Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Schwerer Unfall am Riedbergpass am Samstag. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen des Unfalls. (Symbolbild)
4.995× 1

Balderschwang
Motorradfahrer (21) bei Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer hat sich am Samstagnachmittag am Riedbergpass schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei streifte der 21-Jährige im Bereich einer S-Kurve das Fahrzeug eines 38-jährigen Autofahrers. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kollidierte mit einer Leitplanke. 21-Jährige schwer verletzt Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen des PKW blieben unverletzt....

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 26.09.21
Motorradfahren auf Passstraßen im Allgäu: Ein tolles Hobby. Allerdings nicht ganz ungefährlich. (Symbolbild)
8.156× 2

Trauriger Unfall-Hotspot
1 Toter, 4 Schwerverletzte am Riedbergpass: Polizei kündigt verstärkte Motorrad-Kontrollen an

Der Riedbergpass: bei schönem Wetter jedes Wochenende eines der beliebtesten Ziele im Allgäu für Motorradfahrer. Allerdings auch eines der gefährlichsten. In diesem Jahr kristallisiert sich der Riedbergpass als Unfall-Schwerpunkt heraus. Polizei beobachtet Unfall-Häufung mit großer Sorge  Bereits am zweiten Mai-Wochenende hat ein 22-jähriger Motorradfahrer seinen Sturz gerade so überlebt. Die Bilanz bis Anfang Juli: Insgesamt vier Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und am 26. Juni der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 05.07.21
Ein Rettungshubschrauber hat den 20-jährigen Schwerverletzten vom Riedbergpass in ein Krankenhaus geflogen (Symbolbild).
6.364×

Außer Lebensgefahr
Motorradfahrer (20) wird bei Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Schwer verletzt, aber nach derzeitigem Stand außer Lebensgefahr befindet sich ein 20-jähriger Motorradfahrer, der am Freitagnachmittag am Riedbergpass einen Unfall hatte.  Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligtNach derzeitigem Ermittlungsstand war eine kurze Unaufmerksamkeit die Ursache für den Unfall: Der 20-Jährige kam alleinbeteiligt zum Sturz, kam dann von der Fahrbahn ab und kollidierte mehrfach mit der Leitplanke. Dann blieb er auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.05.21
21-Jähriger fährt mit überhöhter Geschwindigkeit in Felswand (Symbolbild).
2.073×

Prallt in Felswand
Motorradunfall am Riedberpass: 21-Jähriger verletzt

Ein 21-jähriger Kradfahrer fuhr von Balderschwang kommend auf den Riedbergpaß. In einer Kurve kommt der Kradfahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallt mit seinem Krad in die dort befindliche Felswand. Der Kradfahrer wird mit mehreren Frakturen ins nächste Krankenhaus verbracht. Das Krad war mit rund 5.000 Euro Sachschaden nicht mehr fahrtüchtig und wird abtransportiert.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 20.08.20
Langlauf (Symbolbild)
8.874×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß auf Balderschwanger Loipe: Langläuferin (54) verletzt

Am Sonntag, den 05. Januar 2020 kam es auf einer Skating-Langlaufpiste in Balderschwang zwischen dem Schwabenhof und Beginn Riedbergpass zu einem Kollisionsunfall zweier Langläufer. Der Unfall ereignete sich, als gegen 11.35 Uhr ein bis dato unbekannter Langläufer vom Schwabenhof kommend in Laufrichtung Riedbergpass einen anderen Langläufer überholen wollte. Hierzu musste er kurz auf die gegnerische Seite ausweichen, übersah aber jedoch auf der Gegenspur eine entgegenkommende 54-jährige...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.01.20
Glätte (Symbolbild).
7.241×

Schneeglätte
Totalschaden: Auto rutscht bei Riedbergpass in Bus

Bei winterlichen Straßenverhältnissen am Riedbergpass rutschte am Montag in der Mittagszeit ein Pkw mit britischer Zulassung auf Höhe der Mittelalpe frontal in einen entgegenkommenden Bus. Der österreichische Bus kam vor dem Anstoß bereits zum Stehen, dennoch entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Für die Abschleppmaßnahmen war der Pass gut eine halbe Stunde gesperrt. Die Beifahrerin im Pkw wurde leicht verletzt im Krankenhaus versorgt.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.12.19
Am Samstagabend ereignete sich in Balderschwang ein tragischer Unfall, bei dem zwei Kinder starben.
23.702×

Unglück
Traktor-Drama in Balderschwang: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Nach dem Traktor-Unglück, bei dem am Wochenende zwei Kinder ums Leben gekommen sind, ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten wegen fahrlässiger Tötung. Unklar ist allerdings, gegen wen. „Wem der Tod der Kinder strafrechtlich vorzuwerfen ist, ist Gegenstand der Ermittlungen“, sagt Staatsanwalt Ferdinand Siebert. „Derzeit gilt es, das Unfallgeschehen zu rekonstruieren.“ Klar sei, dass ein 13-Jähriger am Steuer gesessen habe, die genauen Umstände müssten aber geklärt werden. Unter anderem geht es...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 16.07.19
3.452×

Unfall
Kollision zwischen zwei Skifahrern auf der Piste bei Balderschwang

Zwei verletzte Personen musste die Bergwacht Sonthofen am Sonntag auf einer Piste bei Balderschwang erst versorgen. Einer der Skifahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren, der andere mit dem Rettungshubschrauber geflogen. Gegen Mittag waren die beiden zusammengestoßen, nachdem der 20-jährige Verursacher mit sehr hoher Geschwindigkeit die Piste hinabfuhr. Nach derzeitigem Kenntnisstand der ermittelnden Alpinen Einsatzgruppe der Polizei entsprach die Geschwindigkeit nicht seinem...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ