Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Am Sonntagmorgen ist eine 34-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen schwer verletzt worden.  (Symbolbild).
1.107×

Ins Bankett gekommen
In Gegenverkehr geschleudert: Frau (34) bei Unfall nahe Bad Wörishofen schwer verletzt

Am Sonntagmorgen ist eine 34-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett gekommen. Daraufhin lenkte sie stark gegen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Frontalzusammenstoß mit entgegenkommendem Auto Auf feuchter Fahrbahn schleuderte sie in den Gegenverkehr. Dort stieß die Frau frontal mit dem Auto eines...

  • Bad Wörishofen
  • 11.10.21
Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. (Symbolbild).
2.027× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
Radfahrerin (72) bei Unfall mit Auto in Bad Wörishofen am Kopf verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Die 72-Jährige wurde von einem Pkw erfasst. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde die Verletzte von mehreren Ersthelfern versorgt. Die Radfahrerin zog sich eine Kopfverletzung zu und musste deshalb per Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Die Frau hatte keinen Helm getragen. Die 60-jährige Pkw-Fahrerin blieb unverletzt,...

  • Bad Wörishofen
  • 07.09.21
Polizei (Symbolbild)
2.153× 2 1

Unfall in Bad Wörishofen
Unfall gebaut, Nummernschild abmontiert und abgehauen: Polizei stellt Flüchtige

Am Sonntagabend ist ein 22-jähriger Autofahrer beim Entlangfahren der Thermenallee in Bad Wörishofen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Nach Angaben der Polizei kam das Auto erst im Wörthbach zum Stoppen.  Nummernschild abmontiert Demnach blieben beide Fahrzeuginsassen unverletzt. Allerdings entfernten die beiden das Nummernschild und flüchteten zu Fuß. Eine weitere Auto-Fahrerin bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei. Den eingesetzten Beamten gelang es, die beiden Flüchtigen zu...

  • Bad Wörishofen
  • 06.09.21
Mit einem "Ape"-Fahrzeug (dreirädiges Lieferfahrzeug) ist ein Mann in Bad Wörishofen geflüchtet. Dann ist das Fahrzeug umgekippt. (Symbolbild)
6.721× 2

Nach Unfallflucht
Autofahrer (23) verfolgt Ape-Fahrer (53) in Bad Wörishofen: Unfall!

Am Wochenende endete eine Verfolgungsjagd in Bad Wörishofen in einem Unfall. Laut Polizeiangaben hatte ein 53-jähriger Ape-Fahrer in der Hahnenfeldstraße beim Vorbeifahren ein Auto touchiert. Anstatt anzuhalten, fuhr der 53-Jährige einfach weiter. Der 23-jährige Fahrer des beschädigten Autos begann daher mit der Verfolgung der Ape. Gleichzeitig macht er auch durch Hupen auf sich aufmerksam.  Ape fällt beim Abbiegen um Der Ape-Fahrer beeindruckte das nicht und er setzte seine Flucht fort. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 06.09.21
Auf der A96 in Richtung Lindau ist ein 25-jähriger Busfahrer mit 26 Fahrgästen mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Zürich zusammengeprallt. Weil beide unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, ist noch unklar warum es zum Unfall kam.(Symbolbild)
3.847× 2

Wer war Schuld?
Unfall mit Fernbus auf A96 bei Bad Wörishofen - Fahrer machen unterschiedliche Angaben

Auf der A96 in Richtung Lindau ist ein 25-jähriger Busfahrer mit 26 Fahrgästen mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Zürich zusammengeprallt. Weil beide unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, ist noch unklar, wie es zum Unfall kam. Schuldfrage ungeklärt Kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen prallte das Auto mit dem rechten vorderen Fahrzeugeck gegen das linke hintere Eck des Fernbusses. Glücklicherweise wurde durch den Zusammenstoß niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren noch...

  • Bad Wörishofen
  • 18.08.21
Bei starkem Regen haben sich im Unterallgäu mehrere Unfälle ereignet. (Symbolbild)
1.984× 1

Auf A7 und A96
Bei starkem Regen: Mehrere Unfälle am Montag im Unterallgäu

Bei starkem Regen haben sich am Montag im Unterallgäu mehrere Unfälle ereignet. Glücklicherweise wurde nach Angaben der Polizei dabei niemand schwer verletzt. Bad Grönenbach: Am Morgen kam ein 52-jähriger Autofahrer auf der A7 ins Schleudern. Als er nach eigener Aussage kurz vor der Anschlussstelle Bad Grönenbach einen Lkw überholen wollte, wechselte plötzlich ein Auto direkt vor ihm auf die linke Spur. Der 52-Jährige bremste stark ab und kam auf der nassen Straße ins Schleudern. Sein Fahrzeug...

  • Bad Wörishofen
  • 17.08.21
Eine Autofahrerin kam auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Radlauf eines Lastwagens zusammen. (Symbolbild)
1.703×

Auch Lkw-Fahrer wird verletzt
Autofahrerin (71) kommt auf Gegenfahrbahn und kracht mit Radlauf von Lkw zusammen

Am Montagmittag kam es auf der Staatsstraße zwischen Frankenhofen und Schlingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 71-jährige Kaufbeurerin geriet mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem hinteren Radlauf eines entgegenkommenden LKW zusammen. Der Pkw wurde dadurch total beschädigt und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Lkw wurde ebenfalls erheblich beschädigt, kann aber repariert werden. Sowohl die Pkw-Fahrerin als auch der 27-jährige LKW-Fahrer wurden mit...

  • Bad Wörishofen
  • 04.08.21
Ein 18-Jähriger wurde am Mittwoch von einem Lastwagen erfasst. Er starb an seinen schweren Verletzungen.
20.023×

Tragischer Unfall in Bad Wörishofen
Nach Autopanne: Junger Mann (18) wird auf Seitenstreifen von Lkw erfasst und getötet

Ein 18-Jähriger hatte am Mittwoch eine Autopanne auf der A96. Er stellte sein Auto kurz vor der Ausfahrt Bad Wörishofen ab und sicherte es mit einem Warndreieck ab. Er und sein 21-jähriger Beifahrer befanden sich um 17:20 Uhr außerhalb des Wagens, als ein Lastwagen frontal in das Auto und den daneben stehenden 18-Jährigen fuhr. 18-Jähriger stirbt noch am UnfallortDer junge Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Sein Beifahrer und der 48-jährige Lastwagenfahrer blieben...

  • Bad Wörishofen
  • 03.06.21
In Bad Wörishofen wurde ein 60-jähriger Landwirt am bei einem Unfall mit einem Hoflader schwer verletzt. Das umgestürzte Fahrzeug begrub den Mann teilweise unter sich. 
 (Symbolbild).
2.952×

Mit dem Hubschrauber in die Klinik
Landwirt (60) aus Bad Wörishofen unter Hoflader eingeklemmt und schwer verletzt

In Bad Wörishofen wurde ein 60-jähriger Landwirt bei einem Unfall mit einem Hoflader schwer verletzt. Das umgestürzte Fahrzeug begrub den Mann teilweise unter sich.  Unter Hoflader eingeklemmtWarum der Hoflader umstürzte ist laut Polizeibericht nicht bekannt. Ersthelfer hatten versucht den 60-Jährigen mit einem Wagenheber zu befreien, was ihnen aber nicht gelang. Erst die Feuerwehren Stockheim und Bad Wörishofen konnten den Landwirt befreien. Er musste mit schweren Beinverletzungen und einer...

  • Bad Wörishofen
  • 02.06.21
Nach einem LKW Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen musst zur Bergung die rechte Spur für knapp 7 Stunden gesperrt (Symbolbild)
2.514×

35.000 Euro Sachschaden
Nach LKW Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen: Rechte Spur für 7 Stunden gesperrt

Am Mittwochmorgen gegen 04:30 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der BAB 96 in Fahrrichtung München. Ca. 500 m vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen kam der Lkw, aus noch unbekannter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer versuchte seinen LKW wieder aus dem Grünstreifen zu manövrieren, geriet hierbei jedoch mit dem Vorderrad der Zugmaschine in die beginnende Leitplanke und verkeilte sich hierbei. Für die Bergung des LKWs musste bis ca. 11:30 Uhr der rechte Fahrstreifen der Autobahn...

  • Bad Wörishofen
  • 02.06.21
In Schlingen ist am Dienstagmittag ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer im Bad Wörishofer Ortsteil Schlingen gestürzt. Er hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.  (Symbolbild)
2.728× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
E-Bike-Fahrer (83) wird bei Bad Wörishofen von Windböe erfasst - schwer verletzt

In Schlingen ist am Dienstagmittag ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer im Bad Wörishofer Ortsteil Schlingen gestürzt. Er hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.  Windböe erfasst FahrradfahrerDer 83-jähriger Ostallgäuer wurde von einer Windböe erfasst und verlor so die Kontrolle über sein E-Bike. Der Mann trug keinen Helm und verletzte sich beim Sturz schwer am Kopf. Zu Fuß konnte er noch zu einem nahegelegenen Bauernhof laufen und Hilfe rufen. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann in eine...

  • Bad Wörishofen
  • 04.05.21
Unfall (Symbolbild)
2.507×

Nach Frontalzusammenstoß bei Ettringen
Vier weitere Glatteisunfälle im Unterallgäu

Am Mittwochmorgen, 07.04.2021, ereigneten sich zu dem schweren, bereits gemeldeten Verkehrsunfall noch drei weitere Unfälle an der Umgehung im Bereich der Brücke. Ein Leichtverletzter, Sachschaden Bei beiden ersten Unfällen kamen die Fahrer der Pkws von der Fahrbahn in Fahrtrichtung Norden aufgrund der Straßenglätte ab und kollidierten mit der Leitplanke. Den ersten Unfall verursachte ein 27-Jähriger, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Der Schaden am Fahrzeug wird auf etwa 4.000 Euro...

  • Ettringen
  • 07.04.21
20-Jährige stürzt vom Elektroscooter und verletzt sich am Kopf. (Symbolbild)
1.316× 1

Ohne Helm gefahren
Frau (20) stürzt vom Elektroroller und verletzt sich am Kopf in Bad Wörishofen

Am Donnerstagnachmittag, 18.03.2021, befuhr eine 20-jährige Frau aus Bad Wörishofen mit ihrem Elektroroller den Radweg zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf. Hierbei kam sie aufgrund Unachtsamkeit zu Sturz und zog sich dabei eine Verletzung am Kopf zu. Sie kam mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus. Die Verletzte trug keinen Helm. Zwar ist ein Schutzhelm gesetzlich nicht vorgeschrieben, trotzdem rät die Polizei dringend, beim Führen solcher Fahrzeuge einen solchen zu tragen, da...

  • Bad Wörishofen
  • 19.03.21
Verkehrsunfall (Symbolbild)
2.140×

Leicht Verletzt
Unfall auf der A96: Mann verliert wegen Hustenanfall die Kontrolle über sein Auto

Wegen eines Hustenanfalls ist es am Mittwochnachmittag auf der A96 bei Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 40-jähriger Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall verletzte sich der Mann leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Laut Polizei gab der Mann an, wegen einem plötzlich Hustenanfall die Kontrolle über sein Auto verloren zu haben. Weil der Mann zu dieser Zeit alleine auf der...

  • Bad Wörishofen
  • 18.02.21
Ex-Pärchen streitet sich - Frau schwer verletzt (Symbolbild)
5.079×

Streit eskaliert
Frau (23) von der Motorhaube geschleudert und schwer verletzt bei Bad Wörishofen

Ein Streit zwischen einem ehemaligen Pärchen ist am Dienstagnachmittag eskaliert. Die 23-jährige Ex-Freundin hat sich bei dem Streit auf die Motorhaube geworfen und ist kurz darauf weggeschleudert worden.  Von der Motorhaube geschleudert Ein 28-Jähriger war laut Polizei mit seiner Freundin und seiner Ex-Freundin im Auto in Bad Wörishofen unterwegs. Als es dann zum Streit zwischen dem ehemaligen Paar kam, hielt der 28-Jährige mit seinem Auto an, um außerhalb des Autos zu streiten. Als der...

  • Bad Wörishofen
  • 17.02.21
Polizei (Symbolbild).
3.191×

Folgenschwere Reifenpanne
Reifenplatzer führt zu fünf beschädigten Autos bei Bad Wörishofen

Gegen 17:00 Uhr ging die Mitteilung über ein Teil auf der Fahrbahn der A96 in Fahrtrichtung Lindau ein. Es zeigte sich, dass Ursache ein Reifenplatzer an dem Lkw-Anhänger eines 48-Jährigen war. Insgesamt fünf Pkw-Fahrer konnten das Hindernis auf der Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig erkennen und fuhren über die Reifenteile. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Verkehrsteilnehmer verletzt. Der entstandene Sachschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich jedoch nach ersten Schätzungen auf etwa...

  • Bad Wörishofen
  • 23.12.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.285×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus dem...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Das Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß mit dem Dachs nicht mehr fahrbereit. (Symbolbild)
1.456×

Nicht mehr fahrbereit
Autofahrer (35) kollidiert mit Dachs bei Siebnach

In der Nacht zum Dienstag, 08.09.2020, ereignete sich kurz vor dem Ortsschild Siebnach ein Wildunfall. Ein 35-jähriger Mann aus Hiltenfingen kommend kollidierte frontal mit einem Dachs. Das Fahrzeug des Mannes war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro. Der Dachs überlebte den Zusammenstoß nicht.

  • Bad Wörishofen
  • 08.09.20
Symbolbild
6.288×

Extremsport
Missglückte Landung: Frau (30) verletzt sich bei Tandemsprung in Bad Wörishofen schwer

Eine 30-jährige Frau hat sich am Samstagvormittag bei einem Fallschirmsprung in Bad Wörishofen schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau als Passagierin einen Tandemsprung absolviert und bei der Landung einen Fehler gemacht. Dadurch kam die Frau aus Oberbayern unsanft auf dem Boden auf und zog sich schwere Verletzungen an den Beinen zu.  Die 30-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fluglehrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

  • Bad Wörishofen
  • 06.09.20
42-jähriger Arbeiter beim Beladen eines LKW´s von einer nicht eingerasteten Schnalle verletzt.  (Symbolbild)
1.240×

Arbeitsunfall
Arbeiter (42) bekommt Griff ins Gesicht und muss ins Krankenhaus bei Bad Wörishofen

Ein 42-jähriger Arbeiter wurde bei der LKW-Ladungssicherung am Kopf verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag in einer Firma in Bad Wörishofen. Nach Angaben der Polizei war der 42-Jährige damit beschäftigt die Ladung auf dem LKW zu sichern, als ihm der Mittelrungengriff ins Gesicht schnallte. Der Griff war noch nicht eingerastet und verletzte den Mann an seiner linken Kopfseite

  • Bad Wörishofen
  • 25.08.20
Symbolbild Polizeimeldung
2.657×

Karambolagen
Zwei Unfälle bei Bad Wörishofen: Sechs beteiligte Fahrzeuge und zwei Verletzte

Am Mittwochvormittag ereigneten sich auf der Staatsstraße 2025 zwei Verkehrsunfälle. Auf Höhe des Skyline Parks kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Aufgrund des Unfalls mussten mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt halten. Ein weiterer Pkw fuhr dem letzten der wartenden Pkws hinten auf. Dieses Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Insgesamt waren somit sechs Pkws beteiligt. Hierbei wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Der...

  • Bad Wörishofen
  • 20.08.20
Autofahrerin macht Vollbremsung, kann den Zusammenstoß mit dem Radfahrer aber nicht verhindern (Archivfoto).
1.488× 1

Kollision trotz Vollbremsung
Radfahrer (73) verletzt nach Zusammenstoß mit Auto bei Schlingen

An Maria Himmelfahrt kam es am späten Nachmittag im Ortsteil Schlingen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer überquerte die Kreisstraße MN 1, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine 29-jährige Fahrerin versuchte noch, durch Vollbremsung und Ausweichen auf die Gegenfahrbahn einen Zusammenstoß zu verhindern, schaffte dies aber nicht. Der Radfahrer fuhr dem Pkw in die rechte Seite und stürzte. Hierbei wurde der Radfahrer nicht unerheblich verletzt.

  • Bad Wörishofen
  • 16.08.20
Segway: Fortbewegung auf zwei querliegenden Rädern. (Symbolbild)
2.047×

Beim Überholen zusammengstoßen
Vier Verletzte bei Segway-Tour in Bad Wörishofen

Am Mittwochnachmittag befuhr eine vierköpfige Familie mit ihren Segways eine öffentliche Straße in der Nähe von Hartenthal. Als ein Mitglied die anderen überholen wollte, stieß dieser mit den Rädern eines anderen Fahrers zusammen. Dabei stürzten diese zu Boden. Die anderen beiden Fahrer erschraken sich dabei so sehr, dass auch diese von ihren Fahrzeugen stürzten. Alle vier Personen wurden dabei leicht verletzt und mussten in ein Klinikum gebracht werden.

  • Bad Wörishofen
  • 13.08.20
Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen: Fahrer (33) schwerverletzt.
26.779× 1 7 Bilder

Unfall im Wochenendverkehr
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Bad Wörishofen: Fahrer (33) schwerverletzt

Unfall auf der A96 - Lindau Richtung München: Zwischen Bad Wörishofen und Buchloe-West hat sich am Freitagnachmittag ein Auto überschlagen und blieb hinter der Leitplanke auf dem Dach liegen. Der Fahrer (33) aus der Schweiz war laut Polizei nach einem Reifenplatzer gegen die Schutzplanke geprallt, das Auto hat sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Demnach platzte der hintere rechte Reifen im Zuge eines Überholmanövers. Alleinbeteiligt kam der Wagen ins...

  • Bad Wörishofen
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ