Umfahrung

Beiträge zum Thema Umfahrung

481×

Straßenbau
Opfenbacher Gemeinderat bei Umgehung nicht einig

Für das Staatliche Bauamt in Kempten ist die Sache klar: Die B 32 mit der Umgehungsstraße bei Opfenbach ist die „unumstrittene Nummer Eins“ der anstehenden Projekte im Westallgäu. Das hatte der zuständige Abteilungsleiter Werner Schmid in der Juni-Sitzung des Gemeinderats deutlich gemacht. Dieser Meinung sind aber offensichtlich nicht alle Gemeinderatsmitglieder. Herbert Bader stellte in der Sitzung am Montag den Antrag, dass sich das Gremium schnellstmöglich erneut mit dem Thema...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.07.18
202×

Verkehr
Große Mehrheit für die Umfahrung um Opfenbach

Der Gemeinderat Opfenbach hat einen Grundsatzbeschluss zur Ortsumfahrung B32 gefasst – und sich mit 10:3 Stimmen für das Projekt ausgesprochen. Wann das Staatliche Bauamt die Planungen für das seit zwei Jahrzehnten im Raum stehende Projekt zur Verkehrsentlastung aufnehmen wird, ist noch unklar. Spätestens 2030 muss es laut Bundesverkehrswegeplan abgeschlossen sein. Allerdings sind noch nicht alle Hürden genommen. 'Die Landwirte kämpfen um ihre Flächen', kündigte Paul Straub an. Das Gelände,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.18
162×

Straßenbau
Umfahrung würde Verkehr in Opfenbach um 70 Prozent verringern

1.000 Autos fahren täglich durch Opfenbach. Eine Umfahrung würde die Zahl der Fahrzeuge im Zentrum um 70 Prozent verringern. Das ist eine Kernbotschaft des Verkehrsgutachtens, das Vertreter des Staatlichen Bauamtes am Dienstagabend im Gemeinderat vorgestellt haben. Der Bau der Umfahrung ist im Bundesverkehrswegeplan als vordringlicher Bedarf eingestuft. Das Vorhaben genießt also aus Sicht des Bundes Priorität. Allerdings wird das Bauamt mit Planungen erst beginnen, wenn die Gemeinde dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.17
41×

Umfahrung
Bürgerentscheid in Opfenbach abgelehnt

Die Opfenbacher werden vorerst nicht über die geplante B 32-Ortsumfahrung abstimmen. Der 14-köpfige Gemeinderat hat das Bürgerbegehren einstimmig als unzulässig zurückgewiesen. Das vollständig anwesende Gremium folgte damit dem Vorschlag der Verwaltung, den Bürgermeister Matthias Bentz ausführlich vortrug. Begründung: Das Bürgerbegehren entspricht in mehreren Punkten nicht den gesetzlichen Bestimmungen. Unter anderem gibt es formale Mängel bei den Unterschriftenlisten – und die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.17
67×

Verkehr
Anwohner in Opfenbach wünschen sich die Ortsumfahrung

In Opfenbach gehen jetzt auch die Befürworter der Ortsumfahrung an die Öffentlichkeit: Mit einer ganzen Reihe von Bannern werben sie für die Verlegung der Bundesstraße aus der Ortsmitte heraus. Vor allem Anwohner wünschen sich die Umfahrung. Als Argumente nennen sie unter anderem die starke Verkehrsbelastung und die Sicherheit. Die Umfahrung von Opfenbach ist im Bundesverkehrswegeplan als vordringlich 'eingestuft'. Gegen das Vorhaben hat allerdings eine Bürgerinitiative mehr als 250...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.17
33×

Opfenbach
Rotter spricht sich für Ortsumfahrung von Opfenbach und Auers aus

Der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter spricht sich für eine Ortsumfahrung von Opfenbach und Auers bei Röthenbach aus. Wie der Westallgäuer heute berichtet, ist Rotter dafür das Anliegen Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen. Auch die Bevölkerung steht hinter dem Anliegen. Rotter plädierte darauf, die Maßnahmen dort vorzunehmen, wo der Rückhalt aus der Bevölkerung gegeben ist.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ