Unentschieden

Beiträge zum Thema Unentschieden

Fußball Landesliga Südwest: SV Egg a.d. Günz - SpVgg Kaufbeuren 1:1
568× 17 Bilder

Bildergalerie - Fußball
Fußball Landesliga Südwest: SV Egg a.d. Günz - SpVgg Kaufbeuren 1:1

Im Freitag-Abendspiel der Fußball Landesliga Südwest kam der SV Egg nicht über ein Unentschieden hinaus. Trotz drückender Überlegenheit im ersten Durchgang konnte die Heimelf nur einen Elfmeter durch Simon Schropp verwandeln. Die liegengebliebenen Torchancen waren dann doch ausschlaggebend für das Unentschieden gegen Kaufbeuren, Dominik Hiltwein erzielte den vielumjubelten Ausgleichstreffer für die Gäste in der 87. Min.

  • Egg an der Günz
  • 10.10.20
VfB Durach - VfR Neuburg/Donau 1:1
386× 19 Bilder

Bildergalerie Landesliga Südwest
VfB Durach spielt 1:1 Unentschieden gegen den VfR Neuburg/Donau

Nach fast 300 Tagen in der laufenden Saison war es am Samstag, den 19. September endlich wieder so weit, Fußball in Durach. Das erste Heimspiel des VfB Durach nach der Corona-Pause endete mit einem 1:1 Unentschieden. Den Führungstreffer der Gäste durch einen Elfmeter zu Beginn der zweiten Halbzeit glichen die Duracher in der 58. Minute zum 1:1 Endstand aus.

  • Durach
  • 21.09.20
Symbolbild.
542×

Testspiel
TSV Schwabmünchen und FC Memmingen trennen sich unentschieden 1:1

"Ein weiterer Schritt nach vorne" im Neuaufbau war für den sportlichen Leiter Thomas Reinhardt das 1:1 (0:0) Unentschieden des Regionalligisten FC Memmingen beim Regionalliga-Fünften TSV Schwabmünchen. Cheftrainer Esad Kahric forderte, den Gegner konsequent hoch anzulaufen, was im Laufe der Spielzeit immer besser gelang. Hinten wurde nicht viel zugelassen. Nach einer Großchance von Orkun Sarici gelang dem engagierten Nico Fundel in der 59. Minute der FCM-Führungstreffer, der nicht ganz über die...

  • Memmingen
  • 31.08.20
TSV Kottern – FC Memmingen 1:1 (0:0)
843× 17 Bilder

Erstes Testspiel nach Corona-Zwangspause
TSV Kottern und FC Memmingen trennen sich unentschieden 1:1

In seinem ersten Fußballspiel nach fünf Monaten Corona-Zwangspause kam Regionalligist FC Memmingen zu einem 1:1 (0:0) Unentschieden beim TSV Kottern. Der Bayernligist zeigte sich in seinem bereits dritten Test anfangs eingespielter, als die völlig neu formierten Memminger, die in der zweiten Hälfte aber zunehmend gute Ansätze zeigten und am Ende die größeren Möglichkeiten auf den Siegtreffer hatten. Seit einer Woche hat FCM-Cheftrainer Esad Kahric seinen Kader um sich geschart. 18 Akteure...

  • Memmingen
  • 11.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ