Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Die B12 soll vierspurig werden (Symbolbild).
 1.301×   Video   2 Bilder

Variantenuntersuchung
B12 bei Betzigau: Bauamt informiert zum Anbau der zweiten Fahrbahn

Unterwegs in Sachen Information: Das Staatliche Bauamt Kempten informiert Stadt- und Gemeinderäte entlang des geplanten vierspurigen Ausbaus der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried. In Betzigau kommt ein neuer Anbau der zweiten Fahrbahn im westlichen Streckenabschnitt auf der Südseite und im östlichen Streckenabschnitt auf der Nordseite, so heißt es in der Pressemitteilung vom staatlichen Bauamt Kempten.  Diese oben genannte Variante 4 soll es erstmal als Vorzugslösung geben. Viele...

  • Betzigau
  • 23.07.20
Voll im Zeitplan von September 2018 bis November 2019 verlief der Umbau der A7 nördlich des Memminger Autobahnkreuzes.
 3.039×

Straßenbau
A7-Ausbau am Kreuz Memmingen abgeschlossen

Der Umbau der A7 nördlich des Autobahnkreuzes Memmingen sind nach 15 Monaten Bauphase abgeschlossen, berichtet die Allgäuer Zeitung. Damit sollen die regelmäßigen Staus an dem viel befahrenen Knotenpunkt der Vergangenheit angehören. Kernstück des Ausbaus war nach Angaben der AZ die Verlängerung und Erweiterung der Ein- und Ausfädelstreifen nördliche des Autobahnkreuzes. Die Autobahndirektion Südbayern hat seit September 2018 insgesamt 16,5 Millionen Euro in den Ausbau investiert. Dort...

  • Memmingen
  • 04.12.19
Die Bahndächer in Kempten sollen stark verkürzt werden. Das Bayerische Verkehrsministerium kritisiert das Vorhaben der Bahn scharf (Symbolbild).
 2.460×

Bauarbeiten
Neue Bahndächer in Kempten zu kurz: Bayerisches Verkehrsministerium fordert Bahn zum Umdenken auf

Der Bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) hat die geplanten Bauarbeiten am Bahnhof in Kempten kritisiert. Die Bahn will dort die Dächer an den Steigen stark verkürzen. Dass die Bahndächer bei Modernisierungen schrumpfen, ist in Deutschland kein Einzelfall. Der Bahnhof in Kempten soll barrierefrei umgebaut werden. Dabei erneuert die Bahn auch die Bahndächer. Von 140 Meter auf 65 Meter werden sie dabei schrumpfen, so der aktuelle Stand. Da sich die Fördergelder vom Bund nach den...

  • Kempten
  • 10.10.19
Peter Groll, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Kutter, behält gelassen den Überblick über die Baustelle am Memminger Flughafen.
 6.769×   18 Bilder

Sperrung
Allgäu Airport Memmingen: Arbeiten an Start- und Landebahn haben begonnen

Am Allgäu Airport in Memmingen haben die Arbeiten zur Verbreiterung und Erneuerung der Start- und Landebahn begonnen. Vom 17. bis einschließlich 30. September wird deshalb der Flugverkehr ausgesetzt. Am 1. Oktober soll der Flughafenbetrieb auf der neuen Piste fortgeführt werden. Während der Baumaßnahmen können in den Gemeinden Memmingerberg, Hawangen und Ungerhausen vermehrt Lkw unterwegs sein. Verbreiterung von 30 auf 45 Meter Im Rahmen der Bauarbeiten wird die rund drei Kilometer lange...

  • Memmingen
  • 17.09.19
Die Ursprünge des Hohen Schlosses in Bad Grönenbach reichen zurück bis ins 13. Jahrhundert. Das alte Gemäuer ist Zeuge und Gegenstand einer bewegten Geschichte. Nun soll ein neues Kapitel in dieser Geschichte aufgeschlagen werden: Die Gemeinde sucht einen Investor, der das Schloss kauft und mit Leben füllt.
 1.453×

Denkmal
Bad Grönenbach sucht Konzept und Investor für das Hohe Schloss

Hier haben Fürstäbte aus Kempten residiert – und Herrschaften des Hauses Fugger. Die Burg wurde während des Bauernkriegs beschädigt und im Dreißigjährigen Krieg geplündert, sie wurde erweitert, umgebaut, diente als königlich-bayerisches Landgericht, als Sonderschulheim des Klosters Ursberg und als Heim für Erwachsene mit geistiger Behinderung. Wie das nächste Kapitel in der Geschichte des Hohen Schlosses in Bad Grönenbach (Unterallgäu) aussieht? Diese Frage beschäftigt seit über zwei...

  • Memmingen
  • 11.03.19
Der Tunnel bei Bertoldshofen ist das Herzstück der Straßenbauprojekte bei Marktoberdorf. Derzeit laufen die Bauvorbereitungen. Links ist schon die neue Trasse der B472 zu erkennen.
 2.094×

Verkehr
75 Millionen Euro für zwei Großprojekte im Raum Marktoberdorf

Mit gleich zwei Großprojekten legt das Staatliche Bauamt Kempten in den nächsten Jahren einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf den Raum Marktoberdorf. Rund 75 Millionen Euro investiert der Bund in die Umfahrungen von Marktoberdorf auf der B16 und von Bertoldshofen auf der B472 (die zudem ausgebaut wird). Der gesamte überörtliche Verkehr um die Stadt Marktoberdorf wird mit dem Neu- und Ausbau der Bundesstraßen und ihrem Anschluss an die B12 neu geregelt. Ziel ist es zum einen, die Menschen vom...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.18
Die Buchloer wollen sich gegen den Bau von fünf Mehrfamilienhäusern am Moksel-Grundstück wehren.
 3.217×

Widerstand
Buchloer Bürger wehren sich gegen Bebauung des Moksel-Grundstücks

Im Buchloer Osten formiert sich massiver Widerstand: Zwei Grundstücksbesitzerinnen möchten den Garten der ehemaligen Moksel-Villa an der Waaler Straße mit fünf Mehrfamilienhäusern bebauen. Doch die dazu notwendige Änderung des Bebauungsplans Südost I stößt bei den Anwohnern auf heftige Gegenwehr. Über 70 Unterschriften hat Nachbarin Christiane Manthey zusammen mit zwei weiteren Mitstreitern bisher gegen die Planänderung gesammelt – binnen eines Tages. Mehrere Nachbarn versandten zudem...

  • Buchloe
  • 24.09.18
Mehr als 300 Memminger kamen zur Bürgerversammlung in die Stadthalle. Oberbürgermeister Manfred Schilder wählte zum ersten Mal ein anderes Format, um mehr Bürger anzuziehen. Im Vorprogramm präsentierten sich viele Ämter und Einrichtungen der Stadt, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen.
 768×

Umbau
Memminger Bahnhofsareal soll neu gestaltet werden

Das Bahnhofsareal hat bei der Bürgerversammlung für Gesprächsstoff gesorgt. „Wenn alles gut läuft, ist im Frühjahr 2020 Baubeginn“, sagte Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt vor mehr als 300 Zuhörern in der Stadthalle. Im Jahr 2022 soll das Quartier dann in neuem Glanz erscheinen. „Das ist ein großer Impuls für die Stadt“, sagte Weißfloch. Im großen Gebäude zur Bahnhofstraße hin soll ein Hotel im „niedrigen Preissegment“ einziehen, zudem gibt es eine zweigeschossige Tiefgarage und einen...

  • Memmingen
  • 24.09.18
Der Schwanenweiher am Rathaus muss saniert werden. Gleichzeitig soll der Fußweg zwischen dem Graben und der Altstadt attraktiver werden.
 1.197×

Umbau
Forettle-Center und Kaufbeurer Altstadthandel sollen zusammenrücken

Viele Händler in der Altstadt warten auf ihn, nachdem das Forettle-Center ein halbes Jahr nach seiner Eröffnung zu einem Magneten für die Kunden geworden ist: den ebenerdigen „Brückenschlag“ südlich des Rathauses. Die Verbindung für Fußgänger gibt es zwar bereits, doch alle sind sich einig: Besonders attraktiv zeigt er sich derzeit nicht. Mit der neuen Gestaltung, in die auch der Schwanenweiher miteinbezogen ist, sollen Forettle-Center und Altstadt zusammenrücken. Kaufbeurens...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.18
Aus dem früheren Legauer Rewe-Markt soll nun eine Penny Discounter-Filiale werden.
 3.992×

Schließung
Rewe in Legau schließt nach wenigen Jahren und macht Penny Platz

Für zwei Verbrauchermärkte mit Vollsortiment war am Ortseingang von Legau (Unterallgäu) letztlich doch kein ausreichendes Kundenpotenzial vorhanden. Ein Rewe-Markt, der erst vor wenigen Jahren unter starken Protesten aus der Bevölkerung auf der grünen Wiese erbaut und eröffnet wurde, musste nun wieder schließen. Bürgermeister Franz Abele erklärt auf Anfrage der Memminger Zeitung, dass das Gebäude eine neue Nutzung erhalten wird. Der Rathauschef berichtet, dass nun ein Penny-Markt...

  • Memmingen
  • 06.08.18
 198×

Umbau
Die Bücherei Scheidegg wird nach und nach barrierefrei

Thriller, Romane, Sachbücher, Ratgeber, Historienromane. Das sind die Literaturgattungen, die vom nun beginnenden Umbau der Scheidegger Gemeindebücherei als erstes betroffen sind. Ihre Regalheimat war bisher das Untergeschoss der Bücherei. 'Das heißt aber nicht, dass diese Medien nicht mehr ausleihbar sind', sagt Bücherei-Leiterin Gabi Gebath. Die betroffenen Werke, Bände und Folianten hat sie am vergangenen Wochenende gut sortiert verpackt, in Kisten gesteckt und hinauf ins Erdgeschoss der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.18
 213×   14 Bilder

Eventhalle
Verwandlung: Wie aus der Kemptener Big Box die Klassikbox wird

Der Raum im Raum 9.000 Besucher passen in die Big Box Allgäu. Für die Münchner Symphoniker wird sie zur Klassikbox, die 1.500 Menschen fasst. DJ Bobo hat es vor eineinhalb Wochen mal wieder in der Big Box Allgäu mächtig krachen lassen. Visuell wie akustisch. Und natürlich gab es auch einen dichten Konfettiregen. Sehr zur Freude der 2.800 Fans. Dieter Kiechle staunte auch angesichts der professionellen, und extrem aufwendigen Show des Schweizer Entertainers. Doch die Konfettis, das weiß...

  • Kempten
  • 26.05.17
 53×   2 Bilder

Umbau
Heumilchsennerei Rutzhofen rüstet um und auf

Mauern durchbrechen, Wände verkleiden, Lager auflösen, Heizung erneuern und verlagern, eine neue Kältetechnik und ein Tiefsalzbad einbauen und und und Die umfangreichsten Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen in der knapp 110-jährigen Geschichte der Heumilchsennerei Rutzhofen gehen derzeit über die Bühne. Einen mittleren sechsstelligen Betrag nimmt die Genossenschaft in die Hand, um das Gebäude und die Produktion auf den aktuellen Stand entsprechend der Hygiene- und anderer EU-Vorschriften zu...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.17
 263×   2 Bilder

Umbau
Buchloe: Sanierung der Dreifachturnhalle wird über eine halbe Million Euro teurer

Regierung von Schwaben fordert einen barrierefreien Zugang Vermutlich ab dem Frühjahr 2018 wird die Dreifachturnhalle der Mittelschule Buchloe umfassend modernisiert. Im Herbst vergangenen Jahres hatte der Schulverband die Sanierung beschlossen (wir berichteten). Damals gingen die Planer von Kosten in Höhe von etwa 2,8 Millionen Euro aus. Jetzt wird aber wahrscheinlich über eine halbe Million Euro teurer. Grund: Es wird ein barrierefreier Zugang inklusive Behindertenparkplatz, Rampe,...

  • Buchloe
  • 13.02.17
 118×

Musik
Buchloer Firma baut Akkordeons und Harmonikas für Musiker weltweit um

Mit dem Lied von 2003 wurde die Kölner Musikgruppe richtig bekannt – sogar in Kaufbeuren wird zum Fasching die Ableitung 'Viva Buronia' geschmettert. Doch zu einem Teil führt die Spur des Erfolges der Kölner nach Buchloe. Denn die Firma Harmonia Depot Süd (HDS music) baut Instrumente um, um sie bühnentauglicher zu machen. 'Wir bauen Mikrofonsysteme in Akkordeons und Harmonikas ein, damit die Instrumente in Bierzelten hörbar sind', erklärt Geschäftsinhaber Franz Schmid. Mit der Spezialisierung...

  • Buchloe
  • 27.01.17
 63×

Umbau
Fahrenschonhaus in Babenhausen wird zu Online-Hotel

Bis spätestens Ende nächsten Jahres soll aus dem sogenannten Fahrenschonhaus am nördlichen Ende der Tiroler Straße in Babenhausen ein 'Online-Hotel' werden. Dies bedeutet, dass Zimmer nur über das Internet gebucht werden können. Der Geschäftsführer der Wohn-Baugesellschaft Mindelheim, Florian Schuster, bestätigte gegenüber unserer Zeitung, dass dazu ein Vertrag mit der Marktgemeinde Babenhausen abgeschlossen worden sei. Auf Nachfrage sagte Bürgermeister Otto Göppel, dass in der jüngsten nicht...

  • Mindelheim
  • 07.11.16
 36×

Finanzausschuss
Kaminwerk in Memmingen: Streit ums Geld geht weiter

Es herrscht dicke Luft im Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Stadtrats an diesem Nachmittag: Während der jüngsten Sitzung des Gremiums wird lauthals diskutiert. Immer wieder fallen sich Stadträte gegenseitig ins Wort. Es geht ums Kaminwerk. Das Kulturzentrum soll für 706.000 Euro umgebaut werden. Dafür brauchen die Betreiber mehr Geld von der Kommune. Der Stadtrat hat vor zwei Jahren allerdings beschlossen, die Zuschüsse bis Ende 2019 nicht zu erhöhen. Wie das Kaminwerk umgebaut werden soll...

  • Memmingen
  • 23.09.16
 243×

Zumsteinhaus
Kempten-Museum kostet 5,7 Millionen Euro

Stadt legt neue Schätzung für Umbau und Einrichtung vor. Kulturausschuss genehmigt Stelle für Museumspädagogik Wie viel wird das künftige Kempten-Museum im Zumsteinhaus kosten? Diese Frage beantwortete die Stadt bisher immer mit vagen Schätzungen. Jetzt, nachdem das Gebäude ausgeräumt und genauer untersucht worden ist, wird die Prognose konkret: 4,2 Millionen Euro sind für Umbau und Sanierung anzusetzen, sagt Therese Waldmann vom Hochbauamt der Stadt Kempten. Hinzu kommen etwa 1,5 Millionen...

  • Kempten
  • 27.07.16
 287×   20 Bilder

Männerspielplatz
Skiflugschanze: 18.000 Kubikmeter Material werden beim Umbau der Sportanlage in Oberstdorf bewegt

Doch für die Arbeiter ist es angesichts des Wetters alles andere als ein Vergnügen Die Arbeiter kommen sich entgegen. Während oben am Schanzenturm an einem schweren Stahlgerüst geschraubt wird, kämpfen sich die Männer von unten den Hang hinauf. Dazu werden Betonriegel errichtet, die ein Kran mit Material auffüllt. Der Umbau der Oberstdorfer Skiflugschanze ist in vollem Gange. Der alte Schanzentisch wurde auf einer Länge von 45 Metern abgebrochen, der neue wird als Stahlkonstruktion versetzt und...

  • Oberstdorf
  • 16.07.16
 37×

Liftverbund
Riedberger Horn: Seehofer will weitere Stellungnahmen - Beschluss soll Ende Juli kommen

Die umstrittene Skisverbindung am Riedberger Horn (Oberallgäu) war gestern Thema während der Sitzung des bayerischen Kabinetts – eine Entscheidung fiel in München aber nicht. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) rechnet allerdings 'noch vor der Sommerpause', also bis Ende Juli, mit einem Beschluss. Er bat gestern um Verständnis dafür, dass er sich auch nach seinem Ortstermin vergangene Woche noch nicht festlegen wollte. Es gehe um eine 'seriöse Abwägung', sagte Seehofer auf Nachfrage der...

  • Oberstdorf
  • 15.06.16
 71×   12 Bilder

Projekt
Startschuss für Umbau der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf

Umbau der Skiflugschanze beginnt Der Startschuss für das 11,7-Millionen-Projekt ist gefallen. Während im Aufsprunghang die Bagger arbeiteten, kamen im Auslauf Vertreter aus von Land, Landkreis und Gemeinde mit Sportlern und Sportfunktionären zu einem kleinen Festakt zusammen. Das Zeitfenster für den Schanzen-Umbau ist klein. Bis zum Winter muss alles fertig sein, damit im Frühjahr 2017 ein Weltcup als WM-Generalprobe stattfinden kann. Die Skilflug-Weltmeisterschaft soll 2018 in Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.04.16
 31×

Investitionen
Woringen verabschiedet Rekordhaushalt

Der Gemeinderat Woringen hat mit 7,17 Millionen Euro seinen 'größten Haushalt aller Zeiten' einstimmig verabschiedet. Knapp 4,3 Millionen Euro, ebenfalls so viel wie nie zuvor, will die Gemeinde heuer investieren. Allein 1,6 Millionen Euro sind für das bereits im Bau befindliche Feuerwehrhaus vorgesehen. Zweitgrößter Brocken sind die Straßenbaumaßnahmen: Die Sanierung von Brunnenstraße, Friedhofweg und Schlössleweg kostet rund 249.000 Euro. In den Kanalausbau fließen rund 387.000 Euro. Hier...

  • Kempten
  • 06.04.16
 363×

Investition
Kemptener Lebensmittelhändler Feneberg modernisiert für 30 Millionen Euro seine Metzgerei

Man könnte von einer Operation am offenen Herzen sprechen: Für Hannes Feneberg ist die Metzgerei 'das Herzstück unseres Unternehmens'. Diesen Kern ihrer Firma bauen die Kemptener Lebensmittelhändler um und modernisieren die Metzgerei für insgesamt 30 Millionen Euro – und das im laufenden Betrieb. Mehrere Jahre Planung hat es gebraucht, durch Neubauten und Erweiterungen wurde Platz auf dem Firmengelände an der Ursulasrieder Straße geschaffen, auf dem auch der große Kaufmarkt Fenepark steht....

  • Kempten
  • 05.11.15
 211×

Investition
Nebelhornbahn in Oberstdorf will für fünf Millionen Euro die Bergstation umgestalten

Die Gäste sollen sich im neuen Restaurant und auf einer großen Sonnenterrasse wohl fühlen. Baubeginn nach der Skisaison 2015/16 Ab der Wintersaison 2016/17 soll die Gipfelstation der Nebelhornbahn in Oberstdorf eine neue touristische Attraktion sein. Für fünf Millionen Euro wird die Station komplett umgebaut. Das in die Jahre gekommene Gipfelhaus auf 2.224 Metern Höhe soll abgerissen werden. Nach dem Plan von Architekt Hermann Kaufmann aus dem Vorarlberger Schwarzach wird das neue Gebäude...

  • Oberstdorf
  • 14.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ