Umgehungsstraße

Beiträge zum Thema Umgehungsstraße

Ein Zebrastreifen existiert am Gasthof „Adler“. Einer zweiten Fußgängerquerung stehen rechtliche Hürden entgegen.
2.640× 1

Landesverkehrsminister
Planungsbeginn für B12-Umgehungsstraße in Großholzleute nach 2025

Die B12 trennt den Isnyer Teilort Großholzleute in zwei Hälften. Wie der Westallgäuer (WE) berichtet, müssen die Anwohner nun wohl noch einige weitere Jahre auf eine Umgehungsstraße warten.  Laut WE teilte Landesverkehrsminister Winfried Hermann mit, dass ein Planungsbeginn für eine Umgehungsstraße nach 2025 vorgesehen ist. Aus rechtlichen Gründen sei auch ein zweiter Zebrastreifen auf Höhe der Dorfgemeinschaftshaus, Rathaus und Bushaltestelle nicht möglich. Denn das Ministerium geht davon aus,...

  • Isny
  • 11.05.20
Bau einer Umgehungsstraße
1.372×

Bauarbeiten
Kein Lärmschutzwall für Hausen an Marktoberdorfer Umgehungsstraße

Unermüdlich schreiten die Arbeiten am Tunnel bei Bertoldshofen voran. Nur in Sichtweite zu Hausen entlang der neuen Umgehungsstraße, da rührt sich nichts. Keine Spur vom gewünschten Lärmschutzwall. Und so wird es – Stand jetzt – auch bleiben. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell und Ralf Eisele vom Staatlichen Bauamt haben die Hoffnung begraben. Nach wie vor fehlt ein Grundstück, um eine durchgehende Anlage zu errichten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.20
18×

Bauarbeiten
Bauarbeiten an der Umgehungsstraße: Bald viel Verkehr in Marktoberdorf

'Freie Fahrt' heißt es ab morgigem Samstag wieder auf der Strecke von Marktoberdorf nach Bertoldshofen. Doch das Ende der einen Baustelle bedeutet den Beginn der zweiten. Denn im Zuge der Bauarbeiten an der Umgehungsstraße für Marktoberdorf wird der Kreisverkehr gebaut. Deshalb wird ab Montag, 14. Oktober, der Abschnitt zwischen dem Abzweiger nach Bertoldshofen und dem Hochwieskreisel gesperrt - bis 20. Dezember. In der ersten Bauphase ist ein großer Abschnitt der alten Straße nach...

  • Marktoberdorf
  • 11.10.13
20×

Bauarbeiten
Offizieller Startschuss für neue Marktoberdorfer Umgehungsstraße

'Guter und historischer Tag' Die ersten Fußgänger und Radfahrer benutzen aus Neugier bereits die neue, aus Erde und Kies bestehende Trasse. Bis die ersten Autos am Schillenberg die neue Marktoberdorfer Umgehungsstraße nach Bertoldshofen befahren können, wird es noch einige Monate dauern. Trotzdem sprach der Leitende Baudirektor des Staatlichen Bauamts Kempten, Bruno Fischle, gestern von einem 'guten Tag für Stadt und Landkreis', von einem 'historischen Tag'. Kein Wunder also, dass zum...

  • Marktoberdorf
  • 27.07.13
64×

Bauarbeiten
Umgehung für Marktoberdorf ab Montag in Bau

Vor knapp drei Wochen begannen die Vorarbeiten, nun geht es an den Bau der Umgehungsstraße für Marktoberdorf und Bertoldshofen. Seit Mitte Juni wurden unter anderem Bäume am Marktoberdorfer Ortsteil Schillenberg gefällt. Ab Montag, 8. Juli, startet der Bau des ersten, rund 2,6 Millionen Euro teuren Bauabschnittes zwischen Schillenberg und Bertoldshofen. Dies teilte das Staatliche Bauamt Kempten mit. Die wichtigsten Arbeiten sollen bis Ende November dieses Jahres abgeschlossen sein. Der Verkehr...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ