Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Lokales
Symbolbild.

Wirtschaft
IHK führt Konjunkturumfrage durch - Ergebnis: Die Industrieschwäche trifft das Allgäu nur leicht

Die Allgäuer Wirtschaft ist mit der aktuellen Geschäftslage weiterhin zufrieden, 55 Prozent der Unternehmen bewerten sie mit gut. Für die kommenden Monate wird keine weitere Verbesserung erwartet. Der IHK-Konjunkturindex entwickelt sich rückläufig. Er fällt um sieben Zähler auf 122 Punkte. Die Aufträge aus dem Inland bleiben auf dem bisherigen Niveau, dem Anteil an Unternehmen mit steigendem Auftragsvolumen steht ein fast ebenso hoher Anteil an Unternehmen mit negativer Entwicklung gegenüber....

  • Kempten
  • 15.11.19
  • 260× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umweltschutz
"Ich wär so gerne Müllionär": Lustige Sprüche auf städtischen Mülleimern sollen Kemptener sensibilisieren

Gerade nach Großveranstaltungen in Kempten sammelt sich der Müll auf den öffentlichen Straßen und in Parks. Die Stadt möchte dieser Verschmutzung entgegenwirken und startet eine "Mülltonnenspruchaktion".  Dabei werden etwa 100 städtische Müllbehälter mit Aufklebern versehen, auf denen lustige Sprüche zu lesen sind. Diese sollen als Blickfang dazu beitragen, dass zu entsorgender Müll auf öffentlichen Straßen auch tatsächlich in die vorgesehenen Behälter eingeworfen und nicht einfach auf der...

  • Kempten
  • 05.09.19
  • 810× gelesen
Lokales
Fenster, die in Bäumen hängen - kein seltener Anblick in der Freinacht. Aber nicht alle Streiche sind in der Nacht auf den 1. Mai erlaubt.

Online-Umfrage
Streiche in der Freinacht: Zwischen Brauchtum und Straftat

Rasierschaum an Ampeln, um Bäume gewickeltes Klopapier, beschädigte Straßenschilder und Schmierereien an Hauswänden. Dieses Bild zeigt sich in den meisten Allgäuer Ortschaften am 1. Mai. Es sind die Folgen der sogenannten Freinacht, der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai.  In dieser Nacht ist es den Jugendlichen erlaubt, so manchen Unsinn anzustellen - zumindest solange die Scherze und Streiche sich in Grenzen halten. Diese Grenze scheinen aber manche Jugendliche leider nicht zu kennen. Für...

  • Kempten
  • 29.04.19
  • 3.294× gelesen
Lokales
Europafahne

Politik
Skepsis und Fragen: Oberallgäuer vor der Europawahl

Einerseits gibt es viele Kemptener und Oberallgäuer, die sich intensiv mit Politik auseinandersetzen und die am 26. Mai unbedingt mitbestimmen wollen, wenn das neue Europaparlament gewählt wird. Andererseits, das wurde bei einer Umfrage unter Passanten in der Region überdeutlich, gibt es zahlreiche Politikverdrossene. Sie verbinden den Begriff Europa nur noch mit Großbritannien, dem Brexit und dem Gefühl, dass die Politiker unfähig sind, eine für alle erträgliche Lösung zu finden. Mehrere...

  • Kempten
  • 20.04.19
  • 469× gelesen
Lokales
Das Konzept für eine Neuverteilung des Verkehrs ist einfach, ob es aufgehen kann, wird heiß diskutiert. Um es bildhaft präsentieren zu können, hat das Minimobilmuseum in Sonthofen seine Modelle zur Verfügung gestellt.

Projekt
Idee einer Stadtseilbahn für Kempten löst großes Echo aus

Die  – sowohl in der Politik als auch in der Bevölkerung. Das zeigt eine Leserumfrage unserer Zeitung. Hier wie dort wird deutlich: Die einen sind begeistert, da der Antrag der CSU-Stadtratsfraktion einen bisher noch nie diskutierten Lösungsvorschlag für den Öffentlichen Nahverkehr beinhaltet, die anderen lehnen den Vorschlag rigoros und emotionsgeladen ab. Zum Für und Wider der Bahn haben wir Passanten in Kempten befragt: Das Konzept: Anstelle des zentralen Busknotens ZUM am...

  • Kempten
  • 13.04.19
  • 14.573× gelesen
Lokales
Verändert eine Seilbahn in Zukunft das Kemptener Stadtbild?

Umfrage
Eine Seilbahn um die Innenstadt: Das sagen Passanten in Kempten

Auf Facebook vermuteten viele einen verspäteten April-Scherz, die Stadt scheint das aber ernst zu meinen: Eine Seilbahn mit sechs Stationen soll den Nahverkehr in Kempten ergänzen. Zwischen 1.200 und 1.500 Gäste könnten so pro Stunde transportiert werden. In Sachen zügiger Nahverkehrsverbindung definitiv ein Plus. Dafür würden sich aber die Seile über die Stadt ziehen, große Masten würden das Stadtbild prägen.  So könnte ein möglicher Verlauf der Seilbahn aussehen: Zum Für und...

  • Kempten
  • 10.04.19
  • 12.287× gelesen
Lokales
Neben frischem Obst, Backwaren und Wurst bieten die Allgäuer Dorfläden ihren Kunden vor allem Freundlichkeit, Zeit und regionale Produkte.

Video-Umfrage
"Es ist ein täglicher Kampf": Wie steht's um die Dorfläden im Allgäu?

Vor allem für ältere Menschen sind Dorfläden oft die einzige Möglichkeit, selbständig Lebensmittel einzukaufen. Der nächste Supermarkt liegt fünf Kilometer entfernt, mit dem Autofahren klappt es nicht mehr so gut und die Kinder sind auch nicht immer da.  Viele kleine Gemeinden möchten ihren Bewohnern diese Nahversorgung direkt im Ort bieten. Deshalb eröffnen in Bayern immer mehr Dorfläden. Aber laufen diese kleinen Läden wirklich so gut? Wir waren mit der Kamera in den Dorfläden rund um...

  • Kempten
  • 15.02.19
  • 6.104× gelesen
Lokales
Ein Strauß rote Rosen: der Klassiker am Valentinstag.

Online-Umfrage
Zwischen Kommerz und Romantik: Was halten die Allgäuer vom Valentinstag?

Langlebige Rosen im Supermarkt, Kreuzfahrten zum halben Preis und Unterhosen im Partnerlook: In den Wochen vor dem Valentinstag am 14. Februar häufen sich die Angebote für ausgefallene Geschenke. Im Internet, Radio, Fernsehen - überall werden wir daran erinnert, sogar aufgefordert, ein Geschenk für unseren Partner zu kaufen, ihn wertzuschätzen und den "Tag der Verliebten" in romantischer Zweisamkeit zu verbringen.  Woher kommt der Valentinstag? Für viele ist der Valentinstag heute reine...

  • Kempten
  • 13.02.19
  • 1.678× gelesen
Lokales
Favorit bei unserer Leser-Umfrage: Die Stadtbibliothek in der Orangerie belassen. Auch bei der Podiumsdiskussion am Dienstagabend sprach sich die Mehrheit (etwa 60 Prozent) für eine Lösung unter Einbeziehung des Gebäudes aus. Doch es gibt eine Menge Argumente gegen den bisherigen Standort. Vor allem geht es um den Platz. 700 Quadratmeter Nutzfläche stehen aktuell zur Verfügung, Experten raten zu mindestens 2.000 Quadratmetern. Einen Anbau an das Denkmal lehnen viele ab.

Podiumsdiskussion
Kemptener Oberbürgermeister Kiechle favorisiert Zumsteinwiese als neuen Standort der Stadtbibliothek

Wie sehr die Herzen vieler Kemptener an ihrer Stadtbibliothek in der Orangerie hängen, wird am Dienstagabend erneut deutlich. Bei der Podiumsdiskussion der AZim „’s Lorenz“ kommt freilich auch heraus, dass enorm viele Aspekte in die Entwicklung einer zukunftsfähigen Bücherei hineinspielen. Etliche davon sind bisher nicht geklärt oder nur intern vorberaten. Das soll sich noch im ersten Quartal 2019 ändern. Oberbürgermeister Thomas Kiechle kündigt an, bis Ende März Details zum Raumbedarf und dem...

  • Kempten
  • 17.01.19
  • 653× gelesen
Lokales
Bisher ist die Kemptener Stadtbibliothek in der Orangerie untergebracht.

Umfrage
Wohin soll die neue Stadtbibliothek in Kempten kommen?

Die Entscheidung sollte eigentlich schon Ende vergangenen Jahres fallen, wurde dann aber aufgrund zu vieler heikler Details vertagt: Kempten soll eine neue Stadtbibliothek bekommen, doch wohin damit? Vorschläge als Alternative zum jetzigen Standort in der historischen Orangerie gibt es viele, Bedenken gegen jeden einzelnen aber noch mehr. Und dann wird die Entscheidung auch noch mit der Zukunft der Volkshochschule verquickt und der Frage, wie man mehr Leben in die nördliche Innenstadt bringen...

  • Kempten
  • 05.01.19
  • 1.952× gelesen
  •  1
Lokales
Ob mit einem Spaziergang in der Sonne, mit einem gemütlichen Frühstück daheim oder bei Verwandten - jeder hat seine eigenen Weihnachtstraditionen. Und genau die suchen wir.

Umfrage
Wie verbringen die Allgäuer die Weihnachtsfeiertage?

Bratwurst und Kartoffelsalat oder doch eine Gans - oder ist Weihnachten doch ein ganz normaler Tag, an dem man einfach frei hat? Über die Jahre entwickelt jeder so seine eigenen Weihnachtstraditionen und -bräuche. Die einen gehen an Heilig Abend in die Kirche, setzen sich gemütlich mit der Familie zusammen, es wird gegessen, gesungen und "beschert", die anderen ziehen nach dem Essen durch die Nachbarschaft und loben hier und da einen Christbaum. Am ersten Weihnachtsfeiertag geht dann das große...

  • Kempten
  • 29.11.18
  • 882× gelesen
Lokales
 Thomas Gehring von den Grünen am Wahlabend im Interview mit Louisa Hamelbeck von allgäu.tv

Video-Umfrage
Landtagswahl 2018: Das sagen die Allgäuer Politiker zu den Ergebnissen der Bayern-Wahl

Bei den einen war die Freude groß, bei den anderen bestimmten Enttäuschung und Frust die Wahlparties im Allgäu. Die CSU hat im Freistaat eine bittere Niederlage eingefahren. Der Wahlabend bedeutet das Aus für die absolute Mehrheit der Partei. Bei den Grünen hingegen ist die Stimmung gut: Sie freuen sich über ein Rekord-Ergebnis. Wir haben die Allgäuer Politiker gefragt, was Sie vom Wahlergebnis halten. Wie die Stimmung sonst so auf den Wahlparties war und welche Reaktionen die Politiker bei...

  • Kempten
  • 15.10.18
  • 1.980× gelesen
Lokales
Was bedeutet den Allgäuern das Recht, wählen zu dürfen? Wir haben in der Kemptener Innenstadt nachgefragt.

Landtagswahl 2018
Umfrage: Was bedeutet den Allgäuern das Recht, wählen zu dürfen?

Am 14. Oktober ist in Bayern Landtagswahl. In diesem Jahr herrscht, was die Politik in Bayern angeht, Ausnahmesituation: Der Landtag könnte so groß werden wie noch nie - denn sieben Parteien könnten in den Landtag ziehen - zum ersten Mal auch die Linke und die AfD.   Historisch ist in diesem Jahr außerdem, dass seit genau 100 Jahren Frauen in Deutschland das Recht haben, zu wählen.  Wir haben uns in der Kemptener Innenstadt umgehört, ob die Allgäuer wählen gehen und warum sie das tun...

  • Kempten
  • 08.10.18
  • 1.852× gelesen
Lokales
Viel Bier, Blasmusik und gute Stimmung gibt es in der nächsten Woche wieder in Kempten bei der Allgäuer Festwoche.

Umfrage
Freuen sich die Kemptener auf die Allgäuer Festwoche?

In ein paar Tagen geht sie wieder los - die Allgäuer Festwoche. Für viele ist die regionale Messe das Event des Jahres. Andere meiden in dieser Woche die Kemptener Innenstadt. Wir haben bei den Kemptenern nachgefragt, ob sie sich auf die Festwoche freuen. Die Meinungen fallen ganz unterschiedlich aus. Wie sieht's bei Ihnen aus? Freuen Sie sich auf die Festwoche? Machen Sie doch bei unserer Online-Umfrage mit.

  • Kempten
  • 08.08.18
  • 4.203× gelesen
Lokales
Seit 2010 ist die Wehrpflicht ausgesetzt. Aktuell diskutieren Politiker, ob junge Menschen wieder ein Jahr lang Dienst an der Gesellschaft leisten sollen – entweder bei der Bundeswehr, in sozialen Einrichtungen oder Hilfsorganisationen.

Umfrage
Kemptener Jugendliche halten nichts von einer Dienstpflicht

Die Debatte hält an: Müssen sich junge Deutsche künftig ein Jahr lang für die Allgemeinheit einsetzen? Entweder bei der Bundeswehr oder in sozialen Einrichtungen und Hilfsorganisationen? Die Wehrpflicht in etwas anderer Form, sowohl für Frauen als auch für Männer: Während Politiker uneins sind, gibt es auch bei Jugendlichen und Organisationen in der Region, auf die ein solch „verpflichtendes Gesellschaftsjahr“ direkte Auswirkungen hätte, unterschiedliche Ansichten. Viele der Jugendlichen ,...

  • Kempten
  • 08.08.18
  • 1.825× gelesen
  •  2
Lokales
Sabine (41) aus Betzigau sitzt im Aloha-Beach-Café am Forum und genießt die Sonne: "Mit meinen Kindern gehe ich oft ins WiWaLaMoor in Wildpoldsried oder in den eigenen Pool im Garten. Am besten man geht erst spät nachmittags baden, dann ist weniger los und es ist nicht mehr so heiß."
10 Bilder

Umfrage
Wie gehen die Menschen in Kempten mit der Hitzewelle um? Wir haben nachgefragt

Seit Wochen schwitzt das ganze Allgäu: Überdurchschnittlich hohe Temperaturen, kaum Regen und Sonne satt. Wir wollten wissen, was die Kemptener und Touristen im Allgäu tun, um die Hitze erträglicher zu machen. Dafür waren wir in der Kemptener Innenstadt unterwegs und haben nachgefragt. Neben den Klassikern, wie Baden und Eis essen gehen, haben die Einwohner und Besucher der Stadt auch noch andere Tipps auf Lager.

  • Kempten
  • 06.08.18
  • 5.207× gelesen
Lokales
Symbolbild

Verkehr
Ergebnis der Leserumfrage „Was ist das Wichtigste beim Verkehr der Zukunft?“

Ein besserer Nahverkehr ist vielen Kemptenern und Oberallgäuern am wichtigsten: 1314 Leser unserer Zeitung und User von all-in.de beteiligten sich seit Dienstag dieser Woche an einer – nicht repräsentativen – Umfrage zum Verkehr der Zukunft und 48 Prozent machten ein Kreuz hinter den Fragen: „Es muss sich grundsätzlich etwas ändern; der Nahverkehr muss ausgebaut werden.“ Ergebnisse Kempten (Mehrfachauswahl war möglich) Teilnehmer insgesamt: 851 Der Verkehr läuft: 103Der Verkehr...

  • Kempten
  • 27.07.18
  • 1.225× gelesen
Lokales

Umfrage
Mobil in Kempten: Ihre Meinung ist gefragt

Ja was denn nun? In der Theorie ist man sich in der Kemptener Kommunalpolitik einig, dass sich bei der Mobilität der Zukunft sowohl in der Stadt als auch im Landkreis Oberallgäu etwas ändern muss. In der Praxis läuft es anders: Wichtige grundsätzliche Entscheidungen zu einer Regionalbahn zwischen Kempten und Oberstdorf, zu Tempo-30-Zonen und zu Straßensperrungen, um Fußgänger und Radfahrer gegenüber Autofahrern besser zu stellen, wurden zurückgestellt oder ohne Alternativkonzepte abgelehnt....

  • Kempten
  • 23.07.18
  • 3.227× gelesen
Lokales
Es gibt viele Vorschläge zur Aufwertung von Kempten-Ost: Busanbindungen auch zum Brodkorbweg sind gewünscht.

Projekt
"Soziale Stadt": Ergebnisse der Bürgerbefragung Kempten-Ost liegen vor

Wie kann Kempten-Ost schöner werden? Seit Mai vergangenen Jahres teilten 150 Bürger ihre Vorschläge im Rahmen des Projekts „Soziale Stadt“ mit, am Wochenende nun wurden die Ergebnisse sowie Zahlen aus Befragungen vorgestellt. Darunter: Jeder Fünfte nannte das Zusammenleben im Viertel problematisch. Mit dem Ruf von Kempten-Ost sind trotzdem 43 Prozent der Befragten zufrieden. 16 Prozent sind unzufrieden, 41 Prozent sehen das neutral. Von Viertel zu Viertel sei der Ruf sehr unterschiedlich....

  • Kempten
  • 23.07.18
  • 403× gelesen
Lokales
Kempten gilt als eine der sichersten Städte in Deutschland. Dennoch haben einige Frauen Angst, wenn sie alleine unterwegs sind.

Online-Umfrage
Wie sicher fühlen sich Frauen in Kempten?

Ohne Pfefferspray geht Jessica Müller (Name von der Redaktion geändert) nicht mehr joggen. Seit der 34-Jährigen auf dem Weg an der Iller ein Radfahrer entgegenkam: Der dunkelhäutige Mann habe sie lüstern angesehen, wendete kurz darauf, zog sein T-Shirt aus und folgte ihr. „Ich bin sofort in Richtung Hauptstraße geflüchtet“, erzählt die hübsche Kemptenerin. Der Unbekannte kam ihr nicht mehr hinterher. Auch Müllers Freundinnen seien vorsichtiger geworden: „Wir passen mehr auf als früher.“...

  • Kempten
  • 14.05.18
  • 5.091× gelesen
Lokales
Ein schön gedeckter Tisch und lecker Kaffee und Kuchen - so verbringen viele Familien den Muttertag.

Umfrage
Was halten die Allgäuerinnen vom Muttertag?

Sie haben uns das Leben geschenkt und sind immer da, wenn wir sie brauchen: Unsere Mamas. Am Sonntag, 13. Mai, ist wieder Muttertag. Und spätestens an diesem Tag sollten wir unseren Müttern mal wieder zeigen und sagen, wie lieb wir sie haben. Doch nicht bei allen Mamas kommt dieser Tag gut an. Kommerz und gezwungenes Schenken von Blumen und Schokolade stellen den eigentlichen Sinn des Muttertags in den Schatten. Wir haben uns bei den Allgäuerinnen in der Kemptener Innenstadt umgehört, was...

  • Kempten
  • 11.05.18
  • 1.268× gelesen
Lokales

Umfrage
Schwäbische Traditionen: Wie feiern Sie Weihnachten?

Gänsebraten im Familienkreis? Ein Tannenbaum mit echten Kerzen und Lametta? Nach der Bescherung noch ausgehen? Wir wollen wissen, wie die typische 'Schwäbische Weihnacht' aussieht. Es gibt so viele Möglichkeiten, Weihnachten zu feiern: Mit der Familie Gänsebraten essen, "Oh Tannenbaum" singen und anschließend die Christmette besuchen. Bei selbstgebackenen Plätzchen und Glühwein mit Freunden zusammensitzen und Geschenke auspacken. Oder mit dem Partner ganz bewusst das Geflacker der...

  • Kempten
  • 09.12.17
  • 122× gelesen
Lokales

Online-Voting
Ihre Meinung ist gefragt: Wie sehr belasten die Verkehrsprobleme in der Kemptener Kronenstraße?

Lautes Kopfsteinpflaster; Autofahrer, die sich nicht an die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit halten; Fußgänger, die angesichts der vielen Fahrzeuge schwer über die Straße kommen; parkende Autos, wo Parken nicht erlaubt ist - es wird viel über die Kronenstraße diskutiert. Seit einiger Zeit geht es um die Dringlichkeit der Maßnahmen. Wir fragen Sie:

  • Kempten
  • 26.09.17
  • 27× gelesen
Lokales
4 Bilder

Online-Voting
Welcher Barttyp gefällt Ihnen am besten?

Bärte sind 'in'. Seit einigen Jahren setzt sich dieser Trend durch. Aber die Barttypen sind höchst unterschiedlich. Wie sind gespannt, welcher dieser fünf Barttypen den Allgäuerinnen und Allgäuern am besten gefällt.Um die Entscheidung zu erleichtern, haben wir Ihnen neun Beispiele der jeweiligen Bartform zur Wahl gestellt. Einfach durch die Galerie klicken und unter dem jeweiligen Bild abstimmen. Für viele der Inbegriff der Männlichkeit: Der Vollbart. Cooles Relikt aus den 80ern:...

  • Kempten
  • 11.09.17
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019