Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Symbolbild. Nach einem Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen wurden zwei Personen leicht verletzt.

Krankenhaus
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen

Zwei leicht verletzte Personen und rund 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Überholmanövers auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Füssen. Laut Polizeiangaben scherte ein 28-jähriger Autofahrer so knapp vor dem überholten Auto ein, dass ihm der 74-jährige Fahrer auffuhr. Der 28-Jährige geriet dabei ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er und die 70-jährige Beifahrerin des überholten Wagens wurden leicht verletzt. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden....

  • Füssen
  • 24.07.19
  • 2.368× gelesen
Polizei
6 Bilder

Verletzt
Ehepaar fährt in Dietmannsried in Brückengeländer

Am Mittwochabend kam es gegen 18:00 Uhr in Dietmannsried im Bereich Heisinger Straße/Fuggerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Auto. Ein Ehepaar war vom Kreisverkehr kommend in Richtung Dietmannsried unterwegs. Kurz nach dem Wertstoffhof kamen sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhren in ein Brückengeländer. Das Ehepaar wurde bei dem Unfall verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch ein...

  • Dietmannsried
  • 14.03.19
  • 7.376× gelesen
Polizei

Unfall
Auto kommt auf A7 zwischen Bad Grönenbach und Dietmannsried von Fahrbahn ab: Fahrer schwer verletzt

Gegen 15:15 Uhr kam am Montagnachmittag der Fahrer eines Klein-Lkws auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er ein Verkehrshinweisschild und kollidierte mit einem weit neben der Fahrbahn stehenden Baum. Während der Beifahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist, wurde der Fahrer noch unbekannten Alters im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn...

  • Dietmannsried
  • 10.12.18
  • 4.174× gelesen
Polizei
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

Unfall
Auffahrunfall auf der A7: Zwei Leichtverletzte, hoher Sachschaden und Verkehrsbehinderungen

Am Samstagmittag gegen 11.42 Uhr kam es auf der A7 Höhe Dietmannsried zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw. In Fahrtrichtung Füssen kollidierten Höhe der AS Dietmannsried zwei Fahrzeuge und schleuderten teilweise über die Fahrbahn. Aufgrund des Unfalls wurden zwei Personen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der entstandene Sachschaden wird auf ca. 111.000,- Euro geschätzt. Bis die beiden Autos geborgen waren, kam es für ca....

  • Dietmannsried
  • 02.12.18
  • 960× gelesen
Polizei
Unfall: Fahrradfahrerin bei Dietmannsried verletzt

Unfall
Autofahrer (31) vom Gegenverkehr geblendet - Fahrradfahrerin (58) bei Zusammenstoß bei Dietmannsried verletzt

Am 30.11.2018 kam es gegen 18:30 Uhr auf der OA 19, zwischen Eichholz und Dietmannsried, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer, welcher in Richtung Dietmannsried unterwegs war, wurde durch den Gegenverkehr so geblendet, dass dieser eine in gleiche Richtung fahrende 58-jährige Fahrradfahrerin übersah und einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Die Fahrradfahrerin verletzte sich dabei mittelschwer und wurde deshalb zur weiteren Behandlung ins...

  • Dietmannsried
  • 01.12.18
  • 823× gelesen
Polizei
5 Bilder

Krankenhaus
Totalschaden am Auto: Mutter und Kinder nach Unfall bei Probstried unverletzt

Glimpflich endete Samstagnachmittag, 24. November 2018, ein Unfall für eine Mutter und ihre beiden Kinder. Sie war von Probstried kommend auf der ST2377 in Richtung Dietmannsried unterwegs. In einer Linkskurve kam die Mutter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit Ihrem Auto. Sie kam anschließend auf der Beifahrerseite zum Liegen. Laut der Polizei hatten die beiden Kinder und Ihre Mutter sehr großes Glück, sie wurden kaum verletzt. Sie wurden vorsorglich zur...

  • Dietmannsried
  • 24.11.18
  • 3.662× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehr
Schnee führt zu zwei zeitgleichen Unfällen auf der A7 nähe Dietmannsried

Fast zeitgleich kam es am 28.10.2018 gegen 05:00 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Leubas und Dietmannsried in Richtung Ulm zu zwei Verkehrsunfällen mit Sachschaden. Ein Auto, ausgerüstet mit Sommerreifen, kam in Fahrtrichtung Kassel bei leichtem Schneeregen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 51-jährige Auto-Lenker prallte dabei zwei Mal frontal in die rechte Schutzplanke. Es entstand hierbei ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. Da das beschädigte Fahrzeug abgeschleppt...

  • Kempten
  • 29.10.18
  • 366× gelesen
Polizei
Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter.
12 Bilder

Schneeglätte
Mit Sommerreifen ins Schleudern gekommen: Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

Schneefall und Sommerreifen - jedes Jahr Ursache für Unfälle. Auf der A7 auf Höhe der Raststätte Allgäuer Tor Richtung Ulm war ein BMW aus Frankfurt auf schneebedeckter Fahrbahn laut Polizeiangaben mit Sommerreifen unterwegs. Er wollte einen Kleintransporter überholen. Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter. Durch die Wucht des Aufpralls riss die Hinterradaufhängung des BMW. Der Kleintransporter landete an der Mittelleitplanke. Totalschaden an...

  • Dietmannsried
  • 28.10.18
  • 47.241× gelesen
Polizei
Unfall bei Dietmannsried: Motorradfahrer schwer verletzt
9 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (72) stößt bei Dietmannsried mit Auto zusammen - schwer verletzt

Am späten Freitagabend ist auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gemeinderied und Einöde ein Auto mit einem Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer (72) wurde schwer verletzt. Der Autofahrer (75) blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftlicher Totalschäden, insgesamt ca. 7.500 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.

  • Dietmannsried
  • 15.09.18
  • 10.499× gelesen
Polizei
Wegen einem brennenden Auto war die A7 in Fahrtrichtung Ulm am Dienstag für mehrere Stunden gesperrt.

Verkehr
Kilometerlanger Stau auf der A7: Brennendes Auto führt zu Sperrung

Auf A7 Richtung Ulm zwischen Dietmannsried und Bad Grönenbach ging am Dienstag Nachmittag nichts mehr. Der Verkehr staute sich auf mehrere Kilometer. Auch die Umleitungsstrecke war überlastet, berichtete ein Autofahrer, der dort gerade auf dem Heimweg war. Grund für die Sperrung war offenbar ein brennendes Auto. Ein 22-Jähriger Konstanzer war nachmittags zusammen mit seiner 27-jährigen Beifahrerin auf der A7 unterwegs in Richtung Norden. Während der Fahrt bemerkte die Beifahrerin Brandgeruch...

  • Dietmannsried
  • 11.09.18
  • 11.062× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungsdienst

Unfall
Autofahrerin (20) kommt in Dietmannsried von Fahrbahn ab und fährt gegen Hausecke

Am Sonntag kam eine 20-Jährige, aus bisher ungeklärter Ursache, in Dietmannsried von der Hauptstraße ab. Dabei fuhr sie gegen eine Hausecke und wurde durch den Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum gebracht. An ihrem Kleinwagen entstand ein erheblicher Schaden an der Front, sodass dieser abgeschleppt werden musste. Zur Unfallaufnahme wurde die Hauptstraße etwa eine Stunde lang gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr aus Dietmannsried war zur...

  • Dietmannsried
  • 10.09.18
  • 582× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019