Umfahrung

Beiträge zum Thema Umfahrung

32×

Verkehr
Lenzfried diskutiert seit Jahren über ein Straßenstück zur B12

Mit manchen Themen ist es wie mit Käse – sie reifen über die Jahre. So könnte man vielleicht auch über den Wettmannsberger Weg sprechen, ein Straßenstück zwischen der Bundesstraße 12 und dem Kemptener Stadtteil Lenzfried. Mindestens sechs Jahre streiten, diskutieren und ringen die Anwohner nun schon um ihn, bei der Bürgerversammlung am Montagabend war es wieder einmal soweit. Aktuell entwickle sich der Wettmannsberger Weg zur Rennstrecke, sagt Erika Knobling, 75 – und das sieht auch Elisabeth...

  • Kempten
  • 20.10.16
41×

Bauvorhaben
Westkopf-Umfahrung beim Allgäu-Aiport: Spatenstich wohl im September

Wenn alles nach Plan läuft, könnte der offizielle Spatenstich für die sogenannte Westkopfumfahrung westlich des Allgäu-Airports im September erfolgen. Wie Martin Osterrieder, Bürgermeister von Benningen (Unterallgäu), mitteilt, werden derzeit noch Gespräche mit den Grundstückbesitzern geführt. 'Wir sind in den letzten Zügen', erklärt der Rathauschef. Wie berichtet, soll mit der Umfahrung ein rund 70 Hektar großer Gewerbepark südlich des Flughafens erschlossen werden, den Benningen und Hawangen...

  • Kempten
  • 02.08.16
37×

Erschließung
Westkopf-Umfahrung am Allgäu-Airport: Staatssekretär kündigt Fördersatz von 71 Prozent an

Für den Bau der sogenannten Westkopf-Umfahrung beim Allgäu-Aiport soll es eine Förderung in Höhe von 71 Prozent geben. Dies teilte der bayerische Innenstaatssekretär Gerhard Eck bei einem Besuch in Benningen mit. Die Gemeindeverbindungsstraße Memmingerberg-Hawangen, die auch als Westkopf-Umfahrung, bezeichnet wird, entsteht westlich der Start- und Landebahn des Flughafens. Sie soll auch ein Gewerbegebiet erschließen, das auf der Gemarkung der Gemeinde Benningen geplant ist. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 29.07.15
163×

Busverkehr
Stadträte stimmen für Umfahrung der Fußgängerzone in Kempten

Stadträte einhellig für Umfahrung der Fußgängerzone - Kostenträchtige Umbauten notwendig Vor acht Monaten stand Michael Hofer (ÖDP) noch allein auf weiter Flur. Am Donnerstagabend nun war der komplette Verkehrsausschuss dafür, Busse aus der nördlichen Bahnhofstraße zu verbannen. Bis die Passanten dort völlig ungestört flanieren können, wird es aber noch eine Weile dauern. Die Erfahrungen der vergangenen Monate hatten gezeigt: Sowohl die Bürger als auch die Geschäftsleute wünschen sich, dass die...

  • Kempten
  • 22.06.13
14×

Umfahrung
Bei der Duracher Querspange läuftrsquos rund

Arbeiten im Plan – Neue Brücke als Herausforderung 'Volle Kanne' Im Gange, hatte Durachs Bürgermeister Herbert Seger jüngst im Gemeinderat, vermeldet, seien die Baumaßnahmen an der Duracher Querspange. Davon überzeugte sich gestern Landrat Gebhard Kaiser. Er kam nach Durach, um sich die Fortschritte an der Umgehungsstraße selbst anzusehen. Laut Seger liegt alles voll im Zeitplan. Nicht ohne Stolz blickte der Landrat auf die 'derzeit größte Baustelle im Landkreis', wo an drei verschiedenen...

  • Kempten
  • 11.04.12
12×

Umleitung
Autofahrern und Anwohnern macht der Ausbau der B12 zu schaffen

Bauamt prüft weiträumige Umfahrung für Fern- und Schwerverkehr - Anfang September voraussichtlich Vollsperrung Im Berufsverkehr, so gegen 17 Uhr, sind es knapp 30 Fahrzeuge, die das Germaringer Ortsschild in der Minute passieren - Autos, Transporter, Sattelschlepper. Seit 2. August ist die B12 wegen der Ausbauarbeiten in einer Fahrtrichtung gesperrt. Und ein guter Teil der rund 16000 Fahrzeuge, die auf der Bundesstraße zwischen Kaufbeuren und Buchloe täglich unterwegs sind, wälzt sich seither...

  • Kempten
  • 11.08.11
27×

Straßenbau
Umfahrung bei Memmingerberg: Regierung gibt grünes Licht

Planfeststellungsbeschluss erlassen - Rechtliche Voraussetzungen für Beginn der Bauarbeiten geschaffen Die Regierung von Schwaben hat den Planfeststellungsbeschluss für die vom Landkreis Unterallgäu geplante Verlegung der Kreisstraße MN 17 bei Memmingerberg erlassen. Damit sind die rechtlichen Voraussetzungen für den Beginn der Bauarbeiten geschaffen. Aufgrund der Weiterentwicklung des ehemaligen Fliegerhorsts hin zum Verkehrsflughafen «hat sich die Verkehrsbedeutung und Verkehrsbelastung der...

  • Kempten
  • 02.07.11
18×

Unterallgäu
Kreuzung in Mindelau wird umgebaut

Die Dorfstraße in Mindelau - und damit die Gemeindeverbindungsstraße von Mindelau nach Altensteig - ist ab Dienstag, 14. Juni, voll für den Verkehr gesperrt. In Mindelau wird eine Kreuzung umgebaut. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 30. September. Die Umleitung ist ausgeschildert. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis auch unter www.unterallgaeu.de/baustellen

  • Kempten
  • 10.06.11
19×

Verkehr
Sperrung der Kreisstraße OAL 23 zwischen Ronried und Leuterschach

Für die Durchführung von Asphaltierungsarbeiten wird die Kreisstraße OAL 23 zwischen Ronried und Leuterschach (Ortsmitte) von Mittwoch, 20.04.2011 bis Donnerstag, 21.04.2011 (09.00 Uhr) für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung führt über Wald – Görisried – Oberthingau – Marktoberdorf und ist entsprechend beschildert. Eine witterungsbedingte Verschiebung ist möglich. Die Bushaltestelle wird zum 'Gasthof Vogler' verlegt. Da auch die Zufahrt der Anlieger zur Kreisstraße nicht möglich ist,...

  • Kempten
  • 14.04.11
15×

Baustelle
Vollsperrung der Gemeindestraße Reichau

Die Gemeindestraße durch den Booser Ortsteil Reichau ist von Montag, 18. April, voraussichtlich bis Gründonnerstag, 30. April, für den Verkehr komplett gesperrt. Grund dafür ist der Straßenvollausbau in Reichau. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt von Westen her über Boos, die Bundesstraße B 300 und Winterrieden nach Unterreichau beziehungsweise von Osten weiter über Klosterbeuren nach Oberreichau.

  • Kempten
  • 11.04.11

Sperrung der Kreisstraße OAL 1 nordöstlich von Seeg

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ist die Kreisstraße OAL 1 bei Seeg von der Staatsstraße bis zur Einmündung Richtung Riedegg in der Zeit von Dienstag, 09.11.2010 bis 19.11.2010 für vier Tage für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung führt über die Bahnhofstraße von Seeg und ist entsprechend beschildert. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Der Landkreis bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für diese dringende Maßnahme.

  • Kempten
  • 04.11.10
28×

Pfronten
Umfahrung Kappel: Bau geht jetzt weiter

Kommende Woche sollen die Arbeiten an der Umfahrung Pfronten-Kappel der B309 fortgesetzt werden. Das sagte Josef Merk, beim Staatlichen Bauamt Kempten für den Straßenbau im Ost- und Unterallgäu zuständig, auf Nachfrage unserer Zeitung. Demnach beginnen jetzt die Arbeiten an den beiden Brücken, über die künftig die Bahnlinie den Moosmühlweg und die Rehbichler Straße überquert. Für diese beiden Bauwerke sowie den zugehörigen Straßenbau hatte die Regierung von Schwaben die sofortige...

  • Kempten
  • 17.09.10

Memmingerberg / Augsburg
Bezirksregierung leitet Planfeststellungsverfahren für Umgehung bei Memmingerberg ein

Die Regierung von Schwaben hat auf Antrag des Landkreises Unterallgäu das Planfeststellungsverfahren für die Verlegung der Kreisstraße MN 17 bei Memmingerberg eingeleitet. Mit der Verlegung der Straße, die bisher durch Memmingerberg verläuft, soll vor allem der seit Inbetriebnahme des Allgäu Airport gestiegenen Verkehrsbedeutung als Autobahnzubringer Rechnung getragen werden. Als ersten Verfahrensschritt hat die Bezirksregierung veranlasst, dass die Planunterlagen von Dienstag, 21.

  • Kempten
  • 16.09.10

Pfronten
Umfahrung Pfronten-Kappel wird weitergebaut

Kommende Woche werden die Bauarbeiten an der Umfahrung Pfronten-Kappel der B309 fortgesetzt. Wie das Staatliche Bauamt Kempten auf Nachfrage erklärte, beginnen dann die Arbeiten an den Bauwerken, die künftig die Bahnlinie über die Rehbichler Straße und den Moosmühlweg führen.

  • Kempten
  • 16.09.10
35×

Füssen
Bleibt Füssener Nadelöhr bis 2024?

Alles hängt nur an der Politik. Gibt Berlin endlich grünes Licht, dann ist die Umfahrung schnell gebaut: Diese Einschätzung geistert immer wieder durch Füssen. Dass es für derlei Optimismus keinen Grund gibt, machte Michael Rieg vom Staatlichen Bauamt bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung im «Bräustüberl» deutlich.

  • Kempten
  • 21.06.10

Verkehr
Kemnater Straße bald gesperrt

Der Bau des Kreisverkehrs in der Kemptener Straße führt nun zu weiteren Verkehrsbehinderungen für die Autofahrer. Nach Pfingsten wird die Kemnater Straße von der Kemptener Straße aus nicht mehr anfahrbar sein. Erreichbar bleibt nach Angaben der Stadt die Bergstraße. Auch das Spielwarengeschäft Rofu lässt sich jederzeit anfahren. Fußgänger, etwa Schülerinnen der Marienschulen und Besucher des Bezirkskrankenhauses, können die Baustelle während der gesamten Bauzeit über einen gesicherten Fußweg...

  • Kempten
  • 22.05.10

Pfronten
Umfahrung Kappel braucht noch ein Jahr

Frühestens im Sommer kommenden Jahres entlastet die neue Umfahrung der B309 Pfronten-Kappel vom Durchgangsverkehr. Der Bau der Fahrbahn sei in diesem Jahr nicht mehr zu schaffen, so Josef Merk vom Staatlichen Bauamt Kempten auf Nachfrage unserer Zeitung. Er ist im Amt für den Straßenbau im Ost- und Unterallgäu zuständig. Und auch dieser Termin sei nur zu halten, wenn niemand gegen die Verlegung der Bundesstraße vor Gericht ziehe, so Merk. Die Klagefrist laufe noch bis Anfang Juni. Verhandelt...

  • Kempten
  • 17.04.10

Nesselwang / München
Entscheidung im Februar

Am 23. Februar kommenden Jahres wird der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entscheiden, ob das Verfahren für die geplante Südumfahrung Nesselwang korrekt gelaufen ist. Diesen Termin nannte Bürgermeister Franz Erhart nach einer weiteren Verhandlungsrunde am Donnerstag in München.

  • Kempten
  • 19.12.09
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ