Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Unfall bei Blaichach
4 Bilder

Verkehr
Winterliche Straßenverhältnisse: Im Allgäu kommt es zu mehreren Verkehrsunfällen

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse und der heftigen Schneefälle im Allgäu kam es am Dienstag und am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen blieb es hauptsächlich bei Blechschäden: Die Fahrer wurden glücklicherweise alle nur leicht und teilweise gar nicht verletzt.  Immenstadt Am Dienstag, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger mit seinem Auto die Lindauer Straße stadteinwärts. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn kam er dabei auf die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.01.19
  • 11.030× gelesen
Polizei

Unfall
Autounfall bei Seeg: Anhänger rutscht in eigenes Auto

Auf der Verbindungsstraße zwischen Seeg und Lengenwang nahe Hitzleried war am Dienstag ein Auto-Gespann unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Hitzleried wurde der Planenanhänger durch eine Windböe aufgeschaukelt, wodurch der 75-jährige Fahrer die Kontrolle verlor. Das Zugfahrzeug drehte sich und der Anhänger verkeilte sich in diesem. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro. Bis zur Bergung des querstehenden Gespanns war die Staatsstraße für rund...

  • Füssen und Region
  • 08.01.19
  • 916× gelesen
Polizei
Symbolbild

Witterung
Mehrere Unfälle auf glatten Straßen im Ostallgäu

Schnee und Glätte haben am Sonntagvormittag mehrere Unfälle im Ostallgäu verursacht. So kam eine Autofahrerin in Halblech in einer abschüssigen Linkskurve ins Schleudern und rutschte einen Abhang hinunter. Wie die Polizei mitteilt, rutschte das Fahrzeug in eine Garage, an der Teile der Wand herausbrachen. Das Auto musst mit einem Totalschaden abgeschleppt werden, insgesamt entstand ein Schaden von rund 12.500 Euro. Mit einer leichtverletztzen Person endete der Unfall einer 26-jährigen...

  • Füssen und Region
  • 31.12.18
  • 2.094× gelesen
Rundschau
Bei dem Kutschunfall in Pfronten wurden mehrere Personen verletzt.

Unfall
Kriseninterventionsteam betreut Opfer des Kutschenunglücks in Pfronten

Auch drei Tage nach dem schweren Kutschen-Unfall mit mehreren Verletzten ist die Betroffenheit in Pfronten noch groß. „Das bewegt bei uns wirklich alle“, sagt Bürgermeisterin Michaela Waldmann. Wie aber geht es den Verletzten, unter denen auch acht Kinder waren? „Ein Kriseninterventionsteam hat unmittelbar nach dem Unfall mit der Arbeit begonnen“, sagt Waldmann. Inzwischen hätten die Urlauberfamilien den Vorfall gut bewältigt. Die 47-jährige Kutscherin liegt immer noch im Krankenhaus, sie...

  • Füssen und Region
  • 28.12.18
  • 2.870× gelesen
Polizei

Unfall
Auto schanzt über Verkehrsinsel: Autofahrer (72) rutscht in Füssen von Gaspedal

Es klingt fast wie eine Szene in einem Film: Ein Auto ist am Donnerstagabend in Füssen über eine Verkehrsinsel gefahren, hat ein Verkehrsschild und einen Grünstreifen überfahren und ist auf den Parkplatz eines Geschäfts geschanzt. Der 72-jährige Fahrer des Autos war vom Bremspedal abgerutscht und statt dessen wieder auf das Gaspedal gekommen. Der Mann wollte laut Informationen der Polizei abbremsen, weil ein vor ihm fahrendes Auto abbog.  Durch das Abrutschen auf das Gaspedal beschleunigte...

  • Füssen und Region
  • 27.12.18
  • 2.878× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall mit zwei Pferdekutschen in Kappel sollen mehrere Menschen verletzt worden sein, darunter auch Kinder.
21 Bilder

Rettungshubschrauber
Unfall mit zwei Pferdekutschen bei Pfronten: 20 Verletzte

In Kappel bei Pfronten kam es am Dienstagmittag, 25. Dezember 2018, zu einem Unfall mit zwei Pferdekutschen. Laut Polizeimeldung sollen mehrere Menschen verletzt worden sein, darunter auch Kinder. Mehrere Rettungshubschrauber sollen vor Ort gelandet sein. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Kutschen hintereinander nördlich von Pfronten, bei Kappel unterwegs. Jeweils zehn Personen sollen auf den Kutschen mitgefahren sein. Die vordere der beiden Kutschen musste auf der Strecke an...

  • Füssen und Region
  • 25.12.18
  • 18.050× gelesen
Polizei
4 Bilder

Unfall
Auto landet in Füssen nach Zusammenstoß auf der Seite

Am Samstag gegen 12:25 Uhr fuhren zwei Autos in der Augsburger Straße in Füssen frontal ineinander. Dabei überschlug sich das Auto eines 61-jährigen Kaufbeurers und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Wagen einer 50-jährigen Riedenerin wurde durch den Aufprall mit dem Heck gegen ein geparktes Auto geschleudert. Der 61-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde, die Frau ein HWS-Trauma. Der 16-jährige Beifahrer der Riedenerin blieb unverletzt. Alle Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst ins...

  • Füssen und Region
  • 22.12.18
  • 4.741× gelesen
Polizei

Unfall
Betrunkener Autofahrer (28) gerät bei Pfronten zweimal in Gegenverkehr: Sechs Personen leicht verletzt

Über zwei Promille Alkohol hatte ein 28-jähriger Autofahrer am Freitagabend im Blut, als er mit seinem Auto auf der Tiroler Straße in Pfronten-Ösch auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen zwei entgegenkommenden Autos prallte. Bei dem ersten entgegenkommenden Fahrzeug prallte er gegen die ganze Fahrseite. Das zweite entgegenkommenden Auto erfasste der Unfallverursacher dann frontal. Der 28-jährige Unfallverursacher und seine 18-jährige Beifahrerin wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt. In...

  • Füssen und Region
  • 22.12.18
  • 1.830× gelesen
Polizei
Unfallserie am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten.

Glätte
Vier Unfälle am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten

Am Donnerstagmorgen ist es im Raum Pfronten zu gleich vier Unfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei war gegen 5 Uhr zunächst ein PKW in eine Hecke gefahren. Die Autofahrerin war aber nicht mehr vor Ort.  Kurz darauf rutschte ein 56-jähriger Mann mit seinem VW-Bus von der Fahrbahn und prallte in einen Hang. Der Autofahrer bleib unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Unfallursache war eine vereiste Fahrbahn. Während der Unfallaufnahme prallten dann zwei weitere...

  • Füssen und Region
  • 21.12.18
  • 482× gelesen
Polizei
Die Unfälle erfolgten fast zeitgleich.

Zusammenstoß
Zwei Verkehrsunfälle innerhalb kurzer Zeit nähe Halblech

Am Donnerstagabend ereigneten sich gegen 16:45 Uhr gleich zwei Verkehrsunfälle im Bereich des Ortsteils Trauchgau. Auf der B17 wollte eine 24-Jährige nach rechts in einen Feldweg abbiegen und bremste dazu ab. Der hinter ihr fahrende Verkehrsteilnehmer erkannte dies zu spät und fuhr ihr hinten ins Heck. Dadurch wurde sein Auto schwer beschädigt; das andere Auto wurde nach rechts auf ein Feld geschleudert. Die Fahrerin klagte anschließend über leichte Nackenschmerzen; der Unfallverursacher blieb...

  • Füssen und Region
  • 07.12.18
  • 491× gelesen
Polizei
In einer Trage brachte die Bergwacht den Mann aus dem Tobel.

Unfall
Mann sucht entlaufenen Hund und stürzt am Schloss Hohenschwangau ab

Schwere Kopfverletzungen zugezogen hat sich ein Franzose am Montagvormittag in der Nähe von Schloss Hohenschwangau (Kreis Ostallgäu), als er einen nahegelegenen Tobel hinunterstürzte. Der Tourist war laut Polizei seinem entlaufenen Hund nachgestiegen, der den Hang unterhalb des Schlosses hinabgerutscht war. Beim Versuch, seinen Husky zu retten, stürzte der Hundebesitzer ebenfalls ab und kam erst nach etwa 25 Metern zum Liegen. Die Bergwacht sowie weitere Einsatzkräfte von Polizei und...

  • Füssen und Region
  • 04.12.18
  • 2.989× gelesen
Polizei
Unfall bei Hopferau: Unfallverursacher flüchtet

Zeugenaufruf
Unfallverursacher flüchtet nach schwerem Unfall bei Hopferau

Am Samstagvormittag um ca. 09:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße OAL 2 zwischen Hopferau und Lehern zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei zum Teil erheblich verletzten Personen. Der Fahrer, der den Unfall verursachte, flüchtete von der Unfallstelle. Zuvor setzte er unmittelbar hinter dem Ortsschild Hopferau trotz Gegenverkehr zum Überholen eines vor ihm fahrenden Subarus an. Ein entgegenkommender Kleintransporter musste zunächst stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß mit dem Überholer...

  • Füssen und Region
  • 02.12.18
  • 3.940× gelesen
Polizei
Die Beiden Insassen des gerammten Fahrzeugs wurden leicht verletzt.

Unfall
Autofahrerin (69) übersieht entgegenkommendes Auto nähe Buching: Zwei leicht verletzte Personen

Am Vormittag des 28.11.18 kam es auf der B17 zwischen Halblech und Buching zu einem Verkehrsunfall. Dabei übersah eine 69-jährige Fahrerin, welche aus Richtung Bruckschmied die B17 geradeaus überqueren wollte, das von Halblech aus kommende Auto eines Ehepaars aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Das Fahrzeug des Ehepaars wurde durch den Aufprall nach rechts in das angrenzende Feld geschleudert. Beide Insassen wurden leicht verletzt. Sachschaden ca. 12.000 Euro.

  • Füssen und Region
  • 29.11.18
  • 351× gelesen
Polizei
Schneefall und Eisglätte führten zu mehreren Unfällen im Ostallgäu.

Erste Glätte sorgt für mehrere Verkehrsunfälle im Ostallgäu

Pfronten: Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es am Montagmorgen im Bereich Rückholz bis Nesselwang. Infolge der Winterglätte kam es dort zu zwei Verkehrsunfällen. Im ersten Fall versuchte eine junge Frau ihren Pkw noch abzubremsen da eine liegengebliebene Sattelzugmaschine ihren Fahrstreifen blockierte. Die Eisbedeckte Fahrbahn machten ein bremsen jedoch unmöglich, sodass diese nach rechts von der Spur abkam und sich im Graben neben der Fahrbahn überschlug. Die junge Dame kam glücklicherweise...

  • Füssen und Region
  • 20.11.18
  • 2.456× gelesen
Polizei
Der Autofahrer übersah das entgegenkommende Fahrzeug.

Unfall
Autofahrer (79) stößt mit Gegenverkehr nähe Füssen zusammen : Zwei Leichtverletzte

Am 12.11.2018 gegen 14:55 Uhr ereignete sich auf der B310 ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 79-Jähriger befuhr die B310 in östliche Richtung. An der Abzweigung nach Hopferau wollte er nach links abbiegen.Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden SUV eines 62-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Es entstand eine Gesamtschaden von ca. 58.000 Euro. Die B310 war für die Zeit der Unfallaufnahme...

  • Füssen und Region
  • 13.11.18
  • 604× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Gestohlenes Auto aus Seeg wird stark beschädigt in Lechbruck aufgefunden

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Cabrio in Seeg gestohlen. Dieses Cabrio wurde nun stark beschädigt in Lechbruck auf einem Parkplatz in der Nähe der Staustufe gefunden und sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, könnte der Diebstahl mit einem Unfall in Rückholz in der Nacht von Freitag auf Samstag zusammenhängen. Hier fuhr ein Auto laut Angaben der Polizei durch einen Garten und schlitterte über eine 75 Zentimeter hohe Steinmauer zurück auf die...

  • Füssen und Region
  • 12.11.18
  • 2.670× gelesen
Polizei
Am Pfrontener Bahnhof ist ein Mann tödlich verunglückt.

Unachtsam
Tödlicher Zugunfall in Pfronten

Am Dienstagabend, 6. November 2018, ist ein Mann bei einem Zugunfall tödlich verletzt worden. Der Zug fuhr gegen 21:30 Uhr in südlicher Richtung in den Bahnhof Pfronten-Weißbach ein. Zur selben Zeit stand der Mann von einer Bank im Bahnhof auf und lief in Richtung des Triebwagens. Er geriet an die rechte Fahrzeugseite des abbremsenden Fahrzeugs und wurde dabei tödlich verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Mann unachtsam. Ob der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wird derzeit...

  • Füssen und Region
  • 07.11.18
  • 5.871× gelesen
  •  2
Polizei
Symbolbild

Krankenhaus
Gleitschirmflieger (36) beim Start am Breitenberg bei Pfronten abgestürzt

Ein 36-jähriger Gleitschirmflieger ist am Sontagabend am Breitenberg verunglückt. Der Schirm des Mannes hatte sich nach Informationen der Polizei beim Start nicht vollständig geöffnet. Der 36-Jährige stürzte in unwegsames Gelände ab. Der Rettungshubschrauber konnte auf Grund der einsetzenden Dunkelheit nicht mehr zur Unfallstelle fliegen, weshalb die Bergwacht Pfronten ausrückte, um den Verletzten zu bergen. Der 36-Jährige zog sich beim Sturz eine Rückenverletzung und Prellungen zu und wurde...

  • Füssen und Region
  • 05.11.18
  • 3.016× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Rentner (83) fällt in Füssen aus anfahrendem Taxi und wird leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 83-jähriger Mann am Donnerstagabend, als er mit seiner Frau und seiner Enkelin mit dem Taxi in Füssen in ein Restaurant zum Essen fahren wollte. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Taxifahrerin in der Annahme, alle Personen würden sich bereits im Taxi befinden, los. Der Rentner hatte allerdings noch nicht endgültig Platz genommen und stürzte. Im Schock hielt er sich an der Innenseite der Türe fest und wurde ein kurzes Stück mitgezogen. Dabei verletzte er sich leicht....

  • Füssen und Region
  • 12.10.18
  • 788× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Blockabfertigung: Autofahrer (18) fährt im Grenztunnel bei Füssen auf Vordermann auf

Am Samstag, 22.09.18, gegen 13:10 Uhr kam es auf der A7 im Genztunnel in Fahrtrichtung Reutte zu einem Verkehrsunfall mit hohem Schaden. Aufgrund der durchgeführten Blockabfertigung und dadurch staubedingtem Stop-and-Go-Fahren passte ein 18-jähriger Fahranfänger aus Österreich nicht auf und fuhr einem vor ihm haltenden Fahrzeug mit ca. 20 km/h auf. Trotz der geringen Geschwindigkeit entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Der Tunnel musste kurzzeitig komplett gesperrt werden bis das...

  • Füssen und Region
  • 23.09.18
  • 2.939× gelesen
Polizei
Pferd (Symbolbild)

Unfall
Pfronten: Reiterin (53) bei Sturz vom Pferd mittelschwer verletzt

Mittelschwere Verletzungen erlitt am Freitagnachmittag eine 53-jährige Reiterin bei einem Sturz vom Pferd. Die Reiterin war mit zwei weiteren Reiterinnen zu einem Ausritt zwischen Pfronten und Zell unterwegs. Bei einer Bodenwelle auf einem Feldweg knickte das Pferd der Reiterin an den Vorderhufen ein und überschlug sich. Die Reiterin stürzte nach vorne in die Wiese und das Pferd fiel vermutlich noch auf die Reiterin. Bei dem Unfall erlitt die Reiterin eine Rückenverletzung und Prellungen...

  • Füssen und Region
  • 23.09.18
  • 3.970× gelesen
Polizei
Unfall auf der B17 bei Füssen

Unfall
Vorfahrt missachtet: Autofahrer (22) verursacht Unfall mit einer Verletzten (60) bei Füssen

Am Abend des 17.09.2018 ereignete sich auf der B17 an der Abzweigung in Richtung Österreich/Füssen Ziegelwies ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Pkw-Lenkerin. Der 22-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die B17 von Schwangau kommend in Richtung Füssen. Kurz vor der Lechbrücke wollte er nach links in Richtung Ziegelwies abbiegen. Beim Abbiegevorgang missachtete der Österreicher den Vorrang des entgegenkommenden PKW einer 60-Jährigen. Es kam zum Unfall. Die Frau wurde verletzt...

  • Füssen und Region
  • 18.09.18
  • 878× gelesen
Polizei
Unfall in Stötten am Auerberg: Fahranfänger überschlägt sich

Unfall
Betrunkener Fahranfänger (18) überschlägt sich in Stötten am Auerberg, prallt gegen Garage und landet auf Auto

Dieser Unfall war offenbar filmreif. In Stötten am Auerberg ist ein 18-jähriger Autofahrer in einer Linkskurve geradeaus gefahren. Sein Auto fuhr über Steine, die es so hochkatapultierten, das es sich überschlug, mehrere Meter durch die Luft flog, gegen eine Garage prallte und dann mit dem Dach auf einem geparkten Auto landete. Der junge Fahrer wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er war unter Alkoholeinfluss unterwegs. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca....

  • Kaufbeuren und Region
  • 16.09.18
  • 10.168× gelesen
Polizei
Unfall bei den Vorbereitungen zum Mittelalterfest in Hopferau

Unfall
Mittelaltermarkt in Hopferau: Darsteller bei Explosion schwer verletzt

Bei den Vorbereitungen zu einem Kanonenschlag verletzte sich ein 59-jähriger Darsteller des Mittelaltermarktes „1468“, am 14.09.2018 in der Hopferau, schwer. Bevor ein Schuss der mittelalterlichen Kanone abgegeben werden kann, muss das verwendete Schwarzpulver manuell in die Kanone eingeführt und vorbereitet werden. Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen besteht aufgrund der Beschaffenheit des Schwarzpulvers ein Restrisiko, worüber sich der Geschädigte - trotz seiner Erfahrung - bewusst war....

  • Füssen und Region
  • 15.09.18
  • 4.887× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019