Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Lokales
Letzte Handgriffe am diesjährigen Festwagen.

Fasching
Sterne und wilde Biester: Die „Leuterschacher Agenten“ sind seit 21 Jahren beim Marktoberdorfer Gaudiwurm dabei

Die über hundertköpfige Gruppe baut jedes Jahr einen Wagen für den Marktoberdorfer Gaudiwurm, den größten Faschingsumzug Schwabens. Dabei lassen sich die Leuterschacher häufig von lokalen Ereignissen oder aktuellen Liedern inspirieren. Heuer konnte sich jedoch das Motto „Die Schöne und das Biest“ durchsetzen.  Welche Details dabei wichtig sind und woher eigentlich der Name der Gruppe kommt erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.19
  • 573× gelesen
Lokales
Das Areal rund um Adalbert-Stifter-Schule und Modeon ist als Ausweichquartier für die Martinsschüler gut geeignet, findet die Stadtverwaltung. Am Montag berät der Stadtrat darüber.

Großprojekt
Wie eine Marktoberdorfer Grundschule für ein paar Jahre umziehen soll

Der Neubau der Grundschule St. Martin ist ein Mammutprojekt. Bürgermeister-Sprecher Martin Vogler nennt es gar „das größte Marktoberdorfer Bauprojekt seit dem Modeon“. Doch was passiert mit den 200 Martinsschülern in der mehrjährigen Bauzeit? Sie müssen vorübergehend umziehen und brauchen ein Ausweichquartier. Das wird voraussichtlich das Areal rund um Grundschule Adalbert Stifter und Modeon darstellen. Aber eine ganze Schule samt Schülern, Lehrern und Unterrichtsausstattung zu verlagern, ist...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.19
  • 1.174× gelesen
Lokales
Nicht nur der Gaudiwurm steht dieses Jahr im Marktoberdorfer Terminkalender.

Veranstaltungen
Viele Termine für das Jahr 2019 in und um Marktoberdorf

Soll noch einer sagen, dieses Jahr sei in Marktoberdorf und Umgebung nichts los. Auch 2019 wird in der Region wieder feste gefeiert! Feste über Feste stehen in den Terminkalendern, dazu kommen Ausstellungen sowie viele familienfreundliche Kultur-, Brauchtums- und Sportveranstaltungen mit großem Publikum. Der Terminkalender reicht vom Gaudiwurm, dem großen Faschingsumzug durch die Kreisstadt, über den internationalen Kammerchorwettbewerb, Stadtfest, Benefiz-Motorradtreffen und dem Festival...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.19
  • 1.290× gelesen
Lokales

Faschingsumzug
Über 1.600 Zugteilnehmer und zigtausende Zuschauer beim Gaudiwurm in Marktoberdorf

Als Anna und Elsa von der 'Eisprinzessin', als Asterix und Obelix, als gut gelaunte Schlümpfe, Fred Feuersteins, Indianer, Ägypter und Chinesen bevölkern die über 1600 Mitwirkenden des Oberdorfer Gaudiwurms gerade die Marktoberdorfer Straßen. Partystimmung herrscht auch bei den vielen tausend Schaulustigen (erwartet wurden wie in den Vorjahren rund 40.000), die die 3,5 Kilometer lange Zugstrecke säumen. Gigantische Faschingswagen mit Nachbauten etwa eines Elvis-Cadillac, des Bobs aus 'Cool...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.18
  • 562× gelesen
Lokales

Umzug
Marktoberdorfer Kindergarten soll umziehen

Für den Kindergarten St. Martin in Marktoberdorf stehen die Zeichen auf Umzug. Zum einen ist er mit seinen zwei Gruppen zu klein, um die Nachfrage der Eltern zu befriedigen. Zum anderen soll dort die Grundschule auf Vordermann gebracht und der in Containern untergebrachte Hort in das um- oder neugebaute Gebäude integriert werden. Bevor sie aber einer Verlagerung des Kindergartens zustimmen, wollen die Freien Wähler das Raumprogramm für die Schule sehen. Mit 8:5 Stimmen beschloss der...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.16
  • 25× gelesen
Lokales

Jubiläum
Wehr Thalhofen feiert 140-jähriges Bestehen

So etwas hat es in und um Thalhofen schon lange nicht mehr gegeben. Mit einem beeindruckenden Festumzug mit rund 60 Fahnenabordnungen und einem großen Rahmenprogramm feierte die Freiwillige Feuerwehr Thalhofen am Wochenende ihr 140-jähriges Bestehen. Sie verband dies mit der 15. Ostallgäuer Floriansmesse des Kreisfeuerwehrverbandes. Und nicht nur der Patron der Feuerwehren, der heilige Florian, selbst Feuerwehrkommandant im römischen Reich, hielt seine schützende Hand über das Dorf, sondern...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.16
  • 47× gelesen
Lokales

Platznot
Marktoberdorfer Kindergarten St. Martin muss umziehen

Die Grundschule St. Martin in Marktoberdorf und der Hort, der ihr angegliedert ist, brauchen Platz. Denn die Lösung, Mädchen und Buben teilweise in Containern unterzubringen, sollte ursprünglich nur für eine kurze Übergangszeit gelten. Um diesen nötigen Platz für Um- oder Neubau der Schule zu schaffen, soll der Kindergarten St. Martin verlegt werden. Angedacht ist ein städtisches Grundstück an der Saliterstraße. Im Auftrag des Stadtentwicklungsausschusses soll das Bauamt feststellen, ob das...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.16
  • 10× gelesen
Lokales
54 Bilder

Fasching
Größter Faschings-Umzug im Allgäu: Marktoberdorfer Gaudiwurm am Faschingssonntag

Seinen ersten Faschingswagen hat er für seine Kinder gebaut. Das war 1969 und er war einfach einer von vielen Zugteilnehmern. Das änderte sich 1972 schlagartig. Martin Kraus wurde damals als Nachfolger von Franz Schubert zum Vorsitzenden der Faschingsgesellschaft Marktoberdorf gewählt. Und als aus ihr 1980 der Verein Oberdorfer Fasnachter hervorging, blieb er dessen Präsident – und das bis 2006. Er war es also, der den Faschingsumzug mit seinem Team und den vielen Mitwirkenden zu einem...

  • Marktoberdorf
  • 31.01.16
  • 255× gelesen
Lokales

Faschingsumzug
Gaudiwurm: 1966 fing in Marktoberdorf alles wieder an

Geradezu euphorisch kommentierte der Fasnachtssprecher 1966 Kaspar Streif den ersten Oberdorfer Gaudiwurm im Stadttheater – denn endlich hatte Marktoberdorf wieder einen Umzug! Ungebrochen hält die Euphorie seither an und am Sonntag, 7. Februar, rollt nun schon der 50. Oberdorfer Gaudiwurm durch die Stadt. Die Oberdorfer waren aber schon viel früher eifrige Fasnachter: Bereits 1857 stellten die Landsknechte einen Umzug auf und zogen durchs damalige Dorf. Für 1906 etwa sind beim historischen...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.16
  • 49× gelesen
Lokales

Umzug
Marktoberdorfer Gaudiwurm findet am Sonntag statt

Er ist 3.500 Meter lang, bunt, laut und taucht nur einmal im Jahr in Marktoberdorf auf: Der Gaudiwurm. Am Sonntag, 15. Februar, will er mit 40 großen und kleinen Wagen, aufwendigen Kostümen und beeindruckender Größe wieder tausende von Narren aus Nah und Fern in die Kreisstadt locken. Um 13.30 Uhr geht es los. Für die Oberdorfer Fasnachter, die den Gaudiwurm jedes Jahr auf die Beine stellen, gibt es wieder einiges zu tun. Da gehört neben Wissen und Erfahrung vor allem eine perfekte Planung...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.15
  • 18× gelesen
Lokales

Verlagerung
Marktoberdorfer Musikschule würde gerne umziehen

Robert Maul, Leiter der Städtischen Sing- und Musikschule Marktoberdorf, würde eine Unterbringung der Musikschule im Schulzentrum befürworten. Das machte Maul nun in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses deutlich, in der er seine Schule, die seit über einem Vierteljahrhundert im Martinsheim untergebracht ist, vorstellte. Ein Standortwechsel seiner Musikschule ins Schulzentrum würde eine bessere Koordination der Unterrichtsstunden und Übezeiten und 'erleichterte Probenarbeit' mit den...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.15
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Brauchtum
Sankt Martin besucht den Marktoberdorfer Kindergarten An der Buchel

Dürre Äste knacken beim Drauftreten, Laub raschelt am Boden und die Schuhe versinken mit schmatzenden Geräuschen im weichen Waldboden. Am frühen Montagabend wimmelt es an der Buchel von warm eingepackten Kindern mit leuchtenden Augen und bunten Laternen. Eltern schieben mühsam Kinderwagen durch den Wald und achten darauf, dass die lieben Kleinen ihre Laternen nicht in Brand setzen. Klar, nicht jedes Kind hat mehr eine echte Kerze in seinem Lampion. Es gibt auch LED-Stäbe mit künstlichem...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.14
  • 31× gelesen
Lokales

Umzug
Umzug ins Landratsamt Ostallgäu in vollem Gange

Die Ein- und Umzüge im Landratsamt Marktoberdorf sind in vollem Gange. Nachdem am Montag bereits die Abfallwirtschaft in den frisch sanierten Nordtrakt eingezogen ist, steht heute (02.04.) der Umzug des Gesundheitsamts auf dem Programm. Das Amt wird künftig im ersten Stock zu finden sein. Bessere Zusammenarbeit und mehr Bürgerservice verspricht sich das Landratsamt in Marktoberdorf von ihrem Umzug. Im April stehen noch die Umzüge des Jobcenters und des Veterinäramts an.

  • Marktoberdorf
  • 02.04.14
  • 13× gelesen
Lokales
44 Bilder

Gaudiwurm
26.000 Besucher beim Gaudiwurm in Marktoberdorf

Viel Farbe im grauen Marktoberdorf Die Fliegenpilze im Publikum hatten es gut: Sie hatten ihren Schirm dabei, als sich gestern teils im Nieselregen der 48. Gaudiwurm durch Marktoberdorf schlängelte. Das trübe Wetter tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Und der Gaudiwurm staunte nicht schlecht, mit seinen großen Augen 26.000 Besucher am Straßenrand zählen zu können. Viele von ihnen waren bunt maskiert und erlebten das bunte Treiben gut gelaunt. Vielleicht war so mancher verwundert, dass so...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.14
  • 218× gelesen
Lokales

Umzug
Nur neun von zwölf Syrern dürfen umziehen: Ärger im Asylbewerberheim auf dem Auerberg

Eigentlich sollte es ganz im Sinne der Asylbewohner auf dem Auerberg sein, dass sie endlich in eine Unterkunft nach Weilheim umziehen können. Als gestern aber der Bus vorfuhr, sollten nur neun der zwölf Syrer einsteigen. Drei, die jetzt bereits ihre Anerkennung als Flüchtlinge haben, sollten bleiben: Das sorgte erneut für Ärger auf dem Auerberg. Laut Helmut Estermann von der Ausländerbehörde am Landratsamt Weilheim/Schongau haben die drei in ihrem neuen Status keinen Anspruch mehr auf einen...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
  • 11× gelesen
Lokales

Gastspiel
Circus Probst gastiert in Marktoberdorf

Beschaulich geht es zu auf der Wiese am Modeon. Doch die Ruhe täuscht. 'Bis nach Mitternacht werden wir aufbauen', erläutert Simon Hörmeyer vom Pressebüro des 70 Mitarbeiter umfassenden Zirkusunternehmens. Schließlich hieß es für die Mitglieder des 'Circus Probst' bereits um 4 Uhr in der früh, aufzustehen. Mal gehe ein Umzug schneller, wie gestern von Kaufbeuren nach Marktoberdorf, mal sei man auch 300 Kilometer unterwegs, sagt Hörmeyer. Das Programm, das im 'Circus Probst' seit Januar gegeben...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.13
  • 11× gelesen
Lokales

Kliniken
Sanierung des Krankenhauses Füssen liegt auf Eis

Defizitdesaster hat Konsequenzen für Füssener Projekt – Reha-Umzug nach Obergünzburg verschoben Die Sanierung des Krankenhauses Füssen und die Verlagerung der Geriatrischen Reha nach Obergünzburg liegen vorerst auf Eis. Dies bestätigte der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Dr. Philipp Ostwald. Laut Ostwald ist es denkbar, dass die Sanierung des Hauses in Füssen bis zu zwei Jahre geschoben wird - solange stünden die Fördermittel noch zur Verfügung. Ehe das 16-Millionen-Projekt in...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.13
  • 11× gelesen
Lokales

Kliniken
Vorerst doch keine Geriatrie in Obergünzburg

Defizitdesaster hat erste Konsequenzen – Reha-Umzug von Füssen verschoben Die Sanierung des Krankenhauses Füssen und die Verlagerung der Geriatrischen Reha nach Obergünzburg liegen vorerst auf Eis. Dies bestätigte der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Dr. Philipp Ostwald, auf Nachfrage: 'Ich bin nicht autorisiert, den Bau zu beginnen', verweist er darauf, dass der Verwaltungsrat für die Kliniken noch keinen Wirtschaftsplan für 2013 verabschiedet hat. Laut Ostwald ist es denkbar, dass...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.13
  • 18× gelesen
Lokales
42 Bilder

Fasching
Insgesamt friedlicher Verlauf beim Gaudiwurm Marktoberdorf

'Nur wenig Übergriffe' Der Marktoberdorfer Gaudiwurm samt anschließenden Partys verlief 'erfreulich' friedlich: Zu diesem Fazit kommt die Polizei, die nur von zwei Fällen körperlicher Gewalt und einem Krawallmacher nach dem Umzug berichtet und das bei über 30.000 Besuchern. Durch die Bank war dabei Alkohol im Spiel. Vor einem Gaudiwurm-Festzelt tickte am Sonntagnachmittag ein stark alkoholisierter 24-Jähriger aus. Er schlug nach Polizeiangaben einer 20-jährigen Frau zweimal mit der Faust gegen...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.13
  • 172× gelesen
Lokales
42 Bilder

Marktoberdorf
30.000 Zuschauer bei Gaudiwurm in Marktoberdorf

Ein heißes Pflaster dieses Marktpflasterdorf: Dort war gestern 'der Teufel los': Prinzen und Frösche, Schlümpfe und Clowns, Außerirdische und Überirdische gaben sich beim 47. Oberdorfer Gaudiwurm ein Stelldichein. 'A so a scheenar Tag' dröhnte es aus allen Lautsprechern, und in der Tat: 30 000 Zuschauer ließen sich auf dreieinhalb Kilometern von den vielen originellen Ideen begeistern, die in insgesamt 60 Zugnummern - darunter 14 Musikkapellen - an ihnen vorbeizogen. 'Ein Traum' schwärmte...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.13
  • 156× gelesen
Lokales

Martinsumzüge
Auftakt der Martinsumzüge in Bertoldshofen

Zweimal Mantel geteilt 'Wir feiern ein Fest – mit Martin, unserem Freund', sangen die Bertoldshofener Kinder unter Regie von Kindergartenleiterin Irene Rohrsetzer in der Kirche St. Michael. Dort sowie in Ronsberg wurde gestern die Reihe der Martinsumzüge in der Region eröffnet und dabei ein stimmungsvolles Fest zu Ehren Martins gefeiert. Zweimal wurde in Bertoldshofen mit dem Schwert Martins Mantel geteilt: Drei Buben des Kindergartens spielten bereits in der Kirche die Mantelteilung nach...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.12
  • 23× gelesen
Lokales

Gauschießen
Viel Jubel beim Schützenumzug in Ingenried

Bestes Wetter herrschte beim Gauschützenumzug in Ingenried anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Schützenvereins Alpenblick. Drei Tage dauerten die Festivitäten, außerdem lud der Verein zum 58. Gauschießen. Zahlreiche Besucher kamen zum gestrigen Festumzug, um dem Schützenverein und den 65 Gruppen im Festzug zuzujubeln. Anschließend sorgte die Musikkapelle Bidingen für Stimmung im sehr gut gefüllten Festzelt.

  • Marktoberdorf
  • 18.06.12
  • 15× gelesen
Lokales

Umzug
115 Gruppen und Tausende Zuschauer bei Festumzug in Ebenhofen

Petrus hält zu St. Sebastian Petrus hatte gestern ein Einsehen mit den mehreren tausend Zugteilnehmern und Zuschauern. Beim Festumzug zum Abschluss des Gauschützenfestes des Schützengaus Kaufbeuren-Ostallgäu in Ebenhofen blieb es – von ein paar Regentropfen abgesehen – trocken. Lange vor Beginn des Umzugs ist die Strecke lückenlos von Zuschauern gesäumt. Musiker schleppen ihre Instrumente zum Sammelpunkt. Stimmen krächzen aus den Funkgeräten der Feuerwehr, die die Menge lotst. Dann...

  • Marktoberdorf
  • 11.06.12
  • 136× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Polizei muss bei Gaudiwurm in Marktoberdorf nur wenig eingreifen

Die Polizei Marktoberdorf hat nach dem Gaudiwurm gestern ein positives Fazit gezogen. Insgesamt ist es nur zu zwei Körperverletzungen, eine davon war schwer, gekommen. Drei Personen beleidigten Beamten, einer wehrte sich gegen das erteilte Hausverbot und beschädigte dabei die Jacke eines Sicherheitsmitarbeiters. Außerdem wurde eine 14-Jährige mit einem falschen Ausweis angezeigt. Sie hatte die Papiere ihrer 18-jährigen Begleiterin vorgezeigt. Insgesamt nahm die Polizei knapp 25 Personen in...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
  • 11× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019