Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Festspielhaus Füssen
1.159×

Online-Umfrage
Gegner des Nobelhotels am Füssener Festspielhaus ziehen Bürgerbegehren in Betracht

Stoßen die Gegner des geplanten Fünf-Sterne-Hotels am Füssener Festspielhaus ein Bürgerbegehren an? „Wir denken darüber nach“, sagt Alexander Beck, Schriftführer des Kreisfischereivereins. Festspielhaus-Inhaber Manfred Rietzler will den Kritikern entgegenkommen und teilt auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit, dass die Planung geändert wird: Bislang war eine Gebäudelänge von 144 Metern vorgesehen, die nun um elf Prozent reduziert werden soll.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 09.04.19
Symbolbild
376×

Glaube
Umfrage unter Füssens Katholiken: Es hapert mit der Hinwendung zu kirchenfernen Christen

Mit der Hinwendung zu kirchenfernen Christen oder Menschen ohne Bezug zur Kirche tun sich die Füssener Pfarreien schwer. Das ist eines der Ergebnisse einer Fragebogenaktion unter den Katholiken in Füssen, Hopfen und Weißensee. Die Umfrage ist wichtiger Teil der laufenden Pastoralentwicklung. Die Ergebnisse sollen die Füssener Pfarreien dabei unterstützen, ein neues Pastoralkonzept zu entwickeln – mit dem Ziel, wieder mehr Menschen für Glaube und Kirche zu begeistern. Auffällig in Füssen:...

  • Füssen
  • 12.11.18
Bald allein in der Kirche? Wurden 2004 in Füssens katholischen Kirchen noch insgesamt 1264 Gottesdienstbesucher an Sonntagen gezählt, waren es 2014 nur noch 824. Mit der anlaufenden Pastorallentwicklung will sich die Pfarreiengemeinschaft gegen diesen Negativtrend stemmen. Dazu gehört auch eine Umfrage, an der die 4.000 katholischen Haushalte in Füssen teilnehmen können.
333×

Religion
Füssener Pastoralrat will kirchliche Strukturen und Angebote an Wünsche der Katholiken anpassen

Um die 7.500 Katholiken gehören der Pfarreiengemeinschaft Füssen an. Zumindest auf dem Papier, denn sonderlich aktiv sind sie nicht. Nur ein Bruchteil der Katholiken findet sich bei den Gottesdiensten in den Kirchen ein, sagt Stadtpfarrer Frank Deuring. Er will das ändern. Unter dem Motto Beziehung will die anlaufende Pastoralentwicklung Menschen erreichen, die bisher nicht in der Gemeinde sind. Ein wichtiger Schritt dazu ist eine Umfrage, an der sich möglichst viele der 4.000 katholischen...

  • Füssen
  • 28.07.18
354×

Mülltrennung
AZ-Leser aus dem Füssener Land bevorzugen gelbe Säcke

Lieber gelb als grün – also Plastikabfälle abholen lassen, statt selbst zum Wertstoffhof bringen. So lautet das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage unter AZ-Lesern. Nach dieser haben sich etwa 64 Prozent für einen gelben Sack beziehungsweise eine gelbe Tonne und damit ein Holsystem für Wertstoffe im Ostallgäu ausgesprochen. Wie berichtet, gibt es im Landkreis seit 1991 das hauptsächlich in Bayern übliche Bringsystem. Das bedeutet, die Bürger sammeln Plastikmüll in grünen Säcken und...

  • Füssen
  • 21.03.17
42×

Umfrage
In Rückholz fehlen Gaststätte, Arzt und Metzger

Familien- und Seniorenfreundlichkeit und der Naturschutz: Das ist vielen der 78 Teilnehmer aus Rückholz besonders wichtig, die bei einer privaten Fragebogenaktion von Andreas Koop mitgemacht hatten. Der Designer stellte nun die Ergebnisse der Umfrage vor. Wie lebt es sich in Rückholz? Das wollte er erfahren. Unter der Überschrift 'Rückholz 2025' sollte aber auch klar werden: Wohin soll die Reise der Kommune künftig gehen? Die Befragten zählten unter anderem auf, was ihnen fehlt. Da wurden...

  • Füssen
  • 15.06.16
15×

Umfrage
Klares Votum gegen den Erhalt des Mühlbachs im Füssener Magnuspark

Der Mühlbach im Magnuspark in Füssen soll nicht wieder freigelegt werden – zumindest wenn es nach den Anrufern bei einer TED-Umfrage der Allgäuer Zeitung geht. 618 Teilnehmer haben sich dafür ausgesprochen, das Denkmal zu überbauen. Ihnen gegenüber stehen 66 Anrufer, die gegen die Pläne der Firma Glass sind. Wie berichtet, wurde der Mühlbach im ehemaligen Hanfwerkeareal ohne Genehmigung verrohrt und zugeschüttet. Auch wenn die Umfrage nicht repräsentativ ist, zeigt sie doch eine eindeutige...

  • Füssen
  • 06.06.16
18×

Umfrage
Auf was die Prominenz im Füssener Land während der Fastenzeit verzichtet

Keine Süßigkeiten – das dürfte eine der häufigsten Antworten sein auf die Frage: Worauf verzichten Sie in der morgen beginnenden Fastenzeit? Jedenfalls versucht eine Mehrheit der von uns befragten Ostallgäuer, es in der österlichen Bußzeit mit Abstinenz bei Schokolade & Co. Dazu gehört der Füssener Polizeichef Edmund Martin. Seine Tochter habe ihn kürzlich gefragt, ob er jetzt nach dem Winter und in der Fastenzeit nicht an sich arbeiten wolle. Das will er jetzt als Auftrag nehmen, genau das zu...

  • Füssen
  • 09.02.16
205×

Abstimmung
Umfrage: AZ-Leser wollen die Badeanstalt Mittersee in Füssen erhalten

Das Thema Mittersee brennt den Füssenern unter den Nägeln: Über 600 Leser nahmen an einer TED-Umfrage der Allgäuer Zeitung zur Zukunft der traditionsreichen Badeanstalt teil. Und die Antwort war eindeutig: Die Badeanstalt soll erhalten werden, forderten 578 Anrufer, das entspricht einem Anteil von fast 93,7 Prozent. Die Überlegung, den See zu renaturieren und das Umfeld in eine Art Kneippsches Erlebnisareal umzuwandeln, zog bei dieser Abstimmung klar den Kürzeren. Mehr über das Thema erfahren...

  • Füssen
  • 26.08.15
86× 45 Bilder

Vortrag
Service-Check: Auftaktveranstaltung im Haus der Gebirgsjäger sorgt für Begeisterung

Menschen kaufen Emotionen. Eine deutliche Aussage. Und es folgten noch weitere interessante Fakten bei der Auftaktveranstaltung zum Service-Check, den die Allgäuer Zeitung Füssen in Zusammenarbeit mit der Firma Metatrain durchführt. In einem beeindruckenden Vortrag referierte Norbert Beck, Geschäftsführer der Firma Metatrain, über Kaufentscheidung, Service und den Mut, sich abzuheben. "Service ist sexy" war der Titel des Vortrags, der vergangenen Mittwoch rund 150 Besucher aus Füssen...

  • Füssen
  • 20.02.15
13×

Tradition
Wie Familien mit ausländischen Wurzeln im Ostallgäu Weihnachten verbringen

An Heilig Abend Würstchen und Kartoffelsalat, dann zur Christmette, dazwischen gibt es noch die Bescherung. So typisch deutsch feiern viele Familien – aber nicht alle, vor allem nicht die, die (teils) ausländische Wurzeln haben. Die Allgäuer Zeitung hat sich umgehört bei Familie Belloni (italienisch), Familie Farina (deutsch-italienisch) und Familie Carré (deutsch-französisch). Theoretisch sollte Familie Belloni aus Füssen am Abend des 24. Dezember Capitone, einen großen Aal, essen. 'Aber weil...

  • Füssen
  • 21.12.14
25×

Stromerzeugung
Elektrizitätswerke Reutte: Kosten sinken erneut

Trotz eines Umfrageergebnisses, dass den Elektrizitätswerken Reutte eine Kundenzufriedenheit von 97 Prozent bescheinigt, gibt es laut EWR-Geschäftsführer Dr. Christoph Hilz Verbesserungsbedarf – etwa bei der Kommunikation mit den Kunden. Das zeige sich durch einige Leserbriefe in der Allgäuer Zeitung. Dabei ging es unter anderem darum, dass der Wechsel zu anderen Anbietern im EWR-Gebiet schwierig sei und das Unternehmen mit Sitz in Füssen seine Preise erhöhen würde. Letzteres sei falsch. Im...

  • Füssen
  • 11.12.14
15×

Sozialausschuss
Umfrage: Füssener Jugend wünscht sich einen Grillplatz

Viele gewünschte Angebote sind bereits vorhanden Jugendliche lassen kein gutes Haar am Freizeitangebot in Füssen. Jufo-Leiter Stefan Splitgerber stellte eine Umfrage mit fast 1.000 Teilnehmern vor. Ergebnis: Einen Grillplatz am Forggensee wünschen sich Mädchen wie Buben. 960 Fragebögen wertete das Team des Jugendtreffs aus. Wichtiges Ergebnis für die Stadt: Eine große Mehrheit bewertete das Freizeitangebot als 'schlecht' oder 'geht so'. Ihre Verbesserungsvorschläge: ein Skateplatz, Tische und...

  • Füssen
  • 21.11.13
22×

Hohenschwangau
Neuschwanstein zweitschönste Sehenswürdigkeit in Deutschland

Das Schloss Neuschwanstein gehört zu den drei beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Das hat eine aktuelle Umfrage der Zentrale für Tourismus unter 5.500 ausländischen Gästen ergeben. Bei der Befragung landete Schloss Neuschwanstein auf Platz 2, noch beliebter war nur das Schloss in Heidelberg. Generell ist Bayern mit 22 Nennungen das Bundesland mit den meistgenannten Sehenswürdigkeiten.

  • Füssen
  • 25.04.12

Moderierter Dialog
Umfahrung FüssenSchwangau: Bürger füllen 900 Fragebögen aus

Rückmeldefrist abgelaufen – Zufriedene Initiatoren Wenige Tage nach Ende der Rückmeldefrist ziehen die Verantwortlichen des 'moderierten Dialogs' zufrieden Bilanz: 900 Fragebögen aus den Anliegergemeinden seien ausgefüllt zurückgesandt worden. 'Das sind sieben Prozent und damit deutlich mehr als bei Umfragen sonst erreicht wird', freut sich Initiator Dr. Hans Martin Beyer. Auch wenn das Ergebnis nicht wirklich repräsentativ sei, spiegle es doch die Meinung in 900 Haushalten der...

  • Füssen
  • 21.04.12
13×

Füssen
700 Teilnehmer bei Fragebogen Umfahrung Füssen-Schwangau

Rund 700 Füssener haben bislang den Fragebogen zur Umfahrung Füssen-Schwangau ausgefüllt und abgegeben. Der Rücklauf ist besser als gedacht, so Initiator Hans-Martin Beyer. Die Aktion wurde extra um zwei Wochen verlängert, um die Gemeinde Seeg auch noch mit einzubinden. 'Die Vielfalt der abgegebenen Meinungen ist groß, auch völlig neue Vorschläge sind dabei', so Beyer. Unter dem Strich hofft der Initiator auf etwa 1000 Rückmeldungen. Ab dem 15. April wird das Berater-Gremium dann mit der...

  • Füssen
  • 29.03.12
23× 2 Bilder

Umfrage
Klare Mehrheit für geplante Tempo-30-Zone in Füssen

70 Prozent der teilnehmenden Leser befürworten Wunsch des Vereins Füssen-West Das Ergebnis ist eindeutig: Eine klare Mehrheit unserer Leser, die an der TED-Umfrage unserer Zeitung teilgenommen haben, wünscht sich eine Tempo-30-Zone im Füssener Westen. 'Das ist schön', freut sich Evelyn Vesenmayer, die Vorsitzende des Vereins Füssen-West. Sie erhofft sich von diesem Ergebnis Rückenwind für die Unterschriftensammlung, die der Verein für das Tempolimit demnächst startet. Fast 250 Leser haben in...

  • Füssen
  • 02.03.12
30×

AZ-Umfrage
Viele fürchten Folgen für Füssen - Bürger sind mit Ergebnis des Bürgerentscheids unzufrieden

'Komplizierte Wahlzettel' Sie klagen über mangelnde Aufklärung im Vorfeld, fragen sich, wie es jetzt weitergeht und sehen eine Gefahr für die Füssener Klinik: Bei ihrer kleinen Rundreise durchs Füssener Land stieß die Allgäuer Zeitung gestern immer wieder auf ähnliche Bürgermeinungen zum Ausgang des Klinikentscheids. Wie berichtet, hat sich das Bürgerbegehren in der Stichfrage mit 53,5 Prozent durchgesetzt. Der Landrat hat nun den Auftrag, die Auflösung des Kommunalunternehmens Kliniken...

  • Füssen
  • 14.02.12
243×

Befragung
Dr. Klimczyk laut Focus-Liste einer der besten Ärzte Deutschlands

Top-Bewertung für Chefarzt Dr. Klaus Klimczyk, Chefarzt des interdisziplinären Schmerzentrums der Fachklinik Enzensberg, ist zu einem der besten Ärzte Deutschlands im Bereich der Schmerztherapie gewählt worden: In der November-Spezial-Ausgabe des Nachrichtenmagazins 'Focus' wurde er von Patienten und Kollegen zu einem der Top-Mediziner auf seinem Gebiet ernannt. Fünf Journalisten des Magazins befragten über mehrere Monate Mediziner aus Deutschland nach dem Fachkönnen ihrer Kollegen. Im Zentrum...

  • Füssen
  • 01.12.11
33×

Bürgerversammlung
Kaum Fragen und zufriedene Senioren bei der Pfrontener Bürgerversammlung

Ergebnisse einer Befragung in Pfronten vorgestellt Die Anzahl der Besucher im Pfrontener Pfarrheim war nur mittelmäßig und Fragen stellten sie fast keine. Dabei hätte es genug Themen gegeben, über die die Bürger mit ihrem Bürgermeister hätten diskutieren können. Gleich zu Beginn der Bürgerversammlung wurde ein Thema angesprochen, das für Wirbel in der Gemeinde gesorgt hatte. Im Zuge der Auseinandersetzungen um den geplanten Umzug des >-Markts war es zu Diskussionen um die Seniorenpolitik in...

  • Füssen
  • 16.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ