Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Unfall
Fahrt in den Urlaub endet tödlich

Beim Zusammenprall zweier Pkw auf der Tiroler Seite des Grenztunnels Füssen werden in der Nacht auf Freitag sechs Personen verletzt - 39-jährige Insassin stirbt in der Klinik Murnau Eine Tote und fünf Schwerverletzte, von denen einige laut Polizei noch in Lebensgefahr schweben - das ist die vorläufige Bilanz eines Unfalls in der Nacht zum Freitag auf der Fernpassroute unmittelbar hinter dem Grenztunnel Füssen. Gegen 1.15 Uhr prallte das mit vier Personen besetzte Fahrzeug einer Urlauberfamilie...

  • Füssen
  • 09.07.11
  • 33× gelesen
Lokales

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis zum Alkoholeinkauf gefahren

Betrunken am Nachmittag zur Tankstelle gefahren, um Nachschub an Alkohol zu kaufen und anschließend mit dem Auto einen Unfall gebaut. Aber das ist noch nicht alles, weshalb sich ein 22 Jahre alter Marktoberdorfer verantworten muss. Beim Abbiegen von der Schwabenstraße in den Jörglweg war er mit dem Auto gegen einen Laternenmast geprallt. Dabei wurde der Ölkühler beschädigt. Ohne sich um den Schaden an der Laterne zu kümmern, fuhr der Mann weiter und stellte das beschädigte Gefährt anschließend...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.11
  • 80× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Auslaufende Betriebsstoffe werden Unfallflüchtigem zum Verhängnis

In Marktoberdorf wurden jetzt auslaufende Betriebsstoffe einem Unfallflüchtigen zum Verhängnis. Nachdem er in einer Kurve von der Straße abkam, prallte der 22-jährige Mann gegen einen Laternenmasten. Dabei wurde der Ölkühler seines Autos beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte er seine Fahrt fort. Zeugen meldeten den Vorfall daraufhin der Polizei. Diese musste dann einfach nur noch der Ölspur folgen um zur Wohnung des Unfallfahrers zu gelangen. Ein Test ergab einen Alkoholwert...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.11
  • 19× gelesen
Lokales

Eingeklemmt
Bei Schloss Neuschwanstein von Bus eingeklemmt

Ein 57-jähriger Mann aus Friedberg hat am Abend des Pfingstmontags leichte Verletzungen erlitten, als er zum Schloss Neuschwanstein hinaufwanderte. Laut Polizei wurde der Mann von einem Omnibus erfasst und zwischen dem Bus und einer Steinmauer eingeklemmt. Zur Behandlung der erlittenen Verletzungen wurde der Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Erst im vergangenen Jahr waren bei einem ähnlichen Unfall mehrere japanische Touristen zum Teil schwer verletzt worden.

  • Füssen
  • 15.06.11
  • 8× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Frontalzusammenstoß auf der B 16 endet glimpflich

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall am Pfingstsonntag auf der B 16 auf Höhe Schillenberg. Ein 68-jähriger Autofahrer war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem anderen Fahrzeug zusammengeprallt. Beide Autos waren voll besetzt. Alle Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

  • Marktoberdorf
  • 14.06.11
  • 23× gelesen
Lokales

Buchloe
Ostallgäuer stirbt bei Autounfall

Ein 66-jähriger Ostallgäuer ist am Nachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Buchloe ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 15 Uhr auf der Straße zwischen Lamerdingen und Dillishausen aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Sein Fahrzeug prallte daraufhin gegen einen Baum. Noch während der 66-jährige aus dem Fahrzeug geborgen wurde, erlag er seinen schweren Verletzungen.

  • Buchloe
  • 01.06.11
  • 29× gelesen
Lokales

Tödlicher Unfall
Mit Auto gegen Baum: 66-Jähriger stirbt bei Lamerdingen

Ein 66-Jähriger wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2035 zwischen Lamerdingen und Dillishausen getötet. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Mann aus dem nördlichen Ostallgäu gegen 15 Uhr in Richtung Dillishausen unterwegs, als sein Auto auf einem relativ geraden Stück etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang von Lamerdingen aus bisher nicht geklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Rettungsarbeiten...

  • Buchloe
  • 01.06.11
  • 140× gelesen
Lokales

Zwei Kinder bei Verkehrsunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

In Marktoberdorf sind bei einem Verkehrsunfall zwei Kinder verletzt worden. Wie die Polizei heute mitteilt, ereignete sich der Unfall am Sonntag Vormittag an der Kreuzung Schwabenstraße / Jörglweg. Ein Pkw-Fahrer wollte vom Jörglweg nach links in die vorfahrtsberechtigte Schwabenstraße einbiegen. Dabei übersah er einen auf der Schwabenstraße stadteinwärts fahrenden Pkw - dabei kam es zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand Totalschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Am...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.11
  • 13× gelesen
Lokales

Toy Run
Schirmherr Werner Himmer stürzt mit seinem Motorroller

Dienstfahrt endet mit blauem Auge Mit einem blauen Auge und einer ausgerenkten Schulter endete für Bürgermeister Werner Himmer diesmal seine Schirmherrschaft beim Toy Run am Samstag. Das Stadtoberhaupt fuhr mit seinem 125-Kubik-Roller im Pulk der rund 500 wohltätigen Motorradfreunde mit. Zwischen Steinbach und Freßlesreute bremsten die Maschinen vor Himmer stark ab. Der Bürgermeister bremste wohl etwas zu abrupt und trotz nicht allzu hoher Geschwindigkeit rutschte ihm das Hinterrad weg,...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.11
  • 19× gelesen
Lokales

Fußgänger Tot
Fußgänger (89) erliegt seinen Verletzungen

Seinen Verletzungen, die er sich bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Schwangau (Ostallgäu) zugezogen hatte, ist ein 89-jähriger Fußgänger im Füssener Krankenhaus erlegen. Der alte Mann wollte gegen 15.30 Uhr in der Nähe von Schloss Bullachberg die Schwangauer Straße überqueren. Dabei muss der schwerhörige Mann, wie die Polizei vermutet, ein herannahendes Auto übersehen und überhört haben. Der Pkw erfasste den 89-Jährigen frontal.

  • Füssen
  • 30.05.11
  • 26× gelesen
Lokales

P-fasErtrunken
Bub (19 Monate) bei Reutte aus Bach gerettet

Beinahe ertrunken wäre am Dienstagabend ein 19 Monate alter Bub im Archbach in Pflach bei Reutte. Es ist jedoch gelungen, seinen Zustand zu stabilisieren, ehe er ins Krankenhaus gebracht wurde. Wie die Polizei mitteilt, hatte ihn ein Jogger entdeckt, als der Bub leblos auf dem Rücken im Bach trieb. Die Fundstelle ist rund 200 Meter von der elterlichen Wohnung entfernt, wo in diesem Moment bereits die Mutter nach dem Buben suchte. Der Jogger machte einen weiteren Passanten auf das Kind...

  • Füssen
  • 26.05.11
  • 19× gelesen
Lokales

Zug
Kurierdienst-Fahrzeug von Regionalbahn erfasst

Das Fahrzeug eines Kurierdienstes ist am Mittwochnachmittag bei Füssen von einem Zug erfasst worden. Der 29-jährige Fahrer hatte die Regionalbahn laut Polizei an einem unbeschrankten Bahnübergang übersehen. Der Zug war mit rund 20 Fahrgästen besetzt, die alle unverletzt blieben. Das Fahrzeug des Paketdienstes wurde seitlich vom Tiebwagen erfasst, drehte sich und blieb unweit des Gleisbettes auf der Seite in einer Wiese liegen. Der Fahrer trug mittelschwere Verletzungen davon, konnte sich aber...

  • Füssen
  • 26.05.11
  • 22× gelesen
Lokales

Buchloe
15-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall bei Buchloe schwer verletzt!

Bei einem Verkehrsunfall bei Buchloe ist am Vormittag ein 15-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Eine 27-jährige Frau übersah beim Einbiegen auf die vorfahrtsberechtigte Straße ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß. Die Unfallverursacherin sowie ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. Ebenso wie die 48-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs. Schwer verletzt wurde jedoch die 15-jährige Tochter. Sie wurde in eine Spezialklinik nach München gebracht. Zur...

  • Buchloe
  • 25.05.11
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Unfall
Verkehrsschild steht im Weg - Gemeinderat verletzt sich

Rupert Gebler stößt auf Radweg mit Verkehrszeichen zusammen und verletzt sich - Jetzt fordert er im Gemeinderat: weg damit! Es hätte ein gemütlicher Muttertag werden sollen. Doch der endet für Rupert Gebler im Krankenhaus. Mit seinem Radl kommt der Schwangauer Gemeinderat gerade aus der Kirche. Zwischen Kristall-Therme und Grundschule ist er einen Moment unachtsam und stößt mit einem Verkehrszeichen zusammen, das mitten auf dem Weg steht. Jetzt forderte Gebler im Gemeinderat: «Das Schild...

  • Füssen
  • 20.05.11
  • 27× gelesen
Lokales

Schulbus
Schulbus brennt: Schüler kommen mit Schrecken davon

Ein Schulbus hat gestern am frühen Nachmittag kurz vor Pfronten (Ostallgäu) Feuer gefangen. Von den insgesamt rund 100 Schülern wurde laut Polizei jedoch niemand verletzt. Nach Angaben der Beamten ist das vor allem dem couragierten Verhalten einer Schulweghelferin zu verdanken: Sie brachte die Jugendlichen auf einer Wiese in Sicherheit. Nach Informationen unserer Zeitung musste eine Schülerin wegen einer leichten Rauchvergiftung die Nacht im Krankenhaus verbringen. Nach einer ersten...

  • Füssen
  • 11.05.11
  • 18× gelesen
Lokales

Kreisverkehr
Falsch herum im Kreisverkehr

Falsch herum ist ein 80-Jähriger mit seinem Pkw in den B12-Verteilerkreisel bei Mauerstetten (Ostallgäu) eingefahren. Dabei, so die Polizei, kollidierte er mit einem Lkw. Der Mann und seine Beifahrerin (81) wurden leicht verletzt. Sachschaden: 20000 Euro. Einen Grund für sein Handeln konnte der Senior nicht nennen.

  • Kaufbeuren
  • 03.05.11
  • 27× gelesen
Lokales

Unfall
Auto schleudert in Bäume: Zwei junge Männer sterben

18-Jährige hatte nach Überholmanöver Kontrolle über Pkw verloren - Für 18 und 22 Jahre alte Mitfahrer kommt jede Hilfe zu spät Bei einem Verkehrsunfall zwischen Rieden (Ostallgäu) und Bad Wörishofen (Unterallgäu) sind am Samstagabend zwei junge Männer getötet und eine 18-Jährige schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überholte eine 18 Jahre alte Autofahrerin am Samstagabend einen vor ihr fahrenden Wagen und verlor danach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto kam von...

  • Füssen
  • 26.04.11
  • 23× gelesen
Sport

Motorradsport
Nach schwerem Unfall - Unerwartetes Comeback

Marvin Knörle fährt nach seinem schweren Unfall wieder Motocross Vor rund eineinhalb Jahren wurde die Karriere von Marvin Knörle jäh gestoppt. Dem mehrfachen Meister im Motocross brach bei einem 40-Meter-Sprung die Schwinge seines Motorrads, und er stürzte schwer. Heuer wollte der Westendorfer deshalb die Saison «locker angehen lassen» und nur ab und zu Rennen fahren, doch nun steht er vor einem unerwarteten Comeback. Ende 2009 schien Knörle der nationalen Spitze nahe zu sein und gewann...

  • Kaufbeuren
  • 07.04.11
  • 43× gelesen
Lokales

Unglück
Feuerwehrmann stürzt bei Übung in den Tod

34-Jähriger will Schlauch auf Dach anbringen und fällt 16 Meter in die Tiefe Bei einer Brandschutzübung ist am Dienstagabend in Ronsberg (Ostallgäu) ein 34-jähriger Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Laut Polizei stürzte der Mann von einem 16 Meter hohen Dach und erlitt tödliche Verletzungen. Auf dem Gelände einer ortsansässigen Firma wollten Betriebsfeuerwehr sowie die örtliche Freiwillige Feuerwehr in einer Löschübung den Brand einer Silohalle simulieren. Insgesamt waren an der Übung 25...

  • Obergünzburg
  • 06.04.11
  • 103× gelesen
Lokales

Frontalzusammenstoß
Motorradfahrer beim Überholen auf der B 16 bei Stötten mit Auto kollidiert

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist am Samstag ein 46-jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall auf der B 16 bei Stötten ins Murnauer Klinikum geflogen worden. Der Mann war gegen 17.50 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Kurz nach Stötten überholte er laut Polizei mehrere Fahrzeuge. Kurz vor Osterried fuhr er an einem Lastzug vorbei und übersah dabei ein ihm entgegenkommendes Auto. Frontal prallte er in dessen linke...

  • Marktoberdorf
  • 04.04.11
  • 15× gelesen
Lokales

Statistik
Zahl der Unfälle im Dienstbereich der Buchloer Polizei ist im Jahr 2010 gestiegen

Die B12 bleibt das Sorgenkind Die Bundesstraße 12 bleibt für die Buchloer Polizei ein Sorgenkind. Zum einen, weil dort über ein ganzes Jahr gesehen die meisten Unfälle passieren. Zum anderen, weil speziell im vergangenen Jahr wegen der Brückenbaustellen bei Jengen die Zahl der ungeklärten Unfallfluchten stieg. Bernhard Löcherer, Verkehrssachbearbeiter bei der Polizei, erklärt das so: An den durch die Arbeiten verengten Stellen komme es immer wieder zu sogenannten «Spiegelklatschern»....

  • Buchloe
  • 21.03.11
  • 21× gelesen
Lokales

Bilanz
Polizei will vor allem junge Raser bremsen

Deutlich mehr Unfälle, aber so wenige Tote wie seit Jahren nicht mehr Die Unfallstatistik der Polizei Marktoberdorf zeigt Licht und Schatten. Da ist auf der einen Seite der deutliche Anstieg der Karambolagen von 890 auf 946. Da ist zum anderen die Zahl der Getöteten: Zwei Menschen kamen im Straßenverkehr ums Leben, so wenige wie seit vielen Jahren nicht mehr. Vor rund 20 Jahren waren bis zu 17, vor elf Jahren elf Menschen jährlich auf den Straßen gestorben. Was Inspektionsleiter Alfred Immerz...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.11
  • 12× gelesen
Lokales

Toter Landwirt
Landwirt bei Arbeit mit Motorsäge tödlich verletzt

Ein 75 Jahre alter Landwirt aus dem Kreis Lindau ist gestern bei Waldarbeiten in seine laufende Motorsäge gestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen am Arm zugezogen. Wie es zu dem Sturz kam, ist laut Polizei noch nicht klar. Der Mann befand sich zum Unglückszeitpunkt alleine im Wald. Trotz der schweren Verletzung versuchte er zurück zu seinem Haus zu laufen, brach aber nach wenigen Metern zusammen. Erst, als er nicht wie vereinbart zum Mittagessen nach Hause kam, suchten ihn seine...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.11
  • 23× gelesen
Lokales

Unfallflucht
Autodiebstahl aus Angst vorgetäuscht

Unfall verursacht Was zunächst wie eine Unfallflucht aussah, die sich im Bernbeurer Ortsteil Ried ereignet hatte, nahm zwischenzeitlich ganz andere Formen an. Sogar vom Diebstahl seines Wagens war die Rede, den ein 20-Jähriger bei der Polizei anzeigen wollte. Aus ungeklärter Ursache war ein zunächst unbekannter Fahrer mit seinem Wagen nächtens in Ried von der Straße abgekommen, über die Straße geschleudert und anschließend gegen einen Bretterzaun und ein Gebäude geprallt. Zeugen nahmen...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.11
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020