Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Frau (43) weicht Schulrucksack aus und kracht in parkendes Fahrzeug (Symbolbild).
3.128×

Rangelnde Kinder auf Kemptener Gehweg
Autofahrerin (43) weicht Schulrucksack aus und kracht in parkendes Fahrzeug

In Kempten ist am Mittwochmorgen eine 43-jährige Autofahrerin bei einem Ausweichmanöver gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Die Frau hat angegeben, dass drei Schulkinder auf dem Gehweg miteinander gerangelt hatten. Dabei ist laut Polizei ein Schulrucksack auf die Straße geschleudert worden.  Frau versucht auszuweichen Die Frau ist erschrocken und versuchte instinktiv auszuweichen. Sie fuhr in ein geparktes Auto. Es entstand ein Sachschaden von knapp 1.600 Euro. Zu den Schülern kann die Frau...

  • Kempten
  • 15.04.21
In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. (Symbolbild).
1.555×

Seniorin (79) angefahren und schwer verletzt
Zeugenaufruf: Polizei sucht älteres Pärchen, das im März in Kaufbeuren einen Unfall beobachtet hat

In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. Wie es zum Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Zeugen gesuchtUm den Unfall aufzuklären, sucht die Polizei Kaufbeuren nach Zeugen. Laut Ersthelfern soll ein älteres Pärchen den Unfall aus ihrem Auto beobachtet haben. Die beiden ca. 70-Jährigen waren auch kurz ausgestiegen, um zu helfen. Diese beiden Zeugen werden gebeten sich...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.21
Am Mittwochmorgen sind auf der B 31 kurz nach dem Diepoldsbergtunnel in Fahrtrichtung Baden-Württemberg zwei Lkws zusammengestoßen (Symbolbild)
1.235×

Lkw-Fahrer (28) hält Abstand nicht ein
20.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall mit zwei Lkws auf B31 bei Lindau

Am Mittwochmorgen sind auf der B31 kurz nach dem Diepoldsbergtunnel in Fahrtrichtung Baden-Württemberg zwei Lkws zusammengestoßen. Ein 28-Jähriger Lkw-Fahrer hatte den Sicherheitsabstand nicht eingehalten und ist einem anderen Lkw hinten aufgefahren. 20.000 Euro Sachschaden Der hintere Lkw wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der andere Sattelschlepper konnte weiterfahren. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstanden. Die B31 musste auf einer...

  • Lindau
  • 15.04.21
Bahnübergang mit Schranken (Symbolbild)
15.410×

Mit dem Rad auf die Gleise
Frau (31) wird in Ravensburg von Zug erfasst und schwer verletzt

Am Dienstagmittag ist eine 31-jährige Radfahrerin in Ravensburg trotz geschlossener Schranken auf die Gleise gefahren. Sie wurde dabei von einem Zug erfasst und schwer verletzt.  Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werdenLaut Polizei war die Frau in Richtung Zeppelinstraße unterwegs und ist mit ihrem Fahrrad an der geschlossenen Schranke vorbeigefahren. Auf den Gleisen kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Zug. Der Rettungsdienst brachte die Fahrradfahrerin in ein Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • 15.04.21
Unfall (Symbolbild)
1.976×

Auffahrunfall auf der A7
Kleintransporter-Fahrer (50) bei Illertissen schwer verletzt - 2 Stunden Sperrung Richtung Norden

Heute Nachmittag wollte der 50-jährige Lenker eines Kleintransporters an der Anschlussstelle Illertissen auf die A7 in Richtung Würzburg auffahren. Zwei Fahrzeuge prallen auf die MittelleitplankeDer Fahrer des Kleintransporters fuhr vom Einfädelstreifen umgehend auf den linken Fahrstreifen. Ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Kleintransporter hinten auf. Beide Fahrzeuge prallten dadurch in die Mittelleitplanke. Der...

  • 15.04.21
Weil er einem Reh auswich, ist ein 22-jähriger Autofahrer Dienstagnacht von der Straße abgekommen. (Symbolbild)
1.673×

Über Zaun geschanzt
Fahrer (22) weicht Reh aus: Auto überschlägt sich bei Unfall in Grünenbach

Weil er einem Reh auswich, ist ein 22-jähriger Autofahrer Dienstagnacht bei Grünenbach von der Straße abgekommen. Laut Polizei fuhr der 22-Jährige etwa 100 Meter über eine Wiese und schanzte anschließend über einen Zaun. Das Auto kam daraufhin auf dem Dach zum Liegen.  Der 22-jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Erstaunlicherweise flossen auch keine Betriebsstoffe aus dem totalbeschädigten Auto aus. Auch das Reh kam mit dem Schrecken davon. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße von...

  • Grünenbach
  • 14.04.21
Zwei Autofahrer krachten am Montag bei Woringen gegen die Schutzplanke. (Symbolbild)
1.714×

12.000 Euro Schaden
Zwei Autos prallen auf A7 bei Woringen gegen Schutzplanke - Fahrer bleiben unverletzt

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Montagnachmittag auf der A7 bei Woringen. Wie die Polizei berichtet, war eine 42-jährige Autofahrerin Richtung Würzburg unterwegs, als sich ihr von hinten ein 22-jähriger Autofahrer mit wesentlich höherer Geschwindigkeit näherte. Er wollte die 42-Jährige zunächst überholen. Jedoch war die Überholspur nicht frei. Die Frau sah den Pkw im Rückspiegel. Sie lenkte nach rechts, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dabei prallte sie allerdings gegen die...

  • Woringen
  • 14.04.21
Unfall bei Steinbach (Symbolbild)
939× 1

10.000 Euro Sachschaden
Junger Mann (27) kommt bei Steinbach von Straße ab

Am Dienstagmorgen gegen 05.40 Uhr fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Mercedes von Füssen in Richtung Marktoberdorf. Bei Steinbach verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte daneben ins Gestrüpp. Sie wurde dabei leicht verletzt. Der Mercedes musste herausgezogen und abgeschleppt werden, der Schaden beträgt ca. 10.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 13.04.21
Ein 78-Jähriger hat beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild)
490×

15.000 Euro Schaden
Beim Abbiegen Auto übersehen: Mann (78) verursacht Unfall in Kempten

Am Montagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Memminger Straße / Adenauerring ein Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger Fahrzeuglenker wollte an der Kreuzung nach links in den Adenauerring abbiegen. Hierbei übersah er ein ihm entgegenkommendes, stadteinwärts fahrendes Fahrzeug. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Kempten verbracht. Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000...

  • Kempten
  • 13.04.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.733× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Am Samstagnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer in Kempten bei einem Sturz leicht verletzt.(Symbolbild)
2.889×

Mit der Harley gestürzt
Kempten: Junge auf dem Fahrrad bringt Motorradfahrer (36) zu Fall

Am Samstagnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer in Kempten bei einem Sturz leicht verletzt. Ein Junge war mit seinem Vater mit dem Fahrrad unterwegs und fuhr von einem Feldweg auf den Haubensteigweg, ohne auf das Motorrad zu achten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, legte der Motorradfahrer eine Vollbremsung hin. Dabei stürzte er, verletzte sich leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eventuell Aufsichtspflicht-VerletzungAn der Harley-Davidson entstand ein Sachschaden...

  • Kempten
  • 13.04.21
Polizei (Symbolbild)
4.558× 7

10.000 Euro Sachschaden bei Bidingen
Autofahrer (22) versucht, trotz Blaulicht Polizeistreife zu überholen

Ein 22-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen ist auf der B472 Höhe Etzlensberg das Blaulicht einer Polizeistreife ignoriert und das Polizeiauto überholt. Die Beamten waren wegen eines Wildunfalls auf der Strecke unterwegs. Ein totes Reh lag auf der Fahrbahn und die Polizei wollte die Unfallstelle sichern. Blaulicht und langsame Fahrt sollten Verkehr abbremsen. Als die Polizei am Unfallort das Polizeiauto quer stellte, wollte der 22-Jährige überholen und stieß ins Heck des Polizeiautos. Dabei...

  • Bidingen
  • 13.04.21
Unfall mit Radfahrer (Symbolbild)
6.442×

Erst verletzt und dann beleidigt
Fahrradfahrer verhindert Unfall in Wildpoldsried - Autofahrer zeigt "Vogel" und fährt weiter

In Wildpoldsried hat am Sonntagnachmittag ein Autofahrer einem Radfahrer den Vogel gezeigt. Der Radfahrer hatte sich zuvor verletzt, als er dem Autofahrer ausweichen musste. Radfahrer musste abspringenDer Radfahrer war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs, als er eine Baustellenabsperrung umfahren wollte. Dabei kam ihm ein Auto entgegen. Einen Zusammenstoß konnte der Radfahrer nur verhindern, weil er von seinem Fahrrad abspringen konnte. Dabei verletzte er sich leicht an...

  • Wildpoldsried
  • 13.04.21
Nachrichten
564× 1

25 Prozent mehr Unfälle
Polizei reagiert auf steigende Unfallzahlen: Mehr Motorradkontrollen im Allgäu

Im Allgäu hat es im vergangen Jahr zwar insgesamt weniger Verkehrsunfälle geben, die Anzahl der Motorradunfälle ist dagegen aber um 25 Prozent angestiegen. Der Lockdown und auch die Grenzschließungen tragen dazu bei, dass mehr Motorräder im Allgäu unterwegs sind. Die Polizeiinspektion Füssen hat das zum Anlass genommen und will in der diesjährigen Saison verstärkt kontrollieren. Motorradkontrolle in FüssenAm Wochenende hat die erste Schwerpunktkontrolle in der Nähe von Füssen stattgefunden....

  • Füssen
  • 13.04.21
Mit einem kleinen Traktor für Hausmeisterarbeiten ist ein Schüler (14) in Lindenberg (Westallgäu) gegen eine Hauswand gekracht. (Symbolbild)
7.879×

Auf dem Schulhof in Lindenberg
Mit einem Draht kurzgeschlossen: Schüler (14) kracht mit Traktor gegen Hauswand

Am frühen Samstagabend hat sich eine 7-köpfige Schülergruppe auf dem Schulhof der Mittelschule in Lindenberg (Westallgäu) getroffen. Ein 14-jähriger Schüler sprang auf einen Kleintraktor, der für Hausmeisterarbeiten benutzt wird. Mit einem Draht hat der Schüler den Anlasser überbrückt und den Traktor gestartet. Erst ein Baum, dann die HauswandDie anschließende Fahrt war allerdings nur kurz. Zunächst hat der Schüler einen Baum umgefahren, dann krachte er gegen eine Hauswand. Daraufhin ist der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.04.21
Am Sonntagnachmittag ist es auf der B19 bei Burgberg zu einem Verkehrsunfall mit einem Tesla gekommen. (Tesla-Symbolbild)
3.750×

B19 bei Burgberg
Tesla stößt gegen Schutzplanke: War ein technischer Fehler schuld?

Am Sonntagnachmittag ist ein Tesla auf der B19 bei Burgberg gegen die rechte Schutzplanke gestoßen. Der 55-jährige Fahrer gab gegenüber der Polizei an, dass der Spurhalteassistent seines Elektroautos plötzlich nach rechts lenkte, um einem angezeigten Hindernis auf der Fahrbahn auszuweichen. Tatsächlich habe es jedoch weder ein Hindernis gegeben, noch sei ein anderes Fahrzeug in der Nähe gewesen, so der 55-Jährige gegenüber der Polizei.  10.000 Euro Schaden An der Schutzplanke entstand...

  • 12.04.21
Eine 33-Jährige geriet auf der nassen Straße ins Schleudern. (Symbolbild)
8.519×

46.000 Euro Schaden
A7 eineinhalb Stunden gesperrt: Autofahrerin (33) gerät am Dreieck Allgäu ins Schleudern

Am Montagmorgen gegen 7:40 Uhr ist eine 33-jährige Autofahrerin auf der regennassen A7 beim Autobahndreieck Allgäu ins Schleudern geraten und hat dabei einen Unfall mit einem Kleintransporter verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhren beide Fahrzeuge Richtung Füssen. Als die 33-Jährige auf der linken Spur ins Schleudern geriet, kam sie auf die rechte Spur - direkt vor den Kleintransporter eines 46-Jährigen. Der konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und die beiden Autos stießen zusammen....

  • Durach
  • 12.04.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
8.242× 1

Motorradunfall auf der B308
Motorradfahrer (26) fliegt über Leitplanke und kommt erst nach 20 Metern zum Liegen

Am späteren Samstagnachmittag kam ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der B308 zwischen Scheidegg und Sigmarszell im sogenannten Rohrach in einer der dortigen Kehren aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen eine Leitplanke. Nach Angaben der Polizei flog er über die Leitplanke und kam erst 20 Meter dahinter zum Liegen. 82-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer stürzt beim ZusammenstoßWährend das Motorrad auf die Gegenfahrbahn schlitterte, prallte es noch gegen ein...

  • Scheidegg
  • 12.04.21
Skitourengehen: Ein wunderschönes Hobby. Allerdings nicht ganz ungefährlich. (Symbolbild)
5.128×

Den Halt verloren
Alpinunfall in Vorarlberg: Skitourengeher (27) stürzt 300 Höhenmeter ab

Ein 27-jähriger Skitourengeher stürzte am Samstagmittag etwa 300 Meter in die Tiefe. Der Mann war laut Polizei mit seinem ebenfalls 27-jährigen Begleiter in der Juppenwanne an der Nordwestseite der Juppenspitze im Gemeindegebiet von Schröcken (Vorarlberg) unterwegs gewesen. Am Ende der Juppenwanne verlor er auf einem schneebedeckten Eisfall den Halt und stürzte über zum Teil senkrechte Fels- und Eispassagen ab. Nach einem Absturz blieb der Mann verletzt im Schnee liegen. Sein Begleiter...

  • 11.04.21
Der Jochpass bei Bad Hindelang: Die Strecke verleitet zu starken Schräglagen. (Archivbild)
6.743× 2 1

In Rechtskurve weggerutscht
Zu starke Schräglage: Zwei Motorradfahrer (18 und 53) am Jochpass schwer verletzt

Ein junger Motorradfahrer (18) war am Samstagnachmittag am Jochpass bei Bad Hindelang laut Polizei offenbar zu schnell unterwegs. Er fuhr demnach zu steil in eine Rechtskurve. Dadurch brauchte er so starke Schräglage, dass das Motorrad weggerutscht ist.nDas Motorrad schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Von entgegenkommendem Motorrdfahrer überrolltEin entgegenkommender Motorradfahrer (53) konnte nicht mehr ausweichen, er überrollte den gestürzten Motorradfahrer und stürzte selbst auch. Beide...

  • Bad Hindelang
  • 11.04.21
Der Radfahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern und zog sich beim Sturz eine Kopfplatzwunde zu (Symbolbild).
3.877× 3

Ungewöhnlicher Wildunfall
Radfahrer rammt Reh: Radler erleidet Kopfverletzung

In den frühen Sonntagmorgenstunden befuhr der 20-jährige Radfahrer die K7753 von Unterhomberg (Bodenseekreis) kommend in Richtung Brennerhof, als ein Reh am Ortsende von Unterhomberg seinen Weg kreuzte. Der Radfahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern und zog sich beim Sturz eine Kopfplatzwunde zu, welche im Anschluss in einem nahegelegenen Krankenhaus medizinisch versorgt wurde. Reh bleibt offenbar unverletztAm Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 100 Euro. Das Reh...

  • 11.04.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.511×

Zwei Verletzte bei Kutschenunfall in Apfeltrach

Am Freitagabend sind in Apfreltrach bei einem Kutschenunfall mit fünf beteiligten Personen eine 45-jährige Ostallgäuerin und eine 79-jährige Unterallgäu leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurden die Verletzten ins Krankenhaus nach Mindelheim gebracht. Die weiteren Beteiligten, die Kutscherin sowie die weiteren Mitfahrerinnen, eine 16-Jährige und eine 8-Jährige, kamen mit einem Schock davon und blieben unverletzt.  Kutsche kippt in Kurve um  Laut Polizei war die Kutsche gegen 18...

  • Apfeltrach
  • 10.04.21
Junge Autofahrerin verhindert schlimmeren Unfall (Symbolbild)
6.217×

Am Steuer eingeschlafen
Junge Autofahrerin (18) verhindert schlimmeren Unfall auf der B308

Am Donnerstagmittag ist ein 82-jähriger Autofahrer auf der B308 von Immenstadt Richtung Oberstaufen kurz vor Konstanz während der Fahrt eingeschlafen. Er prallte links gegen die Leitplanke und wurde dadurch wieder wach. Anschließend fuhr er wieder zurück auf seine Fahrbahnseite. Während der Mann im Schlaf die Gegenfahrbahn überquerte, kam ihm eine 18-jährige Autofahrerin entgegen. Die junge Frau konnte zum Glück ausweichen und so einen Frontalzusammenstoß verhindern. Mann begeht FahrerfluchtDer...

  • Oberstaufen
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ