Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Lokales

Energie
Fotovoltaik-Freiflächenanlage in Fuchstal fertig

Energiewende fängt vor der Haustür an Man habe einen idealen Standort gewählt, ist sich Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg sicher. Denn das Gelände in Asch, auf dem die Gemeinde eine Freiflächen-Fotovoltaikanlage hat bauen lassen, wird von Kiesgrube, Bahnlinie und Schallschutzwall der Holzwerke umschlossen und wäre sonst wohl kaum nutzbar gewesen. Rechtzeitig vor dem Jahresende konnten Karg und die zuständigen Mitarbeiter aus der Verwaltung bei einem Ortstermin die Fertigstellung begutachten....

  • Buchloe
  • 17.12.11
  • 40× gelesen
Lokales

Kabarett
Die Traumfraun setzten den Schlusspunkt der UBI-Umweltwoche in Buchloe

Im Dschungel von Beziehungskisten Auf Orientierungsfahrt im Dschungel von Beziehungskisten und Geschlechterrollen war am Samstagabend das Kabarett-Duo 'Traumfraun' aus Waltenhofen. In den Bühnenrollen: 'Hanni', das pragmatisch-nüchterne Plappermaul, verheiratet und etwas naiv; sowie 'Celestine', esoterisch leicht überkandidelt, emanzipatorisch-bewegt und doch stets auf der Suche nach der großen, romantischen Liebe. Die Kabarettistinnen Claudia Lau und Elke Hermann sind im 'echten Leben'...

  • Buchloe
  • 23.11.11
  • 31× gelesen
Lokales

Regenerative Energie
Informationsabend zum geplanten Nahwärmenetz in Igling

Stabiler im Preis Ist die Errichtung eines Versorgungsnetztes aus Wärme in Igling sinnvoll? Rechnet sich eine zentrale Wärmeversorgung, wann ist der Preis konkurrenzfähig? Was ist wirtschaftlich darstellbar? Diesen Fragen ging das von der Gemeinde beauftragte Ingenieurbüro Knecht nach. Es analysierte die derzeitigen Energieverbräuche in der Gemeinde, wertete Fragebögen von Interessenten aus, bewertete eine mögliche Netzstruktur und die Dichte der Wärmebelegung, schätzte Leitungslängen und...

  • Buchloe
  • 05.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Umweltwoche: UBI lädt wieder zu etlichen Vorträgen und kultureller Abwechslung ein

Eine anspruchsvolle und bunt gemischte Veranstaltungsreihe Mit einem bunt gemischten wie anspruchsvollem Programm aus Vorträgen und kulturellen Veranstaltungen wartet auch heuer die Umweltwoche der Unabhängigen Bürgerinitiative (UBI) auf. Zur neunten Auflage der Veranstaltungsreihe lädt die Buchloer Wählervereinigung UBI vom 13. bis 19. November ein. Den Auftakt am Sonntag, 13. November, macht die fünfköpfige Gruppe 'Voxenstopp' mit einem A-cappella-Live-Konzert im Kolpinghaus. Auch mit dabei...

  • Buchloe
  • 25.10.11
  • 12× gelesen
Lokales

Papierfabrik
Das geplante Heizkraftwerk der Firma Lang in Ettringen wird nicht gebaut

Bürgerinitiativen jubeln Erst aufgeschoben und jetzt aufgehoben: Das Heizkraftwerk in Ettringen wird nicht gebaut. Das hat der Papierkonzern UPM, zu dem das Ettringer Werk seit August gehört, gestern mitgeteilt. Damit geht ein Streit zu Ende, der sich seit vier Jahren hinzieht. Damals wurde bekannt, dass die Firma Lang in Ettringen für rund 125 Millionen Euro ein Heizkraftwerk bauen will, das den Schwerölkessel ersetzen soll. Als Brennstoff war ein Mix aus Gas, Reststoffen aus der Produktion...

  • Buchloe
  • 12.10.11
  • 23× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Für eine lebenswerte Umwelt gemalt

Joseph-Bernhart-Gymnasium nimmt mit drei Schülerarbeiten teil Vor zwei Jahren hat Merlin Nebas vom JBG (Joseph-Bernhart-Gymnasium) schon einmal einen Bundespreis beim Europäischen Malwettbewerb für Schüler errungen. Heuer macht er wieder mit, zusammen mit zwei Mitschülerinnen. «Gestalte ein Plakat für eine grenzüberschreitende Aktion gegen Umweltverschmutzung», hieß die Aufgabe für die Mittelstufe. Wer an dem Wettbewerb teilnimmt, gestaltet sein Bild nicht im Unterricht, sondern in der Freizeit...

  • Buchloe
  • 05.02.11
  • 11× gelesen
Lokales

Verwechslung
Nach Panne: Fachfirma entfernt Heizöl, Umwelt nimmt keinen Schaden

Falscher Einfüllstutzen führte ins Leere statt zum Tank Es war wohl die berühmt-berüchtigte Verkettung unglücklicher Umstände: 2000 Liter Heizöl flossen am Montagabend in den Keller statt in den Tank eines Buchloer Einfamilienhauses. Wie bereits kurz berichtet, hatte der Mitarbeiter einer Heizöl-Lieferfirma das Öl in einen falschen Einfüllstutzen gepumpt. Der Großteil des Heizöls gelangte in die Buchloer Kläranlage, richtete dort nach Auskunft des Abwassermeisters Franz Knittel aber keinen...

  • Buchloe
  • 16.12.10
  • 41× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019