Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Trachtenverein „Breitachtaler“ feiert 100-Jähriges mit Jubiläumswochenende und Festumzug
4.846× 61 Bilder

Bildergalerie
Trachtenverein „Breitachtaler“ feiert 100-Jähriges mit Jubiläumswochenende und Festumzug

Heimat und Brauchtum genießen im Oberallgäu hohen Stellenwert. So ist es auch keine Überraschung, dass sich am Festumzug des Gebirgstrachten-Erhaltungsvereins „GTEV Breitachtaler Tiefenbach“ gestern zahlreiche Gruppen aus dem südlichen Oberallgäu beteiligten. Es war der würdige Höhepunkt eines zünftigen Festwochenendes in dem Oberstdorfer Ortsteil. Ob Trachtler aus Oberstdorf, den Hörnerdörfern, dem Ostrachtal oder dem Sonthofer Raum – viele Gruppen und Festwagen beteiligten sich an dem Umzug...

  • Oberstdorf
  • 26.05.19
Die Untere Bierenwangalpe: Derzeit steht sie noch im Gemeindegebiet von Oberstdorf, in der Nähe der Fellhornbahn. Doch wenn alles klappt, soll sie dort nächstes Jahr abgebaut und ins Bergbauernmuseum nach Diepolz versetzt werden. Die Alpe wäre mit ihrer Größe von über 200 Quadratmetern (19 mal 11 Meter) groß genug für eine Dorfwirtschaft.
12.865×

Baudenkmal
Alpe "Bierenwang" bei Oberstdorf zieht ins Bergbauernmuseum

Eine ganze Alpe Stein für Stein und Balken für Balken abbauen und an anderer Stelle wieder originalgetreu aufrichten? „Das ist kein Problem. Das haben wir mit zwei anderen Gebäuden bei uns auch schon gemacht“, sagt Siegfried Zengerle. Er ist Vorsitzender des Vereins Allgäuer Bergbauernmuseum und will nächstes Jahr die Alpe Bierenwang vom Bereich der Fellhornbahn bei Oberstdorf zum Museumsgelände in Diepolz versetzen lassen. Die Immenstädter Stadträte und Bürgermeister Armin Schaupp stärkten ihm...

  • Oberstdorf
  • 25.09.18
609× 36 Bilder

Fasching
Krampfader-Geschwader und Affentheater: Unterhaltsame und politische Wagen beim Faschingsumzug in Fischen

Die Narren zogen beim Faschingsumzug am Gumpigen Donnerstag wieder durch den Fischinger Ortskern. Pünktlich um 13.29 Uhr kamen tausende Zuschauer, um die 39 kreativen Wagen und Fußgruppen zu bejubeln – und natürlich Süßigkeiten einzusammeln. Verspätet rollte der Umzug los: Als gealterte Tanzmariechen und mit Rollatoren und Stützstrümpfen bewaffnet sorgte das 'Krampfader-Geschwader' aus Fischen für zahlreiche Lacher. Die großen und kleinen Mitglieder des Burgberger Fastnachtserhaltungsvereins...

  • Oberstdorf
  • 09.02.18
236×

Feiern
Faschingsumzüge: Nach Alkoholexzessen der letzten Jahre wird in Fischen Sicherheit groß geschrieben

Spaß haben, lustig sein, sich verkleiden. All das macht Fasching zu einer besonderen Zeit. Zu einer besonders beliebten. Dazu gehört meist auch Alkohol, bei manchen gar in Massen. Und das war vor drei Jahren das große Problem beim Faschingsumzug in Fischen. So viele volltrunkene junge Leute mussten ärztlich behandelt werden, 'dass die Rettungskette an ihre Grenzen gekommen ist', sagt Andreas Islar, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Sonthofen. Die Verantwortlichen vom SC Fischen und...

  • Oberstdorf
  • 03.02.18
502× 13 Bilder

Fasching
Ausgelassene Stimmung bei Umzug in Oberstdorf

Ausgelassene Stimmung am Faschingssonntag auch in Oberstdorf: Pünktlich um 13.29 Uhr setzte sich der Fasnachtsumzug in Bewegung und hunderte von Zuschauern standen an den Straßen und hatten ihren Spaß an toll dekorierten Wagen und witzigen Kostümen. Den Anfang machte eine Abordnung der Musikkapelle - gefolgt von Pandabären, Hexen, Teufeln, Panzerknackern und wilden Punk-Ladies. Mit dabei: Glückliche Pilze aus Tiefenbach, wilde Wikinger aus Langenwang und für rhythmischen Schwung sorgten die...

  • Oberstdorf
  • 07.02.16
395× 48 Bilder

Bildergalerie
Vernünftige Narren beim Gumpigen Donnerstag in Fischen

Zahlreiche Zuschauer feierten am Gumpigen Donnerstag in Fischen den Umzug der Narren. Bunt geschmückte Wagen fuhren mit wilder Musik durch den Ort. Die Polizei zog ein positives Fazit: Anders als in den vergangenen Jahren hielt sich der Alkoholkonsum vor allem jüngerer Besucher in Grenzen. Auch die Umzugswägen fuhren diesmal wie vorgesehen nach dem Umzug aus dem Ort hinaus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 05.02.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Oberstdorf
  • 04.02.16
551× 45 Bilder

Gedenken
Oberstdorfer erinnern an Großbrand 1865

Das Datum war ein schmerzhafter Einschnitt in die Geschichte Oberstdorfs. In der Nacht zum 6. Mai 1865 zerstörte ein Großbrand weite Teile des Dorfes. Die Flammen breiteten sich rasend schnell aus und vernichteten 146 Häuser. Bis die erste Feuerspritze am Ort der Katastrophe eintraf, brannte das Dorf schon lichterloh. Der aufkommende Wind trug noch dazu bei, dass selbst die Feuerspritze in Flammen aufging. Eine Feuerwehr gab es in Oberstdorf zu dieser Zeit noch nicht, die wurde erst im Jahr...

  • Oberstdorf
  • 07.05.15
431× 36 Bilder

Fasching
Über 50 Wagen beim Gaudiwurm in Fischen

Über 50 wahrhaft imposante Fasnachtswagen und farbenprächtige Fußgruppen hatten sich am 'Gumpigen Donnerstag' Fischen als Ziel auserkoren, um dort den traditionellen 'Gaudiwurm' zu bestreiten und somit die heiße Phase, sprich das letzte und entscheidende Faschingswochenende einzuläuten. Bereits gegen 13 Uhr traf man in den Straßen und Gassen rund um die Dorfmitte auf zahlreiches Publikum aus nah und fern, das sich rechtzeitig einen perfekten Platz mit guter Sicht auf das nachfolgende Geschehen...

  • Oberstdorf
  • 12.02.15
733× 98 Bilder

Fasching
Gumpiger Donnerstag: Gaudiwurm mit Riesendrachen in Fischen

Ein närrischer Gaudiwurm mit 46 Wagen und Gruppen wand sich am Gumpigen Donnerstag durch Fischen. Bei einem der ersten großen Faschingsumzüge der Region säumten dort bei prächtigem Frühlingswetter abertausende Schaulustige die Straßen. Aus Fischen selbst und ringsum aus den Dörfern und Gemeinden hatten sich närrische Fußgruppen und eindrucksvolle Fasnachtswagen eingefunden, um die fünfte Jahreszeit zu feiern. Und was da alles kreuz und quer durch den Ort kreuchte, fleuchte und auf Wagen rollte....

  • Oberstdorf
  • 27.02.14
177× 23 Bilder

Umzug
Narrensprung in Kleinweiler mit über 2.000 Hästrägern

Rund 2.000 Hästräger stellen das Dorf am Samstagabend auf den Kopf. Zur 20-Jahr-Feier der Narrenzunft Burghexen Alttrauchburg gratulieren fast 50 Gruppen. Der Argentaler Trommelzug gibt den Rhythmus an der Spitze des Narrensprungs vor, die Kemptener Wald Weible zeigen eine Pyramide, die Katastrophenband Rohrdorf macht ihrem Namen Ehre. Dazwischen toben Keiler, Wölfe, Gorillas herum. Süßes gibt es für die Kleinen, die oft ehrfürchtig vor den hölzernen Masken erstarren; Saures für unaufmerksame...

  • Oberstdorf
  • 13.01.14
177× 24 Bilder

Festumzug
Deutscher Wandertag: Tausende Wanderer ziehen durch Oberstdorf

Rund 8.000 Teilnehmer sorgen fur einen Hohepunkt der Großveranstaltung Beim großen Festumzug, dem Höhepunkt der Veranstaltungen im Rahmen des Deutschen Wandertages, ziehen Tausende von Wanderern durch Oberstdorfs Straßen - mit Musik, Fahnen und fröhlichen Liedern gehen sie an der Tribüne in der Oststraße vorbei und lassen sich von den Ehrengästen feiern. Angeführt wird der Festzug von der Musikkapelle Schöllang, gefolgt von den Honorationen: Bürgermeister Laurent Mies ist dabei, Vertreter von...

  • Oberstdorf
  • 01.07.13

Festakt
1300 Aktive feiern mit dem Verein «DHolzar» in Fischen

Am Umzug zum 90-jährigen Bestehen der Fischinger Trachtler beteiligen sich mehr als 60 Gruppen Mit einem großen und stimmungsvollen Fest hat der Fischinger Trachtenverein «DHolzar» sein 90-jähriges Bestehen gefeiert. Es gab Unterhaltungsmusik und Folklore im Festzelt, einen Festgottesdienst unter freiem Himmel und schließlich einen Trachtenumzug durchs Dorf mit mehr als 60 Gruppen und rund 1300 Teilnehmern. Den Festgottesdienst im Kurpark zelebrierte Fischens Pfarrer Max Hieble. Das Festjahr...

  • Oberstdorf
  • 16.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ