Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Trauer (Symbolbild).
5.593×

Beim Baumfällen
Über 30 Meter tiefer Sturz von Felswand: Mann (59) stirbt bei Fischen

Ein 59-jähriger Mann ist bei Fischen im Allgäu eine 30 Meter tiefe Felswand hinuntergestürzt. Als Grundstücksnachbarn ihn am Abend fanden, war der Mann bereits tot. Beim Baumfällen ausgerutschtLaut Polizei war der Mann am Jägersberg in einem Waldstück dabei, eine Fichte zu fällen. Vermutlich kam er dabei ins Rutschen und stürzte ab. Nach weiteren 50 Metern blieb er an einem steilen Abhang liegen.  Die Angehörigen machten sich abends Sorgen und verständigten die Grundstücksnachbarn. Diese fanden...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 11.07.21
Am Dienstagnachmittag ist es auf der B19 zu einem Auffahrunfall gekommen (Symolbild).
1.732×

Ungebremst
Kettenreaktion bei Auffahr-Unfall in Langenwang: Schaden in Höhe von ungefähr 35.000 Euro

Auf der B19 in Richtung Sonthofen auf Höhe des Jägersberger Weg hat am Dienstagnachmittag ein Fahrzeug ein stehendes Auto übersehen und ist dem ungebremst aufgefahren. Laut Mitteilung der Polizei wurden zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Insgesamt ist an den drei beteiligten Autos ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 35.000 Euro entstanden.  Was ist genau passiert?Ein Auto-Fahrer wollte links abbiegen und musste...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 24.03.21
25-jähriger Mann fährt unerlaubt und ohne Führerschein nach Oberstdorf und baut dabei einen Autounfall. (Symbolbild)
2.982× 1

Beide Beteiligten verletzt
Autofahrer (25) verursacht mit fremdem Auto und ohne Führerschein Unfall bei Fischen

Ein 25-jähriger Mann hat am Dienstagnachmittag das Auto einer Frau unerlaubt und ohne ihr Wissen genommen, um damit eine Spritztour nach Oberstdorf zu machen. Bei seiner Fahrt hat der 25-Jährige allerdings auf Höhe der Kreuzung Besler Straße ein entgegenkommendes Auto übersehen und einen Unfall gebaut. Bei dem Aufprall wurden sowohl der 25-Jährige Unfallverursacher als auch der andere Autofahrer leicht verletzt. Ohne Erlaubnis und ohne Führerschein gefahren Wie die Polizei mitteilt, hat sich...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 04.02.21
Beide Autofahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.
7.139× 6 Bilder

Unfall
Autofahrerin (88) fährt über rote Ampel: Zwei Leichtverletzte bei Fischen

Am Samstagvormittag hat eine 88-jährige Autofahrerin einen Unfall auf der B19 bei Fischen verursacht. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Krankenhaus.  Rentnerin fährt über rote AmpelDie 88-jährige Oberallgäuerin fuhr von der Bolgenstraße in Richtung Beslerstraße. Dabei überfuhr die Rentnerin die rote Ampel an der sogenannten "Beslerkreuzung". Gleichzeitig fuhr ein 70-jähriger Autofahrer bei Grünlicht über die Kreuzung Richtung Sonthofen. Er konnte den Zusammenstoß nicht...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 29.11.20
Symbolbild.
1.971×

Leicht verletzt
Auto prallt auf B19 in Langenwang mit Hund zusammen

Am Sonntagmittag ist ein Auto auf der B19 in Langenwang mit einem Hund zusammengeprallt. Laut Polizeiangaben lief das unbeaufsichtigte Tier von links über die Fahrbahn, als er anscheinend einem Hasen nachspürte. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Hund nicht mehr verhindern. Das leicht verletzte Tier wurde nach Verständigung des Halters umgehend zu einem Tierarzt gebracht, teilt die Polizei mit. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Fahrer blieb...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 20.04.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
6.368× 1

Kopf- und Brustverletzungen
Autofahrerin fährt E-Biker in Langenwang an

Gestern Nachmittag war ein Ehepaar mit ihren E-Bikes in Langenwang unterwegs. Als der Mann am rechten Fahrbahnrand kurz anhalten wollte, wurde dieser von seiner nachfolgenden Frau übersehen und angefahren. Durch den Sturz auf die Straße verletzte sich der Mann im Kopf- und Brustbereich. Zur ärztlichen Behandlung musste er in ein Krankenhaus verlegt werden. An den Rädern war kein Sachschaden entstanden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 17.04.20
Auf der B19 sind zwei Autos zusammengestoßen (Symbolbild).
983×

Verkehrsunfall
Autofahrer (59) übersieht Fahrzeug: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Autofahrer auf der B19 Richtung Sonthofen unterwegs. Auf Höhe Weiler wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und stieß mit ihm zusammen. Zwei Frauen im geschädigten Auto verletzten sich und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt.  Bei dem Aufprall...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.03.20
Unfall (Symbolbild)
2.236×

B19
19.000 Euro Sachschaden bei Abbiege-Unfall in Sonthofen

Gestern Abend wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 19 an der Beslerkreuzung nach links abbiegen. Dabei übersah er ein aus Fahrtrichtung Sonthofen entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den Frontalaufprall entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 19.000 Euro. Der Pkw des Verursachers war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde keiner der Unfallbeteiligten.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.12.19
Unfall zwischen Schöllang und Altstädten
12.018× 7 Bilder

Unfall
Zusammenstoß bei Schöllang: Zwei Menschen verletzt

Auf Höhe Hinang kam es zu einem schweren Unfall, zwei Personen wurden laut Polizei verletzt, eine davon schwer. Eine Person kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin (24) wollte kurz vor Altstädten aus einer Parkbucht ausfahren und wenden. Dabei hat er ein vorbeikommendes Auto übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge drehten sich um 180 Grad und erlitten Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Straße musste kurzzeitig komplett...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.08.19
Symbolbild. Zwei Personen wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.
1.897×

Polizei
Autofahrerin (30) auf der B19 bei Fischen abgelenkt: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B19, kurz vor Fischen, aufgrund stockender Verkehrslage zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die 30-jährige Verursacherin war für einen kurzen Augenblick abgelenkt und auf ein vor ihr bremsendes Fahrzeug aufgefahren. Dieses wurde auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Zwei Unfallbeteiligte mussten mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden lag bei etwa 3.500 Euro. Ein Fahrzeug wurde durch einem...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.08.19
Symbolbild
4.657×

Tiere
Pferd geht durch: Spaziergänger (39) in Fischen verletzt

Ein 39-jähriger Spaziergänger ist am Sonntagnachmittag am Illerdamm bei Fischen durch ein Pferd verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Tier einer 33-jährigen Frau durchgegangen. Die Frau war zum Zeitpunkt des Unfalls mit zwei Pferden unterwegs.  Da die 33-jährige das entlaufene Pferd einfangen musste, ging die Polizei zunächst von einer Unfallflucht aus. Das Missverständnis konnte allerdings schnell aufgeklärt werden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 27.05.19
1.946×

Unfall
Frau (21) kommt auf B19 bei Tiefenberg mit 1,8 Promille von Straße ab

Mittwochnacht gegen 00:45 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der B19 in Richtung Süden unterwegs. Vor der Abzweigung nach Tiefenberg geriet sie ohne Fremdverschulden nach links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei die Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei war bei der Frau deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Es folgte eine angeordnete Blutentnahme und die Sicherstellung ihrer Fahrerlaubnis. Die...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 06.03.19
8.911× 10 Bilder

Unfall
Autofahrer (30) prallt bei Fischen frontal gegen Baum und wird schwerverletzt

Am Sonntagabend kam es gegen 23:00 Uhr auf der B19 zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz nach dem Freibad Fischen kam ein 30-jähriger Autofahrer mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen zwei Bäume. Laut Polizeiangaben besteht der Verdacht, dass der Fahrer nicht angeschnallt war, da er neben seinem Fahrzeug aufgefunden wurde. Der 30-jährige Oberallgäuer wurde schwer verletzt, war aber beim Eintreffen der Einsatzkräfte ansprechbar. Am...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 04.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ