Unbekannter

Beiträge zum Thema Unbekannter

In Neugablonz ist ein Unbekannter Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einem 6-Jährigen geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
3.591×

Beide Fahrer leicht verletzt
Fahrradunfall mit einem 6-Jährigen in Neugablonz - Unbekannter flüchtet

In Neugablonz ist es am Sonntag gegen 15:20 an der Kreuzung Gewerbestraße / Gürtlerstraße zu einem Unfall mit einem 6-jährigen Fahrradfahrer und einem weiteren, bislang unbekannten Fahrradfahrer, gekommen. Der Junge fuhr laut Polizeiangaben mit seinem Rad hinter seinen Eltern her als er plötzlich mit einem Unbekannten kollidierte, der aus einer kleinen Seitenstraße kam. Dabei wurden beide leicht verletzt. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Radfahrer einfach weiter. Täterbeschreibung Der...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.21
In Kaufbeuren haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine oder mehrere Unbekannte auf einem Wertstoffhof randaliert. (Symbolbild)
3.431× 1

Polizei sucht Zeugen
Radladerscheibe mit Rechnern eingeworfen - Unbekannte randalieren auf Wertstoffhof in Kaufbeuren

In Kaufbeuren haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine oder mehrere Unbekannte auf einem Wertstoffhof randaliert.  Der oder die Täter kletterten über den Zaun des Wertstoffhofes in der Mindelheimer Straße und verwüsteten dort mehrere Wertstoffcontainer. Mit entsorgten Computerrechnern warfen sie die Scheibe eines Radladers ein. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.21
Zwei Unbekannte haben am Donnerstag eine Frau in Kaufbeuren ins Gesicht geschlagen und sie anschließen mit Pfefferspray besprüht. (Symbolbild)
9.043×

Zeugenaufruf
Kaufbeuren: Frau an Haustüre ins Gesicht geschlagen und mit Pfefferspray besprüht

Eine Frau ist am Donnerstag von zwei Unbekannten in Kaufbeuren mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend mit Pfefferspray besprüht worden. Laut Polizeiangaben klingelten zwei Männer gegen 1:30 Uhr am Donnerstag an der Haustüre eines Reihenhauses in Kaufbeuren. Als die Bewohnerin die Tür öffnete, erhielt sie sofort einen Faustschlag ins Gesicht, so die Polizei. Im Anschluss wurde die Frau mit Pfefferspray besprüht. Die beiden Täter waren teilweise maskiert und flohen nach der Tat in...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ