Alles zum Thema Umweltminister

Beiträge zum Thema Umweltminister

Lokales
Luftbild des Forggensees

Zukunftskonzept
Forggensee: Umweltminister Marcel Huber sagt Hilfe zu

Der Freistaat Bayern will das Zukunftskonzept für den Forggensee, das die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker angestoßen hat, unterstützen. Das erklärte am Mittwochvormittag der bayerische Umweltminister Marcel Huber bei seinem Besuch im Füssener Festspielhaus. Bei dem Zukunftskonzept spielen mehrere Themen eine Rolle – darunter die zunehmende Verlandung, also Ablagerung von Sedimenten am Seegrund, aber auch die Frage, ob ein gewisser Wasserpegel über den Winter hinweg gehalten...

  • Füssen und Region
  • 23.05.18
  • 9921× gelesen
Anzeige
Lokales

Seegespräch
Die Verlandung des Forggensees: Ein Kampf gegen Windmühlen

Die Verlandung des Forggensees sorgt seit langem für Diskussionen. Nach vielen Seegesprächen gibt es inzwischen eine neue Wasserstandsmeldung: Der Freistaat Bayern wird vorerst keine weiteren Schritte unternehmen, um die fortschreitende Ablagerung von Sedimenten zu übernehmen. Das hat zumindest Bayerns Umweltministern Ulrike Scharf Landrätin Maria Rita Zinnecker mitgeteilt. Doch das Landratsamt und die Gemeinde Schwangau haben noch nicht aufgegeben. Was das zuständige Wasserwirtschaftsamt...

  • Füssen und Region
  • 04.09.17
  • 54× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Roßhaupten erhält «Gütesiegel»

Umweltminister Söder adelt Gemeinde als «nachhaltige Bürgerkommune» - Mehrgenerationenhaus im Fokus Seltener Lorbeer für die Gemeinde Roßhaupten: Als einzige Kommune des Ostallgäus hat der Ort vom Bayerischen Umweltministerium das Gütesiegel «Nachhaltige Bürgerkommune Bayern» erhalten. Die Auszeichnung, die die Gemeinde ihrem Mehrgenerationenhaus verdankt, wurde von Minister Markus Söder in Nürnberg verliehen. «Ich bin stolz darauf, dass der Gemeinderat mit mir damals diese...

  • Füssen und Region
  • 15.04.11
  • 0× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018