Unentschieden

Beiträge zum Thema Unentschieden

43×

Spielbericht
Landesliga Südwest: SC Olching FC Memmingen II 0:0

Den angepeilten Zähler haben die U21-Fußballer des FC Memmingen im Landesliga-Auswärtsspiel beim SC Olching geholt. Beim torlosen Unentschieden war die äußeren Verhältnisse alles andere als optimal: Regen, stürmische Böen und ein tiefes Geläuf. Entsprechend hatten beide Teams Schwierigkeiten, ihr Spiel aufzuziehen. Torraumszenen gab es in der ersten Hälfte kaum. Ähnlich war das Bild auch nach dem Wechsel. Richtige Spielfreude kam nicht auf, auch wenn die Partie nun etwas an Fahrt aufnahm. Die...

  • Memmingen
  • 19.03.17
18×

Spielbericht
Landesliga Südwest: FC Memmingen II FC Stätzling 2:2

Der FC Memmingen II hat zwar seine Negativserie nach drei Niederlagen hintereinander beendet, kam im Landesliga-Heimspiel gegen den aufstrebenden Aufsteiger FC Stätzling aber nicht über ein 2:2 (1:1) Unentschieden hinaus. Spielerisch und mit dem Zweikampfverhalten war FCM-Trainer Andreas Köstner nicht zufrieden, 'zudem haben wir dem Gegner das Toreschießen leicht gemacht'. Zunächst begann es planmäßig. Nach 13 Minuten zog Achim Speiser ab und Furkan Kircicek hielt zum 1:0 den Fuß hin. Speiser...

  • Memmingen
  • 23.10.16
24×

Spielbericht
Regionalliga: 1. FC Nürnberg gegen den FC Memmingen 2:2 (1:1)

Es war ein hoch intensiv geführtes Spitzenspiel', stellte Michael Köllner nach dem 2.2 (1:1) Unentschieden des 1. FC Nürnberg II in der Regionalliga Bayern gegen den FC Memmingen fest. Der Leiter des Nürnberger Nachwuchsleistungszentrums und Trainer der U21-Mannschaft lobte das Pressing des Gegners sowie die läuferische Leistung seiner Jungs und die Moral. Schließlich, mussten sie rund 40 Minuten in Unterzahl agieren. Die lange nummerische Überlegenheit konnten die Memminger in diesem...

  • Memmingen
  • 16.10.16
98× 11 Bilder

Regionalliga
Interessantes und emotionales Unentschieden: FC Memmingen SpVgg Greuther Fürth II 1:1

'Es hat Spaß gemacht, hier Fußball zu spielen'. Gästetrainer Thomas Kleine war hinterher ziemlich aufgeräumt. Beim 1:1 (0:0) seiner SpVgg Greuther Fürth II im Regionalliga-Spiel beim FC Memmingen war er zuvor mindestens genauso engagiert wie so mancher der Akteure auf dem Platz und er beharkte sich an der Außenlinie auch mit seinem Memminger Gegenüber Stefan Anderl. In der Bewertung des Fußballabends herrschte am Ende aber friedliche Eintracht. 'Interessant war’s und emotional', bewertete...

  • Memmingen
  • 11.09.16
20×

Fußball
FC Memmingen spielt 1:1 beim TSV 1860 München II

Bis zur letzten Aktion sah es so aus, als könnte dem FC Memmingen am 6. Spieltag der Fußball-Regionalliga die Riesenüberraschung beim Tabellenzweiten gelingen. Doch mit der letzten Spielszene machte der TSV 1860 München mit einem Kopfballtreffer von Simon Seferings in der Nachspielzeit doch noch den 1:1 Ausgleich (90. + 4). Dieser zwar angesichts des Spielverlaufs sicher verdient, dennoch war auch die Meinung des Memminger Trainers Stefan Anderl wegen des Zeitpunkts höchst verständlich: Durch...

  • Memmingen
  • 14.08.16
24×

Fußball-Regionalliga
Dem FC Memmingen gelingt mit dem 2:2 gegen die SpVgg Bayreuth nur ein Teilerfolg

Es war ein gutes Spiel, mit einem besseren Schiedsrichter hätte es sehr gut werden können. Diesen Satz unterschrieben nach dem 2:2 (2:2) des FC Memmingen und der SpVgg Oberfranken Bayreuth beide Trainer, ohne freilich selbst die Worte in den Mund zu nehmen. Schiedsrichter-Schelte kommt in der Regel nicht gut an. Über Schiris sage ich gar nichts, das habe ich mir bei Amtsantritt in Memmingen fest vorgenommen, hielt sich FCM-Trainer Stefan Anderl zurück. Sein Gegenüber Christoph Starke zeigte...

  • Memmingen
  • 08.08.16
28×

Spielbericht
Regionalliga: FC Memmingen SpVgg Oberfranken Bayreuth 2:2 (2:2)

Es war ein gutes Regionalliga-Spiel, mit einem besseren Schiedsrichter hätte es ein sehr gutes werden können. Diesen Satz unterschrieben nach dem 2:2 (2:2) Unentschieden des FC Memmingen und der SpVgg Oberfranken Bayreuth beide Trainer, ohne freilich selbst die Worte in den Mund zu nehmen. Schiedsrichterschelte kommt in der Regel nicht gut an. Über Schiris sage ich gar nichts, das habe ich mir bei Amtsantritt in Memmingen fest vorgenommen, hielt sich FCM-Trainer Stefan Anderl zurück. Sein...

  • Memmingen
  • 07.08.16
26×

Fußball
TSV Ottobeuren und TSV Kottern trennen sich 2:2

Nach der bitteren 1:7-Niederlage am Samstag in Gersthofen präsentierte sich der TSV Ottobeuren gegen den TSV Kottern verbessert, kam aber über ein 2:2 (1:0) nicht hinaus. Aufstiegsaspirant Kottern beherrschte zunächst das Spiel und wurde immer wieder durch Eckbälle und Standardsituationen gefährlich. Die Gastgeber versuchten mit schnellem Spiel die stabile Abwehr der Gäste zu verunsichern. In der 25. Minute war der Bann schließlich gebrochen: Frei setzte sich rechts durch und spielte überlegt...

  • Memmingen
  • 22.04.14
29×

Bezirksliga
Allgäu-Derby: Unentschieden zwischen Buxheim und Germaringen

Im Allgäuer Derby in der Fußball-Bezirksliga haben sich der FC Viktoria Buxheim und der SVO Germaringen letztlich verdient mit 2:2 (0:1) getrennt. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit den besseren Torchancen für die Gäste. Bei der größten Tormöglichkeit im ersten Durchgang blieb Torhüter Sprogies Sieger gegen den allein auf ihn zulaufenden Gästestürmer. Kurz vor der Pause erzielte Rädisch die Führung für Germaringen: Er lupfte den Ball über den herausstürmenden Buxheimer Torhüter ins Tor...

  • Memmingen
  • 14.04.14
20×

Handball
Unentschieden: Ottobeurer Handball-Damen lassen gegen Neuaubing Punkt liegen

TSVO nur 28:28 gegen Neuaubing Die Bayernliga-Frauen des TSV Ottobeuren sind in ihrem Heimspiel gegen den ESV Neuaubing nicht über ein 28:28 (16:14)-Unentschieden hinaus gekommen. In der Tabelle liegen sie jetzt nach fünf Spielen auf Platz sieben. In einer etwas zähen Anfangsphase lagen die Gastgeberinnen stets in Führung. Bei den Neuaubingerinnen fiel besonders Karin Wehle mit ihrem präzisen Wurf auf. Wehle setzte auch ihre Kreisläuferin immer wieder gut ein. Trotz einer zu hohen Fehlerquote...

  • Memmingen
  • 15.10.12
26×

Bezirksoberliga: TSV Ottobeuren – TSV RainLech II 0:0

Vergeblich angerannt Einmal mehr vergab der TSV Ottobeuren beim 0:0 gegen den Tabellenletzten TSV Rain II sehr viele Chancen. Bereits nach drei Minuten flankte Urlbauer scharf in die Mitte, aber Aurbacher grätschte das Leder aus drei Metern über das Gästegehäuse. Weiter ging es mit verpassten Großchancen. Zwei Minuten später war Dietrich frei vor dem gegnerischen Torwart, aber seinen unplatzierten Schuss konnte dieser mit Fußabwehr parieren. Die Rainer konnten sich erst nach 20 Minuten etwas...

  • Memmingen
  • 14.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ