Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Autofahrer (30) überholt verbotswidrig: Radfahrerin (54) bei Altusried schwerverletzt

Am vergangenen Sonntag um die Mittagszeit ereignete sich auf der Kreisstraße OA 15 im Gemeindebereich Altusried, nahe der Freilichtbühne ein schwerer Verkehrsunfall. Der 30-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße in Richtung Wiggensbach. Auf Höhe der Freilichtbühne Altusried fuhr eine Radfahrerin vor dem Pkw-Fahrer im Bereich einer Verkehrsinsel. Der Pkw-Fahrer wollte daraufhin die Radfahrerin überholen, indem er links an der Verkehrsinsel verbotswidrig vorbeifuhr. Hier...

  • Altusried
  • 30.09.19
  • 6.187× gelesen
Polizei
Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt,...

  • Altusried
  • 28.09.19
  • 3.038× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 52-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Übersehen
Motorradfahrer (52) nach Zusammenstoß mit Auto in Altusried schwer verletzt

Ein 52-jähriger Motorradfahren musste nach einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 27-Jährigen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer war am Donnerstagabend rückwärts aus dem Gelände einer Tankstelle in Altusried auf die Straße gefahren und übersah dabei den Motorradfahrer. Der 52-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen das Heck des Autos und stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. An beiden Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.200 Euro

  • Altusried
  • 14.06.19
  • 1.768× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungsdienst

Unfall
Autofahrerin (20) kommt in Dietmannsried von Fahrbahn ab und fährt gegen Hausecke

Am Sonntag kam eine 20-Jährige, aus bisher ungeklärter Ursache, in Dietmannsried von der Hauptstraße ab. Dabei fuhr sie gegen eine Hausecke und wurde durch den Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum gebracht. An ihrem Kleinwagen entstand ein erheblicher Schaden an der Front, sodass dieser abgeschleppt werden musste. Zur Unfallaufnahme wurde die Hauptstraße etwa eine Stunde lang gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr aus Dietmannsried war zur...

  • Altusried
  • 10.09.18
  • 581× gelesen
Polizei

Unfall
Kuh stirbt nach Zusammenstoß mit Auto bei Altusried

Am Montag, 06.08., fuhr ein 23-jähriger Oberallgäuer morgens um  04:30 Uhr von Altusried in Richtung Kimratshofen. Plötzlich stand eine Kuh mitten auf der Fahrbahn. Der Autofahrer erkannte die Kuh, die in Höhe Binzen stand, zu spät und versuchte, ihr auszuweichen. Doch es kam zum Zusammenstoß, der für das Tier tödlich endete. Der 23-Jährige kam beim Ausweichen nach links von der Fahrbahn ab und wurde dabei leicht verletzt. Das Auto war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

  • Altusried
  • 06.08.18
  • 2.090× gelesen
Polizei

Unfall
Vater fährt in Altusried Maxi-Cosi mit seiner Tochter (6 Monate) an

Am späten Mittwochvormittag fuhr ein Mann beim Rückwärtsfahren mit dem rechten Vorderreifen seines Autos den am Boden stehenden Maxi-Cosi an. Darin befand sich seine sechs Monate alte Tochter. Durch sein schnelles Reagieren und dem seiner Frau konnte offenbar Schlimmeres verhindert werden. Der Säugling kam mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen zur Behandlung in eine Klinik. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

  • Altusried
  • 02.08.18
  • 2.145× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (36) prallt bei Altusried gegen Baum und verletzt sich schwer

Am Freitagmorgen kam es gegen 07:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wolfen und Kollerbach. Kurz nach dem Weiler Riedlingen kam eine 36-jährige Frau mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal in einen Baum/Buschgruppe. Durch den Unfall wurde die Fahrerin schwerverletzt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Zur anschließenden Versorgung wurde die Frau durch den Rettungsdienst in eine Klinik...

  • Altusried
  • 27.07.18
  • 2.498× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Dietmannsried: Drei Personen leicht verletzt

Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Unterallgäuerin mit ihrer 22-jährigen Begleiterin bei einem Verkehrsunfall am 10.07.18 auf der A7. Gegen 18:00 Uhr fuhr sie auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Norden, als sie aufgrund Starkregen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Das Auto schleuderte über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 53-Jährigen, welcher sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls nach rechts von der...

  • Altusried
  • 11.07.18
  • 808× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Beifahrer (27) verursacht Zusammenstoß zwischen Heising und Dietmannsried: Zwei Verletzte

Am 14.06.2018 kam es gegen 18:30 Uhr auf der Straße zwischen Heising und Dietmannsried zu einem Unfall im Gegenverkehr. Der 27-järige Beifahrer einer 21-jährigen Autofahrerin zog aus unbekannten Gründen während der Fahrt die Handbremse. Dadurch schleuderte das Auto nach links in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegen kommenden Auto zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden der entgegen kommende 33-jährige Fahrer und der verursachende Beifahrer leicht verletzt. Die Fahrerin und der...

  • Altusried
  • 15.06.18
  • 1.359× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sturz
Arbeiter verstirbt nach Unfall in Altusried

Tödliche Verletzungen zog sich am Montag Mittag ein Mann bei einem Arbeitsunfall zu. Er war mit Arbeiten am Stallgebäude beschäftigt und stürzte dabei nach jetzigem Kenntnisstand von der Leiter. Nachdem ihn Angehörige gefunden und den Rettungsdienst alarmiert hatten, wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Dort verstarb er zwischenzeitlich. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge, kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

  • Altusried
  • 12.06.18
  • 3.537× gelesen
Polizei
Polizist (Symbolbild)

Unfall
Kind (10) stürzt in Altusried mit Fahrrad und verletzt sich

Am 05.06.2018 gegen 16 Uhr kam ein zehnjähriger Junge mit seinem Fahrrad zu Sturz. Er beschleunigte sein Fahrrad so stark, dass er dabei sein Lenkrad verriss. Im weiteren Verlauf stürzte er kopfüber und versuchte, sich mit beiden Händen auf dem Boden aufzufangen. Dabei wurde er mittelschwer verletzt. Er trug einen Fahrradhelm, welcher vermutlich schlimmere Verletzungen verhinderte und kam zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus.

  • Altusried
  • 05.06.18
  • 319× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (22) prallt auf der A7 bei Dietmannsried in Leitplanke: Straße eine Stunde gesperrt

Ein 22-Jähriger befuhr am Donnerstagmittag die A7 in Richtung Norden. Kurz nach der Anschlussstelle Dietmannsried kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab und prallte in die Mittelschutzplanke. Durch diesen Zusammenstoß wurde sein linkes, hinteres Rad herausgerissen. Der 22-Jährige schleuderte deshalb über 100 Meter weit quer über die Fahrbahn und kam schlussendlich entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen. Ein weiterer Autofahrer musste dem...

  • Altusried
  • 01.06.18
  • 700× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrer prallt bei Altusried mit Auto zusammen und wird schwer verletzt

Ein 51-jähriger Radfahrer war am Samstagmittag von Diesenbach in Richtung Buchen unterwegs. An der Abzweigung Odach bog er nach rechts ab. In der Kurve kam er zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen ein entgegenkommendes Auto.  Durch den Aufprall stürzte der Mann und verletzte sich am Kopf, an den Beinen und an der Hand. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach Ulm geflogen. Beide Beteiligten stammen aus dem Oberallgäu.

  • Altusried
  • 24.03.18
  • 1.273× gelesen
Polizei

Unfall
Auto landet nach Überschlag auf dem Dach: Fahrer (53) bei Altusried schwer verletzt

Ein 53-Jähriger aus dem Raum Leutkirch befuhr die Staatsstraße von Leutkirch kommend in Richtung Kimratshofen. Kurz nach einer Linkskurve kam der Fahrer auf schneebedeckter Fahrbahn nach rechts ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Durch den Aufprall überschlug sich der PKW, flog die fünf Meter tiefe Böschung hinab und landete dort auf dem Dach. Durch Ersthelfer wurde der bewusstlose Fahrer versorgt und anschließend mit dem Rettungsdienst schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der...

  • Altusried
  • 25.02.18
  • 176× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (61) kommt bei Wiggensbach von Straße ab

Am 10.02.2018 gegen 11:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 61-jährige Frau aufgrund Kreislaufprobleme die Kontrolle über ihren Pkw verlor, nach rechts in ein angrenzendes Feld fuhr und in einem Bachbett zum Stehen kam. Die Dame kam im Anschluss mit dem Rettungswagen leicht verletzt ins Klinikum Kempten. Durch den Aufprall im Bachbett wurde der Unterboden, sowie die Front des Pkw komplett beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Ein Fremdschaden entstand zum...

  • Altusried
  • 10.02.18
  • 33× gelesen
Polizei

Verkehr
Wintereinbruch führt zu mehreren Unfällen im Oberallgäu

Aufgrund des erneuten Schneeeinbruchs ist es am Mittwochvormittag zu mehreren Verkehrsunfällen im Oberallgäu gekommen. Auf der A7 bei Dietmannsried, kam gegen 9:20 Uhr ein 28-jähriger Mann aufgrund Schnee, Graupel und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw zusammen. Lediglich der Unfallverursacher wurde durch den ausgelösten Airbag am linken Arm leicht verletzt. Der rechte Fahrstreifen musste zur Unfallaufnahme und zur...

  • Altusried
  • 02.02.18
  • 41× gelesen
Polizei

Unfall
Lkw verliert Rad auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am frühen Donnerstagmorgen hat ein 50-jähriger Lkw-Fahrer während der Fahrt einen Reifen seines Aufliegers verloren. Offensichtlich wurden bei einem kurz zuvor durchgeführten Werkstattaufenthalt die Haltebolzen nicht sachgerecht befestigt. Der Reifen blieb auf der rechten Fahrspur der Autobahn liegen und nur durch einen glücklichen Umstand kam es zu keinen schlimmeren Folgen. Lediglich ein Auto erlitt beim Überfahren einen geringen Sachschaden von 200 Euro.

  • Altusried
  • 19.01.18
  • 51× gelesen
Polizei
8 Bilder

Zusammenstoß
Schwerer Unfall auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen: Jugendliche (17) verliert ihr Leben

Am Sonntagnachmittag ist es gegen 15:30 Uhr auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Kempten war mit seiner zweijährigen Tochter in Fahrtrichtung Ulm unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er zwischen Bad Grönenbach und Woringen auf das Auto vor ihm auf. In diesem Fahrzeug befand sich eine fünfköpfige Familie aus Kempten im Alter zwischen elf und 49 Jahren. Durch die Kollision gerieten beide Autos ins Schleudern....

  • Altusried
  • 24.12.17
  • 272× gelesen
Polizei

Folgeunfälle
Auffahrunfall auf der A7 bei Dietmannsried - weitere Auffahrunfälle im Rückstau

Am Morgen des 21.12.2017 gegen 06:00 Uhr fuhr ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei die A7 in Richtung Süden zum Zwecke der Streckenkontrolle. Ein ebenfalls in Richtung Kempten fahrender 50-jähriger Ostallgäuer übersah das Fahrzeug der Autobahnmeisterei und fuhr auf dieses auf. Danach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, weshalb für die Bergung des Fahrzeugs ein Kran benötigt wurde. Bei der Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen, da ein Fahrstreifen in Richtung Süden gesperrt werden musste....

  • Altusried
  • 22.12.17
  • 24× gelesen
Polizei

Sturz
Motorradunfall bei Altusried: 41-Jähriger musste mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am 13.10.2017 gegen 14 Uhr fuhr ein 41-jähriger Motorradfahrer auf der OA 14 von Kempten kommend in Richtung Manzen. Die vorrausfahrende 22-Jährige musste ihren Seat in einer Kurve aufgrund eines entgegenkommenden Lkw abbremsen. Der Motorradfahrer verlor dabei während des Bremsvorgangs die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Während das Motorrad in den vorrausfahrenden Pkw schlitterte, kam der Gestürzte im angrenzenden Feld zum Liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den...

  • Altusried
  • 15.10.17
  • 46× gelesen
Polizei

Abgestürzt
Tödlicher Gleitschirm-Unfall bei Dietmannsried

Am Samstagmittag, 07.10.2017, gegen 12.20 Uhr ereignete sich am Landeplatz des Vereins 'Schrattenbach Flieger' ein tödlicher Gleitschirmunfall. Aufgrund von Verwirbelungen klappte der Gleitschirm eines 58-Jährigen Unterallgäuers beim Landeanflug ein. Der Gleitschirmflieger stürzte aus etwa 30 Metern Höhe ab und erlitt bei dem Sturz tödliche Verletzungen.

  • Altusried
  • 08.10.17
  • 478× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Auto auf der A7 bei Dietmannsried umgekippt: Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro

Am 26.09.2017 ereignete sich um ca. 19 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen kurz vor der Anschlussstelle Dietmannsried ein Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger verlor auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Mittelschutzplanke. Im weiteren Verlauf kippte das Auto auf die Fahrerseite, rutschte nach rechts über die Fahrbahn und blieb auf dem Seitenstreifen liegen. Durch auf die Gegenfahrbahn fliegende Teile wurde auch noch ein dort fahrendes Auto beschädigt. Der...

  • Altusried
  • 27.09.17
  • 49× gelesen
Polizei

Unfall
Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Baumfällarbeiten bei Dietmannsried

Bei Baumfällarbeiten in einem Ortsteil von Dietmannsried kam es am Samstagnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 79-jähriger Mann verstarb. Ein 52-Jähriger wurde schwer verletzt, ein 47-jähriger Augenzeuge erlitt einen Schock. Ein Teil des gefällten Baumes war auf die Leiter gestürzt. Zwei der Männer standen auf einer Leiter in circa fünf Metern Höhe, um einen Baum auf einem Privatgrundstück zu fällen. Ein Teil des gefällten Baumes traf offenbar die Leiter und knickte diese ab. Der 79-jährige...

  • Altusried
  • 24.09.17
  • 176× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019