Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Die kommunale Energieallianz umfasst 25 Kommunen im Landkreis Oberallgäu.
376×

Immenstadt, Missen-Wilhams und Bolsterlang treten bei
Kommunale Energieallianz Oberallgäu wächst um drei Mitglieder

Die Stadt Immenstadt, die Gemeinde Missen-Wilhams und die Gemeinde Bolsterlang sind die neuesten Mitglieder der kommunalen Energieallianz Oberallgäu. Das regionale Klimaschutzbündnis umfasst nun 25 von 28 Kommunen im Landkreis Oberallgäu. In der kommunalen Energieallianz Oberallgäu arbeitet der Landkreis Oberallgäu eng und aktiv mit seinen kreisangehörigen Kommunen an der Energiewende. Schwerpunktmäßig wird im Rahmen des Bündnisses die Energieeffizienz der kommunalen Liegenschaften analysiert...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.21
162×

Energie
Sonthofen will Vorbild im Klimaschutz sein

Es gibt Auszeichnungen, die landen als Urkunde an der Wand und erinnern so an den Erfolg von damals. Beim 'European Energy Award' ist das anders. 'Den muss man sich ständig neu erarbeiten', erklärt Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl. Unlängst hat Dr. Thorsten Böhm vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) die Klimaschutzaktivitäten der Kreisstadt überprüft. Ergebnis: Sonthofen hat sich weiter verbessert. Der Energy Award habe die Stadt bei ihren Bemühungen um eine nachhaltige Energiepolitik...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.13
18×

Umwelt
Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser sucht für Energiewende einen Konsens und wirbt um die Unterstützung aller Parteien - Kreistag soll Zukunftsstrategie festlegen

Windräder benötigen Rückhalt bei den Bürgern Bei der Wende im Umgang mit Windkraftanlagen setzt Landrat Gebhard Kaiser auf die Unterstützung aller Parteien. Wie berichtet, können sich auch die Oberallgäuer auf mehr Windräder einstellen. Sind die bisher nur im nördlichen Landkreis erlaubt, so möchte Kaiser den Weg zu mehr Anlagen in der Region ebnen, regenerative Energien voranbringen. Kaiser: «Ich strebe den politisch machbaren Konsens an.» Die Basis dafür soll vor der Sommerpause eine große...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.11
32×

Jahresversammlung
Gar kein Bedarf: Naturschützer kritisieren Flächenverbrauch der Stadt

Die BN-Ortsgruppe Immenstadt mahnt einen schonenden Umgang mit Ressourcen an Den Flächenverbrauch der Stadt Immenstadt scharf kritisiert hat bei der Jahresversammlung des Bund Naturschutzes (BN), Ortsgruppe Immenstadt, deren Vorsitzender Dr. Rolf Grebenstein. Dabei sei zu bedauern, dass im Leitbild der Stadt zwar «ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen, insbesondere auch im Flächenverbrauch» verankert sei. Konkret fehlten aber in der Bauleitplanung alle notwendigen Maßnahmen. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ