Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Gestratz
Mehr als ein Schutzengel

Ein spektakulärer Unfall hat sich gestern in Gestratz ereignet. Rund 200 Meter rollte ein fahrerloser VW-Golf von der Staatsstraße bei Brugg (Gemeinde Gestratz) über eine steile Kuhweide und prallte gegen einen vor einem Einfamilienhaus parkenden Wagen. Dieses Fahrzeug wurde aufgestellt und gegen ein weiteres Auto geschoben, in dem eine schwangere Frau mit zwei Kindern saß. Die drei blieben unverletzt.

  • Kempten
  • 12.08.09

Altdorf
Auto schleudert auf der B 12 unter Laster

Zu einem spektakulären Unfall, bei dem alle Beteiligten durch glückliche Umstände unverletzt blieben, kam es gestern am frühen Nachmittag auf der B 12 bei Altdorf. Ein Autofahrer hatte einen Lastwagen mit Hänger, der in Richtung Kempten fuhr, überholt. Dies wollte auch der Fahrer eines japanischen Roadster. Auf Höhe der Zugmaschine tauchte vor dem Autofahrer Gegenverkehr auf. Der Fahrer bremste scharf, weshalb sein Wagen ins Schleudern geriet und gegen die Leitplanke prallte. Von dort wurde das...

  • Kempten
  • 31.07.09
 28×

Roßhaupten
Sechs Verletzte bei Unfall auf der Bundesstraße 16

Roßhaupten Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16 sind am Montag bei Roßhaupten sechs Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Laut Polizei war eine 18-Jährige mit ihrem Pkw in Richtung Marktoberdorf unterwegs, als ihre Beifahrerin einen Schwächeanfall erlitt. Die junge Frau kam darauf mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

  • Kempten
  • 07.07.09
 93×

Allgäu
Defekt an Lenkung: Radlader rammt Haus in Obergünzburg

Riesenschreck am Sonntagmorgen: Ein Radlader (links im Bild) hat gestern Morgen etwa um 8.30 Uhr ein Haus an der Kaufbeurener Straße in Obergünzburg gerammt. Der Fahrer kam nach Angaben der Kaufbeurer Polizei mit leichten Verletzungen davon, andere Verkehrsteilnehmer oder Fußgänger sollen nicht gefährdet gewesen sein. Der Schaden am Haus ist beträchtlich, die Polizei schätzt die Höhe des Gesamtschadens jedenfalls auf etwa 50000 Euro.

  • Kempten
  • 25.05.09

Allgäu
Überholmanöver: Karambolage mit Tanklaster

Ein Überholmanöver hat gestern auf der B 19 bei Immenstadt zu einem Unfall mit schwerwiegenden Folgen geführt: Ein lebensgefährlich verletzter Pkw-Lenker, ein Lkw-Fahrer mit leichten Verletzungen und drei Fahrzeuginsassen eines weiteren beteiligten Autos, die Prellungen erlitten. Die B19 musste stundenlang gesperrt werden.

  • Kempten
  • 20.05.09
 19×

Rieden
Auto gegen Lkw: Mann (56) stirbt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist gestern gegen 14.30 Uhr ein 56-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden und noch am Unfallort verstorben. Wie die Polizei mitteilte, war sein Pkw auf der B16 bei Rieden (Ostallgäu) in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengestoßen. Der Lkw-Fahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

  • Kempten
  • 13.05.09

Reutte
Tödlicher Autounfall im Lechtal

Bei einem Verkehrsunfall im Tiroler Lechtal ist am Nachmittag des Gründonnerstags eine 70-Jährige aus Weißenbach am Lech ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war sie von Elmen in Richtung Weißenbach unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Stanzach in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet.

  • Kempten
  • 11.04.09

Marktoberdorf
Zug erfasst Rentner: tot

Besondere Tragik hatte gestern ein tödlicher Bahnunfall in Marktoberdorf. Ein 78-jähriger Mann war dabei auf einem Fußgängerübergang von einem herannahenden Zug erfasst worden. Er hatte ihn laut Polizei wegen seiner Schwerhörigkeit nicht bemerkt.

  • Kempten
  • 24.03.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020