Unbekannt

Beiträge zum Thema Unbekannt

Polizei
Symbolbild.

Spuren
Drei Einbrüche in Bad Wörishofer Gewerbegebiet: Polizei bittet um Hinweise

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag insgesamt in drei Betriebe in einem Gewerbegebiet in Bad Wörishofen eingebrochen. Ziele waren laut Polizei ein Fitnessstudio in der Zeppelinstraße, ein Kfz-Betrieb in der Messerschmittstraße und ein Kfz-Prüfdienst in der Felix-Wankel-Straße. Der oder die Täter sollen in allen Fällen die ebenerdigen Fenster aufgehebelt haben, wodurch sie in die Innenräume kamen. Wie die Polizei mitteilt, wurde in zwei Fällen ein geringer...

  • Bad Wörishofen
  • 06.12.19
  • 338× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Belästigung
Unbekannter Mann bewirft Personen in Pfronten mit Schneebällen und zeigt Hitlergruß

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagvormittag ein Ehepaar in Pfronten belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise. Zuerst hatte der Mann das Ehepaar in der Libourisstraße mit Schneebällen beworfen und als "Satanisten" angeschrien. Dann ging er mit ausgestreckter Faust auf die die beiden zu, stoppte dann kurz vor ihnen und zeigte den verbotenen „Hitlergruß“ und schrie „Heil Hitler“. Die Polizei suchte nach dem Unbekannten konnte ihn aber nicht mehr finden. Der Mann ist zwischen 25...

  • Pfronten
  • 02.12.19
  • 2.455× gelesen
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (Symbolbild)

Hinweise erbeten
Unbekannte greifen Frau an Memminger Bahnunterführung an

Bereits am vergangenen Sonntag, 17.11., haben gegen 3 Uhr nachts drei Männer eine Frau in Memmingen angegriffen. Der Vorfall soll sich in der Bahnunterführung am Bahnhof ereignet haben. Die Frau wurde leicht verletzt. Die drei Männer sind der Polizei bisher noch nicht bekannt. Eine genaue Beschreibung der Personen liegt seitens der Polizei nicht vor, auch die Hintergründe der Tat sind nicht bekannt. Die Polizei erbittet dennoch Hinweise, wenn zu diesem Zeitpunkt am Memminger Bahnhof...

  • Memmingen
  • 22.11.19
  • 3.183× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ermittlungen
Unbekannter soll Kinder in Bad Wörishofen angesprochen und mit Katzenbabys gelockt haben

Am Montag und Dienstag, 04. und 05. November, sollen mehrere Kinder im Bereich der Grund- und Mittelschule Bad Wörishofen von einem noch unbekannten Mann angesprochen worden sein. Laut Aussagen der Kinder, die zwischen sieben und zehn Jahre alt sind, habe er ihnen Katzenbabys zeigen wollen. Die Kinder sind auf dieses Angebot nicht eingegangen und haben zuhause ihren Eltern von dem Unbekannten erzählt. Der Mann wird als schlank und zwischen 40 und 50 Jahre alt beschrieben. Er trug dunkle...

  • Bad Wörishofen
  • 06.11.19
  • 3.129× gelesen
Polizei
Symbolbild Eier.

Halloweenscherz
Unbekannte bewerfen Haus in Mindelheim mit rohen Eiern

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November haben bisher noch Unbekannte ein Haus in Mindelheim mit rohen Eiern beworfen. Das Erscheinungsbild des Gebäudes wurden dadurch erheblich beeinträchtigt. Die Polizei geht derzeit von einer Gruppe von Jugendlichen aus, die in der Halloween Nacht umherzogen und einen „Scherz“ machen wollten. Die Besitzer des Anwesens erstatteten nun Anzeige wegen Sachbeschädigung. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion...

  • Mindelheim
  • 02.11.19
  • 4.184× gelesen
Polizei
Symbolbild Clown-Maske.

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann läuft mit Clown-Maske in Heising Kindern hinterher

Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagmorgen drei Jungen auf dem Weg zur Schule in Heising verfolgt. Der Mann trug eine Clown-Maske.  Die Kinder im Alter zwischen neun und zehn Jahren waren in Heising in der Moosstraße, Höhe Altenheim, unterwegs als sie von einem Unbekannten verfolgt wurden. Die Kinder sind erschrocken und in Richtung Schule davongerannt.  Die Jungen sahen aber noch, wie der Mann in einen kleinen, weißen Lkw stieg und davonfuhr. Wer Hinweise zu dem Mann mit Maske...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 25.10.19
  • 3.927× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Exhibitionismus
Unbekannter Mann zeigt Mädchen in Aitrang sein Geschlechtsteil

Zwei junge Mädchen waren am Mittwoch in der Früh, etwa gegen 7 Uhr, in Aitrang in der Wenglinger Straße unterwegs. Sie waren auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung begegnete ihnen ein bisher noch unbekannter Mann, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt.  Die Mädchen rannten laut Polizeiangaben sofort davon. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt und um die 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er war dunkel gekleidet. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ. Wer etwas...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.19
  • 4.473× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Diebstahl
Im Zug von Köln nach Immenstadt: Urlauberin (74) wird Schmuck im Wert von 60.000 Euro geklaut

Einer 74-jährigen Urlauberin ist am 7.10.19 im Zug von Köln nach Immenstadt ein Rucksack mit Schmuck gestohlen worden. Die Frau meldete den Diebstahl am Dienstag bei der Polizei Oberstaufen. Im Rucksack befand sich Schmuck im Gesamtwert von 60.000 Euro. Der Diebstahl ereignete sich am Bahnhof von Bonn. Ein unbekannter Mann hatte sich den Rucksack der älteren Dame geschnappt, ist aus dem Zug gesprungen und unentdeckt geflüchtet. Im dem Rucksack befand sich laut Aussage der Urlauberin Hals-,...

  • Oberstaufen
  • 09.10.19
  • 7.997× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz in Trunkelsberg. Gesucht wird eine verdächtige Person, die einen "waffenähnlichen Gegenstand" bei sich getragen haben soll.
3 Bilder

Polizei
Einsatz beendet: "Verdächtige Person" in Trunkelsberg stellt sich als harmlos heraus

+++Update (07. Oktober, 17:30 Uhr)+++ Der Mann, den die Polizei im Wald gefunden hat, war offenbar tatsächlich die gesuchte Person. Allerdings hatte der 22-Jährige keine Waffe bei sich, auch nichts waffenähnliches. Vermutlich hat die Person, die die Mitteilung an die Polizei gemacht hat, ein elektronisches Gerät falsch gedeutet, das der junge Mann bei sich hatte. Auch die dunkle Hautfarbe stellte sich als Irrtum heraus, hervorgerufen wohl durch die dunkle Kapuze. +++ Update (07. Oktober,...

  • Trunkelsberg
  • 07.10.19
  • 17.225× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Erneute Brandstiftung in Bad Wörishofen

Ein Zeuge hörte Samstagnacht in Bad Wörishofen Knallgeräusche und entdeckte schließlich Flammen an der Gaststätte Neubrand's Stüble am Bahnhofsplatz.  Die sofort verständigte Feuerwehr Bad Wörishofen konnte den Brand noch im Anfangsstadium schnell bekämpfen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Insgesamt waren circa 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Kripo Memmingen hat die Ermittlungen übernommen...

  • Bad Wörishofen
  • 14.09.19
  • 3.953× gelesen
Polizei
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter...

  • Memmingen
  • 03.09.19
  • 2.764× gelesen
Polizei
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Fall von Nötigung im Straßenverkehr. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Nötigung und gefährliches Überholmanöver auf B12 bei Lindau: Unfall nur knapp verhindert

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagvormittag auf der B12 bei Lindau eine Autofahrerin genötigt und mit einem gefährlichen Überholmanöver fast einen Unfall verursacht. Der Fahrer war laut Polizeiangaben auf der B12 in Richtung Lindau unterwegs und nötigte die Frau durch penetrantes Hupen und Aufleuchten. Das Auto setzte zwischen der Ausfahrt Oberreitnau und der Auffahrt zur B31 zu einem gefährlichen Überholmanöver an. Ein entgegenkommender Wagen musste daraufhin stark abbremsen...

  • Lindau
  • 28.08.19
  • 4.090× gelesen
  •  1
Polizei
Unbekannte haben in Memmingen einen Geldautomaten gesprengt.
11 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Memmingen: Ein Mann vorläufig festgenommen

Update (26.08.19 18:00 Uhr): Die Polizei geht aktuell von vier Tätern aus. Zu Beginn der Ermittlungen standen nur zwei Männer unter Verdacht.  Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen mittels einer technischen Vorrichtung gesprengt. Das teilte die Polizei in einer Meldung mit. In der Nähe befanden sich zum Zeitpunkt der automatisierten Alarmauslösung Polizeibeamte der Memminger Inspektion, die durch...

  • Memmingen
  • 25.08.19
  • 37.347× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannte schlägt in Kempten auf Waltenhofenerin (22) ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr in der Fischersteige zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einer 22-jährigen Waltenhofenerin und einer bisher unbekannten Frau. Die Unbekannte stieß die 22-Jährige unvermittelt von hinten auf den Boden, schlug auf diese ein und riss sie an den Haaren. Im Anschluss daran entfernte sich die Täterin in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten Tel.: 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 11.08.19
  • 5.717× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Angriff
Lkw-Fahrer wird auf Parkplatz in Kaufbeuren überfallen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz in Kaufbeuren von einem bislang Unbekannten überfallen.  Der Fahrer hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz abgestellt und lief um dieses herum. Plötzlich wurde er von einer unbekannten Person einen Abhang hinuntergestoßen. Der Täter entwendete in der Zwischenzeit das Handy und das Tablet des Opfers. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Angriff nur leicht verletzt. Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.19
  • 16.050× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Zwei Fußgänger werden von Unbekannten in Wangen angegriffen

Zwei Fußgänger im Alter von 38 und 30 Jahren waren in der Nacht zum Donnerstag gegen 01.00 Uhr in Wangen im Auwiesenweg unterwegs nach Hause. Dabei wurden sie offenbar grundlos durch zwei von hinten herankommende junge Männer angegriffen. Einer der beiden Geschädigten wurde gegen den Kopf geschlagen und stürzte auf den Boden. Bei dem Tatverdächtigen, der zugeschlagen haben soll, handelt es sich um einen etwa 15 bis 18 Jahre alten Jugendlichen, dieser war etwa 170 cm groß, sportlich und...

  • Wangen
  • 01.08.19
  • 9.446× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein Hund wurde durch Tritte eines Unbekannten bei Krugzell schwer verletzt.

Zeugenaufruf
Krugzell: Hund nach Tritten von Unbekanntem schwer verletzt

Ein Hund ist am Sonntagvormittag von einem bislang unbekannten Täter durch Tritte schwer verletzt worden. Der Hund wird derzeit in einer Klinik behandelt. Laut Polizeiangaben war der belgische Schäferhund am südwestlichen Ende der Grüntenstraße in Krugzell ohne Leine unterwegs. Dort traf er auf einen anderen, ebenfalls unangeleinten Hund, der als mittelgroß und grau beschrieben wurde. Zwischen den beiden Tieren kam es dann zu einer leichten Rangelei, so die Polizei. Nach derzeitigen...

  • Altusried
  • 30.07.19
  • 5.718× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
  • 19.148× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Hinweis
Zeugen gesucht: Diebstahl im Stadtbad Kempten

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, im Stadtbad Kempten an zwei Rucksäcken, welche im südlichen Bereich der Liegewiese abgestellt waren zu schaffen gemacht und daraus zwei Mobiltelefone sowie Bargeld entwendet. Die Polizei Kempten bitte um Zeugenhinweise von Badegästen, welche sich zur Tatzeit im Stadtbad Kempten aufhielten. Insbesondere bittet die Polizei Kempten auch um Hinweise zu zwei Männern im Alter von ca. 30 Jahren, welche sich im Laufe...

  • Kempten
  • 25.07.19
  • 3.572× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Dienstagvormittag wurde ein Unbekannter tot in der Nähe des Alpenfreibades in Scheidegg gefunden. Die Polizei bittet zur Klärung der Identität um Hinweise aus der Bevölkerung.
3 Bilder

Kriminalpolizei
Unbekannter in Scheidegg tot aufgefunden: Hinweise aus der Bevölkerung sollen Identität klären

Der Unbekannte konnte inzwischen anhand der veröffentlichten Bilder identifiziert werden.  Auf einem Wanderweg in Scheidegg, zwischen Kletterpark Kurstraße und Alpenfreibad, wurde ein Mann am Dienstagvormittag tot aufgefunden. Der Unbekannte soll laut Polizeiangaben an einer natürlichen Ursache verstorben sein. Da derzeit weder die Identität noch die Herkunft des Mannes bekannt ist, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Beschreibung: ca. 70 bis 85 Jahre alt175 cm...

  • Scheidegg
  • 24.07.19
  • 13.649× gelesen
Polizei
Symbolbild Schafe.

Diebstahl
Unbekannter klaut Schafe in Immenstadt

In der Zeit zwischen Samstag, 11:00 Uhr, und Sonntag, 20:00 Uhr, hat ein Unbekannter aus einer Weide oberhalb der Talstation Mittagbahn drei Schwarznasenschafe, ein Muttertier und zwei Jungtiere, entwendet. Der Täter hatte dem Muttertier die Schelle abgeschnitten, den Zugang zum Gehege bei der Talstation geöffnet und die Tiere dann vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 650 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.19
  • 3.864× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Warnung
Unbekannte Männer klingeln in Ottobeuren und fragen nach Schmuck

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag in Ottobeuren an einem Haus geklingelt und nach Schmuck und Wertgegenständen gefragt. Zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr klingelten zwei männliche Personen in Ottobeuren in der Ludwigstraße an einem freistehenden Einfamilienhaus. Zunächst erkundigten sie sich nach Näh- und Schreibmaschinen, sowie Kupferkrügen.  Die Männer wollte die Gegenstände offenbar erwerben. Weil die Verhandlungen nicht erfolgreich waren, fragten die zwei Unbekannten...

  • Ottobeuren
  • 04.07.19
  • 3.863× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannter greift Taxifahrer in Kempten an und stiehlt Einnahmen

Am Freitag wurde ein Taxifahrer in Kempten von einem Mann mit Reizgas besprüht und anschließend bestohlen.  Der bislang unbekannte Mann ließ sich am Freitag von dem Taxifahrer auf einen Parkplatz in Kempten fahren. Als der Taxifahrer den Fahrpreis kassieren wollte, sprühte der unbekannten Täter dem Opfer unvermittelt ein Reizgas ins Gesicht und klaute die Einnahmen. Der Täter flüchtete. Er ist etwa 25 Jahre alt und südländischer Herkunft. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Jogginghose und...

  • Kempten
  • 15.06.19
  • 2.928× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Scheidegg: Angestellte mit Messer bedroht

Am Donnerstagabend wurde eine Spielothek in Scheidegg von bislang unbekannten Tätern überfallen. Eine Angestellte wurde mit einem Messer bedroht und es wurde Bargeld entwendet. Die Kripo Lindau bittet um Hinweise.  Kurz vor 22 Uhr wollte die Angestellte die Spielothek in Scheidegg verlassen. Sie wurde plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und zurück in das Gebäude gedrängt. Dort stahl der Täter unter Vorhalt des Messers Bargeld aus mehreren Geldkassetten. Die Frau...

  • Scheidegg
  • 14.06.19
  • 3.173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019