Umgehungsstraße

Beiträge zum Thema Umgehungsstraße

33×

Verkehr
Marktoberdorf: Kritik an der Ortsumgehung

Bei der Bürgerversammlung im Marktoberdorfer Ortsteil Bertoldshofen haben etliche Einwohner von Hausen die geplante Ortsumfahrung heftig kritisiert. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell wurde aufgefordert, sich für eine neue Trasse einzusetzen. Teilnehmer der Versammlung überreichten Hell eine Unterschriftenliste gegen die Umfahrung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 03.05.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.16
540× 2 Bilder

Rieder
Ersehnte Umgehungsstraße sorgt in Rieder für viel Diskussionsstoff

'Landwirte nicht unter Druck setzen' Eine Umgehungsstraße – das wünschen sich die Bürger von Rieder sehnlichst. Denn die viel befahrene Bundesstraße 16 Marktoberdorf-Füssen führt direkt durch den Marktoberdorfer Ortsteil. Bei der Bürgerversammlung wurde das Thema erneut eingehend diskutiert. Wo die verschiedenen Varianten einer Ortsumgehung eventuell verlaufen könnten, war anhand einer Studie bereits im Februar im Bauausschuss des Stadtrates erläutert worden. Nun erfuhren es die Riederer...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.12
128× 2 Bilder

Bürgerversammlung
Umgehungsstraße in weiter Ferne

Altusrieds Rathauschef sieht kaum Lösungsmöglichkeiten In der Sache waren sich die Diskussionsparteien einig: «Die Verkehrssituation im Dorf ist alles andere als sicher und befriedigend». Dies räumte Bürgermeister Heribert Kammel in der jüngsten Bürgerversammlung im Gasthof «Rößle» ein, als er von Bürgern dazu aufgefordert wurde, zeitnah eine Lösung für die Probleme zu finden. Der Vorschlag des Rathauschefs, durch eine Insel auf der Hauptstraße auf Höhe des Rathausplatzes zur...

  • Altusried
  • 25.11.10
27×

Bürgerversammlung
Verkehr bringt Anwohner in Rage

Umgehungsstraße für Pforzen gefordert - Ärger wegen Wasserkraftanlage Die fehlende Umgehungsstraße und die Wasserversorgung waren zwei der Themen, die die Besucher bei der jüngsten Bürgerversammlung in Pforzen besonders beschäftigten. Rund 100 Bürger waren der Einladung dazu ins Vereinshaus gefolgt. Trotz dieser Aussprache wies Bürgermeister Hermann Heiß ausdrücklich darauf hin, dass sowohl er selbst als auch der gesamte Gemeinderat für die Bürger ganzjährig ansprechbar seien. Zum Thema Verkehr...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.10
171×

Bürger diskutieren über zweite Variante

von hans-christian rudolf | Rettenberg 'Nun haben wir wissenschaftlich untermauert, dass etwas geschehen muss', sagte Bürgermeister Dr. Josef Kirchmann bei der Rettenberger Bürgerversammlung über die vorgesehene Umgehungsstraße. Diplom-Ingenieur Reiner Neumann vom Ulmer Planungsbüros Modus Consult hatte festgestellt, dass es die Ergebnisse der von der Gemeinde in Auftrag gegebenen Verkehrsuntersuchung 'rechtfertigen, über eine Ortsumfahrung nachzudenken.'

  • Kempten
  • 30.10.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ