Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

132× 26 Bilder

Brauchtum
Erkheim: Traditioneller Klausenumzug mit Gästen aus nah und fern

Die Eltern fest an der Hand haltend und mit klopfendem Herzen haben einige der zahlreichen Kinder am Sonntagnachmittag am Straßenrand auf den traditionellen Klausenumzug in Erkheim (Unterallgäu) gewartet. Weit öffneten sich dann die Augen der Kleinen, als der Zug um die Straßenbiegung bog und sie eine Reitergruppe mit Engeln erblickten. Dahinter folgten drei Bischöfe im roten Gewand. An den Zuschauern zogen insgesamt neun Klausengruppen vorbei. Diese waren bis aus Österreich gekommen. Mehr...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
41×

Denkmalstag
Wiedereröffnung des umgezogenen Technikmuseums in Babenhausen

Das Technikmuseum in Babenhausen (Unterallgäu) hat eine neue Bleibe gefunden. Es ist in zwei Kellerräumen des örtlichen Schulzentrums untergekommen. Nach wochenlangen Vorarbeiten öffnet es am Sonntag, 13. September, im Rahmen des bundesweiten 'Tags des Denkmals' erstmals seine Pforten. Damit ist das Technikmuseum eine von drei Unterallgäuer Anlaufstellen beim Denkmalstag, der unter dem Motto 'Handwerk, Technik, Industrie' steht. Wegen der aktuellen Sanierung der Mittel- und Realschule werden...

  • Mindelheim
  • 09.09.15
49×

Brauchtum
50-jähriges Jubiläum: Traditioneller Klausenumzug in Erkheim am ersten Advent

Seit 50 Jahren gibt es in Erkheim die Tradition des Klausenumzuges am ersten Advent. Begleitet wird der Umzug von einem zweitägigen Klausenmarkt, in dem ansässige Vereine die Besucher mit weihnachtlichen Artikeln und vor allem kulinarisch verwöhnen. Warmer Glühwein und heiße, frischgebackene Apfelküchle sind nur zwei Beispiele. Zum Umgurten der Schellen müssen die Hästräger auf allen Vieren zu Boden, damit ein Helfer den breiten Gurt umschnallen kann. Mit dem Gewand verwandeln sich die jungen...

  • Mindelheim
  • 01.12.14
54× 5 Bilder

Veranstaltung
3.000 Besucher bei Klausenumzug in Erkheim

Rund 3.000 Besucher sind am Sonntagnachmittag zum traditionellen Klausenumzug nach Erkheim (Unterallgäu) gekommen. Seit 50 Jahren gibt es dort die Tradition des Umzuges am ersten Advent. Begleitet wird der Umzug von einem zweitägigen Klausenmarkt, in dem ansässige Vereine die Besucher mit weihnachtlichen Artikeln und vor allem kulinarisch verwöhnen. Warmer Glühwein und heiße, frischgebackene Apfelküchle sind nur zwei Beispiele. Die 18 mitwirkenden Gruppen kamen aus der Region, aus dem West-,...

  • Mindelheim
  • 30.11.14
598× 68 Bilder

Fasching
Faschingsumzug in Engetried mit rund 20.000 Zuschauern

Faschingsumzug - dieser simple Begriff trifft es nicht so ganz. Eher lässt sich das, was die laut Veranstalter etwa 20.000 Zuschauer beim Jubiläum in Engetried und Markt Rettenbach erleben, mit Bürgermeister Alfons Weber als 'närrisches Gesamtkunstwerk' bezeichnen - und das präsentiert sich bunt, laut und ausgeflippt. Auf 66 Jahre Umzug blickt der Faschingsverein Engetried inzwischen zurück. Und auch bei der Auflage in diesem Jahr gilt: Geht nicht gibt’s nicht. Egal ob gigantischer...

  • Mindelheim
  • 02.03.14
20×

Organisation
Fasching im Unterallgäu: Veranstalter müssen Auflagen beachten

Zehntausende Faschingsbegeisterte werden in den kommenden Wochen wieder zu Umzügen und Narrensprüngen in der Region Memmingen-Unterallgäu-Illertal pilgern. Damit sie sicher und entspannt dem närrischen Treiben folgen können, müssen die Veranstalter und Wagenbauer im Vorfeld einige Auflagen der Landratsämter erfüllen. 'Da muss man früh genug anfangen und mit den Verantwortlichen eng zusammenarbeiten, damit das klappt', sagt Manfred Prexl, Präsident des Engetrieder Faschingsvereins. Aber trotz...

  • Mindelheim
  • 19.01.14
324×

Fasching
Rund 30.000 Besucher bei Faschingsumzug in Engetried

Faschingsumzug wird 66 Heuer vor 66 Jahren hat der erste Engetrieder Faschingsumzug stattgefunden. Damals im Jahr 1948 zog Lehrerin Paula Kirmaier mit ihren maskierten Schülern singend durch das kleine Unterallgäuer Dorf. Mittlerweile kommen bis zu 30.000 Zuschauer zu dem Spektakel, bei dem die Wagenbauer keine Mühen scheuen. Mit großen Notstrom-Aggregaten werden auf den Wagen Karusselle, Riesenräder oder Pyramiden angetrieben. Der Eröffnungsball zum Jubiläumsjahr findet am Freitag, 10....

  • Mindelheim
  • 06.01.14
225×

Umzug
Klausen treiben durch Erkheim

Mit großen Augen und weit geöffneten Mündern haben am ersten Adventssonntag viele kleine Kinder in Erkheim das wilde Treiben der Klausen beim 34. Klausenumzug verfolgt. 23 Gruppen, darunter zehn Klausengruppen, zogen laut Veranstalter an etwa 3000 Zuschauern vorbei. Der Zug wurde von einer Reitergruppe mit Engeln angeführt, der drei Bischöfe im roten Gewand folgten. Auf einem von zwei Klausen gezogenen Wägelchen stand die große aus Holz geschnitzte Figur des heiligen Nikolaus. Als dann die...

  • Mindelheim
  • 02.12.13

Fasching
Ja isch denn schoa Gumpiger? Schneetreiben am närrischen Feiertag

Viele Faschingsbegeisterte fragten sich gestern Ja isch denn schoa Gumpiger? Denn so früh wie dieses Jahr war der närrische Nationalfeiertag selten. Der Fasching 2013 war also besonders kurz - und wurde umso intensiver gefeiert. Hoch her ging es gestern auch in Mindelheim. In der ganzen Stadt wurde gefeiert. Hauptakt war der große Faschingsumzug durch die Altstadt. Die Narren sind am Wochenende im ganzen Allgäu unterwegs. Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wo genau in der Region Faschingsumzüge...

  • Mindelheim
  • 08.02.13
48×

Frundsbergfest
Viel Feind, viel Ehr! Kaiser, Herzöge und Landsknechte ziehen durch die Mindelheimer Altstadt

Elf Tage lang ist die Stadt Mindelheim in ihre eigene Vergangenheit eingetaucht - in die Zeit des Heerführers Georg von Frundsberg. Nur alle drei Jahre wird das aufwendige Fest zu Ehren des Vaters der Landknechte ausgerichtet. Viele fleißige und engagierte Helfer sorgen vor und hinter den Kulissen dafür, dass das Frundsbergfest jedes Mal wieder viele tausende Besucher nach Mindelheim lockt. Gestern Abend ist das Fest zu Ende gegangen - am Nachmittag gab es aber noch einmal einen großen...

  • Mindelheim
  • 09.07.12
70×

Fasching
Endspurt bei den Vorbereitungen auf den großen Engetrieder Umzug

Strengste Geheimhaltung Einer der größten Faschingsumzüge der Region wird am Sonntag ab 13.13 Uhr in Engetried und ab 14.44 Uhr in Markt Rettenbach durch die Straßen ziehen. Rund 2000 Narren sind unterwegs. Über 20 000 Zuschauer hat das Spektakel beim letzten Mal angelockt. Am Faschingsdienstag ist der Umzug ab 14 Uhr in Engetried nochmals zu sehen. Wir sprachen mit Manfred Prexl, Präsident des Engetrieder Faschingsvereins, über die Vorbereitungen in dem 630-Seelen-Dorf. Wie ist die...

  • Mindelheim
  • 17.02.12
56×

Fasching
Dur und dur narrad: Der Gumpige Donnerstag in Mindelheim

Schmotziger Dunschtig, Unsinniger, Gumpiger oder Lumpiger Donnerstag: Egal wie er genannt wird, er läutet die Hochphase des Narrentreibens ein. In vielen Städten hier in der Region gabs Umzüge, einen Sturm aufs Rathaus und vieles mehr. So auch im Unterallgäu in Mindelheim. Wir waren beim närrischen Treiben dabei.

  • Mindelheim
  • 17.02.12
162×

Auswanderer
Die Babenhauserin Ilonka Käßmeyer lebt seit August mit ihrem Mann und ihren Kindern in China

Frösche und Schildkröten an der Frische-Theke Für die zehnjährige Antonia ist es nicht immer leicht. Ihre Freunde sind elf Flugstunden von ihr entfernt. Die meisten ihrer neuen Klassenkameraden versteht sie nicht. Vieles ist anders: In der Schule trägt sie eine Uniform. Und es gibt Dinge zu Essen, die sie vorher noch nie gesehen hat. Seit August lebt Antonia zusammen mit ihrer Familie in Hangzhou - der Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang. Dort geht sie auf die Hangzhou International...

  • Mindelheim
  • 27.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ