Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Symbolbild. Das Mädchen wurde mit einem Halswirbelschleudertrauma ins Krankenhaus geflogen.

Rettungshubschrauber
Unfall auf Sommerrodelbahn bei Immenstadt: Mädchen (9) mit Halswirbelschleudertrauma ins Krankenhaus geflogen

Ein neunjähriges Mädchen erlitt ein Halswirbelschleudertrauma, nachdem sie am frühen Samstagnachmittag auf einer Sommerrodelbahn am Alpsee bei Immenstadt einen Stau vor ihr übersah und auf die stehende Gruppe auffuhr. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die 22-Jährige, die sich vor ihr befand, wurde beim Auffahren nicht verletzt. Laut Polizeiangaben können technische Defekte am Rodel nach ersten Ermittlungen ausgeschlossen werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.19
  • 21.718× gelesen
Polizei
Symbolbild. Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Sachschaden
Auto überschlägt sich nach Überholmanöver auf der A96 bei Erkheim

An der Anschlussstelle Erkheim auf die A96 in Richtung Lindau wechselte ein 23-Jähriger von dem Beschleunigungsstreifen auf den linken Fahrstreifen, da sich vor ihm ein langsames Auto befand. Dabei übersah der junge Mann einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden 37-Jährigen, der nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte und in den Wagen des 23-Jährigen prallte. Aufgrund des Zusammenpralls schleuderte dessen wagen in die Betongleitwand in der Fahrbahnmitte, überschlug sich mehrfach und kam...

  • Erkheim
  • 26.05.19
  • 1.881× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 54-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

Polizei
Traktor überschlägt sich im Bereich Wertacher Hörnle bei Schneebruch-Aufräumarbeiten: Landwirt (54) schwer verletzt

Am Samstagnachmittag verletzte sich ein 54-jähriger Landwirt schwer, nachdem sich sein Traktor nordöstlich des Wertacher Hörne bei Schneebruch-Aufräumarbeiten mehrfach überschlagen hatte. Der Mann war auf einer Höhe von etwa 1.420 Metern mit den Arbeiten beschäftigt, als die Maschine seitlich abkippte, sich mehrfach überschlug und schließlich etwa 50 Meter hangabwärts auf den Reifen stehen blieb. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 54-Jährige schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt....

  • Wertach
  • 26.05.19
  • 3.160× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Motorradfahrer soll laut Polizeiangaben bei dem Unfall verletzt worden sein.

Rettungshubschrauber
Verkehrsunfall bei Burg: Motorradfahrer (24) verliert bei Regen Kontrolle über Fahrzeug und stürzt

Ein 24-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße OAL 11 von Burg aus in Richtung Obergünzburg. Während der Fahrt setzte starker Regen ein, woraufhin die Witterungs- und Sichtverhältnisse eingeschränkt waren. Der 24-Jährige verlor beim Bremsen vor einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Mann war die ganze Zeit ansprechbar und konnte sogar sein Fahrzeug selber aufrichten, so die Polizei. Wegen starker Schmerzen im rechten Bein wurde der...

  • Obergünzburg
  • 25.05.19
  • 7.310× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein 26-Jähriger stahl zuerst einen Roller vor einer Gaststätte in Günzach, verursachte einen Unfall und flüchtete dann in ein Waldstück.

Alkohol
Mann (26) stiehlt Roller in Günzach, verursacht Unfall und flüchtet in Wald

Ein 26-jähriger Mann stahl zunächst einen Roller vor einer Gaststätte in Günzach und verursachte damit dann am Freitagnachmittag einen Unfall mit einem Auto in Neuenried. Der Mann, der keinen Führerschein hatte, stand unter Alkoholeinfluss und fuhr mit dem Roller auf der falschen Fahrbahnseite. An der Unfallstelle ist der Rollerfahrer dann trotz Verletzungen weggelaufen. Eintreffende Sanitäter sahen den Mann und konnten ihn kurzzeitig noch verfolgen, so die Polizei. Dann lief der 26-Jährige...

  • Günzach
  • 25.05.19
  • 2.471× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei dem Unfall wurden zwei Frauen leicht verletzt.

Krankenhaus
Lkw verliert Plastikteil bei Leutkirch: Zwei Frauen nach Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten leicht verletzt

Ein Lkw verlor am Freitag gegen 15:30 Uhr zwischen Urlau und Friesenhofen ein Plastikteil. Mehrere folgende Autos bremsten deshalb bis zum Stillstand ab. Ein 61-jähriger Mann übersah die stehenden Wagen und fuhr dem Auto einer 29-Jährigen hinten auf. In der Folge wurde ihr Auto auf den vor ihr stehenden Wagen einer 42-jährigen Frau geschoben. Dieses wiederum auf das Auto eines 24-Jährigen, das vor ihr stand. Die beiden Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Wagen der...

  • Leutkirch
  • 25.05.19
  • 2.604× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die 18-Jährige verletzte sich bei dem Auffahrunfall am Handgelenk.

Sachschaden
Auffahrunfall mit 4.000 Euro Sachschaden bei Bühl am Alpsee: Frau (18) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

Eine 18-jährige Autofahrerin konnte bei Bühl nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr einem einer 21-Jährigen hinten auf. Die 21-jährige Frau fuhr mit ihrem Wagen von Immenstadt in Richtung Oberstaufen. Laut Polizeiangaben musste die Frau bei Bühl verkehrsbedingt bremsen, um ein vorausfahrendes Auto abbiegen zu lassen. Die hinter ihr fahrende 18-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf den Wagen der 21-Jährigen auf. Die 18-Jährige verletzte sich dabei am Handgelenk. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.19
  • 2.689× gelesen
Polizei
Symbolbild

Leichtsinn
Kaufbeurerin (19) rutscht von Motorhaube - Schwere Fußverletzung

Eine 19-jährige Frau hat sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz des Kaufbeurer Kinos schwere Fußverletzungen zugezogen. Die junge Frau hatte sich auf die Motorhaube eines Autos gesetzt. Dessen 26-jähriger Fahrer war daraufhin spaßeshalber angefahren.  Die 19-Jährige stürzte während der Fahrt dann von der Motorhaube und verletzte sich dabei. Sie musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Fahrer des PKW erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kaufbeuren
  • 23.05.19
  • 5.108× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Fahranfänger (19) prallt in Pfronten in Gegenverkehr

Am Mittwochvormittag ist ein 19-jähriger Pkw-Fahrer vom König-Ludwig-Weg rechts auf die Kreisstraße OAL 2 eingebogen und dabei gegen einen entgegenkommenden Pkw auf der OAL2 geprallt. Der Fahranfänger gab auf der regennassen Fahrbahn zu viel Gas und sein Pkw rutschte dabei auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, allerdings mussten beide Pkw nach den Unfall abgeschleppt werden. An dem Pkw des jungen Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden...

  • Pfronten
  • 23.05.19
  • 1.492× gelesen
Polizei
Mellatz bei Opfenbach: PKW prallt gegen Kleinlaster.
6 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B32 bei Schlachters

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B32 bei Schlachters im Westallgäu sind am Mittwoch drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Kleintransporter-Gespann auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Der PKW wurde daraufhin gegen die Mauer einer Kapelle geschoben. Der Fahrer des Autos, seine Beifahrerin und der Unfallverursacher erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und mussten in ein...

  • Opfenbach
  • 22.05.19
  • 6.965× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 (Symbolbild)

Unfall
Auf der A96 bei Wangen von Leitplanke zu Leitplanke geprallt: Alle Autoinsassen unverletzt

Rund 30.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 18.30 Uhr auf der A 96 ereignet hat. Ein 45-jähriger Daimler-Benz-Lenker befuhr mit zwei weiteren Insassen die Autobahn in nördliche Richtung. Zwischen den Anschlussstellen Wangen-West und Weißensberg kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn nach links von der Straße ab und prallte dort gegen die Mittelleitplanke. Als der 45-Jährige gegenlenkte, kam das...

  • Wangen
  • 21.05.19
  • 1.164× gelesen
Polizei
Alkoholkontrolle (Symbolbild)

2,8 Promille
Betrunkener Autofahrer (62) verursacht Unfall in Lindau und versucht zu flüchten

Am Mittag des 19.05.2019 beschädigte ein 62-Jähriger Pkw Fahrer zuerst einen LKW und flüchtete daraufhin nach dem Unfall. Die Flucht endete allerdings nach 50 Metern, da der Pkw-Fahrer im Graben der Bregenzer Straße landete. Danach versuchte er noch seinen Pkw zurückzusetzen und blockierte die ganze Fahrbahn. Aufmerksame Passanten, welche die Fahrerflucht beobachten konnten, nahmen dem Pkw-Fahrer den Schlüssel ab und warteten auf die eintreffende Lindauer Polizeistreife. Diese konnten bei dem...

  • Lindau
  • 20.05.19
  • 3.148× gelesen
Polizei
Wildunfälle bei Buchloe (Symbolbild Wildwechsel)

Unfallhäufung
Fünf Wildunfälle mit Rehen in 24 Stunden im Raum Buchloe

Der Polizeiinspektion Buchloe wurden allein zwischen Samstag- und Sonntagmorgen fünf Wildunfälle gemeldet, bei dem jeweils ein Reh angefahren wurde. Am Samstagmorgen fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw von Waal in Richtung Jengen, als ein Reh die Fahrbahn querte und vom Pkw erfasst wurde. Das schwerverletzte Tier musste vom Jagdpächter erlöst werden. Der Schaden am Auto beträgt 200 Euro.Am Samstagnachmittag kam es zwischen Buchloe und Honsolgen auf Höhe des Wäldchens zu einem Zusammenstoß...

  • Buchloe
  • 20.05.19
  • 1.521× gelesen
Polizei
Unfall auf der A7 (Symbolbild)

Zeugenaufruf
36.000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall auf der A7 bei Kempten

Auf der A7, Anschlussstelle Kempten, in Fahrtrichtung Nord kam es am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte an der AS Kempten aus bislang unbekannter Ursache abgebremst. Zwei dahinter fahrende Fahrzeuge schafften es noch rechtzeitig abzubremsen, das dritte Fahrzeug in Folge bemerkte das Hindernis zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Dadurch wurde dieses wiederum...

  • Kempten
  • 20.05.19
  • 1.206× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unaufmerksam
Autofahrer (20) fährt auf der B19 bei Waltenhofen sein Auto zu Schrott

Ein 20-jähriger Autofahrer aus Immenstadt kam am 15.05.2019, gegen 23.45 Uhr auf der B19 zwischen Immenstadt und Kempten aus Unachtsamkeit mit seinem Auto auf das rechte Bankette. Der Audi kam ins Schleudern, kollidierte mit der Mittelleitplanke und wurde wieder zurück auf die rechte Straßenseite geworfen. Hier walzte er noch mehrere Meter Wildschutzzaun nieder, bevor es in der angrenzenden Wiese zum Stehen kam. Das 19 Jahre alte Fahrzeug hatte nur noch Schrottwert, der Fahrer wurde...

  • Waltenhofen
  • 17.05.19
  • 1.576× gelesen
Lokales
Abgestürzter Hubschrauber an der Skischanze Oberstdorf.

Hubschrauberabsturz
Immer wieder schwere Flugunglücke im Allgäu

Der Hubschrauberabsturz an der Skisprungschanze in Oberstdorf am Donnerstag ist laut Polizei auf falsche Absprachen zwischen dem Piloten und einem Arbeiter zurückzuführen. Bei dem Absturz des Helikopters zog sich der Pilot schwere Verletzungen zu - überlebte aber glücklicherweise. Immer wieder kam es in der Region zu schweren Flugzeugabstürzen. Großes Aufsehen erregte der Absturz einer Cessna 510 in einem Waldstück zwischen Wangen und Ravensburg. Bei dem Unglück im Dezember 2017 kamen drei...

  • Kempten
  • 17.05.19
  • 10.356× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kletterpartner abgestürzt: Oberallgäuerin (36) wegen fahrlässiger Körperverletzung angeklagt

in falscher Handgriff kann beim Klettern schwere Folgen haben. So ein Missgeschick war einer 36-Jährigen unterlaufen, die jetzt am Amtsgericht Sonthofen wegen fahrlässiger Körperverletzung angeklagt war. Was war passiert? Ein 48-Jähriger stürzte im Februar 2018 in einer Oberallgäuer Kletterhalle aus vier Metern Höhe zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Trotz mehrerer Operationen leidet der Mann bis heute unter den Folgen. Nachdem in einem ersten Verfahren die Trainerin...

  • Kempten
  • 17.05.19
  • 4.092× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Auto überschlägt sich bei Betzigau und landet in Bach

Ein Auto hat sich am Mittwochvormittag bei Betzigau überschlagen und ist in einem Bach gelandet. Wie die Polizei mitteilt, kam der 34-jährige Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo das Auto zwei Bäume streifte. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach in einem Bachbett liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

  • Betzigau
  • 16.05.19
  • 1.497× gelesen
Polizei
Symbolbild. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung war die Oberstdorfer Straße in diesem Bereich komplett gesperrt.

Gesperrt
Frontalzusammenstoß in Kempten: Drei Personen leicht verletzt

Am Mittwoch, 14. Mai 2019, gegen 18:20 Uhr stießen zwei Fahrzeuge in Kempten frontal zusammen. Eine 37-jährige Autofahrerin wollte von der Oberstdorfer Straße (B19) nach links in die Obere Eicher Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen aus Immenstadt kommenden Wagen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Wie die Polizei mitteilt, war der Aufprall so heftig, dass der Wagen der 37-Jährigen nach dem Aufprall zusätzlich rückwärts gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Drei...

  • Kempten
  • 15.05.19
  • 6.767× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Betriebsunfall
Bad Wörishofen: Schreiner wird beim Sägen von Metallteil getroffen

Ein Arbeiter ist am Dienstagvormittag in einer Bad Wörishofer Schreinerei von einem Metallteil getroffen worden. Der Mann hatte ein Holzbrett an einer Kreissäge zurechtgeschnitten, als er von dem Gegenstand am Auge getroffen wurde. Nach Angaben der Polizei befand sich das größere Metallstück in dem Brett und wurde von dem Angestellten nicht bemerkt. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.

  • Bad Wörishofen
  • 15.05.19
  • 3.707× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Auffahrunfall
Kleintransporter fährt auf Baustellenfahrzeug auf: A96 bei Kißlegg Richtung Lindau 1,5 Stunden gesperrt

Ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A96 im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg wurde dem Polizeipräsidium Konstanz am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr gemeldet. Der 33-jährige Lenker eines unbeladenen Kleintransporters befuhr die Bundesautobahn aus Fahrtrichtung München in Fahrtrichtung Lindau. Kurz vor der Anschlussstelle Kißlegg fuhr er aufgrund Unachtsamkeit in einer Tagesbaustelle auf ein Baustellenfahrzeug auf. Der Kleintransporter drehte sich nach dem Zusammenstoß auf der...

  • Kißlegg
  • 14.05.19
  • 1.073× gelesen
Polizei
Ein Lkw hat auf der A7 mehrere Getränkekisten verloren.
7 Bilder

Verkehr
Lkw verliert Getränkekisten auf A7 in Richtung Ulm: Ausfahrt Berkheim für mehrere Stunden gesperrt

Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Heimertingen und Berkheim hat ein Lastwagen einen Teil seiner Ladung verloren. Es handelte sich um Getränkekisten.  Ein 35-Jähriger polnischer Kraftfahrer war wohl noch deutlich zu schnell als er die A7 über die Anschlussstelle Berkheim verlassen wollte, sodass die geladenen Getränkekisten von der Ladefläche rutschten und sich auf Fahrbahn und im Seitenstreifen verteilten. Die Ausfahrt der Anschlussstelle Berkheim musste zur Bergung der...

  • Heimertingen
  • 14.05.19
  • 7.459× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Zusammenstoß
Unfall in Friedrichshafen: Vier Verletzte

Eine schwer sowie drei leicht Verletzte und Sachschaden von rund 50.000 Euro forderte heute Nachmittag kurz nach 14 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B 31 in Friedrichshafen. Die 33-jährige Lenkerin eines Audi A3 war in Richtung Lindau gefahren und nach dem Riedleparktunnel, noch vor Beginn der Mittelschutzleitplanke, aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur geraten, wo sie mit dem Daimler-Benz eines entgegenkommenden 62-jährigen Autofahrers zusammenstieß. Hierbei erlitt dessen...

  • Friedrichshafen
  • 13.05.19
  • 1.693× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019