Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Lokales

Umzug
Das Bauunternehmen Assner aus Waal hat ein neues, zentrales Verwaltungsgebäude in Landsberg

Wie bekannt, weit im Umkreis tätig und offensichtlich auch beliebt das Bauunternehmen Assner ist, zeigte sich bei der Feier zum 85-jährigen Firmenjubiläum mit offizieller Inbetriebnahme und Segnung des neuen Verwaltungsgebäudes im Landsberger Industriegebiet. Hunderte von Gästen drängten sich im Innenhof des Anwesens, von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern über Geschäftspartner und Kunden bis hin zu Vertretern aus der Politik. Zusammen mit der Verwaltung ist auch die betriebseigene...

  • Buchloe
  • 15.10.16
  • 233× gelesen
Lokales

Tag der offenen Tür
Feuerwehr Füssen feiert das 20-Jährige ihres Domizils

'Endlich'. Dieser Stoßseufzer war häufig zu hören, als 1996 die damals nigelnagelneue Feuerwache Füssen feierlich eingeweiht wurde. War die Feuerwehr doch vorher in extrem beengten Verhältnissen im Kornhaus am Schrannenplatz untergebracht gewesen. Mit dem Bezug des modernen Neubaus an der Florianstraße konnte sie ein neues Kapitel in ihrer inzwischen über 150-jährigen Geschichte aufschlagen. Daran will die Freiwillige Feuerwehr Füssen am Samstag, 15. Oktober, mit einem Tag der offenen Tür...

  • Füssen
  • 12.10.16
  • 72× gelesen
Lokales

Integration
Asylhelfer und Landratsamt Ostallgäu wollen Integrationserfolge nicht durch Umzüge gefährden

Weil immer mehr Mietverträge für Asylbewerberunterkünfte auslaufen, müssen die Bewohner nach und nach umziehen. Dass dadurch 'gut integrierte Flüchtlinge, die motiviert arbeiten gehen, per Verwaltungsbescheid verlegt werden', war für die Ehrenamtlichen bei einem Treffen der Asylhelferkreise Schwangau und Füssen Grund zur Kritik. Das gefährde Integrationserfolge. Denn nur wenigen gelingt es, am bisherigen Wohnort selbst eine bezahlbare Wohnung zu finden oder ortsnah umzuziehen. Als positives...

  • Füssen
  • 05.10.16
  • 22× gelesen
Lokales

Umzug
Reitergruppe Wohmbrechts verlegt Tag des Pferdes nach Wangen

Die unsichere Wetterlage und die schlechten Bodenverhältnisse auf dem Gelände in Maria-Thann haben die Reitergruppe Wohmbrechts kurzfristig dazu gezwungen, ihren traditionellen Tag des Pferdes nach Wangen zu verlegen. Da die Entscheidung erst wenige Stunden vor der Veranstaltung fiel, trafen einige Teilnehmer und viele Zuschauer zwar pünktlich, aber an der falschen Adresse ein. In der Folge zog ein ganzer Tross aus Autos und Pferdeanhängern nach Wangen, wo auf der Anlage des dortigen Reit-...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.10.16
  • 37× gelesen
Lokales

Portrait
Monika und Volker Sengelaub aus Buchloe haben vor 25 Jahren rübergemacht

Warum sie sich längst angekommen fühlen. Mit dem Begriff Heimat haben beide ein Problem. Zu oft haben sie ihren Wohnort gewechselt. Doch angekommen, ja angekommen fühlen sie sich: Monika und Volker Sengelaub aus Buchloe. Vor 25 Jahren hat das Ehepaar aufgrund neuer Arbeitsplätze in München aus Ostdeutschland 'rübergemacht'. Geboren und aufgewachsen sind beide im Osten von Thüringen, in Pößneck. Der Beruf bei der Nationalen Volksarmee (NVA) verlangte es, dass sie stets flexibel blieben. 'Wir...

  • Buchloe
  • 30.09.16
  • 105× gelesen
Lokales

Reparaturbetrieb
Füssener Integrationsprojekt Radlgarage zieht in den Magnuspark um

Der Arbeitskreis Asyl ist mit seinem Integrationsprojekt 'Radlgarage' in den Magnuspark am Lech umgezogen. Der Start des Reparaturbetriebs war in Füssen-West erfolgt. Es stellte sich aber schnell heraus, dass dort der Platz zu eng wurde, weil das von Siegfried Wilkening angestoßene Projekt in kurzer Zeit enorm viel Fahrt aufnahm. 'Wir konnten die Halle 11 im Magnuspark mietfrei haben', berichtet Wilkening nach dem Umzug. Das Radl-Team – derzeit sind es neun Leute – ist jeden Montag und...

  • Füssen
  • 26.09.16
  • 147× gelesen
Lokales

Kutscher
Mit 15 Pferden aufs Oktoberfest: Der Rettenberger Fritz Zint (79) ist heuer zum letzten Mal dabei

Der Rettenberger Fritz Zint will es noch einmal wissen. Noch einmal, ein letztes Mal, lenkt er beim berühmten Trachten- und Schützenzug zum Auftakt des Münchner Oktoberfestes die Kutsche. Dann will der 79-Jährige für immer vom Bock steigen. 1993 spannte er 18 Pferde vor die Kutsche und lenkte sie in Dreier-Anspannung durch die Münchner Innenstadt. Zum Festumzug am 18. September will er 15 Haflinger einspannen. Das sei der 'deutschlandweit größte Zug' dieser Art, teilt der Festring München mit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.16
  • 384× gelesen
Lokales

Kinderbetreuung
Pfrontener Kindergarten Sonnenkäfer geht wieder auf Wanderschaft

Kisten packen hieß es jetzt wieder für den AWO-Kindergarten 'Sonnenkäfer' in Pfronten. Er muss sein Behelfsquartier in den Räumen der Kolpingsfamilie räumen, die ihm in den vergangenen Monaten Unterschlupf gewährt hatte. Ab September wird er in seinen großzügigen neuen Räumen im Erdgeschoss des Curanum-Pflegezentrums St. Vinzenz zu finden sein, die derzeit umgebaut werden. Bis zur Sommerpause stehen nun noch Ausflüge zu Spielplätzen sowie ins Achtal, ein Vormittag mit Zauberer Martin im Haus...

  • Füssen
  • 25.07.16
  • 20× gelesen
Lokales
306 Bilder

Bezirksmusikfest
Petersthal feiert mit den Musikern

An das Bezirksmusikfest werden die Petersthaler noch lange denken. Vier Tage lang feierte das Dorf mit tausenden Gästen. Höhepunkt war am Sonntag der Festumzug mit 2.500 Teilnehmern aus knapp 90 Vereinen. Organisiert hatte das Spektakel die Musikkapelle Petersthal anlässlich ihres 170-jährigen Bestehens. Die Mühen der vergangenen zwei Jahre haben sich gelohnt. 'Besser hätt’s nicht laufen können', sagte gestern der überglückliche Vorsitzende Reinhard Christ. Beim Festumzug am Sonntag,...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.07.16
  • 949× gelesen
Lokales
81 Bilder

Historienfest
Zehntausende verfolgen Wallensteins Einzug in Memmingen

Mit dem traditionellen Einzug von Generalissimus Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein und seines umfangreichen Gefolges hat am Sonntagnachmittag in Memmingen die zehnte Historische Woche begonnen. Diese gilt als eine der größten ihrer Art in ganz Europa. Den Umzug mit mehr als 4.500 Mitwirkenden verfolgten in der Memminger Altstadt nach Angaben des Veranstalters rund 40.000 Zuschauer an den Straßenrändern, aber auch auf eigens aufgebauten Tribünen. Die Wallenstein-Woche findet seit 1980...

  • Memmingen
  • 24.07.16
  • 196× gelesen
Lokales
92 Bilder

Tradition
Rund 2.000 Memminger Grundschüler feiern ihr Kinderfest

Ihren großen Tag feiern in Memmingen beim Kinderfest rund 2.000 Buben und Mädchen. Die Feierstunde am Morgen war wegen des wechselhaften Wetters vom Marktplatz in die Stadthalle verlegt worden, sodass Eltern und Besucher platzbedingt nicht dabei sein konnten. Sorgte dies anfangs für lange Gesichter, so hellte sich die Stimmung aber schnell auf, als die Kinder gemeinsam sangen und die Schulen ihre einstudierten Tänze zeigten. Über die Bühne wirbelten die Schüler zum Beispiel als Bergarbeiter...

  • Memmingen
  • 21.07.16
  • 283× gelesen
Lokales

Tradition
Großer Tag für Memminger Buben und Mädchen: Kinderfest am kommenden Donnerstag

Ganz in Kinderhand ist am Donnerstag, 21. Juli, wieder die Stadt Memmingen. Dann feiern Buben und Mädchen wieder das traditionelle Kinderfest. Um 9.15 Uhr beginnt eine Feierstunde auf dem Memminger Marktplatz. Nach einer Eröffnung mit Fahnenschwingern, Fanfarenbläsern und Trommlerbuben führen die Memminger Grundschüler Gesangsstücke und Tanzdarbietungen auf, die sie eigens für ihren großen Tag einstudiert haben. Ab 13.30 Uhr geht es dann farbenfroh und fantasievoll zu: beim Festzug der...

  • Memmingen
  • 19.07.16
  • 291× gelesen
Lokales
104 Bilder

Kinderfest
Umzüge und Lagerleben: Kaufbeuren begibt sich beim Tänzelfest auf Zeitreise

Ritter, edle Damen, Gaukler und Vagabunden bevölkern dieser Tage wieder Kaufbeuren. Es ist Tänzelfest – und die ganze Stadt begibt sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Kinder stellen bei Umzügen die Geschichte ihrer Heimat nach. Und Zehntausende von Besuchern aus der ganzen Region kommen deshalb in die Wertachstadt. Das Tänzelfest ist das älteste historische Kinderfest Bayerns. Am Montagnachmittag findet noch ein weiteres Mal ein Umzug durch die ehemalige Reichsstadt statt. Zum...

  • Kempten
  • 18.07.16
  • 397× gelesen
Lokales
2 Bilder

Von 14. bis 25. Juli findet in der Wertachstadt das beliebte Kaufbeurer Tänzelfest statt
Fünfte Jahreszeit in Kaufbeuren

Es ist wieder so weit – von Donnerstag, 14. bis Montag, 25. Juli, findet in Kaufbeuren das beliebte Tänzelfest statt – das älteste historische Kinderfest Bayerns. Kinder spielen dabei die Geschichte ihrer Stadt nach und für die ganze Familie gibt es ein umfangreiches Programm. Neben der großen Eröffnung am 14. Juli sowie dem Wochenmarkt und den Kinderaktivitäten von 16. bis 18. Juli locken besonders der große Festumzug und das Lagerleben hunderte Besucher in die Kaufbeurer Innenstadt. Am 17....

  • Kaufbeuren
  • 12.07.16
  • 25× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Wallenstein-Festspiele: Zum zehnten Mal in Memmingen

Schon zum zehnten Mal in 36 Jahren finden in Memmingen vom 24. bis 31. Juli die Wallenstein-Festspiele statt. Nachgespielt wird dabei mit Umzügen und Lagerleben eine Woche lang der Einzug des katholischen Feldherren Wallenstein in die protestantische Reichsstadt, wo er sich fünf Monate lang mit seinem Kriegstross niederließ. Insgesamt 4.500 Bürger sind in der historischen Woche an Gefechtsvorführungen, Reiterspielen, an historischem Handwerk und Markttreiben beteiligt. 150 Darsteller lassen...

  • Memmingen
  • 08.07.16
  • 19× gelesen
Lokales

Neubau
Eine ganze Kindertagesstätte in Kaufbeuren zieht um

Das Haus für Kinder St. Josef in Kaufbeuren wird in den Sommerferien abgerissen und an gleicher Stelle komplett neu aufgebaut. Deshalb muss die gesamte Kindertagesstätte mit Krippe, Kindergarten und Schulkindbetreuung in den Sommerferien ins Ausweichquartier im ehemaligen Postgebäude umziehen. Wie Einrichtungsleiterin Antoinette Stöckeler mit der Anspannung, der komplizierten Logistik und dem Abschied nehmen umgeht, erläutert sie im AZ-Interview in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 30.06.16
  • 16× gelesen
Lokales

Geschichte
Jubel! Der Kaiser kommt: Historische Umzüge in Füssen

'Jubel!' Dieser Aufforderung aus der Fußgruppe, die als wackere Vorhut der historischen Festumzüge von Füssen über die Lechbrücke in praller Sonne marschiert war, kam das Volk mit ähnlicher Lautstärke nach. Von den Leuten, die in dichten Reihen an der Lechhalde bereits einen richtig guten Stehplatz gefunden hatten, wurde 'der letzte Ritter', Kaiser Maximilian I., herzlich begrüßt. 'Jubel! Der Kaiser kommt!' hieß es am Samstag und Sonntag in der Altstadt. Hoch zu Ross war Manfred Wagner einmal...

  • Füssen
  • 26.06.16
  • 42× gelesen
Lokales

Bank
Umzug nach fast 80 Jahren: Memminger Sparkassenfiliale wechselt von der Fußgängerzone in die Maximilianstraße

Noch sind die Büros leer, doch bereits am Mittwochnachmittag werden die Räume der neuen Sparkassenfiliale bezogen. Die neun Mitarbeiter verlassen das traditionsreiche Gebäude in der Kramerstraße und ziehen zwei Ecken weiter. Ab Donnerstag werden sie die Kunden in der neuen Geschäftsstelle in der Maximilianstraße 4 begrüßen. Die Sparkasse war fast 80 Jahre lang in der Kramerstraße beheimatet. Vom Umzug profitieren sollen sowohl die Angestellten als auch die Kunden. 'Zukünftig sind alle...

  • Kempten
  • 22.06.16
  • 41× gelesen
Lokales
39 Bilder

Veranstaltung
Bezirksmusikfest Untermaiselstein: 1.400 Musiker spielen im Gemeinschaftschor

Im letzten Moment hat das regnerische Wetter beim Bezirksmusikfest in Untermaiselstein am Sonntag noch die Kurve bekommen: Denn mittags, zur Aufstellung des Gemeinschaftschors mit 1400 Musikern, ging der seit Tagen andauernde Regen in ein seichtes Plätschern über. Auch beim folgende Festumzug spielte das Wetter einigermaßen mit - zumindest im Vergleich mit den teils kräftigen Niederschlägen der Vortage. Mehr über den Umzug und das Bezirksmusikfest lesen Sie am Montag im Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.16
  • 97× gelesen
Lokales

Umzug
Neue Heimat für Kaufbeurer Kult-Disco Melodrom

Das Melodrom zieht im Herbst vom Kaufbeurer Gewerbepark in die Sudetenstraße 12. Damit bekommt die Kult-Disco eine neue Heimat in den Räumen der früheren Diskothek Lollipop. Der Umzug ist im Herbst geplant. Nach einem Brand vor drei Jahren war das 'Melo' im Neugablonzer Zentrum komplett zerstört worden. Danach kam die Diskothek vorübergehend in der Karthalle im Gewerbepark unter. Was Melo-Geschäftsführer Jakob Eger am neuen Standort plant, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kempten
  • 15.06.16
  • 105× gelesen
Lokales

Umzug
Marktoberdorfer Kindergarten soll umziehen

Für den Kindergarten St. Martin in Marktoberdorf stehen die Zeichen auf Umzug. Zum einen ist er mit seinen zwei Gruppen zu klein, um die Nachfrage der Eltern zu befriedigen. Zum anderen soll dort die Grundschule auf Vordermann gebracht und der in Containern untergebrachte Hort in das um- oder neugebaute Gebäude integriert werden. Bevor sie aber einer Verlagerung des Kindergartens zustimmen, wollen die Freien Wähler das Raumprogramm für die Schule sehen. Mit 8:5 Stimmen beschloss der...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.16
  • 25× gelesen
Lokales
127 Bilder

Brauchtum
Trachtenumzug in Burgberg

Wer sich als Jugendlicher für Schuhplatteln interessiert, bekommt schnell den Stempel 'Bauerntrampel' aufgedrückt. Doch auch junge Leute, die sonst Rockmusik hören und einen Großteil ihrer Freizeit in sozialen Netzwerken verbringen, interessieren sich für Brauchtum und Tradition. 'Wir haben eine Menge Spaß miteinander', sagt Karina Köberle vom Gebirgstrachten- und Heimatverein Burgberg, der am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen feierte. Die 21-Jährige möchte die Gemeinschaft im Kreis mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.16
  • 479× gelesen
Lokales
9 Bilder

Kundgebung
Trauermarsch für den in Kaufbeuren getöteten Devran

Ein Trauermarsch für den vor vier Wochen getöteten Devran findet am kommenden Sonntag in Kaufbeuren-Neugablonz statt. Ein Trauermarsch für den vor vier Wochen getöteten Devran H. findet am Sonntag, den 15. Mai um 10 Uhr statt. Der 23-Jährige trug bei einer Messerattacke vor einer Bar in Neugablonz schwerste Verletzungen davon, nachdem er als Unbeteiligter in einen Streit verwickelt worden war. Er starb kurz danach im Klinikum. Die Polizei verhaftete den mutmaßlichen Täter nach kurzer...

  • Kempten
  • 10.05.16
  • 76× gelesen
Lokales

Jubiläum
Wehr Thalhofen feiert 140-jähriges Bestehen

So etwas hat es in und um Thalhofen schon lange nicht mehr gegeben. Mit einem beeindruckenden Festumzug mit rund 60 Fahnenabordnungen und einem großen Rahmenprogramm feierte die Freiwillige Feuerwehr Thalhofen am Wochenende ihr 140-jähriges Bestehen. Sie verband dies mit der 15. Ostallgäuer Floriansmesse des Kreisfeuerwehrverbandes. Und nicht nur der Patron der Feuerwehren, der heilige Florian, selbst Feuerwehrkommandant im römischen Reich, hielt seine schützende Hand über das Dorf, sondern...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.16
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019