Umgang

Beiträge zum Thema Umgang

Lokales
Barbara Werner-Weberschock aus Buchloe stottert. Sie und ihre Tochter haben nun an einer Fernsehreportage teilgenommen und möchten über die Krankheit und den richtigen Umgang damit aufklären.

Inklusion
Barbara Werner-Weberschock aus Buchloe stottert: Sie will auf den richtigen Umgang aufmerksam machen

Es war dieser eine Moment, der Barbara Werner-Weberschock so verletzt hat. Die Buchloerin stand an der Bäckereitheke, hinter ihr eine lange Schlange, im Hinterkopf Druck. Sie wollte bloß eine Butterbreze bestellen, aber die Worte kamen ihr nicht über die Lippen. Stattdessen blieb sie beim B hängen. B-b-b. Ihre Familie musste ihr helfen. Doch statt Verständnis erntete sie von der Verkäuferin ein Lachen. Der Vorfall ist inzwischen über ein Jahr her, aber die dreifache Mutter bewegt er heute...

  • Buchloe
  • 20.08.18
  • 2.484× gelesen
Lokales

Pädagogik
Umweltstation in Legau vermittelt den bewussten Umgang mit der Natur

Die Unterallgäuer Umweltstation in Legau feiert am Wochenende ihren 20. Geburtstag. Doch auch nach 20 Jahren hat sich noch nicht überall herumgesprochen, was so eine Umweltstation eigentlich macht. 'Es rufen bei uns immer noch Leute an, die glauben, wir sind ein Tierheim und wollen etwa bei uns einen Vogel mit einem kaputten Flügel abgeben', sagt der pädagogische Leiter, Christian Maurer und lacht. Andere wiederum wollen wissen, wann sie ihre Wertstoffe abgeben können. Dabei ist das Ziel der...

  • Memmingen
  • 12.05.17
  • 361× gelesen
Lokales

Konsum
Neue Ausstellung in Marktoberdorf sensibilisiert für einen achtsameren Umgang mit Lebensmitteln

Ein Drittel der produzierten Lebensmittel weltweit wird weggeschmissen. Über sechs Millionen Tonnen landen allein in Deutschland jährlich im Müll. Auf diese Problematik möchte eine neue Ausstellung im Landratsamt Ostallgäu aufmerksam machen. Die Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren hat – gemeinsam mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren – das Projekt konzipiert. Ziel ist es, möglichst viele Verbraucher für das Thema zu...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.16
  • 15× gelesen
Lokales

Ansichten
Verrohung der Sprache unter Jugendlichen? Zwei Kemptener Lehrer im Interview

Die Lehrer sind sich einig: Schülern müssen deutlich Grenzen aufgezeigt werden, damit diese Entwicklung nicht zum gesellschaftlichen Problem wird Jedes Jahr vor dem Start ins neue Schuljahr werden Probleme öffentlich diskutiert. Heuer war dies insbesondere die zunehmende Verrohung der Sprache vieler Jugendlicher. Der neue Direktor des Kemptener Hildegardis-Gymnasiums, Markus Wenninger, und die Mittelschul-Lehrerin Verena Häußler nähern sich aus zwei sehr unterschiedlichen Richtungen dieser...

  • Kempten
  • 13.09.16
  • 159× gelesen
Lokales

Modellversuch
Kritischen Umgang mit Medien erlernen: Comenius-Grundschule Buchloe wurde für Digitale Schule 2020 ausgewählt

Rektor Georg Heinecker sieht große Chancen für den Unterricht. Stadtrat Rudolf Grieb übt Kritik Nur acht Bildungseinrichtungen sind bayernweit an dem Modellversuch 'Digitale Schule 2020' beteiligt. Auch die Comenius-Grundschule hat sich beworben – und den Zuschlag erhalten. Ab dem kommenden Schuljahr startet das Projekt der Stiftung Bildungspakt Bayern also auch in Buchloe. 'Es ist eine große Anerkennung unserer bisherigen Arbeit', sagt Schulleiter Georg Heinecker. Doch schon im Voraus regt...

  • Buchloe
  • 16.08.16
  • 217× gelesen
Lokales

Tierheim
Tierhilfe im Ostallgäu: Wer ist zuständig für Fund-Katzen?

Sind sie wildlebende Tiere? Oder haben sie einen Besitzer? Oder ist diese Frage zweitrangig und ein allgemeines Verantwortungsgefühl gefragt im Umgang mit freilaufenden Katzen? Das mahnt jedenfalls Gisela Egner an, die Vorsitzende des Ostallgäuer Tierhilfe-Vereins Arche Noah. 'Es gibt viele, viele Leute, die Katzen füttern', sagt sie. Das sei an sich nicht das Problem. 'Wenn ein ausgehungertes Tierchen vor der Türe steht, ist klar, dass es was zu essen kriegt.' Doch die Leute müssten...

  • Buchloe
  • 20.11.15
  • 340× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt
Zwei Stiere innerhalb einer Woche fliehen von Schlachtanlagen bei Waltenhofen

Stiere sind unberechenbar. Wann sie aggressiv werden, weiß man nicht. Auch ob sie jemals aggressiv werden, ist unklar. Aber wenn sie aggressiv werden, dann wird es für den Menschen gefährlich. Mehrere Todesfälle gibt es jedes Jahr. Gleich zwei Stiere sind vergangene Woche vor dem Schlachten ausgebüchst – einer davon in der Nähe des Ortskerns. Im Landwirtschaftsamt weiß man: Abstand halten lautet in solchen Fällen die oberste Devise. 'Meistens ist es unmöglich, den Stier zu betäuben, anstatt zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.14
  • 18× gelesen
Lokales

Flüchtlingsbetreuung
Bürgerversammlung Kaufbeuren: Überforderung auf allen Ebenen im Umgang mit Asylbewerbern

Viele Flüchtlinge kommen mit traumatischen Erfahrungen in ein für sie völlig fremdes Kaufbeuren. Überfordert sind jedoch oft auch die Behörden und ehrenamtlichen Helfer im Umgang mit den Hilfesuchenden. Wie bei der Bürgerversammlung zur Situation der Asylbewerber deutlich wurde, gibt es Verständigungsschwierigkeiten und einen hohen Beratungsbedarf. Am Ende war es nicht nur eine Bürgerversammlung über, sondern auch eine für Asylbewerber. Gut 40 Flüchtlinge waren am Dienstag in den Stadtsaal...

  • Kempten
  • 10.12.14
  • 11× gelesen
Lokales

Kurs
Babysitterkurs am 10. Januar für Jugendliche in Mindelheim

Wie wickelt man eigentlich? Wie beschäftigt man Kinder verschiedener Altersstufen? Wie reagiert man bei Notfällen richtig? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich am Samstag, 10. Januar, ein Babysitterkurs für Jugendliche ab 14 Jahren. Angeboten wird er vom Sozialpädagogischen Fachdienst Unterallgäu der Katholischen Jugendfürsorge in Zusammenarbeit mit der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) Unterallgäu. Die Teilnehmer sollen in diesem Kurs auf ihre Einsätze als Babysitter...

  • Mindelheim
  • 08.12.14
  • 9× gelesen
Lokales

Medienprojekt
Projekt Zischen durch die Medienwelt schult Allgäuer Schüler im kritischen Umgang mit Medien

Zeitung in der Schule: Schwerpunkt liegt in diesem Schuljahr auf den crossmedialen Angeboten der Allgäuer Zeitung Sie chatten, googeln, surfen und simsen – Medien sind im Leben von Kindern und Jugendlichen präsenter als jemals zuvor. Doch wo Computer und Smartphone den Alltag prägen, wird die Flut an Informationen immer unübersichtlicher. Obwohl Jugendliche so viel Zeit wie nie mit der Nutzung von Medien verbringen, wissen sie immer weniger darüber. Das medienpädagogische Projekt ZISCH Zeitung...

  • Kempten
  • 08.10.14
  • 14× gelesen
Lokales

Projekt
Realschüler in Sonthofen lernen sicheren Umgang mit dem Internet

Den sicheren Umgang mit dem Internet lernten die Schüler der siebten Klassen der Staatlichen Realschule in Sonthofen bei einer Infoveranstaltung. Dabei wurden rechtliche Aspekte behandelt, etwa die Frage, in welcher Form Filme im Internet angesehen werden dürfen. Doch auch über den verantwortungsbewussten Umgang miteinander im Netz wurde gesprochen. Viele der Jugendliche nutzen Online-Plattformen wie Facebook, Youtube oder Instagram. Sie bewiesen in der Diskussion, dass sie bereits viel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Welt-Down-Syndrom-Tag
Diagnose Downsyndrom: Familie Bischof aus Legau über das Leben mit Tochter Hannah

Die Geburt der kleinen Hannah vor ungefähr 13 Jahren ging rasend schnell und die Freude war groß, als ihre Eltern erfuhren, dass ihr zweites Kind ein Mädchen ist. Doch Andrea Bischof aus Legau durfte ihre Tochter nach der Entbindung nicht in den Arm nehmen. Es hieß, das Neugeborene müsse sofort in die Kinderklinik, da der Verdacht auf Downsyndrom bestehe. 'Und weg war sie', erinnert sich Bischof. 'Das war ein Schock.' Bis heute sei der Umgang mit dieser Diagnose in Krankenhäusern schwierig,...

  • Memmingen
  • 20.03.14
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019