Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Symbolbild

Unfall
LKW verliert Anhänger: Beeinträchtigungen zwischen Ebratshofen und Sibratshofen erwartet

Ein Lkw-Fahrer hat am Montagabend bei der Fahrt in Richtung Sibratshofen auf der Staatsstraße 2001 aus bisher unbekannten Gründen seinen Anhänger verloren. Dieser zerstörte auf einer Länge von ca. 15 Meter die Leitplanke und rutschte fünf Meter den Abhang herunter. Da die Bergung des Anhängers, welcher 12 Tonnen wiegt nur mit Spezialgerät möglich ist, wurde er am vergangenen Abend nicht mehr geborgen. Während der Bergung, welche am Dienstag den 20.03.2019 geplant ist, muss um die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 19.03.19
  • 820× gelesen
Polizei
Betrunkener baut Unfall (Symbolbild)

Totalschaden
Betrunkener fährt gegen Holzstapel bei Buchenberg

Am Sonntagmorgen, gegen 05:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße OA 7 bei Buchenberg zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein 25-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam nach links von der Fahrbahn ab kollidierte dort mit einem Holzstapel und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Andere Verkehrsteilnehmer wurden zum Glück nicht gefährdet. Der 25-Jährige, welcher keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte, war zur Unfallzeitpunkt erheblich alkoholisiert. Ein durchgeführter...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.03.19
  • 1.990× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 bei Weitnau (Symbolbild)

Unfall
Fahrzeug überschlägt sich bei winterlichen Verhältnissen auf der B12 bei Weitnau

Unverletzt konnte ein 28-Jähriger aus einem Pkw aussteigen, nach sich dieser am Sonntagabend, gegen 19:40 Uhr, auf der B12 bei Weitnau überschlagen hatte. Der Fahrer kam alleinbeteiligt bei schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern, konnte sein Fahrzeug nicht mehr kontrollieren und überschlug sich, so dass das Fahrzeug auf der Seite am Straßenrand liegen blieb. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.03.19
  • 971× gelesen
Polizei
Symbolbild

Autobahn
Zwei Verletzte nach Unfall auf A7 bei Buxheim

Aufgrund von stockendem Verkehr musste am Samstag, gegen 16:00 Uhr, eine 34-jährige Fahrzeugführerin ihren Pkw auf der BAB 7 kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen in südlicher Richtung bis zum Stillstand abbremsen. Die nachfolgende 31-jährige Fahrzeugführerin bemerkte dies zu spät und konnte trotz einer sofortigen Vollbremsung einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden. Durch den Unfall wurden die schwangere 34-Jährige sowie ihre ebenfalls schwangere 33-jährige Beifahrerin verletzt. Beide...

  • Memmingen und Region
  • 17.03.19
  • 2.859× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Schwer verletzt: Autofahrerin (84) übersieht Motorradfahrer (19) in Kempten

Eine 84-jährige Autofahrerin hat am Samstagabend in Kempten einen 19-jährigen Motorradfahrer übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Dabei zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer im Bereich Schumacherring/Tiefenbacher Straße in die Seite des Autos geprallt. Die Unfallverursacherin erlitt bei dem Unfall einen Schock. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 14.000...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.03.19
  • 10.182× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Ottobeuren

Am Freitag, den 15.03.2019, kam es gegen 15:30 Uhr zwischen Ottobeuren und Memmingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Ein 32-jähriger Ottobeurer wollte mit seinem VW Golf von der Memminger Straße nach links in die Bergstraße abbiegen und musste hierfür verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Mit in seinem Wagen saß eine 29-jährige Ottobeurerin. Ein hinter ihnen fahrender 25-jähriger Memminger bemerkte das stehende Fahrzeug zu spät. Er versuchte zwar noch nach rechts auszuweichen,...

  • Memmingen und Region
  • 16.03.19
  • 1.290× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Sicherungsfehler
Absturz in der Kletterhalle Kempten: Zwei Verletzte

Am Donnerstagabend gegen 19:50 Uhr, ereignete sich in einer Kletterhalle in Kempten ein Kletterunfall bei welchem zwei Männer verletzt wurden. Ein 53-Jähriger kletterte eine Route, 7. Schwierigkeitsgrad, im Vorstieg. Beim Versuch das Seil in die 5. Expresse einzuhängen stürzte dieser sechs Meter in die Tiefe und flog hierbei auf einen 55-jährigen, welcher direkt darunter stand. Der 53-Jährige trug durch den Sturz eine Fraktur, der 55-Jährige eine Kopfplatzwunde davon. Die Ermittlungen zur...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.03.19
  • 5.143× gelesen
Polizei
(Symbolfoto) Schneebedeckte Straßen führten am Donnerstagmorgen im Ostallgäu zu mehreren Unfällen mit leicht Verletzten.

Unfälle
Schneeglatte Fahrbahnen am Morgen führten zu mehreren Unfällen im Ostallgäu

Die winterlichen Straßenverhältnisse sorgten am Donnerstagmorgen laut Polizei im Ostallgäu für mehrere Unfälle mit rund 9.000 Euro Sachschaden und leichten Verletzten.  Gegen 05:30 Uhr rutschte ein 21-jähriger in Marktoberdorf mit seinem Pkw gegen eine Laterne. Nur 15 Minuten später kam eine Frau (49) beim Abbiegen in die Brückenstraße ins Schleudern und rutschte ebenfalls gegen eine Laterne. Bei beiden Unfällen wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.500 Euro. Auf...

  • Kaufbeuren und Region
  • 14.03.19
  • 1.645× gelesen
Polizei
6 Bilder

Verletzt
Ehepaar fährt in Dietmannsried in Brückengeländer

Am Mittwochabend kam es gegen 18:00 Uhr in Dietmannsried im Bereich Heisinger Straße/Fuggerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Auto. Ein Ehepaar war vom Kreisverkehr kommend in Richtung Dietmannsried unterwegs. Kurz nach dem Wertstoffhof kamen sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhren in ein Brückengeländer. Das Ehepaar wurde bei dem Unfall verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch ein...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.03.19
  • 7.005× gelesen
Polizei
Unfall an Bahnübergang (Symbolbild)

Unfall
Bahnschranke bei Sulzberg übersehen: Autofahrerin hat Glück

Glück hatte eine 59-Jährige am Dienstagmorgen als sie mit ihrem Pkw einen beschrankten Bahnübergang bei Sulzberg überqueren wollte. Sie hatte aufgrund der tiefstehenden Sonne das Absenken der Schranke nicht gesehen. Der Pkw schob sich unter der geschlossenen Schranke durch, die Fahrerin konnte jedoch das Bahngleis mit ihrem Fahrzeug komplett überqueren, bevor eine Gefahr durch den sich annähernden Zug entstand. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, die Schranke blieb...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.03.19
  • 1.443× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sperrung
Traktor verliert in Memmingen Ladung

Beim Einfahren von der Dr.-Karl-Lenz-Straße in die Donaustraße verlor ein Traktorfahrer am heutigen Vormittag große Mengen Biertreber, welcher auf dem Anhänger geladen war. Nach den Erkenntnissen der Beamten der Autobahnpolizei Memmingen war ein technischer Defekt an dem Anhänger ursächlich. Der Biertreber wurde von Mitarbeitern des städtischen Bauhofes wieder auf den Anhänger geladen. Da sich die Reinigung der Fahrbahn als sehr aufwändig gestaltete, kam es für etwa eine Stunde zu starken...

  • Memmingen und Region
  • 13.03.19
  • 6.310× gelesen
Lokales
Symbolbild

Führerscheinentzug
Sekundschlaf führt zu Unfall: Amtsgericht Sonthofen verurteilt Autofahrer (60)

Ein Mensch verletzt und drei Autos völlig demoliert: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich vergangenen Oktober auf der B19 zwischen Sonthofen und Immenstadt ereignete. Der Unfall hatte jetzt ein Nachspiel im Amtsgericht Sonthofen. Weil der Unfallverursacher offenbar eingeschlafen war, musste er sich wegen „fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs“ verantworten. Dabei ging es dem 60-jährigen Oberallgäuer auf der Anklagebank vor allem darum, wie lange er seinen Führerschein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.03.19
  • 1.695× gelesen
Polizei
Symbolbild

Autobahn
Zwei Unfälle auf der A96 zwischen Memmingen und Erkheim

Nach zwei Unfällen auf der A96 zwischen Memmingen und Erkheim kann es derzeit zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Fahrbahn ist derzeit zwischen Memmingen-Ost und Holzgünz auf der rechten Spur, sowie zwischen Memmingen-Ost und Erkheim auf der linken Spur nur eingeschränkt befahrbar. Weitere Informationen folgen.

  • Memmingen und Region
  • 13.03.19
  • 2.519× gelesen
Polizei
Symbolbild: Aufgrund des Schneefalls kam es am  11. März 2019 zu zahlreichen Unfällen im Allgäu.

Glätte
Schneebedingte Unfälle im Allgäu: Knapp 100.000 Euro Sachschaden an einem Tag

Ostallgäu Ein 75-Jähriger kam am Montagvormittag zwischen Untrasried und Hopferbach nach rechts von der Fahrbahn auf das Bankett ab. Aufgrund der Winterglätte brach das Heck seines Fahrzeugs aus und prallte auf der gegenüberliegenden Seite in ein Verkehrsschild. Durch den Aufprall überschlug sich der Wagen des 75-Jährigen und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Mann wurde leicht verletzt. Der Sachschaden an dem Verkehrsschild sowie an dem Auto des Mannes beträgt etwa 7.300...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.03.19
  • 4.383× gelesen
Polizei

Unfall
Zusammenstoß in Füssen: Zwei Verletzte und 65.000 Euro Sachschaden

Am Montag, den 11.03.2019, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Froschenseestraße und Werkmeisterstraße in Füssen. Eine 59-jährige Autofahrerin fuhr aus der Werkmeisterstraße aus und übersah hierbei einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten BMW-Fahrer. Beim folgenden Zusammenstoß wurde der BMW von der Straße gegen eine angrenzende Garage eines Anwohners geschleudert, welche hierdurch stark beschädigt wurde. Der Wagen der Unfallverursacherin kam...

  • Füssen und Region
  • 12.03.19
  • 2.751× gelesen
Polizei

Winter
Schneefall führt zu mehreren Unfällen im Allgäu

Wegen des erneuten Schneefalls kam es am Montag im Allgäu zu einigen Unfällen. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus und hatten überwiegend nur Blechschäden zur Folge. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der plötzlich eintretende Schneefall machte vor allem den Lkw-Fahrern zu schaffen, die die Ein- und Ausfahrten der Autobahn in mehreren Fällen blockierten. Wegen Windbruchs sind mehrere Bäume auf die Straßen gefallen. Die Börwanger Steige war deshalb mehrere Stunde gesperrt. Oberallgäu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.03.19
  • 12.603× gelesen
Polizei
Symbolbild

Vorfahrt
63.000 Euro Sachschaden: Autofahrer (19) prallt in Leutkirch mit Polizeiauto zusammen

Rund 63.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 03.00 Uhr an der Einmündung K 7906 / L 319 ereignet hat. Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr die K 7906 von Herlazhofen kommend in Richtung Leutkirch und missachtete an der Kreuzung zur L 319 die Stopp-Stelle und die Vorfahrt des mit Sondersignal von rechts kommenden Streifenwagens. Trotz sofortiger Bremsung und eines Ausweichmanövers eines 33-jährigen Polizeibeamten konnte dieser eine Kollision nicht...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 11.03.19
  • 4.123× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 bei Lindau
10 Bilder

Unfallflucht
Autobahnunfall auf der A96 bei Lindau: Sattelzug flüchtig

Mit einem etwas seltsamen Verkehrsunfall war die Lindauer Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag befasst. Am 10.03.2019 wurde gegen 00:50 Uhr mitgeteilt, dass offenbar ein Pkw auf der A96 an eine Leitplanke geraten war. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht einwandfrei geklärt, ob ein Unfallbeteiligter verletzt worden war. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass eine 56-jährige Deutsche mit Wohnsitz in der Schweiz auf der in Richtung Österreich unterwegs war. Kurz...

  • Lindau und Region
  • 10.03.19
  • 4.545× gelesen
Polizei
Unfall in Schwangau (Symbolbild)

Gefährlich
Radikales Bremsmanöver verursacht Verkehrsunfall in Schwangau

Am Nachmittag des 08.03.2019 kam es in Schwangau-Brunnen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mazda-Fahrer und einem 21-jährigen Audi-Fahrer. Kurz zuvor nahm der Fahrer des Mazdas in einem Kreisverkehr dem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt. Im weiteren Verlauf gestikulierte der Mazda-Fahrer in seinem Fahrzeug wild herum. Nachdem beide noch eine kurze Strecke hintereinander fuhren, bremste der Mazda-Fahrer aus bislang unerklärlichen Gründen abrupt ab. Durch diese Vollbremsung fuhr der...

  • Füssen und Region
  • 09.03.19
  • 6.989× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 bei Betzigau (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unfall auf der B12 bei Betzigau: Drei Verletzte

Am 08.03.2019, gegen 21.40 Uhr, ereignete sich auf der B12 ein Verkehrsunfall. Dabei befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die B12 von München kommend in Richtung Kempten. Zwei weitere Fahrzeuge befuhren die B12 in Richtung München. Das, aus Richtung München kommende Fahrzeug, hatte zum Überholen eines Lkw ausgeschert. Dabei fuhr dieser frontal auf die beiden entgegen kommenden Fahrzeuge zu. Nachdem der unbekannte Fahrzeugführer seinen Überholvorgang nicht abgebrochen hatte, war das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.03.19
  • 5.037× gelesen
  •  1
Polizei
Sechs Menschen sind im vergangenen Jahr im Zuständigkeitsbereich der Memminger Polizeiinspektion bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Ein tödlicher Unfall ereignete sich im Juli bei Woringen.

Verkehr
Sechs Tote und 542 Verletzte: Memminger Polizei legt Unfallstatistik für 2018 vor

Die Memminger Polizeiinspektion (PI) hat jetzt die Unfallstatistik für das Jahr 2018 vorgelegt. Demnach sind im Stadtgebiet und dem von der PI betreuten Teil des Landkreises Unterallgäu sechs Menschen bei Verkehrsunfällen getötet und 542 verletzt worden. Im Jahr 2017 waren es vier Tote und 518 Verletzte. Der neue Memminger Polizeichef Joachim Huber kündigte nach einer ersten Analyse an, dass die Polizei trotz massiver Arbeitsbelastung weiterhin einen Schwerpunkt im Verkehrsbereich setzen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.03.19
  • 1.857× gelesen
Polizei
Tödlicher Unfall in Memmingen: Traktor-Anhänger kippt auf Auto
7 Bilder

Zu schnell gefahren
Tödlicher Unfall in Memmingen: Traktor-Anhänger kippt auf Auto

Ein landwirtschaftlicher Anhänger ist am Freitag Nachmittag in Memmingen umgestürzt und mitsamt Mist-Ladung auf ein Auto gefallen. Der Fahrer im Auto (55) wurde in seinem Pkw eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin erlitt einen Schock, blieb aber körperlich unverletzt. Der Traktorfahrer (29) fuhr auf dem Schumacherring und wollte bei grüner Ampel nach rechts auf die Donaustraße stadtauswärts abbiegen. Vermutlich war der Traktor zu schnell, sodass sein voll...

  • Memmingen und Region
  • 08.03.19
  • 42.966× gelesen
Polizei

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto bei Heimenkirch: 23.000 Euro Sachschaden

23.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 17:00 Uhr auf der Staatsstraße bei Oberhäuser/ Dreiheiligen ereignete. Ein 50-jähriger Autofahrer wollte, von Oberhäuser her kommend, nach links in Richtung Lindenberg abbiegen. Er übersah dabei wohl einen entgegenkommenden 39-jährigen Lkw-Fahrer. Der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war dabei so heftig, daß das Auto des Unfallverursachers stark in...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 08.03.19
  • 1.211× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019