Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Verkehrsunfall
Autofahrer (22) rast in Schutzplanke auf der Autobahn nähe Lindau: Zwei verletzte Personen

Am Abend des 18.11.2018  gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell, ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger junger Mann lenkte aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, sein Auto beim Abfahren von der Autobahn, frontal in die Schutzplanke. Er und sein 23-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Lindau und Region
  • 19.11.18
  • 39× gelesen
Anzeige
Polizei
Symbolbild

Unfall
Betrunkene Autofahrerin (50) fährt in Marktoberdorf gegen anderes Auto: 15.000 Euro Sachschaden

Am Samstag gegen 18:45 Uhr prallte eine 50-jährige Autofahrerin vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung gegen ein am linken Fahrbahnrand geparktes Auto, wodurch sich das Auto der Unfallverursacherin überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Da ein Alkotest einen Wert von über 2 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein der Frau einbehalten. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.11.18
  • 1.199× gelesen
Polizei

Unfall
Auto brennt nach Unfall zwischen Waltenhofen und Niedersonthofen: Fahrer (19) leicht verletzt

In der Nacht von Freitag, 16.11. auf Samstag, 17.11.18 geriet ein Fahrzeug zwischen Waltenhofen und Niedersonthofen nach einem Verkehrsunfall in Brand. Der 19-jährige Fahrer des Autos befuhr die Kreisstraße gegen 02:00 Uhr in Richtung Niedersonthofen, als er kurz hinter Zellen nach rechts von der Fahrbahn abkam, etwa 20 Meter Zaun mitriss, mit vier Bäumen kollidierte und letztlich auf dem Dach liegenblieb. Der junge Mann wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.11.18
  • 2.423× gelesen
Polizei

Unfall
Zusammenstoß mit Streifenwagen in Bad Wörishofen: 20.000 Euro Sachschaden

Ein Streifenwagen fuhr am Freitag gegen kurz vor 12 Uhr mit aktiviertem Blaulicht auf der Kirchdorfer Straße in Bad Wörishofen in südliche Richtung. Dabei überholte der Fahrer des Polizeiautos innerorts mehrere Fahrzeuge. Nach derzeitigem Kenntnisstand der ermittelnden Polizei Buchloe, bog eines der zu überholenden Fahrzeuge nach links auf den Parkplatz eines Getränkemarktes ab. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem überholenden Streifenwagen und dem abbiegenden Auto. Verletzt wurde dabei...

  • Memmingen und Region
  • 16.11.18
  • 1.041× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (61) übersieht Lastwagen auf der A7 am Allgäuer Dreieck: 11.000 Euro Sachschaden

Gegen 11 Uhr, fuhr am Freitag ein 61-Jähriger Autofahrer am Allgäuer-Dreieck von der A980 auf die A7 in Richtung Füssen. Ein dem dortigen Einfädelstreifen übersah der 61-Jährige beim Einfahren auf die A7 einen von hinten aufschließenden Sattelzug und nahm diesem die Vorfahrt. Der Sattelzug wich noch nach links aus, konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto aber nicht mehr verhindern und fuhr dem Auto in die linke Seite. Ein zeitgleich überholendes Auto auf dem linken Fahrstreifen der A7 musste...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.11.18
  • 1.279× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Radfahrer fährt in Kaufbeuren gegen Bushaltestellenschild

Am Donnerstagnachmittag kam es in Kaufbeuren in der Neugablonzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Beteiligt war hierbei ein 60-jähriger Radfahrer. Dieser befuhr den Radweg und übersah ein dort angebrachtes Bushaltestellenschild. Alleinbeteiligt prallte er gegen das Schild und stürzte dabei. Weder am Schild noch an dem Fahrrad entstand ein Sachschaden. Der Radfahrer trug keinen Helm und wurde zur medizinischen Versorgung in das Klinikum Kaufbeuren gebracht. Aufgrund des bei ihm festgestellten...

  • Kaufbeuren und Region
  • 16.11.18
  • 315× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (69) übersieht Unfallstelle auf der A96 bei Mindelheim und prallt in Feuerwehrauto

Ein 69-jähriger Autofahrer hat in der Nacht von Donnerstag den 15.11.2018  auf Freitag den 16.11.2018 auf der A96 eine bereits abgesicherte Unfallstelle übersehen und ist in ein Feuerwehrfahrzeug geprallt. Kurz zuvor war ein 27-jähriger Autofahrer kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim in Richtung München laut Informationen der Polizei wegen Übermüdung nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb mit auf dem Dach auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Der...

  • Mindelheim und Region
  • 16.11.18
  • 2.285× gelesen
Polizei
Unfall auf der B19 bei Sonthofen
7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Leichtverletzte und 22.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der B19 bei Sonthofen

Am Dienstagabend kam ein 24-jähriger Autofahrer im Kurvenbereich der Abfahrt B19 Süd aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich mehrmals um die eigene Achse und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Während sich der Verursacher mit leichteren Verletzungen selbstständig in ein Krankenhaus begab musste eine Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs mit Schmerzen im Nackenbereich von einem Rettungswagen transportiert werden. Der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 14.11.18
  • 1.814× gelesen
Polizei
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte
11 Bilder

Vorfahrt missachtet
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte

Weiterer schwerer Verkehrsunfall am Dienstag Abend: Auf der alten B19 zwischen Immenstadt und Seifen: Der 25-jährige Fahrer eines Transporters hat beim Einfahren von einem Firmengelände auf die B19 zwei Autos übersehen, die Richtung Immenstadt unterwegs waren. Der Transporter krachte in die hintere Fahrzeugseite des ersten Autos. Das nachfolgende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Transporter. Eine 32-jährige Insassin im vorderen Auto wurde mittelschwer, der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.11.18
  • 5.142× gelesen
Polizei
11 Bilder

Unfall
Unfall mit vier Autos auf der B19 bei Burgberg kurz vor der Anschlussstelle Rauhenzell

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der B19 bei Burgberg kurz vor der Anschlussstelle Rauhenzell ein schwerer Verkehrsunfall. Der Unfall passierte im Baustellenbereich. Laut Polizeiangaben waren vier Fahrzeuge beteiligt.  Ein 80-jähriger Oberallgäuer war auf dem Weg von Sonthofen in Richtung Immenstadt. Aus ungeklärter Ursache kam er kurz vor Rauhenzell nach links auf die Gegenfahrbahn, touchierte dort einen Fiat und einen Volvo und stieß dann im weiteren Verlauf frontal mit einem Audi...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.11.18
  • 7.804× gelesen
Polizei
Der Autofahrer übersah das entgegenkommende Fahrzeug.

Unfall
Autofahrer (79) stößt mit Gegenverkehr nähe Füssen zusammen : Zwei Leichtverletzte

Am 12.11.2018 gegen 14:55 Uhr ereignete sich auf der B310 ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 79-Jähriger befuhr die B310 in östliche Richtung. An der Abzweigung nach Hopferau wollte er nach links abbiegen.Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden SUV eines 62-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Es entstand eine Gesamtschaden von ca. 58.000 Euro. Die B310 war für die Zeit der Unfallaufnahme...

  • Füssen und Region
  • 13.11.18
  • 591× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehr
Autofahrer (33) überholt verbotswidrig und streift LKW Nahe Buchloe

Am Nachmittag des 12.11.2018  ereignete sich auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw. Ca. 300 Meter vor der Ausfahrt Buchloe Ost wechselte der 33-jährige Autofahrer bei stockendem Verkehr verbotswidrig auf den Standstreifen, um schneller voran zu kommen. Als er dort auch nicht mehr weiterfahren konnte, wechselte der Lenker zurück auf die rechte Fahrspur. Dabei übersah er den Lkw eines 53-jährigen Kraftfahrers. Beide Fahrzeuge berührten sich....

  • Buchloe und Region
  • 13.11.18
  • 786× gelesen
Polizei

Unfall
Mann (42) fährt bei Buchenberg mit 2,6 Promille gegen Baum

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nahe der Eschacher Weiher bei Buchenberg gerufen. Dort kam ein 42-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde jedoch eine starke Alkoholisierung festgestellt. Der Test ergab einen Wert von rund 2,6 Promille. Deshalb wurde der Führerschein noch vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.18
  • 650× gelesen
Polizei
Unfall in Obergünzburg
13 Bilder

Unfall
Autofahrer (68) und Beifahrerin (67) nach Frontalzusammenstoß mit anderem Auto bei Obergünzburg verstorben

Ein Autofahrer und seine Beifahrerin sind am Montagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Obergünzburg ums Leben gekommen. Das Auto war laut Informationen der Polizei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen. Der 68-jährige Fahrer wurde so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle verstarb. Seine 67-jährige Ehefrau und Beifahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert wo sie in der Nacht ihren schweren Verletzungen erlag. Auch der Fahrer des entgegenkommenden...

  • Obergünzburg
  • 12.11.18
  • 14.508× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Gestohlenes Auto aus Seeg wird stark beschädigt in Lechbruck aufgefunden

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Cabrio in Seeg gestohlen. Dieses Cabrio wurde nun stark beschädigt in Lechbruck auf einem Parkplatz in der Nähe der Staustufe gefunden und sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, könnte der Diebstahl mit einem Unfall in Rückholz in der Nacht von Freitag auf Samstag zusammenhängen. Hier fuhr ein Auto laut Angaben der Polizei durch einen Garten und schlitterte über eine 75 Zentimeter hohe Steinmauer zurück auf die...

  • Füssen und Region
  • 12.11.18
  • 2.583× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fahrrad
Alkoholisierter Radfahrer (61) wird bei Unfall in Lindau schwer verletzt

Am Montagmorgen gegen 00.20 Uhr ereignete sich in der Fischergasse ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 61-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Radfahrer kam aufgrund deutlicher Alkoholisierung ins straucheln und er stürzte mit dem Kopf gegen einen Betonpoller. Er trug keinen Helm und wurde mit deutlichen Kopfverletzungen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von ein Promille. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen. Gegen den Mann wird wegen...

  • Lindau und Region
  • 12.11.18
  • 514× gelesen
Lokales
Ein spektakulärer Unfall sorgte im Juni in der Stadtbadstraße für Aufsehen. Ein litauischer Lkw-Fahrer blieb stecken und beschädigte Häuser von Anwohnern. Einer davon blieb auf seinem Schaden sitzen. Die Versicherung will nicht zahlen, weil die Angaben des Litauers falsch sind. Die Polizei hat das damals nicht festgestellt.

Unfall
Litauischer LKW bleibt in Kempten stecken: Anwohner bleibt auf Schaden sitzen

Michael Schäfer versteht die Welt nicht mehr. Als in diesem Jahr im Juni ein Lkw-Fahrer aus Litauen das Vordach seiner Garage in der Stadtbadstraße beschädigte, war für den Kemptener klar: Die Versicherung des Unfallverursachers, der eine grüne Karte hinterlassen hat, zahlt. Doch weit gefehlt. Schäfer blieb auf dem Schaden von etwa 5.000 Euro sitzen. Der Grund: Der Lkw einer litauischen Spedition war nicht versichert, hatte zudem ein falsches Kennzeichen. Für die Polizei Kempten war das bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.11.18
  • 9.228× gelesen
Rundschau
Anwohner in Weiberg kommen während der Stoßzeiten aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kaum auf die B 19. Aber auch Pendler nervt der tägliche Stau zwischen Kempten und Waltenhofen.

Verkehr
Anwohner beschreiben Situation auf B19 zwischen Waltenhofen und Kempten als katastrophal

Die Enttäuschung ist Andreas Mioring und Walter Klein anzusehen. Auch an diesem Abend bekommen sie zu hören: Jeder sieht dringenden Handlungsbedarf. Doch getan wird (fast) nichts. Vorerst zumindest nicht. Das Thema: Die B 19 zwischen Kempten und der Kreuzung vor Waltenhofen. Täglich stauen sich – vor allem während der Stoßzeiten morgens und nachmittags – Autoschlangen vor den Häusern Miorings und Kleins. Regelmäßig meldet die Polizei Unfälle auf dem Abschnitt. Doch weil der vierspurige...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.11.18
  • 3.224× gelesen
Polizei

Kollision
Autofahrer (53) bei Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren verletzt

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich auf der B12, kurz vor dem Parkplatz Hirschzell ein Unfall mit zwei Pkw. Ein 22-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto verkehrsbedingt abbremsen musste. Der junge Mann prallte daraufhin in das Heck des 53-jährigen Autofahrers und verletzte den Fahrer, der anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.11.18
  • 955× gelesen
Lokales
Der Asylkreis stellte das Fahrrad zur Verfügung, Familie Angst strich es weiß an, demnächst soll es an der Ecke Neugablonzer-/Liegnitzer Straße aufgestellt werden.

Mahnmal
Geisterfahrrad erinnert in Kaufbeuren an tödlichen Unfall mit jugendlichem Fahrradfahrer

Er war gerade einmal 16 Jahre alt und mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit. Doch dann endete das Leben von Lucas K. abrupt in der Neugablonzer Straße. An der Abzweigung zur Liegnitzer Straße wurde er am 2. Oktober 2017 um 8 Uhr von einem Lastwagen überrollt. Demnächst soll ein so genanntes Ghostbike (zu deutsch Geisterrad) am Straßenrand an den tödlichen Unfall erinnern. Die Initiative dazu ergriff Stadträtin Dr. Elisabeth Angst (SPD). Bei einer Verkehrsschau des Stadtrats wurde auch die...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.11.18
  • 2.154× gelesen
Polizei
Am Pfrontener Bahnhof ist ein Mann tödlich verunglückt.

Unachtsam
Tödlicher Zugunfall in Pfronten

Am Dienstagabend, 6. November 2018, ist ein Mann bei einem Zugunfall tödlich verletzt worden. Der Zug fuhr gegen 21:30 Uhr in südlicher Richtung in den Bahnhof Pfronten-Weißbach ein. Zur selben Zeit stand der Mann von einer Bank im Bahnhof auf und lief in Richtung des Triebwagens. Er geriet an die rechte Fahrzeugseite des abbremsenden Fahrzeugs und wurde dabei tödlich verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Mann unachtsam. Ob der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wird derzeit...

  • Füssen und Region
  • 07.11.18
  • 5.646× gelesen
  • 2
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Autofahrer (27) stößt mit Kleintransporter in Kirchdorf zusammen: Eine leicht verletzte Person

Am Dienstagmorgen, 06.11.2018, fuhr ein 27-jähriger Deggendorfer Autofahrer aus einem verkehrsberuhigten Bereich in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah er den von links auf der vorfahrtsberechtigten Straße kommenden 57-jährigen Kleintransportfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der Unfallverursacher leicht am Kopf verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

  • Mindelheim und Region
  • 07.11.18
  • 170× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Gaspedal mit Bremse verwechselt: Autofahrerin (77) prallt in Hauswand in Blaichach

Am Montag, gegen 17.35 Uhr, wollte eine 77-Jährige von der Schwandener Straße kommend nach rechts in Richtung Reuteweg abbiegen. Hierbei verwechselte sie vermutlich das Gaspedal mit der Bremse, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen eine Hauswand. Die 77-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden an ihrem Auto beläuft sich auf ca. 10.000 Euro, der Schaden an der Hauswand beträgt ca. 200 Euro.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 06.11.18
  • 1.230× gelesen
Polizei
Der Autofahrer missachtete die Vorfahrt.

Verkehrsunfall
Mann (31) missachtet Vorfahrt und stößt mit Lkw nähe Waltenhofen zusammen

Am Montagvormittag gegen 09:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 19. Ein 31-jähriger Verkehrsteilnehmer wollte hierbei nach links auf die B12 in Fahrtrichtung Lindau auffahren und missachtete dabei den Vorrang des entgegen kommenden Lkws. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Kleintransporter des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.11.18
  • 397× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018