Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Lokales

Nominierung
SPD Schwangau stellt ihre Liste für die Gemeinderatswahl im März auf

Trinkwasser sichern und die Umwelt schützen Bei der Mitgliederversammlung der SPD zur Aufstellung einer Kandidatenliste für die Wahlen zum Gemeinderat im März betonte Ortsvorsitzender Roman Seider die Ziele der Partei im neu gewählten Gemeinderat. 'Für die SPD in Schwangau gilt: Lieber ein kleiner Herr als ein großer Knecht! Sozial, demokratisch, umweltfreundlich, bürgernah und unabhängig wird unsere Arbeit im Gemeinderat weiterhin sein!' Ein Grußwort, in dem sie vor allem eine verstärkte...

  • Füssen
  • 29.01.14
  • 69× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Stadt Füssen lässt vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu Klimaschutzkonzept erstellen

Die Stadt Füssen lässt derzeit vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza) ein Klimaschutzkonzept erstellen, das eine Leitlinie für die zukünftige Energie- und Klimaschutzpolitik in Zeiten der Energiewende darstellen soll. Bürgermeister Paul Iacob betont die Bedeutung des Konzepts: 'Unsere Stadt mit der Verwaltung, den Betrieben und Gewerbetreibenden steht sicherlich positiv der Aufgabe des Klimaschutzes gegenüber.' Die Entwicklung des Klimaschutzkonzepts soll durch eza in enger Zusammenarbeit...

  • Füssen
  • 04.12.13
  • 16× gelesen
Lokales

Umwelt
Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz wandert mit der Moorallianz

'Die im Allgäu noch vorkommenden Hochmoore sind Edelsteine der Natur', betonte Professor Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz – und stand mittendrin. Gemeinsam mit Landrat Johann Fleschhut, dem Vorsitzenden der Allgäuer Moorallianz, und weiteren Vertretern der Vereinigung war sie zu Gast im Birnbaumer Filz, um sich vor Ort ein Bild von diesem intakten Hochmoor zu machen. Vor drei Jahren zählte die Allgäuer Moorallianz zu den Gewinnerregionen des Bundeswettbewerbs...

  • Füssen
  • 04.08.12
  • 13× gelesen
Lokales

Umwelt
Kränkelnde Bäume auch im Ostallgäu

Förster beobachten Eschentriebsterben - Auch das Ostallgäu ist davon betroffen Die Esche ist eine der Laubbaumarten, die für die Durchmischung der Fichtenwälder wichtig sind. Doch seit zwei bis drei Jahren sieht es für die Esche düster aus: Sie wird von einem Pilz befallen, der die Triebe schwarz färbt und absterben lässt. «Das macht uns Sorgen», sagt Forstdirektor Gerhard Limmer vom Ostallgäuer Amt für Ernährung, Land- und Forstwirtschaft (AELF). Zum einen stehe der Erreger und damit...

  • Füssen
  • 09.04.11
  • 23× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019