Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Das Thema Innenentwicklung, das heißt das Bauen und Umbauen im Siedlungsbestand, beschäftigt die Stadt Kempten intensiv. (Symbolbild)
2.742× 3

Kempten fragt nach!
Innenentwicklung: Stadt Kempten befragt Eigentümer von Baulücken und Leerständen

Damit Kempten attraktiv und lebenswert bleibt, befragt die Stadt Kempten (Allgäu) Eigentümer von Baulücken und Leerständen. Die Befragung durch ein Anschreiben und einen Fragebogen beginnt am Mittwoch, 10. November 2021. Innenentwicklung ist ein intensives Thema in KemptenDas Thema Innenentwicklung, das heißt das Bauen und Umbauen im Siedlungsbestand, beschäftigt die Stadt Kempten intensiv. Vor knapp einem Jahr wurde das Innenentwicklungskonzept für die Stadt Kempten fertiggestellt. Es fand...

  • Kempten
  • 10.11.21
36×

Investitionen
Woringen verabschiedet Rekordhaushalt

Der Gemeinderat Woringen hat mit 7,17 Millionen Euro seinen 'größten Haushalt aller Zeiten' einstimmig verabschiedet. Knapp 4,3 Millionen Euro, ebenfalls so viel wie nie zuvor, will die Gemeinde heuer investieren. Allein 1,6 Millionen Euro sind für das bereits im Bau befindliche Feuerwehrhaus vorgesehen. Zweitgrößter Brocken sind die Straßenbaumaßnahmen: Die Sanierung von Brunnenstraße, Friedhofweg und Schlössleweg kostet rund 249.000 Euro. In den Kanalausbau fließen rund 387.000 Euro. Hier...

  • Kempten
  • 06.04.16
69×

Auszeichnung
Fassadenpreis: Stadt Memmingen ehrt Bauherren Bayer und Keckeisen

Der Fassadenpreis der Stadt Memmingen geht an Günther und Ingeborg Bayer sowie an Stefan Keckeisen. Eine städtebauliche Belobigung gibt es für den Umbau des früheren Kantinengebäudes der Firma Metzeler zum Autohaus Mößmer, die Sanierung des AOK-Gebäudes in der Hopfenstraße sowie das Aston-Martin-Autohaus der Roemerfoundation Königsbrunn. Das Ehepaar Bayer hat in einer einhelligen Entscheidung des Bausenates in Abstimmung mit der Heimatpflege den Preis für die Sanierung der früheren Ökonomie der...

  • Kempten
  • 31.07.13
13×

Alte Giebelwand
Neugestaltung der Christuskirche in Neugablonz

'Alles läuft rund' Der Umbau der Christuskirche in Neugablonz schreitet voran. In dieser Woche wurden die alte Giebelwand und die Empore eingerissen. Außerdem wird der Altar versetzt und über das Dach soll mehr Licht in die Kirche kommen. 'Der Raum öffnet sich dadurch und es entsteht ein neues Raumgefühl', erklärt Pfarrer Christoph Grötzner. In der oberen Etage werde der Altarraum abgetrennt, sodass zusätzlich ein Gemeindebereich entstehen kann. Statt starren Bänken wird man hier zukünftig...

  • Kempten
  • 26.04.12

Kempten
Planungen für Nachnutzung des Kemptener Militärstandortes beginnen

In der heutigen Sitzung des Planungs- und Bauausschusses der Stadt Kempten wird der Startschuss für die Nachnutzung des Bundeswehrstandortes gegeben. Bis 2017 soll die Bundeswehrreform abgewickelt sein. Spätestens dann sollten die frei werdenden 70 Hektar Fläche anderweitig genutzt werden können. Die Sitzung des Kemptener Planungs- und Bauausschusses beginnt um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

  • Kempten
  • 12.01.12
71× 4 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Tag des offenen Denkmals in Kempten

Führungen und Ausstellungen erzählen von Bausünden, Stadtmauerresten, Aufbau und Umbau in Kempten Waltraud Schmuck aus Kempten ist jedes Jahr beim Tag des offenen Denkmals dabei. Denn bei dieser Gelegenheit könne man manches sehen, was man sonst nicht zu sehen bekäme. Ihr Neffe Andi Rimac fand: Man kann auch viel lernen. Gestern beispielsweise, beim Tag des offenen Denkmals unter dem Motto > gab es viel Interessantes über den Umbau der Stadt. Stadtpark, Burghalde, Wiederentdeckung der...

  • Kempten
  • 12.09.11
20×

Seniorenheim
Spital: Neu- und Umbau geplant

Sozial-Wirtschafts-Werk will modernes Domizil für 98 Bewohner bauen Das Seniorenwohn- und Pflegeheim der Spital-Stiftung an der Kemptener Straße in Immenstadt soll teilweise abgerissen, neu gebaut und saniert werden. Einem entsprechenden Antrag des Sozial-Wirtschafts-Werks (SWW) des Landkreises stimmte der Bauausschuss im Städte jetzt geschlossen zu. Es werde sich hauptsächlich um einen Neubau handeln, erklärte Immenstadts Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser. In der kurzen Diskussion wollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ