Unbekannte

Beiträge zum Thema Unbekannte

Unbekannte haben in Günzburg Schneebälle auf fahrende Autos geworfen. (Symbolbild)
1.866× 3

Lebensgefährlich!
Unbekannte werfen Schneebälle auf fahrendes Auto in Günzburg

Mittwochabend gegen 18.15 Uhr haben Unbekannte in Günuburg im Bereich Ulmer Straße Schneebälle auf die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos geworfen. Der Autofahrer reagierte besonnen, dadurch kam es "glücklicherweise zu keinem abrupten Brems- oder Ausweichmanöver und somit auch zu keinem Verkehrsunfall", wie die Polizei mitteilt. Der Autofahrer hat beobachtet, wie drei dunkel gekleidete Personen weitere fahrende Fahrzeuge mit Schneebällen beworfen haben. Die Polizei sucht die...

  • Günzburg
  • 10.12.21
Zwei Unbekannte haben zwei Jugendliche in Oberreitnau geschlagen. (Symbolbild)
2.354×

Zeugen gesucht
Zwei unbekannte Männer schlagen Jugendliche (13, 14) in Oberreitnau zusammen

Am Samstagabend, gegen 20.45 Uhr ist es an einer Bushaltestelle in Oberreitnau zu einer Schlägerei gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden laut Polizei ein 13- und ein 14-jähriger Jugendlicher von zwei bisher unbekannten Männern tätlich angegriffen und verletzt.  Jugendliche geschlagen und getretenDie Streitigkeiten sollen bereits vorher an der Schule in Reutlin angefangen haben. Der 13- und der 14-Jährige sind dann mit dem Stadtbus nach Oberreitnau gefahren. Als die beiden an der...

  • Lindau
  • 06.12.21
Auf der Tartanbahn des Sportgeländes in der Duracher Straße haben Unbekannte einen Brandfleck verursacht. (Symbolbild)
399×

Tartanbahn beschädigt
Unbekannte legen Brand auf Sportgelände in Betzigau

Unbekannte haben in der Zeit zwischen dem 31.08. und dem 06.09. auf der Tartanbahn des Sportgeländes in der Duracher Straße in Betzigau einen Brandfleck verursacht. Es besteht die Möglichkeit, dass der Schaden in Höhe von 1.000 Euro durch einen Grill entstanden ist.  Wer hat etwas gesehen?Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

  • Betzigau
  • 07.09.21
Zwei Unbekannte haben einem 25-Jährigen in Memmingen unter anderem ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
3.214× 2

Gegen Oberkörper getreten
Schlag ins Gesicht: Unbekannte attackieren Mann (25) in Memmingen

Am Samstagmorgen gegen vier Uhr haben zwei Unbekannte einem 25-jährigen Mann auf dem Memminger Schrannenplatz ins Gesicht geschlagen. Einer der Täter trat dem 25-Jährigen dann noch mit dem Fuß gegen den Oberkörper, teilt die Polizei mit.  Polizei bittet um Hinweise Demnach kam der 25-Jährig zur ärztlichen Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, normale Statur, dunkel gekleidet. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und...

  • Memmingen
  • 03.07.21
Die Polizei hat vier der sechs Eindringlinge bereits kontrolliert und identifiziert. Alle sechs hatten auf einen Mann in Irsingen eingeschlagen (Gewalt Symbolbild).
6.166×

Gefährliche Körperverletzung
Sechs Personen schlagen auf Mann (25) in Irsingen ein

Am Sonntagnachmittag haben sechs Personen zwischen 23 und 56 Jahren auf einen 25-jährigen Mann in Irsingen eingeschlagen und ihn dabei leicht verletzt.  Wie die Polizei mitteilt, betraten die Personen ohne Zustimmung das Grundstück und Haus des 25-Jährigen. Nach einem kurzen Streit schlugen die Eindringlinge auf den 25-Jährigen ein. Danach flüchteten sie.  Grund für Streit noch unklarEine Streife erwischte vier Personen: drei Männer und eine Frau. Zwei Personen sind der Polizei noch...

  • Bad Wörishofen
  • 05.04.21
Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und sind dann geflüchtet.
25.081× 2 Video 17 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Sulzberg und flüchten

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben unbekannte Täter einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und damit auch einen Bank-Container zerstört. Sie befinden sich nun auf der Flucht, so die Polizei auf Anfrage. Die Täter gelangten an den Inhalt des Automaten. Wie hoch die Summe ist, steht derzeit aber noch nicht fest.  Täter auf der Flucht Gegen 2:40 Uhr teilte eine Anwohnerin der Polizei einen lauten Knall mit, der durch die Sprengung des Containers verursacht worden war. Laut Beobachtung...

  • Sulzberg
  • 25.11.20
Drei Unbekannte haben einen 19-Jährigen vom Fahrrad gezerrt und getreten (Symbolbild).
1.886×

Kopfplatzwunde
Unbekannte treten Mann (19) in Memmingen vom Fahrrad

In den frühen Abendstunden des Freitags, 13.11.2020, befuhr ein 19-jähriger Auszubildender mit seinem Fahrrad den Friedhofweg in Memmingen. Als er eine Gruppe von zwei Männern und eine Frau passierte, traten und zerrten diese ihn vom Fahrrad herunter. Im Anschluss flohen die drei unbekannten Täter. Der Geschädigte kam mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus in Memmingen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Gewalt (Symbolbild).
3.573×

Angriff
Vier Männer berauben und schlagen Mann (22) in Sonthofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben vier Männer in Sonthofen einen 22-Jährigen ausgeraubt und geschlagen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der 22-Jährige war demnach mit vier Männern unterwegs, von denen er nur einen flüchtig kannte. Zusammen gingen sie zur Sparkasse in der Fußgängerzone. Gegen 1:30 Uhr hob der junge Mann dort einen geringen Geldbetrag ab. Dann liefen sie weiter zum Spitalplatz, wo sie sich noch eine Weile aufhielten. Laut Angaben des 22-Jährigen griffen...

  • Sonthofen
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ