Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Zusammenstoß zwischen LKW und Auto bei Friesenried: Autofahrerin (23) schwer verletzt

Am Samstagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Kaufbeuren zu einem seitlichen Frontalzusammenstoß zwischen einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin und einem entgegenkommenden Lkw-Fahrer. Nach ersten Erkenntnissen verlor die Pkw-Fahrerin aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet dabei auf die Fahrspur des entgegenkommen Lkw. Dieser versuchte noch auszuweichen, prallte aber mit dem Pkw der jungen Frau zusammen. Die Frau wurde schwer, der...

  • Friesenried
  • 17.11.19
  • 1.080× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kommunalwahl 2020
Weitnau: Ditterich (CSU) zieht Bürgermeisterkandidatur zurück

Der CSU-Politiker Markus Ditterich (44) zieht seine Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Weitnau zurück. Grund dafür sei ein Unfall, den der 44-Jährige vor 19 Jahren verursacht hatte - so die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe. Bei dem Unfall war ein 14-jähriger Junge gestorben, drei weitere Personen - darunter der Vater des Buben - wurden damals schwer verletzt. Die Mutter des verstorbenen Buben meldete sich nun per Brief beim derzeit amtierenden Bürgermeister der Gemeinde, so die...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 16.11.19
  • 1.453× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Autofahrer (22) missachtet Vorfahrt in Erkheim: Vier Personen leicht verletzt

Am 14.11.2019 gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr der Staatsstraße 2011 in Richtung Einmündung zur Ortsverbindungsstraße Erkheim-Sontheim. Er bog nach links in die Ortsverbindungsstraße ein und missachtete die Vorfahrt eines aus Richtung Erkheim kommenden Pkws eines 33-jährigen Mannes. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer und beide Beifahrer wurden leicht verletzt. Drei Personen wurden vorsorglich in die...

  • Erkheim
  • 15.11.19
  • 321× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Autofahrerin missachtet Vorfahrt: 18-Jähriger bei Jengen verletzt

Donnerstagabend fuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 17 von Weinhausen (Gemeinde Jengen) in östlicher Richtung. Beim Überqueren der Kreuzung an der Kreisstraße 15 missachtete sie die Vorfahrt eines von Süden kommenden Pkws eines 18-jährigen Fahranfängers. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht, der Gesamtsachschaden betrug 8.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung...

  • Jengen
  • 15.11.19
  • 435× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Autofahrer (19) verliert bei nasser Fahrbahn die Kontrolle - 25.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochvormittag, gegen 10:30 Uhr kam es Im Thingers in Kempten zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 25.000 Euro entstand. Ein 19-Jähriger war mit seinem Pkw, BMW, Im Thingers in Richtung Schwalbenweg unterwegs. Nachdem der 19-Jährige aufgrund entgegenkommenden Verkehrs kurz anhalten musste, beschleunigte dieser sein Fahrzeug bei nasser Fahrbahn zu stark, so dass er die Kontrolle über dieses verlor. Der Pkw drehte sich um 360 Grad, kam von der Fahrbahn ab...

  • Kempten
  • 14.11.19
  • 1.397× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Ohne Licht unterwegs : Radfahrer (58) wird in Woringen angefahren

Am Mittwochmorgen, 13.11.2019, hat ein Autofahrer einen 58-jährigen Radfahrer angefahren. Laut Polizei verletzte sich der Radfahrer dabei am Kopf, sodass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Radfahrer trug demnach dunkle Kleidung und hatte kein funktionierendes Licht am Fahrrad, als er auf Höhe des Feuerwehr auf die Straße fuhr. Darum übersah der Autofahrer den 58-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Die Polizei Memmingen weist deshalb darauf hin, dass es immer wieder zu...

  • Woringen
  • 14.11.19
  • 409× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Verkehrsunfall
Autofahrerin (18) übersieht Auto in Ottobeuren - 17.500 Euro Sachschaden

In den Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr eine 18-jährige Pkw-Lenkerin die Memminger Straße in Ottobeuren ortsauswärts. Als sie nach links abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 18-jährige Pkw-Lenkerin leicht verletzt, was die Einlieferung ins Krankenhaus notwendig machte. Der entgegenkommende Pkw-Lenker wurde nur leicht verletzt und vor Ort medizinisch behandelt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf...

  • Ottobeuren
  • 14.11.19
  • 319× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehrsunfall
Zu Schnell unterwegs: Autofahrer (27) kommt in Dirlewang ins schleudern

Am 13.11.2019 fuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer in der Früh von Unteregg in Richtung Dirlewang. In der Kurve bei der Ortstafel Dirlewang geriet er aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und fuhr über das Bankett in die Wiese. Dort stieß er gegen einen Baum und wurde leicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus verbracht.

  • Dirlewang
  • 14.11.19
  • 284× gelesen
Polizei
Auf der B308 bei Scheidegg hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall zwischen einem Lkw und einem Auto ereignet.
7 Bilder

Unfall
B308 bei Scheidegg nach Zusammenstoß wieder befahrbar

Nach einem Unfall auf der B308 bei Scheidegg, Höhe Fürstenmühle, war die Straße am Donnerstagmorgen kurzzeitig gesperrt. Laut Angaben der Polizei sind in einer Rechtskurve ein Lkw und ein Auto zusammengestoßen. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. Weitere Informationen folgen. 

  • Scheidegg
  • 14.11.19
  • 3.517× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Feuerwehr-Einsatz
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen: Dieseltank aufgerissen

Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf Felder der rechten Schutzplanke, beschädigte zwei Leitpfosten und kam ca. 300 Meter weiter am Seitenstreifen zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt, an der Sattelzugmaschine wurde der kleinere der beiden Dieseltanks aufgerissen. Es liefen ca. 50-100 Liter Diesel auf den Seitenstreifen und in den Grünstreifen. Die freiwillige Feuerwehr...

  • Woringen
  • 13.11.19
  • 1.666× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrerin (17) bei Auffahrunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag musste eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Bahnhofstraße wegen eines Rückstaus abbremsen. Eine ihr nachfolgende 17-jährige Motorradfahrerin konnte noch rechtzeitig halten, allerdings fuhr eine 23-jährige VW-Golf-Fahrerin auf das Motorrad auf und schob es auf den davor stehenden Opel. Die Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt und ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Ihr 17-jähriger Mitfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9000...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.19
  • 1.620× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Vorfahrt missachtet
Frontalzusammenstoß in Kempten: Zwei Leichtverletzte

Am Abend des 11.11.2019 fuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts und bog nach links in den Adenauerring ab. Dabei übersah er eine auf der Rottachstraße entgegenkommende 68-jährige Pkw-Fahrerin, welche den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Es entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro.

  • Kempten
  • 12.11.19
  • 2.401× gelesen
Polizei
Zwischen Herfatz und Leupolz ist ein LKW umgekippt.
6 Bilder

Unfall
LKW kippt um: Aufwendige Bergung zwischen Herfatz und Leupolz

Zwischen Herfatz und Leupolz ist am Dienstag Mittag ein LKW umgekippt. Der LKW ist nach rechts von der Straße abgekommen. Er war mit Kies beladen. Mehrere Tonnen Kies sind dabei auf einer Wiese gelandet, ein Bagger musste die Ladung umladen. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Wegen der aufwendigen Bergungs- und Aufräumarbeiten war die L325 ist in diesem Bereich längere Zeit gesperrt. Die Polizei hat weiträumig über Rotheidlen umgeleitet.

  • Wangen
  • 12.11.19
  • 4.544× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Unfall mit vier beteiligten Autos bei Lindau führt zu 40.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagmittag ist es auf der B31 bei Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem vier Autos beteiligt waren. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von über 40.000 Euro.  Alle vier Autos waren hintereinander in Richtung A96 unterwegs. Das erste Auto blieb auf der Fahrbahn liegen, weil der Spritt leer gegangen war. Der zweite Autofahrer bemerkte es rechtzeitig und konnte ordnungsgemäß anhalten. Der 67-Jährige Fahrer im dritten Auto bemerkte die Situation zu...

  • Lindau
  • 11.11.19
  • 652× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Frontalzusammenstoß in Geisenried: Vier Verletzte

Am 10.11.2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren beiden Kindern die Engratsrieder Straße in Engratsried in Richtung Oberthingau. In einer Linkskurve kam sie zu weit nach links in die Fahrbahnmitte und stieß hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Alle vier beteiligten Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, sie wurden ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
  • 1.558× gelesen
Polizei
Glatte Straßen, besonders am Morgen.

Zu schnell
Wieder morgendlicher Glätteunfall auf der B19 bei Rettenberg

Es ist offenbar ein relativ gefährliches Teilstück der B19 bei Rettenberg. Erst letzten Donnerstagmorgen hatten sich drei Unfälle innerhalb kurzer Zeit an derselben Stelle ereignet, immer nach demselben Muster: Zu schnell, auf glatter Straße die Kontrolle verloren, in die Leitplanke gekracht. Sonntagmorgen der nächste: Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin war offenbar ebenfalls zu schnell unterwegs. Sie kam auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Ihr Auto...

  • Rettenberg
  • 11.11.19
  • 2.414× gelesen
Lokales
Förster Michael Balk (Zweiter von rechts) machte sich mit Vertretern der Stadt und Mitgliedern des Umwelt- und des Liegenschaftsausschusses auf den Weg durch den Wald vom Klinikum zur hinteren Rottach. Hier erklärte er unter anderem die Rechte und Pflichten von Waldbesitzern.

Sicherheit
Jogger (39) im März von Baum erschlagen: Förster klärt in Kempten über Rechte und Pflichten auf

Bei Windstärke neun war im März 2019 ein etwa 16 Meter hoher Baum an der Rottach in Kempten abgebrochen und traf einen Jogger am Kopf. Der 39-Jährige starb kurze Zeit später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Jogger (39) wird in Kempten von Baum erschlagen: Windstärke neun zum Unglückszeitpunkt Seit dem tragischen Unfall Anfang März gehe auch Förster Michael Balk mit anderen Augen durch den Wald, um solche Unglücke zu vermeiden, erklärt die Allgäuer Zeitung. Bei einem...

  • Kempten
  • 11.11.19
  • 3.442× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. (Symbolbild)

Polizei
Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden in Seeg: Autofahrerinnen schweigen zum Unfallhergang

Am Vormittag des 09.11.2019 ereignete sich auf der Hauptstraße in Seeg ein Verkehrsunfall, wobei an den beiden beteiligten Pkw ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 10.000 Euro entstand. Da beide unfallbeteiligten Fahrerinnen nicht äußern wollten, was sich genau zugetragen hatte, konnte der Unfallhergang nicht zweifelsfrei geklärt werden. Aus polizeilicher Sicht betrachtet, hatten offensichtlich beide Beteiligten einen Fehler begangen, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

  • Seeg
  • 10.11.19
  • 6.955× gelesen
Polizei
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Autofahrer (30) verliert Kontrolle auf A96 bei Buxheim: Frau (33) bei Unfall verletzt

Eine 33-jährige Autofahrerin ist am Samstagabend bei einem Unfall auf der A96 bei Buxheim verletzt worden. Um den genauen Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Die Frau war gegen 20:00 Uhr auf der A96 in Richtung München unterwegs, als ein 30-jähriger Autofahrer ersten Erkenntnissen nach die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Im weiteren Verlauf streifte das Auto des Mannes die Mittelschutzplanke und geriet dann beim Gegenlenken auf die rechte Spur, wo die...

  • Buxheim
  • 10.11.19
  • 1.668× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt rund 7.000 Euro. (Symbolbild)

Sachschaden
Stopp-Schild ignoriert: Autofahrer (70) stößt auf A96 bei Weißensberg mit Reisebus zusammen

Auf der A96 bei Weißensberg ist am Samstagabend ein Autofahrer mit einem Reisebus zusammengestoßen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Reisebus auf der A96 bei Weißensberg in Richtung Süden im Bereich der Baustelle. Ein 70-jähriger Autofahrer wollte an der Anschlussstelle auf die Autobahn auffahren. Er ignorierte das Stopp-Zeichen und fuhr ohne anzuhalten weiter. Das erklärte die Polizei in einer Mitteilung. Weil sich dort aber der Reisebus befand,...

  • Weißensberg
  • 10.11.19
  • 1.792× gelesen
Polizei
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst.
8 Bilder

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst

Mehrere Personen sind am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach verletzt worden. Die Fahrbahn in Richtung Füssen war für mehrere Stunden gesperrt. Aufgrund eines plötzlichen Graupelschauers um kurz nach 12:00 Uhr verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto mit tschechischer Zulassung prallte gegen die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand, wurde auf die rechte Spur zurückgeschleudert und kam dort zum Stehen. Eine...

  • Woringen
  • 09.11.19
  • 10.945× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. (Symbolbild)

Sachschaden
Füssen: Sattelschlepper schiebt beim Rückwärtsfahren hinter ihm wartendes Auto zurück

Am vergangenen Freitagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 310, vor der Anschlussstelle zur A7 zu einem Verkehrsunfall. Ein slowenischer Sattelschlepperfahrer bemerkte auf der Rechtsabbiegerspur, dass er im Begriff ist, in falscher Richtung auf die A7 aufzufahren. Um dies zu vermeiden, setzte er einige Meter zurück und fuhr wieder auf die B310, in gerade weiterführender Fahrtrichtung auf. Der Fahrer bemerkte erst kurz darauf, dass er beim Zurücksetzen einen hinter ihm wartenden Pkw, die...

  • Füssen
  • 09.11.19
  • 3.266× gelesen
Polizei
Nach einem Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen kam es im Stau in der Rettungsgasse zu einem weiteren Unfall. (Symbolbild)

Polizei
Nach Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen: Noch ein Unfall, weil Auto durch die Rettungsgasse fährt

Nach dem schweren Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen am Freitagmorgen, kam es im weiteren Verlauf in der Rettungsgasse zu einem weiteren Verkehrsunfall. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung. Ein 58-jähriger Autofahrer, der kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen auf der rechten Seite im Stau stand, wollte nach Angaben der Polizei dort von der Autobahn abfahren. Er bewegte sich leicht zur Mitte hin, um einen vor ihm stehenden Lkw zu überholen. Im selben Moment fuhr ein...

  • Türkheim
  • 09.11.19
  • 13.730× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019