Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

In Immenstadt soll eine Fliege einen 21-jährigen Autofahrer derart abgelenkt haben, dass er von der Straße abkam. Bei dem Unfall streifte er einige Verkehrsschilder. Der Gesamtschaden wird auf 10.500 Euro geschätzt. (Symbolbild)
2.871×

Ablenkung im Auto
Über 10.000 Euro Schaden wegen Fliege: Autofahrer (21) baut Unfall in Immenstadt

Am Donnerstagabend hat ein 21-jähriger Autofahrer in Immenstadt einen Unfall gebaut. Eine Fliege im Auto soll den Fahrer laut eigener Aussage abgelenkt haben. Daraufhin sei er von der Straße abgekommen. Verkehrszeichen gestreiftLaut Polizei streifte der 21-Jährige bei dem Unfall mehrere Verkehrszeichen. Dabei wurde auch sein Auto beschädigt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von knapp 10.500 Euro. Die Polizei Immenstadt hat den Unfall aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.22
Auf der B19 kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
20.484× 3 Bilder

Sperrung aufgehoben
Unfall mit drei Fahrzeugen und drei Verletzten auf B19 bei Immenstadt

Update: Am Dienstag ist es auf der B19 bei Immenstadt in Fahrtrichtung Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Drei Personen verletzen sich bei dem Unfall und kamen in ein Krankenhaus. Die Straße war deshalb und wegen der Unfallaufnahme für circa eine Stunde komplett gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung wieder aufgehoben.  Kleintransporter übersehenZu dem Unfall kam es, weil ein 83-jähriger Fahrer eines Motorrads mit Beiwagen zum Überholen eines...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.22
Ein Autofahrer hat beim Abbiegen in Immenstadt ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild)
1.203×

Unfall in Immenstadt
Beim Abbiegen entgegenkommendes Auto übersehen - 45.000 Euro Schaden

Am Nachmittag des 24.05.2022 kam es auf der Staatsstraße 2006, Höhe B 19, zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Mann bog mit seinem Pkw nach links auf die Auffahrt zur B 19 ab und übersah hierbei eine entgegenkommende Skoda-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 45.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.22
Am Kreuz Immenstadt-Süd kam es heute gleich zu zwei Unfällen.
11.504× 2 4 Bilder

Unfall
Zweimal hintereinander: Wieder knallt es in Immenstadt-Süd

Gleich zwei mal an der gleichen Stelle hat es heute an der Auf- und Abfahrt der B19 bei Immenstadt Süd geknallt. Am Vormittag wollte ein Fahrzeug von der B19 kommend in Richtung Rettenberg abbiegen. Beim Ausfahren übersah der Lenker aber ein von Immenstadt kommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde dabei aber niemand verletzt. Gleiche Stelle Am Nachmittag knallte es dann erneut an der gleichen Stelle. Ein Auto wollte von Immenstadt kommend auf die B19 in Richtung Kempten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.22
Der Surfer fuhr am Angler vorbei, als dieser gerade die Angel auswarf. Dabei verletzte er den Surfer am Auge. (Archivbild)
8.089×

Angler hat nicht aufgepasst
Großer Alpsee in Immenstadt: Angelhaken trifft Windsurfer am Auge

In Immenstadt hat am Mittwochnachmittag ein Angler einen Surfer mit einem Angelhaken verletzt. Der 58-Jährige war mit seinem Boot auf dem großen Alpsee und warf die Angel aus. Dabei traf er den Windsurfer, der gerade an seinem Boot vorbeifuhr. Auge verletzt, Segel kaputtDer 48-jährige Surfer erlitt durch den Angelhaken eine Verletzung am rechten Auge. Laut Polizeimeldung konnte er allerdings selbstständig ins Krankenhaus zur Untersuchung gehen. Auch das Segel des Surfbretts wurde beschädigt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.22
Am Samstagabend gegen 17:30 Uhr sind am Alpsee-Coaster in Immenstadt zwei Personen aus einem Rodel katapultiert worden. (Symbolbild)
16.549×

Drei Personen verletzt
Alpsee-Coaster in Immenstadt: Zwei Personen werden aus Rodel geschleudert

Am Samstagabend gegen 17:30 Uhr sind am Alpsee-Coaster in Immenstadt zwei Personen aus einem Rodel katapultiert worden. Laut Polizeiangaben hatte der 36-jährige Fahrer in einer scharfen Rechtskurve nicht ausreichend gebremst. Demnach erlitt bei dem Unfall der 65-jährige Mitfahrer eine Armfraktur. Der Fahrer selbst wurde ebenfalls leicht im Gesicht verletzt. Ein weiterer Folgeunfall Vier weitere Rodel, die dem verunfallten Rodel folgten, konnten an der Unfallstelle noch rechtzeitig bremsen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.03.22
In Immenstadt hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. (Symbolbild)
2.022×

Führerschein sichergestellt
Betrunkener und zu schneller Autofahrer (45) knallt in Immenstadt in Gegenverkehr

Am Freitagabend hat ein betrunkener Autofahrer in Immenstadt einen Verkehrsunfall gebaut. Der 45-Jährige stieß in der Julius-Kunert-Straße in einer leichten Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 67-Jährigen zusammen. Das geschah laut Polizeibericht aufgrund des vorangegangenen Alkoholkonsum und der nicht angepassten Geschwindigkeit des Autofahrers.  Straße immer wieder gesperrtBei dem Unfall verletzte sich Niemand. Es entstand allerdings ein Sachschaden von etwa 35.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.22
Schwerer Frontalunfall auf der B308 zwischen Immenstadt und Thalkirchdorf.
16.566× Video 9 Bilder

B308 zwei Stunden lang gesperrt
Frontalunfall zwischen Immenstadt und Thalkirchdorf: Eine Person (19) schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist ein Autofahrer bei einem Unfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 19-jährige Frau mit ihrem Auto auf Höhe des großen Alpsees aus bislang noch unbekannten Gründen nach links in den Gegenverkehr gekommen. Autofahrer schwer verletzt Dabei touchierte die 19-Jährige ein entgegenkommendes Auto einer 50-Jährigen und stieß im Anschluss frontal mit dem nachfolgenden Auto eines 19-Jährigen zusammen. Der 19-jährige Fahrer wurde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.22
Bei einem Unfall in Immenstadt sind in der Nacht auf Donnerstag zwei Kühe gestorben. (Symbolbild)
10.786×

Unfall in Immenstadt
Autofahrer (44) kracht in der Nacht in zwei Kühe - beide Tiere sterben

Ein 44-jähriger Autofahrer kollidierte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der Kreisstraße OA 5 von Immenstadt kommend in Richtung B 19 mit zwei auf der Straße befindlichen Kühen. Beide starben. Laut Polizei wurde der 44-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Die Straße wurde durch die Feuerwehr Immenstadt und die Straßenmeisterei Sonthofen gereinigt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.21
Die Feuerwehr musste die Straße reinigen, nachdem fast 700 Liter Gülle auf der Straße in Bihlerdorf ausgelaufen sind.
19.477× 2 Video 9 Bilder

Ein wirklich "beschissener" Morgen
Güllefass ausgelaufen - Traktorfahrer verliert fast 700 Liter auf Fahrt nach Immenstadt

Auf einer Fahrt nach Immenstadt hat ein Landwirt am Mittwochmorgen nicht bemerkt, dass sein Güllefass ausgelaufen ist. In Bihlerdorf wurde so die gesamte Ortsdurchfahrt verschmutzt.  Drei Feuerwehren im EinsatzEin Bauer war am Morgen mit einem 14.000-Liter-Güllefass von Bihlerdorf nach Immenstadt aufgebrochen. Ab der Abzweigung nach Gunzesried hat er dann seine Ladung verloren, etwa 500 bis 700 Liter Gülle wurden auf der Fahrbahn verteilt. Erst nach vier Kilometern bemerkte der Landwirt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.21
Bei Immenstadt ist ein Anhänger mit einem entgegenkommenden Auto zusammen gestoßen. (Symbolbild)
5.822×

15.800 Euro Schaden
Anhänger löst sich während der Fahrt und knallt bei Immenstadt in entgegenkommendes Auto

Am Samstagvormittag ist ein 27-jähriger Autofahrer mit einem Anhänger in Richtung Immenstadt unterwegs gewesen. Kurz nach dem "Jörg-Kreisel" löste sich laut Polizei der Anhänger des Gespanns und geriet in den Gegenverkehr. Dort knallte der Anhänger frontal in das entgegenkommende Auto eines 47-Jährigen.  Kein technischer Defekt am AnhängerDas Auto des 47-Jährigen war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Anhänger...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.21
Die junge Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden.
5.353×

Lastwagen übersehen
Unfall bei Immenstadt: Junge Autofahrerin (24) im Wagen eingeklemmt

Am Dienstagabend ist bei Immenstadt zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde eine 24-jährige Frau in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.  Beim Abbiegen Laster übersehenDie Fahrerin bog in eine Hauptstraße ein und übersah dabei einen von links kommenden Lastwagen. Der LKW-Fahrer (28) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit der Fahrerseite des Autos zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.21
Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstagabend so knapp überholt, dass er stürzte. (Symbolbild)
2.057× 1

Polizei ermittelt Fahrer
Pizzafahrer (25) verursacht Fahrradunfall, streitet sich mit Radler und fährt dann davon

In Immenstadt hat am Donnerstagabend ein zunächst unbekannter Autofahrer einen 58-jährigen Radfahrer so knapp überholt, dass dieser stürzte. Nach einem Streitgespräch fuhr der Autofahrer dann davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen.  Pizzafahrer ausfindig gemacht Weil das Auto aus Richtung eines Schullandheimes kam, fanden die Polizisten heraus, dass dort gerade eine Pizza geliefert wurde. So konnten die Polizisten einen 25-jährigen Pizzafahrer als Unfallverursacher ausmachen. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.21
Am Freitagnachmittag sind zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Immenstadt schwer verletzt worden.
9.169× 6 Bilder

Auf Auto aufgefahren
Zwei Personen nach Motorradunfall nahe Immenstadt schwer verletzt

Am Freitagnachmittag sind zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Immenstadt schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr ein grauer BMW auf der Staatsstraße 2006 in Richtung Immenstadt unterwegs. Auf Höhe Luitharz wollte der Mann nach links abbiegen.  Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt Ein 61-jähriger Auto-Fahrer aus dem Oberallgäu erkannte das rechtzeitig und konnte abbremsen. Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Berlin erkannte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.21
Ein Auto hat sich am Dienstag in Immenstadt überschlagen.
13.118× 4 Bilder

Unfall in Immenstadt
Mann (25) verliert Kontrolle über sein Auto und überschlägt sich

Ein 25-jähriger Autofahrer kam am Dienstagnachmittag in Immenstadt von der Straße ab und überschlug sich. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann den Kreisverkehr zwischen Immenstadt und Stein verlassen und war in die Kemptener Straße eingebogen. Auf Höhe des Pendlerparkplatzes verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und stieß schließlich noch gegen eine Laterne, an der ein Fahrrad angekettet war. Der entstandene Gesamtsachschaden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.21
Polizei (Symbolbild)
1.822× 1

Wer hat den Unfall beobachtet?
Vollbremsung wegen Bus: E-Scooter-Fahrer (54) in Immenstadt schwer verletzt

Am Samstag, 26.06.2021 gegen 14:00 Uhr kam es in Immenstadt, Seestraße, Ecke Badeweg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 54-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Scooter auf dem Geh- und Radweg "Badeweg" von Immenstadt nach Bühl. Kurz vor der Einmündung in die Seestraße näherte sich von rechts kommend aus dem Fischerweg ein Stadtbus. Der 54-jährige Mann bremste deshalb scharf ab und kam alleinbeteiligt zu Sturz. Polizei sucht ZeugenDurch den Sturz wurde der Mann schwer verletzt und kam...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.06.21
Eine 85-Jährige ist mit ihrem Auto in Immenstadt in einen Metallzaun gefahren. (Symbolbild)
3.243× 1

Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin (85) fährt in Zaun - Später sucht sie drei Stunden lang nach der Unfallstelle

Am Mittwochmittag fuhr eine 85-Jährige mit ihrem Auto durch Immenstadt und stieß dabei gegen einen "ca. 20 cm hohen Metallzaun", wodurch ihr Fahrzeug vorne beschädigt wurde. Sie meldete den Unfall zunächst telefonisch bei der Stadt Immenstadt, wobei sie bereits hier den Unfallort nicht mehr genau benennen konnte. Anschließend stellte sie ihren Wagen ab und suchte etwa drei Stunden lang die Unfallstelle. Nachdem sie diese nicht mehr finden konnte, meldete sie den Unfall schließlich völlig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.21
Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden.
6.578× 7 Bilder

Auffahrunfall
Frau (70) bei schwerem Unfall in der Birkenallee bei Immenstadt schwer verletzt

Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhren die drei Autos hintereinander in der Birkenallee von Rettenberg in Richtung Immenstadt.  25-Jährige kann nicht mehr rechtzeitig bremsen Die Fahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs wollte an der Abzweigung zum Pendlerparkplatz nach links abbiegen. Die direkt dahinter fahrende 70-Jährige aus dem Oberallgäu erkannte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.21
12.477×

Unfall
Tod im Alpsee

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Am 7. April jährte sich der Absturz einer Fouga Magister im Alpsee und der Tod der beiden Piloten zum fünfundfünfzigsten Mal. Michael Riedesser schrieb dazu in seinem Buch: Fouga C.M.170 R-Buch: "Besonderes Aufsehen erregte dabei der Absturz der AA-263 am Gründonnerstag 1966 in den Alpsee bei Bühl in der Nähe von Immenstadt. Das Flugzeugwrack war bis auf 22 m auf den Grund des Sees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
Eine 53-Jährige ist einige Stunden nach dem Absturz vom Steineberg im Krankenhaus Immenstadt gestorben. (Symbolbild)
19.662×

150 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt
Wanderin (53) stirbt nach Absturz vom Steineberg bei Immenstadt

Am Ostersonntag ist eine 53-jährige Wanderin am Steineberg bei Immenstadt rund 150 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt. Sie starb später im Klinikum Immenstadt, teilt die Polizei mit.  Absturz nach der EisenleiterDemnach gingen die Wanderin und ihr Ehemann vom Steineberg (1.660 Meter hoch) Richtung Mittag. Nach der Eisenleiter stürzte die Frau beim Abstieg auf dem vereisten Schneefeld nordseitig ab.  Die Bergwacht Immenstadt flog mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.21
Autofahrer passt nicht auf und kommt auf der B19 von der Straße ab. (Symbolbild)
4.906×

Totalschaden
Autofahrer (24) passt nicht auf und überschlägt sich auf der B19 bei Immenstadt

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der B19 aus Sonthofen kommend in Richtung Kempten gefahren, als er bei der Anschlussstelle Immenstadt laut Polizei nach rechts von der Straße abgekommen ist. Dabei stieß er gegen eine Richtungstafel und einen Leitpfosten, wodurch sich sein Auto überschlug und im angrenzenden Grünstreifen zum Stehen kam.  Nicht aufgepasstAugenscheinlich wurde der Fahrer wohl nicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hat man ihn jedoch zur Untersuchung ins...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.21
Am Montagabend ist es auf der B19 zwischen Rauhenzell und Immenstadt-Stein zu einem Unfall gekommen.
13.086× 1 7 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Transporter überschlägt sich auf der B19 bei Immenstadt

Am Montagabend ist es auf der B19 zwischen Rauhenzell und Immenstadt-Stein zu einem Unfall gekommen. Kurz vor der Anschlussstelle Stein ist ein 44-jähriger Autofahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf Schneematsch bedeckter Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Sein Fahrzeug geriet dabei von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei ein Kilometrierungsschild und eine Schutzplanke. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 44-jährige Mann nicht verletzt. Das Fahrzeug wurde mit einem Kran...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.21
Auffahrunfall auf der Birkenallee bei Immenstadt
3.075× 6 Bilder

Glücklicherweise unverletzt
Auffahrunfall auf der Birkenallee bei Immenstadt mit rund 10.000 Euro Sachschaden

Am Montagmittag ist es auf der sogenannten Birkenallee bei Immenstadt zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine 67-jährige Frau wollte nach Angaben der Polizei auf Höhe des P+R-Parkplatzes in Richtung Häuser abbiegen. Ein 67-jähriger Autofahrer hatte das übersehen und fuhr ihr hinten auf.  Bei dem Unfall entstand an beiden Fahrzeugen ein hoher Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Zum Glück blieben beide Beteiligten bei dem Unfall unverletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.21
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
2.014×

Blechschäden
Zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn: Wieder Unfälle im Oberallgäu

Schneeglätte im Oberallgäu: Zum Wochenbeginn gab es erneut Unfälle. Am frühen Dienstagmorgen war eine 21-jährige Frau auf der B19 bei Immenstadt unterwegs zu ihrer Arbeitsstelle.Im Bereich der Anschlussstelle Rauhenzell war sie offenbar zu schnell. Auf der winterglatten Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa ca. 4.000 Euro. Die Fahrerin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ