Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei (Symbolbild)
477×

Nachts um 12 auf der B12
Sekundenschlaf: Autofahrer (24) kann gerade noch gegenlenken

In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein 24-jähriger Mann gegen 00.20 Uhr mit seinem Pkw auf der B12 Richtung Buchloe. Kurz nach Höhe Germaringen geriet er nach links von der Fahrbahn ab und ins Bankett. Der junge Mann konnte gegenlenken und das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand zum Stehen bringen. Nach eigenen Angaben war er kurz in einen Sekundenschlaf verfallen. Glücklicherweise kam zum Unfallzeit kein anderer Verkehrsteilnehmer entgegen. Glimpflich ausgegangen: 2.500 Euro SachschadenEs...

  • Germaringen
  • 15.02.21
Straßenverkehr im Winter (Symbolbild)
2.581×

Selbst schuld
Autofahrer (50) überschlägt sich auf B12 - nur leicht verletzt

Montagfrüh hat sich auf der B12 auf Höhe Ketterschwang (Ostallgäu) ein Auto überschlagen. Das Auto schleuderte nach rechts von der Fahrbahn und überschlug sich an einem Wildzaun. Laut Polizei war der Autofahrer (50) "aus Unachtsamkeit ins schneebedeckte Bankett" geraten. Der Unfall war also selbstverschuldet. Trotz Überschlag nur leicht verletzt Der Autofahrer hatte Glück im Unglück: Er wurde nur leicht verletzt. Das Auto musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die...

  • Germaringen
  • 19.01.21
Unfall (Symbolbild).
9.867×

Hoher Sachschaden
Drei Stunden Sperrung: Schwerer Verkehrsunfall bei Germaringen

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Germaringen ist am Samstagnachmittag ein hoher Sachschaden entstanden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 27-jähriger Forstwirt die Kontrolle über sein Traktorgespann verloren und war auf abschüssiger Strecke ins Rutschen gekommen. Dabei kollidierte er mit zwei entgegenkommenden PKW. Im Anschluss kam das Gespann nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Verteilerkasten. Da der 27-jährige Fahrer eine 19 Tonnen schwere Forstmaschine geladen hatte,...

  • Germaringen
  • 17.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
12.668×

Vermutlich Schlaganfall am Steuer
Autofahrer (40) und Tochter (15) bei Germaringen verletzt

Ein 40-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag über den Kreisverkehr-Hügel zwischen Germaringen und Kaufbeuren gefahren. Er beschädigte dabei zwei Warnschilder und blieb an einem Baum hängen. Laut Polizei hatte der Mann vermutlich einen Schlaganfall erlitten. Daraufhin hat er wohl die Kontrolle über das Auto verloren. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, ebenso seine 15-jährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz mitfuhr. Zwei weitere Autofahrer leisteten Erste Hilfe, bis die...

  • Germaringen
  • 19.06.20
Rote Ampel (Symbolbild)
1.799×

Rote Ampel übersehen
10.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Germaringen

Ein 52-jähriger Autofahrer hat am späten Mittwochnachmittag eine rote Ampel übersehen und damit einen Unfall in Germaringen verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand allerdings Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Wie die Polizei mitteilt, kam der 52-Jährige von der Kaufbeurer Straße und wollte diese geradeaus überqueren. Obwohl die Ampel Rot zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und übersah dabei eine 32-jährige Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen...

  • Germaringen
  • 21.05.20
1.567×

Zusammenstoß
Ein leicht Verletzter und 30.000 Euro Schaden bei Auspark-Unfall in Germaringen

Am 01.02.2020, ereignete sich in der Carl-Benz-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher versuchte rückwärts aus einer Parklücke auszuparken, übersah einen von rechts kommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Anschließend wurde eines der Unfallfahrzeuge gegen einen geparkten Pkw geschoben, welcher hierbei beschädigt wurde. Die Sachschadenssumme aller drei Fahrzeuge wurde auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. Ein Unfallbeteiligter wurde leicht...

  • Germaringen
  • 02.02.20
Auf der B12 sind am Sonntagabend zwei Autos zusammengestoßen.
26.359× 7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B12 bei Germaringen

Am Sonntagabend hat sich auf der B12 bei Germaringen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei Autos sind zusammengestoßen, wodurch zwei Männer im Alter von 40 und 57 jeweils schwer verletzt wurden.  Der 57-jährige Autofahrer aus dem Ostallgäu ist aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem 40-jährigen Kaufbeurer zusammengeprallt.  Beide Fahrer befanden sich allein in ihren Fahrzeugen und wurden eingeklemmt. Sie mussten von der Feuerwehr befreit werden...

  • Germaringen
  • 01.12.19
Unfall auf der Kreuzung Gablonzer Straße/Kaufbeurer Straße.
5.072× 4 Bilder

Unfall
Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf Obergermaringer Kreuzung

Am Mittwochmorgen sind zwei Autos  in Obergermaringen frontal zusammengestoßen. Mehrere Personen zogen sich Verletzungen zu. Derzeit kommt es im Unfallbereich zu leichten Verkehrsbehinderungen. Um 6:45 Uhr sind zwei Autos auf der Kreuzung Gablonzer Straße/Kaufbeurer Straße in Obergermaringen frontal zusammengestoßen. Ersten Informationen zufolge waren Personen eingeklemmt. Rettungskräfte und Polizei sind vor Ort. Über die Schwere der Verletzungen und die Unfallursache ist noch nichts...

  • Germaringen
  • 30.10.19
Symbolbild
2.370×

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Radlader in Germaringen und verursacht Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Radlader von einer Baustelle in der Dösinger Straße entwendet. Er fuhr die Tegelbergstraße, ortsauswärts in Richtung Mauerstetten, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Baum. Der bislang unbekannte Täter dürfte eine Kopfverletzung von sich getragen haben, da er durch den Aufprall beim Unfall gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, wodurch diese stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Nach seinem...

  • Germaringen
  • 13.10.19
Wildunfälle bei Buchloe (Symbolbild Wildwechsel)
1.679×

Unfallhäufung
Fünf Wildunfälle mit Rehen in 24 Stunden im Raum Buchloe

Der Polizeiinspektion Buchloe wurden allein zwischen Samstag- und Sonntagmorgen fünf Wildunfälle gemeldet, bei dem jeweils ein Reh angefahren wurde. Am Samstagmorgen fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw von Waal in Richtung Jengen, als ein Reh die Fahrbahn querte und vom Pkw erfasst wurde. Das schwerverletzte Tier musste vom Jagdpächter erlöst werden. Der Schaden am Auto beträgt 200 Euro.Am Samstagnachmittag kam es zwischen Buchloe und Honsolgen auf Höhe des Wäldchens zu einem Zusammenstoß...

  • Buchloe
  • 20.05.19
19.050× 1 5 Bilder

Unfall
Vier Verletzte nach Unfall auf der B12 bei Germaringen

Vier Personen wurden am Montagabend bei einem Unfall auf der B12 bei Germaringen verletzt. Ein Auto, das in Richtung Kaufbeuren unterwegs war geriet aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, streifte ein anderes Auto hinten links und prallte frontal gegen ein drittes Fahrzeug. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug des Unfallverursachers und stieß mit einem weiteren Auto zusammen, das in Richtung Kaufbeuren unterwegs war.  Zwei Personen wurden schwer, zwei weitere leicht...

  • Germaringen
  • 13.05.19
Symbolbild
5.613×

Unfall
Autofahrer erfasst Mädchen (10) in Germaringen frontal

Ein Autofahrer hat am Mittwochnachmittag ein Mädchen in Germaringen übersehen und frontal erfasst. Wie die Polizei mitteilt, wollte die Zehnjährige zwischen stehenden Fahrzeugen die Gablonzer Straße überqueren. Der Autofahrer sah das Mädchen zu spät. Die Zehnjährige zog sich mehrere Prellungen sowie Schürfwunden zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Germaringen
  • 18.04.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde keiner verletzt.
895×

Verkehrsunfall
Fahrweise nicht an Wetterverhältnisse angepasst: Busfahrer rammt LWK in Germaringen

Am Nachmittag des 10.01.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Westendorfer Straße in Germaringen. Ein LKW musste in der Steigung anhalten, da ein weiterer LKW ihm entgegenkam. Ein Linienbusfahrer hatte seine Geschwindigkeit nicht an die Wetterverhältnisse angepasst und rutschte auf den stehenden LKW zu. Der Fahrer versuchte dem LKW noch auszuweichen, krachte jedoch mit der Beifahrerseite in das Heck des Anhängers. Zwei Seitenscheiben splitterten dadurch. Zum Glück befanden sich keine...

  • Germaringen
  • 11.01.19
554×

Nasse Fahrbahn
Frau (24) prallt bei Germaringen gegen Baum

Am Montagabend verlor eine 24-jährige Frau in einer langgezogenen Linkskurve zwischen Gutenberg und Ketterschwang auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die junge Fahrerin wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden kann noch nicht beziffert werden. Unfallursächlich dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein.

  • Germaringen
  • 08.01.19
7.019×

Zusammenstoß
Zwei fast zeitgleiche Unfälle auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen: Frau (34) wird schwerverletzt

Auf der B12 kam es am Mittwochabend zwischen Jengen und Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige wurde dabei schwerverletzt. Die Autofahrerin kam mit ihrem Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen ins Schlingern und kam nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab. Dort prallte sie seitlich gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden und wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus...

  • Jengen
  • 24.10.18
761×

Unfall
Mann (75) kommt bei Germaringen von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Am frühen Sonntagabend ereignete sich auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen ein Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 75-jähriger Kaufbeurer mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Aufgrund der dort beginnenden Leitplanke wurde das Fahrzeug zunächst ausgehoben. Anschließend kam es zum Überschlag und der Wagen kam erst 50 Meter weiter auf der Seite zum Stehen. Der Fahrer konnte von eingetroffenen Feuerwehrkräften geborgen werden. Er wurde schwer verletzt ins...

  • Germaringen
  • 14.05.18
1.860×

Schnelle Reaktion
Beifahrerin (72) verhindert Autounfall bei Germaringen

Am Mittwochmittag verhinderte eine 72-jährige Beifahrerin geistesgegenwärtig einen schweren Verkehrsunfall. Der 80-jährige Autofahrer fuhr auf der B 12 Höhe Ketterschwang und erlitt während der Fahrt einen Schwächeanfall. Um einen Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Fahrzeug oder dem Gegenverkehr zu verhindern, griff die Frau ans Lenkrad und lenkte den Pkw nach rechts von der Fahrbahn. Ihr Ehemann wurde zunächst notärztlich behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto und an...

  • Germaringen
  • 03.05.18
117×

Kontrollentzug
Unfall nach Flucht vor Polizeikontrolle bei Zellerberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein noch unbekannter Autofahrer von Zellerberg Richtung Untergermaringen. Als ihn eine Streife der Polizieiinspektion Kaufbeuren kontrollieren wollte, gab der Fahrer sofort Gas. Weit kam er nicht. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit verlor der Flüchtige nach kurzer Fahrtstrecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto durchbrach einen Zaun und blieb in einem Feld stehen. Der Lenker konnte anschließend zu Fuß unerkannt flüchten. Zur Spurensicherung wurde...

  • Rieden
  • 29.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ