Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

57×

Kempten
Zukunft von Hildegardplatz: Bürger sollen mitentscheiden

Was geschieht mit dem Hildegardplatz in Kempten. Diese Frage wird jetzt an die Bürger der Stadt weitergegeben. In einem 'Markt der Meinungen' sollen alle Kemptener die Möglichkeit haben ihre Wünsche und Ideen vorzubringen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer aktuellen Ausgabe. Ziel laut Oberbürgermeister Ulrich Netzer ist es, einen Plan zu schaffen der seine Funktion für den Wochenmarkt erfüllt und möglichst vielen Bürgern gefällt. An vier Terminen können sich die Bürger vor Ort...

  • Kempten
  • 07.10.11
39× 2 Bilder

Geschäftshaus
Neuer Lebensmittelmarkt in Memmingen

Stadträte stimmen auch Autohausbau zu Grünes Licht für zwei Gewerbe-Projekte hat der Memminger Bausenat in seiner jüngsten Sitzung gegeben: Zum einen wird in der Bahnhofstraße ein Geschäftshaus mit einem großen Lebensmittelmarkt und Büro- sowie Praxisflächen errichtet. Zum anderen soll ein ehemaliges Kantinen-Gebäude an der Ecke Donaustraße/Dr.-Karl-Lenz- Straße in ein Autohaus umgebaut werden. Wie der neue städtische Hochbauamtsleiter Fabian Damm den Stadträten erläuterte, soll der Rewe-Markt...

  • Kempten
  • 07.10.11
104×

Umbau
Viel Lob für die Neugestaltung des Kindergartens Waltenhofen

Modernisierung des Kindergartens Waltenhofen kostet 1,6 Millionen Euro – Am Samstag Tag der offenen Tür 'Sehr ansprechend', 'wesentlich heller', 'super'. So ist das Urteil von Waltenhofener Müttern nach dem Umbau des dortigen Kindergartens. 1,6 Millionen Euro investierte die Gemeinde rund um die Modernisierung und energetische Sanierung des 40 Jahre alten Gebäudes. Vor den Bauarbeiten, im Herbst 2010, waren die vier Kindergartengruppen samt Krippenkinder in das benachbarte Schulgebäude...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.11
12×

Ticker
Interessengemeinschaft Passage - Zukunft Süd formiert sich

Große Hoffnung setzt der Handel in den geplanten Umbau der Sparkassen-Hauptstelle und der Passage in der Innenstadt. Allerdings ist das Vorhaben auch mit Umwälzungen verbunden - vor allem während des voraussichtlich zweijährigen Baus, der im Februar kommenden Jahres beginnen soll. Jetzt haben sich die Geschäftsleute in den drei betroffenen Passagen Trauben-, Löwen- und Pulverturmgässle zur Interessengemeinschaft "Passage - Zukunft Süd" zusammengeschlossen. "Wir sehen uns als Partner der...

  • Kempten
  • 26.09.11
22× 2 Bilder

Verkehr
Nach 20 Jahren Stillstand tut sich was beim Umbau der Kreisstraße nach Obermaiselstein

Verhandelt, geplant, eingereicht Verhandelt, geplant, eingereicht – der Umbau der Kreisstraße OA 9 zwischen Fischen und Obermaiselstein samt Geh- und Radweg wird lange erwartet. Seit rund 20 Jahren wird das Vorhaben im Mittelbedarf des Landkreises gelistet. Nun ist man einen entscheidenden Schritt weiter: Die Grundstücksverhandlungen sind abgeschlossen. Damit konnte eine vorläufige Planung (siehe Grafik) für Zuschüsse seitens der Regierung von Schwaben eingereicht werden. 'Es war extrem...

  • Kempten
  • 24.09.11
22× 2 Bilder

Sparkasse
Umbau an Passage und Hauptstelle der Kaufbeurer Sparkasse soll 2012 beginnen

Schub für Zentrum erwartet Die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren ist und bleibt eine Bank. Derzeit macht das Unternehmen freilich mit zwei Bauvorhaben Furore, die es unter dem Motto 'Zukunft Süd' zusammenfasst: der bereits begonnene Abriss und Neubau des Parkhauses Süd sowie die vorgesehene Erweiterung und Umgestaltung der eigenen Zentrale nebst Passage. Beide Projekte sollen dem Stadtzentrum einen ordentlichen Schub verleihen. Gestern gab die Sparkasse erstmals konkrete Pläne für den Umbau...

  • Kempten
  • 16.09.11
71× 4 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Tag des offenen Denkmals in Kempten

Führungen und Ausstellungen erzählen von Bausünden, Stadtmauerresten, Aufbau und Umbau in Kempten Waltraud Schmuck aus Kempten ist jedes Jahr beim Tag des offenen Denkmals dabei. Denn bei dieser Gelegenheit könne man manches sehen, was man sonst nicht zu sehen bekäme. Ihr Neffe Andi Rimac fand: Man kann auch viel lernen. Gestern beispielsweise, beim Tag des offenen Denkmals unter dem Motto > gab es viel Interessantes über den Umbau der Stadt. Stadtpark, Burghalde, Wiederentdeckung der...

  • Kempten
  • 12.09.11
298×

Sf Gmyi
Gymnasium Sonthofen - Sanierung hält Räume bei heißen Temperaturen deutlich kühler

Bisher etwa elf Millionen Euro verbaut - Umbau im Zeitplan Hitzefrei wird abgeschafft am Sonthofer Gymnasium. Natürlich nicht grundsätzlich, doch die Chancen für sommerliche Freistunden gehen künftig wohl gegen null. Nicht, weil die Schulleiter Hubert Thiele seinen Schülern missgönnt. Vielmehr verhindert die Sanierung heiße Luft in den Klassenzimmern. Noch Monate, etwa bis Pfingsten, läuft der 16 Millionen Euro schwere Umbau des Gymnasiums. Thiele, der anfangs in der praktischen Auswirkung des...

  • Kempten
  • 09.09.11
45×

Schule
Der Umbau am Sonthofer Gymnasium liegt im Zeitplan

Bisher wurden etwa elf Millionen Euro verbaut Noch Monate, etwa bis Pfingsten, läuft der 16 Millionen Euro schwere Umbau des Gymnasiums Sonthofen. Schulleiter Hubert Thiele, der anfangs in der praktischen Auswirkung des Passivhaus-Umbaus seine Zweifel hatte, ist schon jetzt begeistert: > Dafür sorgt zum einen die moderne Bauweise mit vernünftiger Dämmung und dreifach verglasten Fenstern. Zudem gibt es eine Klimaanlage. Was manchem Schüler vielleicht traurig stimmen mag, ist laut Thiele wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.11
21× 2 Bilder

Straßen
Umbau am Rande der Sonthofer Fußgängerzone läuft in vollen Zügen

Montag beginnen auch noch die Arbeiten an der Bahnhofstraße In vollen Zügen laufen die Arbeiten am Rande der Sonthofer Fußgängerzone. Der laufende Bauabschnitt soll nun mit Pflasterarbeiten in der Hirschstraße und mit Asphaltierungsarbeiten in der Flurstraße «langsam zu Ende gehen». Das Rathaus umschreibt mit dieser Formulierung einen Zeitraum von voraussichtlich etwa acht Wochen. Ab Montag, 5. September, steht nun eine Ausweitung der Arbeiten an: Es beginnt der nächste Bauabschnitt. Kreuzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.11
92×

Fw-antrag
Freie Wähler fordern behindertengerechten Toilettenzugang im Stadttheater Kaufbeuren

Das Kaufbeurer Stadttheater muss baulich derart umgestaltet werden, dass Menschen mit Mobilitätseinschränkungen die Toiletten erreichen können. Das fordern Christa Becker-Hansen und Ottmar Maier von der Stadtratsfraktion der Freien Wähler (FW) in einem Antrag an die Stadt. Kein Aufzug Die Toiletten befinden sich im ersten Obergeschoss des Theaters. Zu ihnen kann man aber nur über Treppen, nicht aber über einen Aufzug, gelangen. >, so die beiden Stadträte in ihrem Antrag. Das sei ein >, der...

  • Kempten
  • 08.08.11
104×

Zentralhaus
Umbau des Zentralhauses in Kempten: Stadt sagt «Ja» unter etlichen Vorbehalten

Unterlagen nachgefordert, Baubeginn soll aber nicht gefährdet werden Noch in diesem Monat soll es losgehen mit dem Umbau des Zentralhauses. Einige Hürden sind allerdings noch zu nehmen bei dem 20-Millionen-Euro-Projekt. Dies wurde am Dienstagabend im Bauausschuss deutlich. Zu etlichen Punkten fordert die Verwaltung > und sichert sich ab durch einen städtebaulichen Vertrag. Dem stimmten die Stadträte einhellig zu. Im August 2012 wollen die Mieter in ein neu gestaltetes Zentralhaus einziehen. Der...

  • Kempten
  • 04.08.11
127× 3 Bilder

Umbau
Klinikum Kaufbeuren: Ende der Sanierung in Sicht

Modernisierung des B-Traktes ist weitgehend abgeschlossen - Tag der offenen Tür mit großem Programm Das Ende der seit vielen Jahren laufenden Sanierung des Kaufbeurer Klinikums kommt nun in Sichtweite. Der sogenannte B-Trakt ist nach gut zweijähriger Arbeit fertiggestellt. Im August und September soll er bezogen werden. >, so der Vorstandsvorsitzende der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Ludwig Lederle, gegenüber unserer Zeitung. Am kommenden Samstag findet deshalb ein Tag der offenen Tür statt,...

  • Kempten
  • 03.08.11
37×

Baumaßnahme
Bahn sichert baldigen Umbau der Unterführung in der Kemptener Ostbahnhofstraße zu

Ein wahrer Dauerbrenner kam im Verkehrsausschuss erneut zur Sprache: die Bahnunterführung in der Ostbahnhofstraße. Seit über zehn Jahren macht sich Siegfried Wehrmann (SPD) für eine Sanierung der maroden Brücke stark, die im Volksmund längst Tropfsteinhöhle heißt. Möglicherweise steht nun ein Durchbruch bevor: Die Bahn spricht erstmals von einem in Bälde möglichen Baubeginn. Von der Unterführung, die auch optisch in einem fragwürdigen Zustand ist, tropft ständig Wasser auf Passanten. Nicht nur...

  • Kempten
  • 21.07.11
166×

Außerfernbahn
Bauarbeiten: Strecke der Außerfernbahn in Kempten gesperrt

Für umfangreiche Gleisbauarbeiten sowie Arbeiten zum modernen Umbau des Bahnhofes Lermoos ist auf der eingleisigen Außerfernbahn ab Mitte Juli eine Streckensperre notwendig. So wird ab dem 15. Juli um 21 Uhr bis zum 20. Juli der gesamte Streckenabschnitt von Pfronten/Steinach (DB) über Vils - Reutte - Ehrwald bis nach Garmisch Partenkirchen für den Zugverkehr gesperrt. In der zweiten Bauphase bleibt ab Donnerstag, 21., bis Dienstag, 26. Juli, um 7 Uhr die Strecke Reutte (Tirol) bis...

  • Kempten
  • 13.07.11
18×

Umbau
Das Burgberger Rathaus soll komplett überholt werden

Sanierung steht bevor - Die Kosten liegen laut Planungsbüro bei rund 832500 Euro Im Jahr 1963 wurde das Burgberger Rathaus eingeweiht - demnächst soll das Gebäude zum ersten Mal komplett überholt werden: «In der 90ern wurden zwar ein paar kosmetische Änderungen vorgenommen, jetzt aber müssen wir unbedingt was tun», sagte Bürgermeister Dieter Fischer im Bauausschuss. Die Pläne für die Generalsanierung stellte Ingenieur Helmut König vom Weitnauer Planungsbüro Herz und Lang dem Gremium vor. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.11
20×

Seniorenheim
Spital: Neu- und Umbau geplant

Sozial-Wirtschafts-Werk will modernes Domizil für 98 Bewohner bauen Das Seniorenwohn- und Pflegeheim der Spital-Stiftung an der Kemptener Straße in Immenstadt soll teilweise abgerissen, neu gebaut und saniert werden. Einem entsprechenden Antrag des Sozial-Wirtschafts-Werks (SWW) des Landkreises stimmte der Bauausschuss im Städte jetzt geschlossen zu. Es werde sich hauptsächlich um einen Neubau handeln, erklärte Immenstadts Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser. In der kurzen Diskussion wollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.11
24×

Allgäu-Gymnasium
Die Mängel der Chemiesääle des Allgäu-Gymnasiums werden behoben

Ab August wird umgebaut Schlechte Entlüftung, unzureichende Sicherheitseinrichtungen und Schwachstellen beim Chemikalientransport durch das Schulhaus: Vor einem knappen halben Jahr hatten Eltern, Lehrer und Schulleitung des Allgäu-Gymnasiums in Sachen Chemie-Unterricht in der Allgäuer Zeitung Alarm geschlagen. Seit Jahren gebe es Schwierigkeiten - man fürchte um die Sicherheit der 1200 Schüler und 120 Lehrer. Eine Einschätzung, die durch einen Bericht des Gemeindeunfallversicherungs- Verbands...

  • Kempten
  • 06.07.11
216×

Aktionstag
Parkstadion in Kaufbeuren erstrahlt im neuen Glanz

Bei Auftaktveranstaltung von «Vereint in Bewegung» wird am Samstag die neue Tartanbahn eröffnet - Großes Familienfest sowie Wettbewerbe der Stadtolympiade - Am Nachmittag Autogrammstunde mit Bundesligaprofi Die E- und F-Jugendlichen der SpVgg Kaufbeuren sind bestimmt schon mächtig aufgeregt. Sie dürfen am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr mit einem Bundesligaprofi des FC Augsburg trainieren. Welcher Akteur des Aufsteigers kommt, wollen die Verantwortlichen der Auftaktveranstaltung von «Vereint in...

  • Kempten
  • 06.07.11
71× 2 Bilder

Sanierung
Senioren genießen wieder die Ruhe im Heim

Umbau im Hoefelmayrpark für acht Millionen Euro offiziell abgeschlossen Feiertag im Seniorenwohnen Hoefelmayrpark: Am Freitagvormittag wurde die Sanierung und Erweiterung der Einrichtung an der Hieberstraße offiziell abgeschlossen. Rund acht Millionen Euro flossen seit dem Spatenstich im November 2007 in das Projekt. Hell, freundlich, barrierefrei präsentiert sich die Anlage nun und birgt mit der neuen Dementenstation mit dem angeschlossenen Garten ein ganz besonderes Element. Jammern wolle sie...

  • Kempten
  • 02.07.11
12×

Umbau der Kaufbeurer Straße rückt näher

Planungen schreiten voran 14 Schwerverletzte in vier Jahren: Zu einem Unfallschwerpunkt hat sich die Kaufbeurer Straße an der Einmündung Peter-Dörfler-Straße entwickelt. Wie berichtet, will die Stadt das Problem entschärfen und plant eine Ampelkreuzung. Diese soll ein Stück hinter der derzeitigen Einmündung liegen. Für den Umbau der Straße ist ein Bebauungsplan nötig - und dieser ist seit den Sitzungen von Stadtrat (eine Gegenstimme) und Bauausschuss (einstimmig) einen Schritt weiter. Wie...

  • Kempten
  • 18.06.11
419×

Umbau
24 weitere Parkplätze am Friedhof in Immenstadt geplant

Auf dem alten Tennisplatz vor dem Park der Villa Edelweiß in Immenstadt Die motorisierten Friedhofsbesucher in Immenstadt, aber auch Wanderer, sollen es künftig etwas leichter haben: Der Bauausschuss beschloss jetzt, eine Variante zur Umgestaltung des alten Tennisplatzes nahe der Villa Edelweiß weiter auszubauen. Demnach sollen auf dem Platz - inzwischen eine feuchte Wiese - 24 neue Parkplätze entstehen. >, erklärte Robert Kennerknecht vom Referat Tiefbau. Über einen neuen Zufahrtsweg von den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.11

Sanierung
Kliniken im Ostallgäu droht radikaler Umbau

Kienbaum legt Konzepte vor Marktoberdorfer Krankenhaus könnte demnach geschlossen werden Defizite in Millionenhöhe erbringen seit Jahren die fünf Kliniken in Kaufbeuren und im Ostallgäu. Deshalb engagierte der Verwaltungsrat die renommierte Unternehmensberatung Kienbaum zur nötigen Sanierung. Diese präsentierte nun vier verschiedene Konzepte. Zwei sollen bis Ende Mai genauer untersucht werden. Die erste Variante beinhaltet die Schließung des Marktoberdorfer Krankenhauses. Bei der zweiten...

  • Kempten
  • 16.04.11
26×

Schulverband
Ein Projekt mit Modellcharakter ist geplatzt - Offiziell finanzielle Gründe

Umbau der Stallungen abgeblasen - Auseinandersetzungen zwischen Bürgermeister und Rektor Es war ein ehrgeiziges Projekt mit Modellcharakter weit über das Allgäu hinaus: Schüler der Praxisklasse der Lindenberger Mittelschule sollten die früheren Stallungen an der Klinik Prinzregent-Luitpold in Scheidegg unter fachlicher Betreuung zu Werkstätten umbauen. Mit den Vorbereitungen hatten sie begonnen, da platzte das Projekt quasi über Nacht. Offiziell genannt werden finanzielle Gründe. Dahinter...

  • Kempten
  • 04.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ