Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

 416×   31 Bilder

Verkehrsunfall
Unfall auf der B312 bei Berkheim: Sieben Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der B312 am Sonntagabend. Zwei Fahrzeuge kollidierten, sieben Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten durch die Feuerwehr aus den total zerstörten Wracks befreit werden. Nach ersten Informationen war ein Mercedes mit fünf Insassen, darunter zwei Kindern auf der B312 unterwegs. Im Kreuzungsbereich der Autobahnauffahrt zur A7 kam es dann zu einem Zusammenstoss mit einem weiteren, mit zwei Personen besetzten PKW. Alle Insassen wurden durch...

  • Memmingen
  • 16.06.13
 195×   29 Bilder

Unfall
Zwei Unfälle auf der A96 bei Memmingen - Geisterfahrer verletzt

Update: Die Autobahn ist in beiden Richtungen wieder frei befahrbar. Gegen 10:15 Uhr war ein Lkw mit Anhänger, der mit einer Arbeitsbühne (ähnlich einem Bagger - Arbeitsplattform statt Schaufel) beladen war, auf der A96 in Fahrtrichtung München unterwegs. Auf Höhe Memmingen geriet das Gespann aus noch ungeklärter Ursache ins Schlingern wodurch im weitern Verlauf der Anhänger umkippte und auf dem Seitenstreifen zum liegen kam. Durch den Unfall kam es zu einem Austritt einer größeren Menge von...

  • Memmingen
  • 11.06.13
 87×   8 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall zwischen Ungerhausen und Memmingerberg

Gegen 15:30 Uhr befuhr ein 28 Jahre alter ungarischer Staatsbürger mit einem Kleinbus die Kreisstraße von Ungerhausen in Richtung Memmingerberg. Kurz vor dem Allgäu Airport bog der Fahrer des Kleinbusses nach links in einen asphaltierten Wirtschaftsweg ab. Dabei übersah der Fahrer einen entgegenkommenden Kradfahrer, welcher frontal in das abbiegende Fahrzeug prallte. Bei dem Unfall wurde der 24 Jahre alte Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins...

  • Memmingen
  • 09.06.13
 27×

Unfall
Radfahrer verletzt sich nach Kollision mit Pkw schwer

Am Dienstagvormittag befuhr ein 75-jähriger Radfahrer den Heimenegger Weg in Richtung Heimenegg. Ein 26-Jähriger wollte zur gleichen Zeit mit einem Klein-Lkw aus einem Firmengrundstück auf den Heimenegger Weg ausfahren und übersah den sich auf der Fahrbahn annähernden Radfahrer. Der Radfahrer wurde von dem einbiegenden Lkw erfasst. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich erhebliche Verletzungen vor allem im Bereich des Kopfes zu. Einen Helm hatte er nicht getragen. Es entstand zudem...

  • Mindelheim
  • 05.06.13
 42×   7 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Jugendlichen bei Mindelheim

Gestern gegen 17.20 Uhr kam ein Pkw, besetzt mit vier Personen zwischen 17 und 18 Jahren auf der Kreisstraße MN 25 unmittelbar nach dem Ortsbeginn von Mindelau (Ortsteil von Mindelheim) in einer scharfen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Die vier Jugendlichen/Heranwachsenden wurden mit schweren Verletzungen ins Klinikum Mindelheim eingeliefert. Der entgegenkommende 54-jährige Pkw-Führer erlitt lediglich leichte Verletzungen....

  • Mindelheim
  • 03.06.13
 17×

Veranstaltung
IHK-Regionalversammlung in Wolfertschwenden: Bergsteiger Robert Steiner erzählt von seinem Unfall

Unglück als Chance 'Gemeinsamer Maiempfang der IHK-Regionalversammlung Memmingen-Unterallgäu und der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben' - das hört sich im ersten Moment nach trockener Kost an. Ist es aber nicht. Vielmehr präsentieren die Veranstalter an diesem Abend in lockerer Atmosphäre einen Mix aus Informationen und Unterhaltung. Gastgeber ist die Firma Mammut in Wolfertschwenden. Hauptredner des Abends ist Bergsteiger, Schriftsteller und Lehrer Robert Steiner aus Bad...

  • Memmingen
  • 16.05.13
 24×

Bauprojekt
Unfallschwerpunkt an der Moosbacher Kreuzung wird entschärft

Rund 20 leichte bis schwere Unfälle gab es an der Moosbacher Kreuzung in den Jahren 2006 bis 2012, jetzt soll der Unfallschwerpunkt entschärft werden. 'Uns war klar, wir müssen schnellstmöglich nach einer Lösung suchen', sagte Landrat Hans-Joachim Weirather gestern bei einem Vorort-Termin an der Kreuzung. Dort gab er auch bekannt, dass der Umbau der Kreuzung zu einem Kreisverkehr am Dienstag startet. Rund 6800 Fahrzeuge fahren im Durchschnitt täglich auf der Staatsstraße zwischen Benningen und...

  • Memmingen
  • 13.04.13
 21×

Urteil
Memminger Amtsgericht verurteilt Unfallverursacher

'Kolonnenspringer' prallt frontal in Auto Es war der Albtraum eines jeden Autofahrers, der für eine dreiköpfige Familie aus Babenhausen im August 2011 auf der B 300 bei Kettershausen Wirklichkeit wurde: Aus einer entgegenkommenden Fahrzeug-Kolonne mit mehreren Lastwagen scherte plötzlich ein Pkw aus und setzte zum Überholen an. An den Folgen des Frontalzusammenstoßes leiden alle drei Familienmitglieder bis heute. Der Vater hat infolge einer komplizierten Fraktur im Knie einen Dauerschaden...

  • Mindelheim
  • 04.04.13
 36×

Markt Rettenbach
Ölfleck-Anschlag: Zeugenaussage führt zu Neubewertung

Die Aussage eines Feuerwehrangehörigen führt zu einer Neubewertung der bisherigen Einschätzung des Tötungsdeliktes durch die Ermittlungsgruppe. Tödlicher Verkehrsunfall am 17.04.2011 Am frühen Abend des 17.04.2011 hatte sich auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein damals 37-jähriger Motorradfahrer war auf eine Ölspur geraten und tödlich verunglückt. Die Ermittlungen ergaben, dass die Öllachen auf der Fahrbahn mittels grüner...

  • Mindelheim
  • 04.02.13
 25×

Markt Rettenbach
EG Ölfleck - Rekonstruktion am Unfallort in Markt Rettenbach

Mit einer Rekonstruktion am Tatort versuchten die Beamten der KPI Kempten in den vergangenen Tagen offene Fragen im Fall Ölfleck zu klären. Die Ermittlungen ergaben, dass die Öllachen auf der Fahrbahn mittels grüner Weinflaschen bzw. klarer Sektflaschen vorsätzlich ausgebracht wurden und es sich um gebrauchtes Motoröl handelt. Im Rahmen der Tatortrekonstruktion sollte am vergangenen Mittwoch geklärt werden, ob es überhaupt für einen einzelnen Täter möglich war die Öllachen allein zu...

  • Mindelheim
  • 23.11.12
 81×   2 Bilder

Polizei
Ölfleck-Anschlag: Einblick in die Ermittlungen

Vergangenes Jahr ereignet sich bei Markt Rettenbach ein schrecklicher Unfall. Ein offenbar absichtlich aufgebrachter Ölfleck verursacht einen tödlichen Motorradunfall. Nun sucht die Polizei den Täter mithilfe einer DNA-Spur. <p>Es ist ein sonniger Tag - dieser 17. April 2011. Frühlingsanfang, der perfekte Zeitpunkt für eine Motorrad-Tour. Doch der 37-jährige Familienvater Josef D. kehrt von seinem Ausflug nicht zurück. Zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren rutscht er mit seiner...

  • Mindelheim
  • 07.11.12
 27×

Aitrach/ Aichstetten
Sperrung der A96 bei Aitrach Richtung Süden wieder aufgehoben

Eine Fahrbahn der A96 ist heute nach einem Verkehrsunfall den ganzen Vormittag über komplett gesperrt gewesen. Seit 13:30 Uhr herrscht wieder freie Fahrt, wie die Autobahnpolizei meldet. Die Sperrung war nötig, weil ein mit Ziegelsteinen beladener Lkw auf der Autobahn zwischen Aitrach und Aichstetten umgekippt war. Ein großer Teil der Ladung war auf der Fahrbahn verstreut. Während der Aufräumarbeiten war die Fahrbahn Richtung Leutkirch voll gesperrt. Der Fahrer des Lastwagens wurde bei dem...

  • Memmingen
  • 06.11.12
 84×   2 Bilder

Ölfleck
Wir finden das schwarze Schaf- Präsident vom Motorradclub Unterallgäu gibt DNA-Probe ab

'Sepp und ich waren seit dem Kindergarten befreundet', erzählt Joachim Hög. Viele Jahre fuhren beide gemeinsam Motorrad, bis Josef D. 2011 auf einem absichtlich aufgebrachten Ölfleck ins schlingern geriet, gegen ein Auto prallte und verstarb. Nun will der Präsident des Motorradclubs Unterallgäu ein Zeichen setzen. "Jeder, der dazu aufgefordert ist, sollte eine Speichelprobe abgeben - das macht es der Polizei leichter", sagt Hög. "Wir waren etwas besorgt, dass die Ermittlungen...

  • Mindelheim
  • 06.11.12
 32×

Feuerwehr
Ottobeurer Feuerwehr-Nachwuchs probt den Ernstfall ndash Unfall, Suizid und Brand

24 Stunden im Einsatz Wie jedes Jahr hat heuer die 24-Stunden-Übung der Otto-beurer Jugendfeuerwehr stattgefunden. 'Person eingeklemmt' lautete die erste Einsatzmeldung. Rasch waren alle Fahrzeuge besetzt und auf dem Weg zum Einsatzort. Dort angekommen, verschafften sich die Nachwuchs-Floriansjünger zunächst einen Überblick. Sie stellten fest, dass die Person unter einer schweren Baggerschaufel eingeklemmt war. Sofort wurde das Material für die technische Hilfeleistung bereitgestellt und die...

  • Memmingen
  • 03.11.12
 16×

Verkehrssicherheit
Regierungspräsident verteilt gelbe Warnwesten an Heimertinger Grundschüler

'Jeder Unfall ist einer zu viel' Regierungspräsident Karl Michael Scheufele hat in Heimertingen die Aktion 'Sicher zur Schule – Sicher nach Hause' eröffnet. Stellvertretend für alle Erstklässler in Schwaben bekamen die Mädchen und Buben der Heimertinger Grundschule gelbe Warnwesten für den Schulweg. Josef Kaspar vom Vorstand des ADAC Südbayern sagte, dass statistisch gesehen auf Deutschlands Straßen alle 27 Minuten ein Kind von einem Auto erfasst werde. Im Jahr 2011 seien es 31 000 im...

  • Memmingen
  • 22.09.12
 14×

Recover_pol-bab
Mann nach Unfall in Babenhausen wiederbelebt

Nach einem Unfall in Babenhausen, bei dem sich ein 55-Jähriger lebensgefährlich verletzt hat, sucht die Polizei einen beteiligten Autofahrer. Am Donnerstag zwischen 5.10 und 5.30 Uhr hatte sich der Unfall in der Memminger Straße ereignet. Der 55-Jährige wollte laut Polizei über die B 300 zu seiner Arbeitsstelle laufen. Kurz darauf kam er zu seiner Bekannten zurück und erzählte, dass er soeben beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw angefahren worden sei. Er habe auch mit dem Fahrer...

  • Mindelheim
  • 20.07.12
 17×

Pol Mm
18-Jähriger hält Ottobeurer Polizei in Atem

Ein Bürger in Ottobeuren hat gegen 5 Uhr morgens bei der Polizei gemeldet, dass ein Mann soeben seine Terrassentür eingeschlagen habe und er den Täter festhalte. Nach Eintreffen einer Polizeistreife wurde bei dem 18-jährigen Täter aus dem Bereich Ottobeuren eine Atemalkohol-Konzentration von weit über einem Promille festgestellt. Auf Nachfrage erklärte er, dass er mit seinem Auto einen Unfall gehabt habe. Nähere Angaben zum Unfallort und ob sich noch weitere Personen im Fahrzeug befinden,...

  • Memmingen
  • 03.07.12
 23×

Markt Rettenbach
Aktenzeichen XY ungelöst soll Motorradunfall klären

Laut Polizeisprecher Marcus Hörmann soll der Fall im Herbst ausgestrahlt werden. Die Soko Ölfleck überprüft nach wie vor die Spuren und Hinweise, die bis jetzt eingegangen sind. Einen konkreten Tatverdacht gibt es aber bislandg noch nicht. Wie berichtet war ein 37-jähriger Motorradfahrer Mitte April auf einer absichtlich gelegten Ölspur mit seiner Maschine ins Schleudern geraten und dabei tödlich verunglückt.

  • Mindelheim
  • 29.07.11
 23×

Kommunikation
Seit einem Unfall kann der blinde Dimitri Westfal aus Pfaffenhausen nicht mehr reden

Beredtes Schweigen - Jetzt lässt er sein Handy für sich sprechen Wenn Dimitri Westfal lächelt, blitzen zwei goldene Schneidezähne aus seinem Mund und der Schalk aus seinen Augen. Dem Interview hat er ohne zu zögern zugestimmt. Und doch ist es eine Herausforderung. Denn seit einem Unfall kann der blinde 32-Jährige nicht mehr sprechen. Trotzdem verlaufen die eineinhalb Stunden mit ihm alles andere als schweigsam. Dimitri Westfal erwartet seine Besucherin im Haus Maria des...

  • Mindelheim
  • 29.06.11
 39×

Pol-kirchenmauer
Auto prallt gegen Friedhofsmauer in Engishausen

Beifahrer für hirntot erklärt Ein schwerer Unfall hat sich in der Nacht auf Donnerstag in Engishausen bei Egg an der Günz ereignet. Gegen Mitternacht kam ein 18-jähriger Autofahrer auf der Ortsdurchfahrt ins Schleudern und prallte gegen die Friedhofsmauer. Ein 25-jähriger Beifahrer wurde so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus für hirntot erklärt wurde. Ein 21-Jähriger, der auf der Rückbank saß, erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Polizei geht von überhöhter Geschwindigkeit...

  • Mindelheim
  • 03.06.11

Motorradunfall
Öl-Anschlag bei Markt Rettenbach: Viele Hinweise, aber kein Treffer

Polizei ermittelt weiter Nach dem Öl-Anschlag, durch den ein 37 Jahre alter Motorradfahrer bei Markt Rettenbach (Unterallgäu) ums Leben kam, ist die Polizei nach eigenen Angaben mehr als 150 Spuren und Hinweisen nachgegangen. Auf der Suche nach dem oder den Tätern tappt sie allerdings weiter im Dunkeln. Wie berichtet waren am Palmsonntag mehrere mit Öl gefüllte Flaschen auf Unterallgäuer Straßen geworfen worden. Auf einem so verursachten Ölfleck rutschte der 37 Jahre alte Motorradfahrer aus und...

  • Mindelheim
  • 20.05.11
 26×

Alkohol
Betrunkener baut Unfall mit Sohn (11)

55-Jähriger fährt mit über einem Promille Motorrad - Kind im Krankenhaus Mit über einem Promille Alkohol im Blut ist ein 55-jähriger Vater mit seinem elf Jahre alten Sohn auf dem Motorrad verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der Mann in Wolfertschwenden (Unterallgäu) beim Abbiegen aufgrund seines Alkoholpegels und zusätzlich überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte in einen Gartenzaun. Der Bub erlitt dabei Prellungen an Rücken und Becken und musste stationär im...

  • Memmingen
  • 09.04.11
 40×

Lkw-unfall
Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A96: lange Staus

Ein spektakulärer Unfall hat sich gestern Vormittag auf der A96 bei Aitrach (Kreis Ravensburg) ereignet. Der 49-jährige Fahrer eines Bierlasters wurde dabei schwer verletzt. Er hat laut Polizei offenbar die Hinweise auf eine ordnungsgemäß gesicherte Tagesbaustelle übersehen und krachte ungebremst in das Sperrfahrzeug. Der Laster schleuderte daraufhin nach links und durchbrach die Mittelleitplanke. Obwohl auf der Gegenspur reger Verkehr herrschte, kam es zu keinem weiteren Unfall....

  • Memmingen
  • 24.03.11
 28×

Schreckschützen
Aus Eifersucht einen schweren Unfall riskiert

Glimpflich ist ein Eifersuchtsdrama in Kronburg (Unterallgäu) verlaufen. Ein 21-Jähriger hatte mit seinem 22-Jährigen Kumpanen in einem Auto die Wohnung seiner Freundin «observiert», so die Polizei. Als die Frau in einem anderen Pkw, in dem sich fünf Personen befanden, nach Hause kam, fuhr ihr Freund frontal mit Lichthupe auf den Pkw zu und zwang dessen Fahrer zu einem riskanten Ausweichmanöver. Zudem gab der Mitfahrer mindestens vier Schüsse aus einer Schreckschusswaffe auf das Auto ab....

  • Memmingen
  • 08.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ