Prellungen und Schürfwunden: Junge Radfahrerin in Kempten schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Sportwagen hat sich eine 26-jährige Rennrad-Fahrerin am Montagmittag in Kempten schwer verletzt. Laut Polizei wollte der Fahrer eines Audi R8 von der Burgstraße links abbiegen und wartete deswegen in der Kreuzungsmitte Richtung Freudenberg. Da ein entgegenkommendes Fahrzeug plötzlich abbremste, ging der Sportwagen-Fahrer davon aus, dass er nun abbiegen konnte. Dabei übersah er die entgegenkommende Radfahrerin und erfasste sie.  Die 26-jährige flog daraufhin über das...

  • Kempten
  • 23.02.21
Polizeivizepräsident Guido Limmer hat die diesjährige Verkehrsunfallstatistik des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West online vorgestellt.
1.940×

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West
Verkehrsunfallstatistik 2020: Über 40 Prozent mehr E-Bike-Unfälle

Die Lockdowns und die Reisebeschränkungen haben sich auch auf die Verkehrsunfallstatistik 2020 des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ausgewirkt. Die Corona-Lage im vergangenen Jahr hat dazu geführt, dass im Vergleich zu 2019 16 Prozent weniger Unfälle registriert worden sind. Es krachte dennoch rund 25.500 Mal. Hauptursache: Nichtangepasste Geschwindigkeit. Durch einen Unfall tödlich verletzt worden sind 41 Personen. Das ist im 10-Jahres-Vergleich die niedrigste Rate, teilt...

  • Kempten
  • 19.02.21
Polizei (Symbolbild)
6.076× 4

85-Jähriger leicht verletzt
Polizei-Streife fährt in Kempten über rote Ampel und prallt mit Auto zusammen

Am Sonntagmittag ist es in Kempten zu einem Unfall mit einem beteiligten Polizeiauto gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein Streifenwagen unter der Verwendung von Martinhorn und Blaulicht die Rottachstraße in Kempten entlang gefahren. Auf dem Adenauerring bog das Polizeiauto trotz roter Ampel in Richtung Berliner Platz ein. Dabei übersah der Fahrer des Polizeiautos ein von rechts kommendes Auto. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 85-jährige Fahrer des anderen Autos leicht...

  • Kempten
  • 15.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ