Unbekannt

Beiträge zum Thema Unbekannt

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Einbruch in einen Supermarkt in Kempten liefern können. (Symbolbild)
4.830×

Polizei sucht nach Hinweisen
Unbekannte brechen an Heiligabend in Supermarkt in Kempten ein

In Kempten ist an Heiligabend eine unbekannte Täterschaft in einen Supermarkt eingebrochen. Die bisher Unbekannten brachen auf laut Polizei noch unklare Weise durch das Fenster eines neu angebauten Gebäudeteils in den Supermarkt im Wettmannsberger Weg Ecke Lenzfrieder Straße ein. In den Räumen des Supermarktes öffneten sie dann mit Gewalt die Spinde der Belegschaft und durchwühlten deren Inhalt, ebenso wie den Büroraum. Insgesamt erbeuteten die Täter wenige hundert Euro Bargeld. Allerdings...

  • Kempten
  • 27.12.21
Ein Unbekannter hat den Auspuff seines Mercedes auf der A7 verloren. (Symbolbild)
5.248×

Polizei sucht Zeugen
Auspuff auf der A7 bei Kempten verloren - Drei Autos deswegen fahruntauglich

Ein bisher unbekannter Fahrer eines Mercedes hat am Donnerstagmorgen, gegen 06:55 Uhr, auf der A7 zwischen Leubas und Dietmannsried einen Auspuff verloren. Drei Autos konnten dem auf dem Mittelsstreifen liegenden Auspuff nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhren darüber. Dabei wurden alle drei Autos so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde niemand. ZeugenaufrufDie Polizeiinspektion Kempten hat...

  • Kempten
  • 10.12.21
Die Polizei sucht Zeugen, die einen Einbruch in die Grund- und Mittelschule in Kempten beobachtet haben (Symbolbild)
2.901×

Rektorate Büros und Klassenzimmer durchsucht
Unbekannte brechen in Grund- und Mittelschule in Kempten ein

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind bisher Unbekannte in die Grundschule und in die Mittelschule Auf dem Lindenberg eingebrochen. Um in die Schule zu gelangen schlugen die unbekannten Täter auf der Nordseite, aus der Richtung des Cambodunumparks, ein Fenster ein. Sie durchsuchten beiden Rektorate, Büroräume und mehrere Klassenzimmer nach Bargeld. Mindestens 10.000 Euro SachschadenInsgesamt richteten die Täter laut Polizei einen Sachschaden von mindestens 10.000 Euro an. Der Schaden...

  • Kempten
  • 03.12.21
Unbekannte Einbrecher sind in Kempten durch das Einschlagen von Scheiben in fünf Gebäude eingedrungen. (Symbolbild)
8.090×

Durch eingeschlagene Scheiben eingedrungen
Unbekannte verüben in einer Nacht fünf Einbrüche in Kempten

In der Nacht vom 27.11.2021 auf den 28.11.2021 sind in der Bahnhofsstraße in Kempten unbekannte Täter in fünf verschiedene Gebäude eingebrochen. Bei allen Taten drangen die Einbrecher durch eingeschlagene Glasscheiben ein.  ZulassungsstelleZwischen 2:00 Uhr und 3:00 Uhr in der Nacht brachen die Unbekannten in die Zulassungsstelle in der Bahnhofstraße ein. Durch das Einschlagen eines Fensters gelangten sie in das Gebäude. Dort durchsuchten sie die Büros nach Bargeld. Die Täter konnten allerdings...

  • Kempten
  • 30.11.21
Im Kemptner Hofgarten ist ein junger Mann von zwei anderen jungen Männern von hinten überfallen worden. (Symbolbild)
5.709× 4

In den Würgegriff genommen
Feiger Überfall auf jungen Mann (25) in Kemptner Hofgarten

In Kempten haben am vergangen Sonntag zwei junge Unbekannte einen 25-jährigen Mann ausgeraubt. Sie lauerten dem Mann um circa 19:15 im westlichen Teil des Hofgartens von hinten kommen auf.  Von hinten in den Würgegriff genommen Einer der Unbekannten nahm den 25-Jährigen von hinten plötzlich in den Würgegriff. Der andere Unbekannte Täter zog ihm zeitgleich den Geldbeutel aus der Hosentasche. Sie entnahmen laut Polizeibericht das Geld und ließen dann von ihrem Opfer ab. Der 25-Jährige beschreibt...

  • Kempten
  • 23.07.21
Milo, der vierjährige Jack Russel Terrier.
11.859× 7 5 Bilder

"Das sind Unmenschen"
Tierärztin ist sich sicher: Hund in Kempten mit Köder vergiftet

Eigentlich war alles wie immer für eine Hundebesitzerin in Kempten am Freitagmorgen, 24. Juli. Kurz vor sieben Uhr ging sie wie gewohnt mit ihrem vierjährigen Jack Russel Terrier "Milo" am Illerweg Gassi. Doch als sie gegen acht Uhr wieder daheim ankamen, "ging's dann auch schon los", erzählt die Kemptenerin (Name der Redaktion bekannt): Die ersten Anzeichen, dass Milo vergiftet wurde. Die Besitzerin ist "stinksauer", sagt sie im Gespräch mit all-in.de. "Für mich sind das einfach keine...

  • Kempten
  • 30.07.20
Symbolbild. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
3.638×

Hinweis
Zeugen gesucht: Diebstahl im Stadtbad Kempten

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, im Stadtbad Kempten an zwei Rucksäcken, welche im südlichen Bereich der Liegewiese abgestellt waren zu schaffen gemacht und daraus zwei Mobiltelefone sowie Bargeld entwendet. Die Polizei Kempten bitte um Zeugenhinweise von Badegästen, welche sich zur Tatzeit im Stadtbad Kempten aufhielten. Insbesondere bittet die Polizei Kempten auch um Hinweise zu zwei Männern im Alter von ca. 30 Jahren, welche sich im Laufe des...

  • Kempten
  • 25.07.19
Symbolbild. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
17.110× 1

Zeugenaufruf
Unbekannte fotografieren Frauen in Kempten unter den Rock

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen eine 28-Jährige zunächst von der Bahnhofstraße in Kempten aus bis zu ihrer Wohnadresse verfolgt. Dort näherte er sich der Frau von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Die 28-Jährige konnte sich in ihr Wohnhaus flüchten. Eine Täterbeschreibung war nicht möglich, so die Polizei. Zu einem ähnlichen Vorfall kam es dann am Sonntagmorgen im Bereich der Feilbergstraße in Kempten. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ein Unbekannter einer...

  • Kempten
  • 26.05.19
Bei einem Einbruch in einen caritativen Verein wurde Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Entwendungsschaden ist bislang noch unbekannt.
1.557×

Zeugenaufruf
Tresor aufgeflext: Unbekannte brechen in caritativen Verein in Kempten ein

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag, 25. Januar 2019, 12:00 Uhr, bis zum Montag, 28. Januar 2019, 7:00 Uhr, in die Räumlichkeiten eines caritativen Vereins am St. Mang Platz ein. Die Täter hebelten die Haupteingangstüre sowie mehrere Bürotüren auf und suchten dort nach Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor aufgeflext. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.000 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter Tel....

  • Kempten
  • 28.01.19
43×

Zeugenaufruf
Unbekannter spricht Neunjährige in Wildpoldsried an

Der Mann soll am Dienstag aus einem Schuppen heraus eine Neunjährige angesprochen, nach dem Wohnort gefragt und sie kurz am Arm festgehalten haben. Beschreibung: Der bartlose Mann hat seitlich kurze graue Haare. Im oberen Bereich trägt er eine Glatze. Er wird als 'älter' beschrieben, trug eine dunkle Softshelljacke, eine blaue Jeans und schwarze Turnschuhe. Wer kennt diesen Mann oder hat ihn an einem Schuppen bei Meggenried gesehen? In der Nähe befindet sich auch ein gekiester Parkplatz....

  • Kempten
  • 27.07.17
62×

Zeugenaufruf
Exhibitionist entblößt sein Geschlechtsteil vor Frau in Kempten: Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, erreichte die Polizei Kempten eine Mitteilung über eine exhibitionistische Handlung auf einem Feldweg zwischen der Rottenkolber Straße und der Rottach in Kempten. Eine bisher unbekannte männliche Person lief an einer 30-jährigen Kemptenerin vorbei, drehte sich zu dieser, entblößte sich und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Dann lief der Unbekannte in Richtung Klinikum weiter. Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben: ca. 170 cm groß, südländisches...

  • Kempten
  • 16.06.17
26×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung an BigBox Kempten durch unbekannte Täter

Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an der Rückwand der BigBox Kempten durch drei unbekannte männliche Täter. Diese warfen Bierflaschen gegen die Fassade, sodass dort ein Schaden von ca. 500 Euro entstand. Personen, welche hierzu Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-9 zu melden.

  • Kempten
  • 04.02.17
22×

Fahndung
Unbekannter läuft in Kempten auf Dach herum

Am Abend des 14.11.2016, gegen 22:30 Uhr, wurde der Polizei Kempten mitgeteilt, dass auf dem Dach des Anwesens Heubachhof 23 in Kempten eine Person umherläuft. Diese Person soll wohl auch bereits in einzelne Fenster geschaut haben. Eine Täterbeschreibung liegt bislang nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Kempten
  • 15.11.16
35×

Hinweise
Vandalismus in Kaufbeurer Schule: Unbekannter verschmutzt Gymnasium mit Feuerlöscher

Am frühen Sonntagmorgen löste die Brandmeldeanlage des Jakob-Brucker-Gymnasiums aus. Durch die Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass im Gebäude ein dort vorgefundener Feuerlöscher mutwillig entleert worden war. Dadurch wurde die Schule erheblich verschmutzt. Der leere Feuerlöscher wurde bisher nicht aufgefunden. Die bisher unbekannten Täter sind über ein Baugerüst auf das Vordach gestiegen und haben dort ein Fenster gewaltsam aufgedrückt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro....

  • Kempten
  • 29.06.16
16×

Hinweise
Verdächtiger Schmuckverkäufer in Kempten unterwegs

Im Laufe des Donnerstag wurde ein 81-jähriger Kemptner auf offener Straße in Kempten St. Mang durch einem bisher unbekannten Mann angesprochen, ob dieser von ihm Schmuck und eine Figur kaufen wolle. Die beiden wurden sich einig und so nahm der 81-Jährige den Unbekannten mit in seine Wohnung, wo er ihm für den gekauften Schmuck für 340 Euro verkaufte. Dann musste der Unbekannte plötzlich die Wohnung verlassen und fragte den Inhaber nach einem Schlüssel, um später wieder in die Wohnung zu kommen....

  • Kempten
  • 22.04.16
43×

Ermittlungen
Mit Füßen gegen Kopf getreten: Zeugen zu gefährlicher Körperverletzung vor Kemptener Diskothek gesucht

Bereits am Samstag, 06.02.2016, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek DROP IN in Kempten eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines mittlerweile 33-jährigen Mannes aus Baden Württemberg. Der Geschädigte befand sich vor der Tat in der Diskothek. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erschienen dort gegen 01.30 Uhr bis zu vier bisher unbekannte Männer, welche in die Diskothek gingen und dort den späteren Geschädigten herausholten. Vor der Diskothek kam es dann zu einer...

  • Kempten
  • 15.03.16
45×

Zeugenaufruf
Auto hält an Ampel in Kempten: Unbekannter reißt Tür auf und stiehlt Handtasche von Beifahrerin (77)

Der Insassin eines Autos wurde gestern Abend die Handtasche geraubt, nachdem das Fahrzeug an einer Ampel stehen bleiben musste. Gegen 21.05 Uhr musste der Sohn als Fahrer des Pkw in der Albert-Ott-Straße vor dem 'Forum' als Linksabbieger an einer roten Ampel anhalten. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich dem Fahrzeug zu Fuß, öffnete die Beifahrertüre und entriss der 77-jährigen Seniorin auf dem Beifahrersitz trotz Gegenwehr die auf dem Schoß liegende Handtasche und flüchtete. Die Dame kam...

  • Kempten
  • 24.10.14
28×

Zivilcourage
Körperverletzung im Forum Allgäu - unbekannter Helfer gesucht

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Montag gegen 16.40 Uhr zwischen zwei Arbeitskollegen. Diese hätten bereits im Vorfeld an ihrer Arbeitsstelle verbale Streitigkeiten gehabt. Als der 54-jährige Geschädigte seinen Kontrahenten zufällig im Forum Allgäu in Kempten getroffen habe, sei dieser unvermittelt auf ihn losgegangen. Er habe ihn dabei vor einem Tabakladen mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht traktiert, so dass das Opfer zu Boden gegangen sei. Der Mann habe jedoch weiter auf...

  • Kempten
  • 01.07.14
20×

Polizei
Unbekannter schlägt Betrunkenen mit Bierflasche in Memmingen

In den Abendstunden des Montag, 28.04., wurde ein 51-jähriger Mann von einem Unbekannten angegriffen und mit einer Bierflasche gegen den Kopf geschlagen. Er erlitt eine kleine Platzwunde und wurde im Klinikum Memmingen behandelt. Zum Zeitpunkt des Angriffs hatte der Geschädigte über 3 Promille Alkohol im Blut. Der genaue Sachverhalt kann erst bei nüchternem Zustand des Geschädigten geklärt werden.

  • Kempten
  • 29.04.14
33×

Gewalt
Unbekannte schlagen Taxifahrer in Kaufbeuren - Zeugenaufruf

In der Nacht zum 26.04.2014 gegen 00.50 Uhr wurde ein Taxi-Fahrer von einem Unbekannten aus einer Gruppe von vier männlichen Personen geschlagen. Der Taxi-Fahrer beförderte die Gruppe quer durch Kaufbeuren. Auf dem Rückweg in die Innenstadt musste der Taxi-Fahrer an der Neugablonzer Straße anhalten, weil eine der Personen vorgab, sich übergeben zu müssen. Bei dieser Gelegenheit schlug der Beifahrer den Taxifahrer ins Gesicht und alle Personen rannten davon. Die Personenbeschreibung des Täters...

  • Kempten
  • 26.04.14
15×

Polizei
Unbekannter (50) schlägt Kemptener Schüler (11) - Zeugen gesucht

Ein unbekannter Mann um die 50 Jahre hat am Donnerstag Nachmittag gegen 16.00 Uhr in der Lindauer Straße einen 11-jährigen Schüler auf dem Heimweg angegriffen. Aus bisher unerklärlichem Grund schlug der etwa 175cm große Mann mit gräulichen Haaren und Oberlippenbart den Schüler mit der Faust in den Bauch. Der Bub litt danach an Schmerzen und Übelkeit. Trotz der Begleitung dreier Schulkameraden schlug der Fußgänger ohne Ankündigung zu. Die Polizei in Kempten nimmt Hinweise unter Tel:0831-99090...

  • Kempten
  • 14.03.14
20×

Zeugenaufruf
Unbekannter raubt 89-jährigem Mann in Wangen die Geldbörse

Ein 89 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend in der Innenstadt Opfer eines Raubes geworden. Der betagte Fußgänger war gegen 18.30 Uhr im Gerbergässle in Richtung Argenufer unterwegs, als er auf dem schmalen Weg plötzlich von einem Unbekannten von hinten umklammert wurde. Der Täter brachte den 89-Jährigen zu Boden, riss ihm die Geldbörse aus der Hosentasche und ergriff anschließend in Richtung Entenpark zu Fuß die Flucht. Der Mann konnte trotzt sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen von der...

  • Kempten
  • 10.10.13
95× 19 Bilder

Unfall
Tödlicher Flugabsturz bei Memmingen - Pilotenfehler wird immer wahrscheinlicher

Menschliches Versagen als Ursache für den tödlichen Flugzeugabsturz bei Memmingen wird immer wahrscheinlich. Allerdings steht auch über zwei Wochen nach dem Unglück die endgültige Ursache immer noch nicht fest. Das teilen aktuell die Staatsanwaltschaft Ravensburg und die Polizeidirektion Biberach mit. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung haben das Flugzeugwrack untersucht, konnten aber keine technische Ursache festgestellt werden. Jetzt untersucht eine Spezialfirma den Motor der...

  • Kempten
  • 04.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ