Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Zur Einschulung mit Mama und Papa (v.l.): Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William.
431×

Näher zur Queen
Prinz William und Herzogin Kate ziehen mit der Familie nach Windsor

Prinz William und Herzogin Kate planen nach Windsor zu ziehen, um näher bei Queen Elizabeth II. zu sein. Sie schauen sich sogar bereits Schulen in der Gegend an. Prinz William (39) und Herzogin Kate (40) planen offenbar, nach Windsor umzuziehen. Berichten zufolge werden sie "diesen Sommer nach Windsor ziehen, um näher bei der Königin zu sein und schauen sich sogar schon Schulen in der Gegend an", heißt es. Demnach besichtigen der Enkel von Queen Elizabeth II. (96) und seine Ehefrau inzwischen...

  • Kempten
  • 04.04.22
Im April wird die Umzugspauschale und der Mindestlohn erhöht. Nutzer von Packstationen und Autofahrer müssen sich hingegen auf Änderungen einstellen. (Symbolbild)
1.613×

Was ändert sich?
Umzug, Auto und Packstation: Die wichtigsten Änderungen im April

Der April bringt einige Änderungen mit sich. Unter anderem wird die Umzugspauschale erhöht. Nutzer von Packstationen müssen sich außerdem umgewöhnen. Auch Autofahrer müssen sich im April auf etwas gefasst machen.  Umzugspauschale: 16 Euro mehrWer wegen seines Jobs umzieht, bekommt ab April eine höhere Umzugspauschale. Singles bekommen 886 Euro, also 16 Euro mehr. Verheiratete und Lebenspartner sowie Kinder bekommen eine Umzugspauschale von 590, statt bisher 580 Euro. Wenn Kinder nach einem...

  • 31.03.22
953×

Änderungen
Neu im April

Verlängerung von Corona-bedingten SonderregelungenPandemiebedingten Einschränkungen kann es auch weiterhin in in z.B. der Veranstaltungswirtschaft, für Kreative oder im Gastgewerbe geben. Daher hat der Bundesrat eine Verlängerung der Corona-bedingten Sonderregelung bezüglich der Kurzarbeit gebilligt. Die sollte eigentlich Ende März auslaufen, wird aber bis 30. Juni 2022 verlängert. Mehr Geld für Beamte und ZeitarbeitnehmerIm öffentlichen Dienst, bei Bund und Kommunen steigen zum 1. April 2022...

  • Kempten
  • 31.03.22
Das Impfzentrum in Memmingen zieht um. (Symbolbild)
835×

In Industriehalle
Impfzentrum Memmingen zieht Anfang April um

Seit Januar 2021 ist das Memminger Impfzentrum in der Alten Realschule an der Buxacherstraße in Betrieb. Über 110.000 Schutzimpfungen gegen Covid-19 wurden dort bislang verabreicht. Nun wird das Impfzentrum in der ersten Aprilwoche den Standort wechseln und in eine Industriehalle in der Eislebenstraße 8 umziehen. Ein Umzug ist notwendig, da die Impfzentren in Bayern mindestens bis Ende 2022 geöffnet bleiben sollen. Das Gebäude der Alten Realschule wird in den kommenden Jahren jedoch anderweitig...

  • Memmingen
  • 22.03.22
Beatrix von Storch, Bundestagsabgeordnete der AfD, war in Füssen zu einer Kundgebung im Rahmen des Bundestagswahlkampfes. (Archivbild: Das Foto stammt von einem Parteitag)
4.275× 2

Kundgebung mit Beatrix von Storch
Ostallgäuer AfD beim Wahlkampf in Füssen: Gegenwind von "Omas gegen Rechts"

Der Kreisverband der AfD Ostallgäu hat am Dienstag in der Füssener Innenstadt eine Info-Veranstaltung zur anstehenden Bundestagswahl durchgeführt. Mit dabei an einem Infostand: Die Bundestagsabgeordnete und politische Reizfigur Beatrix von Storch (50). AfD-Kundgebung und Gegendemo: Polizei war mit dabeiDer Kreisverband der SPD hat bereits zwei Tage nach Bekanntwerden der Veranstaltung eine Gegendemonstration in Füssen organisiert. Das Landratsamt Ostallgäu hat diese Gegendemo unter Auflagen...

  • Füssen
  • 15.09.21
Michael Wendler: Zieht er bald nach Brasilien um?
1.008×

Millionen-Schulden, Haus steht zum Verkauf
Michael Wendler (49): Muss er aus den USA nach Brasilien flüchten?

Wandert Michael Wendler von seiner Wahlheimat USA nach Brasilien aus? Der Schlagersänger und Verschwörungstheoretiker könnte laut BILD könnte der Schlagersänger diesen Schritt wagen - angesichts seiner finanziellen Sorgen wäre das nicht ausgeschlossen. Was spricht dafür? Laut Medienberichten belaufen sich des Wendlers Schulden mittlerweile auf über 1 Million Euro. Seine Villa in Cape Coral (Florida) steht angeblich zum Verkauf. Macht der 47-Jährige damit Geld für seine Flucht aus den USA...

  • 01.09.21
Polizei (Symbolbild)
1.104×

Logistische Herausforderung gemeistert
Kriminalpolizei Memmingen hat neues Dienstgebäude komplett bezogen

Am Montag hat die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen ein neues Dienstgebäude in Memmingerberg komplett bezogen. Mitte 2018 begannen die ersten Planungen rund um den Umzug der Kriminalpolizei in ein neues Domizil. In den vergangenen Monaten floss viel Zeit und Mühe in die Renovierung der Liegenschaft, die für die polizeilichen Belange ertüchtigt werden musste. Vorübergehend war das Amtsgericht Memmingen bereits in diesen Räumlichkeiten untergebracht. "Das Gebäude mit einer Größe von ca. 2.300...

  • Memmingerberg
  • 27.04.21
Bei einer Auseinandersetzung in Füssen wurde ein 47-jähriger Mann verletzt. (Symbolbild)
1.713×

Blutend ins Krankenhaus
Mann (24) schlägt Umzugshelfer (47) in Füssen ins Gesicht

In Füssen ist es am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus zu einer Auseinandersetzung gekommen. Drei Umzugshelfer sind dabei mit zwei Hausbewohnern aneinander geraten. Einer der Umzugshelfer hatte einen 24-jährigen Bewohner aus dem Haus geschubst. Der junge Mann schlug daraufhin dem 47-jährigen Helfer ins Gesicht. Der blutende Mann musste mit einem Rettungssanitäter ins Krankenhaus gebracht.  Mehrere AnzeigenDer junge Mann muss nun mit einem Verfahren wegen Körperverletzung rechnen. Auch...

  • Füssen
  • 09.04.21
Fasching 2020: Nachtumzug in Immenstadt am Rosenmontag
3.336× Video 18 Bilder

Bildergalerie und Video
Rosenmontag 2020: Als in Immenstadt noch Fasching gefeiert wurde

Keine Faschingsumzüge und keine Partys - so sieht der Fasching während der Corona-Pandemie 2021 aus. Im vergangenen Jahr war das noch ganz anders. Am Rosenmontag wurde beim Immenstädter Nachtumzug gefeiert - bei gutem Wetter und guter Stimmung. Damit Sie auch in diesem Jahr (zumindest ein bisschen) in Faschingsstimmung kommen, haben wir die schönsten Bilder vom vergangenen Jahr ausgesucht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.21
269×

Nikolaus
Stadtnikolaus grüßt Kinder virtuell

Es ist jedes Jahr ein absolutes Highlight für Kindergarten- und Grundschulkinder in Kempten: Der Besuch vom Stadtnikolaus am fünften Dezember. Der Stadtnikolaus zieht dann traditionell mit seinen Engeln und Klausen durch die Innenstadt und verteilt zum Beispiel vor dem Forum Allgäu Geschenke an die Kinder.  In Zeiten der Corona-Pandemie ist das alles aber nicht drin. Schließlich beschenkt der Stadtnikolaus tausende Kinder: Abstandsregeln einzuhalten, wäre da ein Ding der Unmöglichkeit. ...

  • Kempten
  • 03.12.20
Der heilige Sankt Martin: 2020 auf Nummer sicher.
1.983× 2 Bilder

Christliches Brauchtum
11. November: Das feiern wir am Sankt-Martins-Tag

Sankt Martin: Der 11. November ist der Gedenktag des heiligen Martins. Viele Sankt-Martins-Umzüge fallen wegen Corona heuer allerdings aus. Aber was steckt eigentlich hinter der Tradition zum Sankt Martins-Tag? Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg informieren.  Sankt MartinAn einem kalten Wintertag soll sich die Geschichte im heutigen Amiens (Stadt in Frankreich) zugetragen haben: Am Stadttor saß demnach ein frierender Bettler. Als Martin vorbei kam, teilte er seinen Mantel...

  • Kempten
  • 10.11.20
Sankt-Martins-Umzug (Symolbild)
1.788×

"Ich geh mit meiner Laterne"
Organisatoren entscheiden über St.-Martins-Umzüge im Allgäu

Wie das Landratsamt Ostallgäu mitteilt, hat der Landkreis keine Sankt-Martins-Umzüge abgesagt. Die Verantwortung liege bei den Organisatoren, meist Gemeinden oder Kindergärten. Auch das Landratsamt Oberallgäu beobachtet die Organisation der Umzüge derzeit nicht. Das Ostallgäu ist seit Montag in der dunkelroten Zone der Corona-Ampel. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit derzeit bei 108,4 pro 100.000 Einwohner. Im...

  • 26.10.20
Die Kinder beim Pflanzen im Garten.
434×

„Komm doch herein, ich lad dich ein!“
Johanniter-Kinderhaus: „Spielraum“ ist umgezogen

Seit Anfang August füllen die Kinder das neue Johanniter-Kinderhaus im Badeseeweg in Nesselwang mit Leben. „Komm doch herein, ich lad dich ein – ins Kinderhaus Spielraum“ – so klingt es zur Begrüßung im Morgenkreis. Durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern konnte der Umzug des Johanniter-Kinderhauses in den Neubau im Badeseeweg schnell umgesetzt werden. Neben einem Kinderbistro genießen die Kinder den Platz zum Klettern und Rennen im Bewegungsraum. In einer Konstruktionsecke entstehen aus...

  • Nesselwang
  • 14.08.20
Faschingsumzug Sulzberg
9.820× Video

Umzug
Nach dem Fasching ist vor dem Fasching - Sulzberger Faschingskomitee zieht Bilanz

Alle 10 Jahre findet der großer Faschingsumzug in Sulzberg statt. 2020 kamen tausende Besucher in die Oberallgäuer Marktgemeinde, um den liebevoll gestalteten Umzug zu besuchen. Die Veranstalter freuen sich über diesen Erfolg. Sowohl das Busshuttle-, als auch das Verkehrs- und Sicherheitskonzept sei voll aufgegangen - so Peter Jörg vom Faschingskomitee Sulzberg. Über die Hälfte der Besucher haben den kostenlosen Busshuttle in Anspruch genommen. Für die tollen und friedlichen Festtage bedankt...

  • Sulzberg
  • 03.03.20
Bauarbeiten (Symbolbild).
2.593×

Bauarbeiten
A96-Brückenneubau: Memminger Stadtpark-Veranstalter müssen umziehen

Feste, Märke, Messen und Zirkusunternehmen müssen umziehen: Durch den geplanten Abriss und den Neubau der maroden Autobahn-Brücke über dem Memminger Stadtpark „Neue Welt“ müssen die Großveranstaltungen, die bisher hier stattgefunden haben, heuer und in den nächsten Jahren auf andere Orte ausweichen. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass die Bauarbeiten nunmehr im kommenden März anlaufen werden. Das ehemalige LGS-Gelände wird deshalb nicht mehr vermietet, weil der so genannte Festplatz zu...

  • Memmingen
  • 17.02.20
Um 18:00 Uhr soll der Umzug beginnen.
3.890× 3 Bilder

Brauchtum
Erster Klausenumzug im Westallgäu findet am 7. Dezember in Weiler statt

Am 07.12.2019 findet in Weiler-Simmerberg erstmal ein Klausenumzug statt. Laut einer Pressemitteilung erwartet die Gemeinde Weiler-Simmerberg mehrere hundert Klausen. Demnach startet der Umzug um 18:00 Uhr in der Fridolin-Holzer-Straße an der Kreuzung zur Käsgasse. Am Ende der ca. 450 Meter langen Strecke werden sich noch einmal alle Gruppen mit einer Showeinlage präsentieren. Parkplätze sind an den Ortseingängen ausgeschildert und befinden sich hauptsächlich auf Firmengeländen. Der...

  • Weiler-Simmerberg
  • 25.11.19
Am vergangenen Samstag kamen viele Kemptener zu einem Flohmarkt in die Allgäuhalle. Zu finden war auch etwas in der angrenzenden Kälberhalle mit ihrer interessanten Deckenkonstruktion. Aus dieser könnte eine Skatehalle werden, sofern das Konzept für ein Kulturzentrum realisiert wird. Die großzügigen Räume sind nach Ansicht der CSU aber auch für ein Römermuseum geeignet.
968×

Stadtentwicklung
Kempten: Römer oder Kleinkunst in der Allgäuhalle?

Drei Jahre sind eine lange oder kurze Zeitspanne, je nachdem, wie man es sieht. Bis zum Jahr 2022 zieht die Allgäuer Herdebuchgesellschaft mit ihren Viehauktionen aus der Allgäuhalle aus. Während die Verwaltung „noch keine vertieften Überlegungen für zukünftige Nutzungen“ angestellt hat, haben andere bereits sehr konkrete Ideen. Die CSU kann sich an der prominenten Stelle neben Bigbox und Forum Allgäu ein Römermuseum vorstellen, um diesen Teil der Kemptener Geschichte über den Archäologischen...

  • Kempten
  • 07.10.19
In dieses Gebäude beim Allgäu-Airport soll die Memminger Kriminalpolizei einziehen.
5.810×

Polizei
Memminger Kripo verlässt die Stadt: Umzug an den Allgäu Airport

Etwa 200 Polizeibeamte sind derzeit in der Memminger Innenstadt untergebracht. Dort arbeiten bisher die Polizeiinspektion Memmingen, die Autobahnpolizei und die Kripo unter einem Dach. Letztere soll nun aber umziehen – in ein Gebäude am Allgäu Airport. Vor etwas mehr als 20 Jahren haben die Beamten die Räumlichkeiten in Memmingen am Schanzmeister bezogen. Seitdem hat sich einiges getan. „Im Rahmen der Polizeireform 2008 haben wir viel Zuwachs erhalten“, sagt Werner Strößner, Präsident des...

  • Memmingen
  • 01.10.19
Beim Trachten- und Festzug zum Oktoberfest liefen am Sonntag in München auch Allgäuer Vereine mit.
5.898× 44 Bilder

Umzug
Allgäuer Vereine laufen bei Festzug zum Münchner Oktoberfest mit

Beim diesjährigen Trachten- und Schützenfestzug zum Münchner Oktoberfest waren unter anderem die Trommlergruppe des Tänzelfests, die Schwanstoaner mit dem Modell von Neuschwanstein und der Trachtenverein Alpspitzler aus Nesselwang mit dem Modell der Gauwallfahrtskirche Maria Trost dabei. Zahlreiche Besucher sahen sich den Festzug am Sonntag in München an.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
Die Antonio-Huber-Schule in Lindenberg soll einen neuen Standort bekommen.
1.175×

Bildung
Antonio-Huber-Schule in Lindenberg zieht um

Die Antonio-Huber-Schule (AHS) bekommt einen neuen Standort am Lindenberger Schulzentrum. Zwei Möglichkeiten stehen zur Diskussion: Ein eigenständiger Neubau der AHS quasi auf der grünen Wiese sowie ein teilweiser Rückbau der Mittelschule, verbunden mit einem Neubau der Antonio-Huber-Schule. Entsprechende Möglichkeiten haben Vertreter der beiden Fachbüros Meixner+Partner und Krug Grossmann Architekten in einer gemeinsamen Sitzung des Kreisausschusses mit dem Schulverband vorgestellt. Dabei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ