Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Es dauert zwar noch mindestens zwei Jahre, ehe die Eisenbahnüberführung an der Mindelheimer Straße neu gebaut wird. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Auch im Stadtrat war die Unterführung wieder Thema, denn die Straße muss vermutlich 1,40 Meter tiefer gelegt werden.
1.383×

Bauarbeiten
Bahnunterführung: Mindelheimer Straße in Buchloe wird tiefer gelegt

Die Mindelheimer Straße soll tiefer gelegt werden, heißt es in einem Artikel der Allgäuer Zeitung. Der Buchloer Stadtrat habe sich bei einer Sitzung demnach erneut mit der Bahnunterführung beschäftigt.  Die geplanten Geh-und Radwege rechts und links in der Unterführung sollen schmaler werden, statt 3,25 Meter nun 3 Meter. Damit verringere sich auch die lichte Weite der Unterführung und dementsprechend auch die Baukosten. Der Stadtrat stimmte dieser Planung einstimmig zu.  Wegen der Weichen, die...

  • Buchloe
  • 25.02.20
Die Schilen in Füssen werden teilweise saniert.
325×

Planung
Sanierung der Schulen in Füssen das Mega-Projekt der nächsten Jahre

Es wird das zentrale Projekt Füssens für die kommenden Jahre: die Sanierung, der Umbau und die Erweiterung der Grund- und der Mittelschule, für die bislang Kosten von bis zu 20 Millionen Euro genannt wurden. Unter anderem sind eine neue Dreifachturnhalle, Küche, Mensa sowie zusätzliche Klassen- und Differenzierungsräume geplant. Im Stadtrat wurden jetzt die Eckpunkte der Entwurfsplanung vorgestellt, dabei sprachen sich die Kommunalpolitiker für ein energetisches Konzept aus, das über...

  • Füssen
  • 11.07.19
Am Gasthof zur Traube in Sonthofen bilden die fünf Straßenzüge regelrecht eine Doppelkreuzung. Nun überlegt die Stadt, dort die Einmündung der Grüntenstraße zwischen Traube und Wäscherei Müller aufzulassen. Damit ließe sich für Radler auch die Querung der Blumenstraße sicherer gestalten.
2.236×

Verkehr
Große Änderungen an Sonthofens Straßen geplant

Den Verkehr in neue, möglichst auch bessere Bahnen lenken will die Stadt Sonthofen schon länger. Geplant sind einschneidende Änderungen an der Traube-Kreuzung und der am „Schiff“. Die Grüntenstraße soll dabei sogar zur Sackgasse werden. Der Umbau der Marktstraße zum verkehrsberuhigten Bereich soll jetzt ebenfalls vorangetrieben werden. Sonthofens Stadtrat beauftragte die Stadtverwaltung, die Vorschläge für die Marktstraße, für die Kreuzungen an der Traube und am Schiff sowie die dortige...

  • Sonthofen
  • 31.10.18
21×

Umbau
Weißensee bald wieder mit Lebensmittelgeschäft?

Seit Sommer vergangenen Jahres gibt es im Füssener Ortsteil Weißensee kein Lebensmittelgeschäft mehr. Nun prüft der Stadtrat, ob man das alte Gemeindehaus so umbauen lassen soll, dass dort eine Käsealm mit einem zusätzlichen kleinen Sortiment zur Alltagsversorgung einziehen könnte. Auch die seit Jahren in Weißensee beengt untergebrachten Bauhof-Mitarbeiter könnten dort unterkommen, ebenso ein SB-Bereich der Sparkasse sowie eine Anlaufstelle für Füssen Tourismus und Marketing. Allerdings kostet...

  • Füssen
  • 15.05.17
23×

Sanierung
Der Memminger Stadtrat berät im Frühjahr über die Zukunft des Steinheimer Zehntstadels

Die Pläne für einen möglichen Umbau des maroden Steinheimer Zehntstadels in ein Dorfgemeinschaftshaus sind jetzt soweit gediehen, dass sie dem Stadtrat im Frühjahr zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt werden sollen. Das kündigte Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bei der jüngsten Bürgerversammlung im Stadtteil Steinheim vor etwa 200 interessierten Zuhörern an. Darüber hinaus blickte er auf das Jahr 2015 zurück und sprach von einer guten finanziellen Situation der Stadt. Nach...

  • Kempten
  • 02.02.16
29×

Verkehr
Mit kleinen Maßnahmen dem sommerlichen Stau in Füssen zu Leibe rücken

Es war eine lange, teils hitzige und manchmal lautstarke Debatte, in der auch von Lügen und Unverschämtheiten die Rede war. Am Ende hat sich der Stadtrat für mehrere kleinere Maßnahmen ausgesprochen, um die Verkehrssituation in Füssen ein klein wenig zu verbessern. Wichtigster Punkt: Der Bereich um den Luitpold-Kreisel soll aus dem Bebauungsplan Otto-/Bahnhofstraße herausgenommen werden. So will man erreichen, dass der bereits 2012 beschlossene Umbau des Kreisverkehrs endlich umgesetzt werden...

  • Füssen
  • 21.05.15
17×

Kommunalpolitik
Lindauer Stadtrat entscheidet am Donnerstag über den Umbau der Inselhalle

Der Lindauer Stadtrat steht vor seiner größten kommunalpolitischen Entscheidung der vergangenen Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte. Oberbürgermeister Gerhard Ecker und das 30-köpfige Gremium werden in einer Sondersitzung am Donnerstag (18 Uhr, Altes Rathaus) endgültig über den Umbau der Inselhalle. Noch nie zuvor hat die 24.000 Einwohner zählende Kreisstadt am Bodensee ein Gebäude in der geplanten Größenordnung errichtet. Die wichtigste Frage ist allerdings immer noch offen: Was kostet das...

  • Lindau
  • 09.03.15
31×

Stadtrat
Eingangsbereich des Buchloer Heimatmuseums wird neu gestaltet

Vor den Eingang des Buchloer Heimatmuseum kommt demnächst eine etwa vier Quadratmeter große Wand aus anthrazitgrauem Stahl. Was der Bauausschuss vor Kurzem noch in Bausch und Bogen abgelehnt hatte, fand nun im Stadtrat eine knappe Mehrheit von 14 Stimmen. Die gestalterischen Maßnahmen im Zuge der Sanierung des Heimatmuseums sind Voraussetzung für eine Förderung durch die Regierung von Schwaben aus Städtebaufördermitteln, verdeutlichte Stadtbaumeister Herbert Wagner nochmals in der Sitzung am...

  • Buchloe
  • 20.12.14
14×

Bauprojekt
Aufschub für das geplante Neugablonzer Zentrum wegen Bauboom

Der 2,6 Millionen Euro teure Umbau des Neugablonzer Zentrums verschiebt sich auf das kommende Jahr. Hintergrund ist der boomende Baumarkt mit steigenden Preisen für Handwerksleistungen. Das städtische Baureferat hatte die Arbeitsleistungen für den südlichen Teil des Zentrums Ende des Jahres 2013 öffentlich ausgeschrieben, aber lediglich zwei Angebote gingen daraufhin bei der Stadt ein. 'Diese Angebote liegen deutlich über den im städtischen Haushalt vorgesehenen Kostenansätzen', so der...

  • Kempten
  • 23.02.14
14×

Verkehr
Georg-Fischer Straße in Marktoberdorf wird vielleicht umgeplant

Auf überaus reges Interesse nicht nur bei den Anliegern, sondern auch bei anderen Marktoberdorfern ist die Stellprobe in der westlichen Georg-Fischer-Straße gestoßen. Auf diese Weise sollte festgestellt werden, ob der Plan für den Umbau der Straße auch in der Praxis funktioniert. Und da waren doch manche überrascht, denn es klappte nur mit äußerster Müh und Not. Auch der Stadtrat war offenbar nicht ganz zufrieden. In nichtöffentlicher Sitzung stellte er fest, dass es 'durchaus eine Überlegung...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.13
40×

Stadtrat
Umbau von Marktoberdorfer Schulen steht vor der Tür

Verwaltung soll Architektenwettbewerb auf den Weg bringen Lange sah es nach weiteren Verzögerungen aus, nun aber setzte der Stadtrat den nächsten Schritt in Sachen Bau der St. Martinsschule und Erweiterung der Adalbert-Stifter-Schule. Er ermächtigte die Verwaltung einstimmig, einen Architektenwettbewerb für die Projekte zu starten. Ebenso entschied das Gremium, an der Stifter-Schule einen zwei- und an der Martinschule einen dreigruppigen Hort einzurichten. Die Erweiterung der Stifter-Schule...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ