Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Lokales
So soll die neue Spittelmühle vom Westen her aussehen. Terrassen sind sowohl an der Nordseite für die Gastronomie als auch an der Ostseite über der Turbine für die Wohnungen im zweiten und dritten Stock geplant.

Neugestaltung
Wie Projektentwickler die Spittelmühle in Kaufbeuren umbauen wollen

Die Pläne für die Neugestaltung der Spittelmühle nehmen Gestalt an. Der Stadtrat hatte dem Verkauf des Gebäudes an die Projektentwickler, dem Ingenieur Bashkim Zeqiri und dem Architekten Martin Brenner, zugestimmt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wollen sie bis zum Frühsommer den Bauantrag für die Umgestaltung einreichen. Aus heutiger Sicht könnte die neue Spittelmühle dann 2022 fertig sein.  Kaufbeurer Investor will Spittelmühle kaufen Für die Umgestaltung der Spittelmühle wollen die...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.19
  • 2.445× gelesen
Lokales
Großer Bahnhof an der ehemaligen "Sonne" in Hirschzell: Dort feierten die Handwerker Hebauf und damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum neuen Dorfgemeinschaftshaus.

Umbau
Gaststätte "Sonne" in Hirchzell wird zu Gemeinschaftszentrum

Es ist ein Vorhaben, das sich viele Gemeinden wünschen, hin und wieder auch unter größter Anstrengung selbst anschieben: ein Gemeinschaftszentrum als Treffpunkt, Vereinsheim und Dorfmittelpunkt. Was in Hirschzell entsteht, ist allerdings in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Das Unternehmerehepaar Katharina und Wolfgang Wiedemann baut die ehemalige Gaststätte „Sonne“ zu einem neuen Dorfzentrum um. Mit Stiftungsgeld, ohne staatliche Zuschüsse und, wie Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner beim...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.19
  • 412× gelesen
Lokales
Sozialpädagogin Susanne Oswald ist die stellvertretende Leiterin des Frauenhauses Kaufbeuren/Ostallgäu.
2 Bilder

Instandsetzung
Im Kaufbeurer Frauenhaus steht Sanierung an

Physische und psychische Gewalt, aber auch wirtschaftliche Abhängigkeiten sind meist die ausschlaggebenden Gründe, warum jemand im Frauenhaus Hilfe sucht. Neben kompetenter Unterstützung finden die Mütter mit ihren Kindern dort kurzfristig ein Dach über dem Kopf. Doch die Räume der seit 1995 bestehenden Einrichtung sind in die Jahre gekommen; deshalb gibt es erste Ideen für eine Sanierung. Das Gebäude in Kaufbeuren wurde im Jahr 1995 für die Anforderungen der sozialen Einrichtung umgebaut...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.18
  • 412× gelesen
Lokales
Noch kann hier nicht geplantscht werden: Die Wiedereröffnung des Kaufbeurer Hallenbads verzögert sich um eine Woche.

Verzögerung
Kaufbeurer Hallenbad erst ab 6. Oktober wieder geöffnet

Wer sich schon darauf gefreut hat, am Wochenende wieder im Kaufbeurer Hallenbad ins Wasser hüpfen zu können, wird jetzt enttäuscht sein: Wie die Stadt Kaufbeuren mitteilt, wird das Hallenbad erst am Samstag, den 6. Oktober wieder geöffnet. Eigentlich hätte das Hallenbad schon diesen Samstag öffnen sollen, doch die Umbauarbeiten haben sich verzögert. Grund dafür ist die Erneuerung der Holzfenster auf der Südseite, diese dauert länger als gehofft.

  • Kaufbeuren
  • 27.09.18
  • 322× gelesen
Lokales
Der Schwanenweiher am Rathaus muss saniert werden. Gleichzeitig soll der Fußweg zwischen dem Graben und der Altstadt attraktiver werden.

Umbau
Forettle-Center und Kaufbeurer Altstadthandel sollen zusammenrücken

Viele Händler in der Altstadt warten auf ihn, nachdem das Forettle-Center ein halbes Jahr nach seiner Eröffnung zu einem Magneten für die Kunden geworden ist: den ebenerdigen „Brückenschlag“ südlich des Rathauses. Die Verbindung für Fußgänger gibt es zwar bereits, doch alle sind sich einig: Besonders attraktiv zeigt er sich derzeit nicht. Mit der neuen Gestaltung, in die auch der Schwanenweiher miteinbezogen ist, sollen Forettle-Center und Altstadt zusammenrücken. Kaufbeurens...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.18
  • 1.109× gelesen
Lokales

Bauverzögerung
Umbau am Kaufbeurer Amtsgericht beginnt erst 2020 anstatt 2018

'Einerseits sind wir sehr weit, auf der anderen Seite haben sich die Termine etwas verschoben', fasst Direktorin Rita Ostenried den aktuellen Stand beim Umbau des Amtsgerichts zusammen. Weiter in die Zukunft gerückt ist der Spatenstich für den neuen Anbau: Statt 2018 steht nun 2020 auf dem Plan. Dann soll auch die Sanierung der beiden denkmalgeschützten Gebäude in der Ganghoferstraße beginnen. Dennoch sei das 'Großprojekt' auf einem guten Weg, versichert Ostenried. Der Bauantrag ist...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.17
  • 152× gelesen
Lokales

Spatenstich
Start der Umbauarbeiten am Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasium

Schulfeste sind eigentlich immer etwas Besonderes. Denn meist beginnen kurz danach die Sommerferien. Diese Feier wird allerdings in die Annalen des Jakob-Brucker-Gymnasiums eingehen, denn sie war verknüpft mit dem symbolischen ersten Spatenstich zur Generalsanierung der Schule. Ein Projekt, das sich Stadt und Freistaat 22,3 Millionen Euro kosten lassen. Und eine Feier, zu der sich sogar Bayerns früherer Ministerpräsident Edmund Stoiber (alias Kabarettist Wolfgang Krebs) traute, der Vater des...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.17
  • 254× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umbau
Heumilchsennerei Rutzhofen rüstet um und auf

Mauern durchbrechen, Wände verkleiden, Lager auflösen, Heizung erneuern und verlagern, eine neue Kältetechnik und ein Tiefsalzbad einbauen und und und Die umfangreichsten Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen in der knapp 110-jährigen Geschichte der Heumilchsennerei Rutzhofen gehen derzeit über die Bühne. Einen mittleren sechsstelligen Betrag nimmt die Genossenschaft in die Hand, um das Gebäude und die Produktion auf den aktuellen Stand entsprechend der Hygiene- und anderer EU-Vorschriften zu...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.17
  • 39× gelesen
Lokales

Brandschutz
Feuerwehrhaus Grünenbach: Baubeginn in zwei Wochen

Noch vor einem Jahr wussten die Mitglieder der Feuerwehr Grünenbach bei ihrer Generalversammlung nicht, ob es einen Umbau ihres in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses oder eventuell doch einen Neubau geben würde. Bei der diesjährigen Versammlung konnte Bürgermeister Markus Eugler bereits vom Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus berichten – und der ist schon in zwei Wochen. Diese geradezu stürmische Entwicklung prägte den Rück- und Ausblick. Über Einsätze hatte Kommandant Hans Georg...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.17
  • 63× gelesen
Lokales

Familie
Stadt Kaufbeuren will Krippenplätze schaffen

Alle Plätze in den 23 Kindertageseinrichtungen in Kaufbeuren sind momentan belegt. Bedarf besteht aber vor allem im Stadtteil Neugablonz noch für Kinder unter drei Jahren. Erweitert werden soll bereits der Kindergarten am Leinauer Hang und auch die Arbeiten am Haus für Kinder St. Josef in der Altstadt sind in vollem Gang. Überlegungen gibt es von Seiten der Stadt jetzt auch für das Gebäude in der Grünwalder Straße in Neugablonz. Es soll laut Familienreferent Alfred Riermeier ebenfalls in ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.16
  • 60× gelesen
Lokales

Sanierung
Kaufbeurer Amtsgericht wird umgebaut

Im Kaufbeurer Amtsgericht werden nicht nur Verhandlungen geführt. In Zukunft wird dort auch ordentlich Staub aufgewirbelt: Denn die beiden Gebäude in der Ganghoferstraße sollen von Grund auf saniert werden und ein Anbau ist geplant. Spatenstich ist frühestens im Sommer 2018. Direktorin Rita Ostenried stellte das Großprojekt jetzt vor. Landtagsabgeordneter Franz Josef Pschierer und Vertreter des Landgerichts Kempten besichtigten die Einrichtung. Auf was sich die Besucher des Gerichts...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.16
  • 20× gelesen
Lokales

Umbau
Aus dem Stachus in Kaufbeuren wird ein Geschäftshaus

Denkmalschutz braucht Zeit. Monatelang wurde im ehemaligen Stachus in der Gutenbergstraße jeder Balken begutachtet, jede Bodendiele einem Baujahr zugeordnet, jede Mauer dokumentiert. Denn die frühere Heimat der Kultkneipe 'Life' soll zu einem Geschäftshaus umgebaut werden. Der Unternehmer Wolfgang Klöck hatte den leer stehenden, denkmalgeschützten Gasthof Stachus in der Gutenbergstraße von der Aktienbrauerei gekauft, um das Gebäude zu sanieren. Was der Investor dort plant, erfahren Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.16
  • 49× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Nestlé will sein Werk in Biessenhofen um zwei Hochregallager erweitern

Die Firma Nestlé in Biessenhofen plant einen stufenweisen Umbau des Werkes. Nordöstlich soll auf einer neu erworbenen Fläche das Projekt 'Octopus' entstehen. Für Rohstoffe und Produkte werden dort zwei neue Hochregallager und somit mehr Lagerkapazitäten geschaffen. Ein bisheriges Regallager wird anschließend abgebaut. Für diese Erweiterung bedarf es einen Bebauungsplan, für den der Gemeinderat Biessenhofen die Aufstellung beschloss. Alle Stellungnahmen wurden vom Gemeinderat abgewogen und...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.16
  • 299× gelesen
Lokales

Umbau
Neue Nutzung für ehemalige Landeszentralbank in Kaufbeuren

Wo früher der Nachschub an Bargeld in der Region aufrechterhalten wurde, geht es heute sehr sozial zu. Die Berufsfachschule für Altenpflegehilfe und deren Seminareangebote für Fort- und Weiterbildung im Bereich Pflege und Soziales sind nach einem Umbau in die Räume der ehemaligen Landeszentralbank in der Ganghoferstraße 4 gezogen. Nachdem weite Teile des stattlichen Hauses lange Zeit ungenutzt waren, wünscht sich der neue Vermieter Wolfgang Klöck neben dem Schulbetrieb nun auch einen oder...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.16
  • 77× gelesen
Lokales

Umbau
Gestratz muss bei der Umgestaltung des Florianstüble Abstriche machen

Die Gestratzer Feuerwehr hat ihr neues Domizil bezogen. Der Weg ist frei für den Umbau des bisherigen Florianstüble im Obergeschoss der Argenhalle, das neben dem Gemeinderat und verschiedenen Vereinen künftig auch kleinere Gästegruppen der Argenhalle nutzen sollen. Das Problem: Die für die Realisierung der 'großen Lösung' (inklusive Aufweitung des Daches und barrierefreiem Zugang) verbundenen Kosten in Höhe von rund 600.000 Euro kann sich die Gemeinde ohne Zuschüsse nicht leisten. Doch die...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.16
  • 46× gelesen
Lokales

Infrastruktur
Startschuss für Millionenprojekt: Umbau der Kugler-Kreuzung in Westendorf beginnt

Landkreis und Gemeinde wollen 'Kugler-Kreuzung' in Westendorf sicherer machen. Mehrere Verkehrsinseln sollen Autos ausbremsen. Jahrelang wurde geplant, gehofft und gerechnet. In diesen Tagen rollen die Bagger an. Der Startschuss für den Umbau der 'Kugler-Kreuzung' in Westendorf ist gefallen. Im langwierigen Bemühen der Gemeinde, den Treffpunkt der Kreisstraße OAL 16 (Bauhofstraße/Gutenberger Straße) und Staatsstraße S 2055 (Ostendorfer Straße) sicherer zu machen, scheint nun ein Ende in Sicht...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.16
  • 14× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Feuertreppe statt Rutsche: Baisweiler Bürgermeister informiert über Umbau der Grundschule

Überrascht zeigte sich Baisweils Bürgermeister Stefan Seitz in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Der Grund war der Ausgang eines Gesprächs mit einem Experten in Sachen Brandschutz für die Grundschule, an der die Umbauarbeiten laufen. 'Wir hatten als Gemeinde einen Denkfehler', erklärte Seitz. Hatte die Verwaltung bisher bei der Planung des Fluchtwegs aus dem Obergeschoss eine Rutsche vorgesehen, machte der Brandschutzgutachter diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Zur...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Umbau
Großes Interesse für das Projekt Kindergarten bei Bürgerversammlung in Stiefenhofen

Der Um- und teilweise Neubau des Kindergartens St. Martin in Stiefenhofen bewegt nicht nur Bürgermeister Anton Wolf und die Gemeinderäte. Auch die Bevölkerung zeigt großes Interesse für das Projekt: Über 100 Teilnehmer kamen zu einer außerordentlichen Bürgerversammlung, in der es ausschließlich um dieses Thema ging. Ein rundes Dutzend Wortmeldungen gab es dabei auch. Das grundsätzliche Konzept stellte dabei aber niemand in Frage. Viele Gedanken hat sich ein eigens gebildetes 'Kompetenzteam'...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Sanierung
Silberschmiede in Neugablonz braucht dringend neuen Glanz

Schmuckfachschule hofft trotz Änderung bei Zuschussregelung auf schnellen Umbau Die traditionsreiche Berufsfachschule für Glas und Schmuck in Neugablonz kämpft trotz der laufenden Sanierungsarbeiten am Schulgebäude mit der Last der alten Bausubstanz. Änderungen in der Förderpraxis des Freistaats bringen die Schule aber zusätzlich in die Bredouille. Mit dem Reformpaket des bayerischen Finanzministeriums für kommunale Hochbauförderung werden die weiteren Bau-, Umbau- und Sanierungsarbeiten an...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.15
  • 20× gelesen
Lokales

Unterhaltung
Benefiz-Programm zur Unterstützung des Osterzeller Freibads

Gleich zwei Ministerpräsidenten und ein cholerischer Hausl machen sich für das Osterzeller Freibad stark: Kabarettist Wolfgang Krebs, 'Dampfplauderer' Jürgen Richter, aber auch Sängerin Julia Haug, Artistica Anam Cara und Experimentalist Bogus gestalteten ohne Gage im fast voll besetzten Theaterstadel ein dreieinhalbstündiges Benefiz-Programm, das bei den Besuchern bestens ankam und die Kassen klingeln ließ. Organisator und Fördervereinsvorsitzender Bernhard Bucka hatte dazu eine gute...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.14
  • 21× gelesen
Lokales

Etat
Baisweil plant Umbau der Mehrzweckhalle und Hochwasserschutz

Große Haushaltsposten Nachdem bereits in Blöcktach und Eggenthal die Bagger schaufeln, um dort Hochwasserschutzwälle zu schaffen, könnte es dieses Jahr auch in Baisweil damit losgehen. Dafür stellte der Gemeinderat 350 000 Euro in den diesjährigen Haushalt ein – neben der geplanten Teilsanierung der Mehrzweckhalle ist das der größte Posten in dem deutlich angewachsenen Etat, zu dem auch eine hohe Kreditaufnahme gehört. Heuer soll der Hochwasserschutz am Oster- und Riedbach beginnen. Erste...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.12
  • 19× gelesen
Lokales

Umbau
Christusgemeinde in Neugablonz feiert Richtfest ihres neuen Gotteshauses

Glucklich uber den Fortschritt 'Dankbar, berührt, glücklich', mit diesen Worten beschrieb Pfarrer Christoph Grötzner seine Stimmung beim Richtfest zum Umbau der Christuskirche in Neugablonz. Wie es Brauch ist, wurden die Festlichkeiten durch den Richtspruch, vorgetragen von zwei Zimmermännern auf dem Dach der Kirche, eröffnet. "Es ist heute eine Feier der Handwerker, derjenigen, die den Bau vollbracht haben", betonte Grötzner bei seiner anschließenden Rede, in der er sich auch bei...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umbau
Kinderkrippe Stiefenhofen wird deutlich teurer

Kosten steigen auf 217 000 Euro – Gemeinderat streicht Photovoltaik und will notfalls auch andere Posten hinterfragen Der Umbau der bislang von einem Verein getragenen Spielgruppe in Stiefenhofen zu einer Kinderkrippe für die Betreuung von Ein- bis Dreijährigen wird deutlich teurer als bislang angenommen. War in der Gemeinderatssitzung im Januar in der ersten groben Kostenschätzung noch von 138 000 Euro die Rede, so ergab die genaue Kalkulation nun einen Betrag von 240 000 Euro. Nachdem...

  • Kaufbeuren
  • 10.05.12
  • 15× gelesen
Lokales

Umbau
138.000 Euro für neue Kinderkrippe in Stiefenhofen

Stiefenhofen rechnet mit bis zu 80 Prozent Zuschuss – Planer soll Unterlagen bis Ende April zusammenstellen Im Oktober hat der Stiefenhofener Gemeinderat beschlossen, die bislang von einem Verein getragene Spielgruppe ab Herbst 2013 in eine Kinderkrippe umzuwandeln, für die die Gemeinde die Trägerschaft übernimmt. Jetzt stellten Planer Rainer Boch und Spielgruppen-Leiterin Gerlinde King die zwischenzeitlich erarbeiteten Umbau-Pläne im Ratsgremium vor. Damit verbunden war eine erste...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
  • 15× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020