Umfahrung

Beiträge zum Thema Umfahrung

Bauarbeiten an der Westkopf-Umfahrung kommen gut voran.
1.978×

Straße
Südliche Umfahrung des Allgäu Airports ist fast fertig

Die Arbeiten für die sogenannte Westkopf-Umfahrung gehen in die Endphase. Die rund 2,4 Kilometer lange Trasse, die südlich des Allgäu-Airports verläuft und als Erschließungsstraße für einen rund 70 Hektar großen Gewerbepark dienen soll, ist weitgehend fertig. Laut Benningens Bürgermeister Martin Osterrieder muss noch die Deckschicht aufgetragen werden. Gebaut werden muss auch noch ein Kreisverkehr, der am östlichen Ende der Trasse in Richtung Hawangen entstehen wird. Wenn alles nach Plan läuft,...

  • Memmingen
  • 06.09.18
Ungefähr 150 Rettenberger interessierten sich für den Verlauf der geplanten Ortsumfahrung. Angeführt von Landwirt Anton Birker marschierten sie eine mit orangenen Fähnchen abgesteckte Route entlang, die in etwa den Trassenverlauf zeigen sollte – und auch nah am Friedhof (im Hintergrund) vorbeiführen würde.
2.128×

Umfahrung
Grundstücksbesitzer machen gegen Rettenberger Umfahrung mobil

Seit zwei Jahrzehnten wird immer wieder über eine Ortsumfahrung Rettenberg diskutiert. Jetzt ist die Trasse im bayerischen Straßenausbauplan als dringlich eingestuft. Das bedeutet, der Staat stellt dafür Geld zur Verfügung. Vor Ort brechen Grundstückseigentümer und Anlieger aber nicht in Jubelschreie aus, im Gegenteil: Sie machen gegen das Projekt mobil. Ihre Argumente: Die Umfahrung sei ein „Raubbau an der Natur“ und verbrauche viel Fläche. Der Verkehrslärm werde nicht verhindert, sondern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.18
33×

Verkehr
Lenzfried diskutiert seit Jahren über ein Straßenstück zur B12

Mit manchen Themen ist es wie mit Käse – sie reifen über die Jahre. So könnte man vielleicht auch über den Wettmannsberger Weg sprechen, ein Straßenstück zwischen der Bundesstraße 12 und dem Kemptener Stadtteil Lenzfried. Mindestens sechs Jahre streiten, diskutieren und ringen die Anwohner nun schon um ihn, bei der Bürgerversammlung am Montagabend war es wieder einmal soweit. Aktuell entwickle sich der Wettmannsberger Weg zur Rennstrecke, sagt Erika Knobling, 75 – und das sieht auch Elisabeth...

  • Kempten
  • 20.10.16
31×

Bürgerversammlung
Ortsumfahrung beschäftigt erneut den Marktoberdorfer Stadtrat

Es rumort in Bertoldshofen, vor allem im angrenzenden Hausen. Grund ist die geplante Umgehungsstraße. In der Bürgerversammlung hatten Bewohner von Hausen gegen die Trassenführung protestiert und Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell eine Liste mit Unterschriften 134 Marktoberdorfern übergeben. Das war nun auch Thema in der Stadtratssitzung. In der wurde aber immer wieder auf das bis 2011 dauernde Planfeststellungsverfahren und die dann durch einen Beschluss genehmigte Trasse verwiesen. Es wurde auch...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.16
292×

Verkehr
Vorerst kein Ausbau der B19 zwischen Fischen und Oberstdorf

Ausbau im Süden steht in den Sternen Was hilft die verkürzte Fahrtzeit auf der neuen B19 zwischen Kempten und Sonthofen, wenn Pendler und Urlauber ein paar Kilometer südlich regelmäßig ab Fischen im Stau stehen? Die Antwort von Bruno Fischle, Leiter des Staatlichen Bauamts Kempten, ist ernüchternd: 'Auch uns ist die Situation ein Dorn im Auge - ändern wird sich daran in den nächsten Jahren aber nichts.' Es sind vor allem zwei Engstellen, die den Verkehr auf der südlichen B19 nicht nur an...

  • Oberstdorf
  • 26.09.14
28×

Verkehr
Nordumfahrung für Pforzen soll kommen

Seit fast einem Jahrzehnt wird immer wieder diskutiert, wie man den Verkehr aus Pforzen herausbringen kann. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab. Der Ostallgäuer Kreisausschuss hat sich jetzt zusammen mit der Gemeinde auf eine Nordumfahrung geeinigt. Aufkommen dafür soll der Bund. Der muss dem Vorhaben aber erst noch zustimmen. Um die Chancen zu erhöhen, im Bundesverkehrswegeplan aufgenommen zu werden, sorge der Landkreis vor und erwerbe bereits jetzt entsprechende Grundstücke, so Ostallgäus...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.13
27×

Fischen
Ortsumfahrung Langenwang in Bundesverkehrswegeplan aufgenommen

Die Ortsumfahrung Langenwang bei Fischen ist für die Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplanes angemeldet. Das hat das Straßenbauamt Kempten jetzt der Gemeinde Fischen mitgeteilt. Dieser Schritt dient zur Einstufung der Maßnahme in den vordringlichen Bedarf. Die Gemeinde Fischen hatte das bereits im August 2010 gefordert und sieht in der Maßnahme jetzt ein klares Signal, dass in den nächsten Jahren eine Lösung für das Verkehrsproblem gefunden wird.

  • Oberstdorf
  • 06.06.12
25×

Umleitung
Arbeiten am Kanalnetz: Kreisverkehr gesperrt

An der Ecke Mindelheimer Straße/ Bahnhofstraße kommt es zu Behinderungen Autofahrer müssen sich in Buchloe kommende Woche auf Behinderungen im Bereich Bahnhofstraße/Mindelheimer Straße einstellen. Von Montag, 14., bis einschließlich Freitag, 18. März, wird der Kreisverkehr am Zusammenfluss beider Straßen wegen Arbeiten am Kanalnetz der Stadt gesperrt. Laut Verwaltung ist eine Durchfahrt am Montag und Dienstag gar nicht möglich. Die Zufahrt zur Bahnhofstraße bleibt zwar erhalten, der...

  • Buchloe
  • 10.03.11

Sperrung der Kreisstraße OAL 1 nordöstlich von Seeg

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ist die Kreisstraße OAL 1 bei Seeg von der Staatsstraße bis zur Einmündung Richtung Riedegg in der Zeit von Dienstag, 09.11.2010 bis 19.11.2010 für vier Tage für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung führt über die Bahnhofstraße von Seeg und ist entsprechend beschildert. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Der Landkreis bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für diese dringende Maßnahme.

  • Kempten
  • 04.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ